Geschwister

Geschichten aus der Welt starker Kinder - Zehn spannende Kurzgeschichten

Teresa Hummel erzählt in "Geschichten aus der Welt starker Kinder" von Gefahren des Alltags, neuen Situationen und Abenteuern in denen sich Kinder wiederfinden. Das Leben von Kindern steckt oft voller Herausforderungen, denn sie müssen entdecken, was sie im Leben alleine schaffen können, und für was sie (noch) Hilfe brauchen. Manchmal wird das gesamte Leben durch ein Geschehnis vollkommen auf den Kopf gestellt und Verunsicherung folgt. Doch Kindern fällt meist etwas ein, um mit einer Herausforderung fertig zu werden. Dies zeigen auch die Geschichten in diesem Buch. Sie zeigen, dass jedes Kind und jeder Erwachsene seinen eigenen Ausweg findet. Zusammen geht vieles leichter. Die Geschichten eignen sich ideal zum gemeinsamen Lesen mit den Eltern. Die Kinder in den Geschichten haben Situationen, die niemand wirklich vorher sehen konnte, gemeistert und sind dadurch stark geworden. Die nächste Herausforderung kann kommen. Ihre Eltern sind mächtig...

Zum Paradies mögen Engel dich geleiten - Historischer Familienroman

Brigitte Felderhoff vermittelt den Lesern in "Zum Paradies mögen Engel dich geleiten" anhand einer spannenden Geschichte, wie der Alltag im frühen 20. Jahrhundert aussah. Maria würde den 21. Februar 1912 wohl nie vergessen. Es war der Tag, an dem sich ihr Leben vollkommen und auf dramatische Weise veränderte. Maria wächst in einem kleinen emsländischen Dorf in einfachen Verhältnissen auf. Von einem Tag auf den anderen muss sie mit noch nicht mal 17 Jahren ihren fünf jüngeren Geschwistern die Mutter ersetzen, denn diese verstarb bei der Geburt ihres siebten Kindes. In oft erschütternder Weise wird in diesem bewegenden und zugleich spannenden Roman Marias weiterer Lebensweg geschildert. Die Leser werden auf eine Zeitreise von fast fünfzig Jahren Geschichte des letzten Jahrhunderts mitgenommen und lernen dabei einiges. Es wird z.B. das einfache Leben der ländlichen Bevölkerung beschrieben.. Dieses ist vom katholischen Glauben und den kirchlichen...

Frau Amsel lernt schwimmen - Unterhaltsames Kinderbuch

Eine charmante Amsel-Familie erlebt in Barbara Bilgonis "Frau Amsel lernt schwimmen" ein großes Abenteuer. Die Leser nehmen in diesem neuen Buch an dem spannenden Lebens eines Amsel-Elternpaars teil. Sie bekommen im Verlauf der Geschichte sechs entzückende Jünglinge. Der Herausforderung, den Kindern das Fliegen beizubringen, stellt sich das Paar, ohne zu zögern, denn immerhin ist das Meistern des Fliegens wichtig für das Überleben. Dann passiert allerdings etwas Sonderbares. Die Vogelfamilie findet ein verwaistes Entenküken am Seeufer. Mutter Amsel schließt das Baby sofort in ihr Herz und damit beginnt ein großes Abenteuer, denn für Enten spielt das Fliegen zwar auch eine wichtige Rolle, aber genauso wichtig ist das Erlernen des Schwimmens. Doch wie können die Amseln, die mit dem Schwimmen wenig am Hut haben, einer Ente das Schwimmen beibringen? Die liebevoll erzählte Geschichte in dem Buch "Frau Amsel lernt schwimmen" von Barbara...

Ein Murmeltier reist selten allein - Ein Alpen-Krimi für die Poeten von Morgen

Lars Liebholz erzählt in "Ein Murmeltier reist selten allein" eine Geschichte für Kinder, voller Gefahren und Hoffnung. Kurz vor dem anstehenden, langen Winterschlaf plant das kleine Murmeltier die verbleibende Zeit mit einem großen, allerdings äußerst riskanten, Finale auszukosten. Zwischen dessen winzigen Öhrchen schwirrt nämlich großer Unfug! Rasch entwickelt sich jedoch aus diesem waghalsigen Abenteuer eine unerwartet lange und vor allem sehr, sehr gefährliche Reise quer durch die Vielfalt der Alpen. Daher ist eine wichtige Moral von der Geschichte: übermütig zu sein, das lohnt sich nicht! Mit einer poetischen Erzählweise...

Zwei wunderbare Bücher unserer Autorin Bianca Birkorth: Leidenschaft, Romantik und unerwartete Schicksalswendungen

Statsistisch lesen Frauen mehr als Männer. Und Gelegenheiten für ein gutes „Frauenbuch“ gibt es in nächster Zeit vielfach – ob zum Internationalen Frauentag am 8. März, zum Muttertag im Mai oder in Vorfreude,endliche wieder mit Muße in der Sonne zu sitzen. Viele Frauen lieben Beziehungsgeschichten, menschliches Schicksal, mal leidenschaftlich und romantisch, gewürzt mit den menschlichen Abgründen und Bosheiten, die es für ein Happyend zu überwinden gilt. Diese Mischung beherzigt Bianca Birkorth: Mit ihren unterhaltsamen und spannenden Romanen folgt Birkorth im Stil großen Vorbildern wie Rosamunde Pilcher oder Inga Lindström,...

Nervenkitzel, Leidenschaft und eine Finca auf Mallorca

Bianca Birkorths neuer Roman „Wenn Wunder wahr werden“ führt zwei junge Frauen in dramatische Ereignisse Wieder ist Bianca Birkorth ein Roman voller Spannung und Romantik gelungen. „Wenn Wunder wahr werden“ entführt die Leserinnen und Leser unter anderem nach Helgoland und ans Mittelmeer. Sandy und Mandy, zwei junge Mädchen, lernen sich im Internat in Bremen kennen, in dem sie ihr Abitur machen sollen. Sie verstehen sich blendend – so gut, dass ihre Schulkameraden schon munkeln, sie müssten lesbisch sein. Zufällig treffen sie sich wieder, als sie ihr Biologiestudium beginnen. Ein Unglück enthüllt ein großes Familiengeheimnis,...

Inhalt abgleichen