Erziehung

Interdisziplinärer Fachtag mit Dr. Herbert Renz-Polster in Rostock

Am 17. Oktober 2015 findet in Rostock die Fachtagung „Kinder verstehen“ von 9.00-16.00 Uhr in der Werkstattschule Rostock statt. 7 Fortbildungspunkte bekommen Teilnehmer von der Ärztekammer. Diesen Oktober referiert der renommierte Kinderarzt und Wissenschaftler erstmalig in Mecklenburg-Vorpommern. Ärzte, Physiotherapeuten, Hebammen und pädagogische Fachkräfte haben die Möglichkeit, fundierte Kenntnisse aus humanethologischer Forschung zu erwerben. Teilnehmer bekommen 7 Fortbildungspunkte von der Ärztekammer. Anmeldung ab sofort möglich. Veranstalter sind die Physiotherapie Bastian in Zusammenarbeit mit dem Geburtshaus...

Drei Hasenfreunde und ihre Abenteuer

Geschickt verpackt in die Welt von drei kleinen Hasenkindern, erlebt Ihr Kind den Start in einen neuen Lebensabschnitt. Teil 1 - Für Kinder ab 3 Jahren bis 6 Jahren. Neben den Geschichten finden Sie auch wertvolle Tipps für Eltern und Erzieher. Das Vorlese-Buch soll den Kindern vermitteln, dass sie auch wertvoll sind, wenn sie ein Handicap haben wie ADHS, Allergien oder Sonstiges. Wer möchte, dass seine Kinder grundsätzliche Dinge wie Charakterstärke, soziale Intelligenz und Kompetenz erwerben, hat mit diesem Buch etwas ganz tolles gefunden. Sie lernen anders denkende und anders aussehende Menschen zu schätzen. INHALTSVERZEICHNNIS Drei...

Familienrat nach Dreikurs – ein Gewinn für alle, ein neues Buch unterstützt Eltern in der Erziehung der Kinder

Familienzusammenhalt durch Demokratie Ermutigung statt Schimpfen, Teilhabe statt Anweisungen – wenn in einer Familie alle Mitglieder auf Augenhöhe kommunizieren, passiert Erstaunliches ... Das neue Buch "Familienrat nach Dreikurs – ein Gewinn für alle" gibt wichtige Hinweise in der Erziehung. Der nützliche Ratgeber unterstützt mit einfachen Möglichkeiten Eltern in ihrer täglichen Erziehung ihrer Kinder. Die Eltern bestimmen, "wo es langgeht" und die Kinder haben kommentarlos zu folgen, sonst droht Strafe? Auf gar keinen Fall! Heide Köpfer und Erika Becker zeigen in ihrem Ratgeber "Familienrat nach Dreikurs – Ein Gewinn...

Gruppendynamik in der Zirkuspädagogik

„Manege frei!“, so schallt es alljährlich aus dem Munde des Zirkusdirektors, in einem rot-weißen Zelt in dem grünen Park gegenüber der freien Waldorfschule Würzburg. Seit 1993 besucht der Zirkus Knirps die Schüler der Waldorf Schule und ermöglicht ihnen ein Zirkuserlebnis der besonderen Art. Es ist nicht nur ein kurzweiliges Zirkus-Spielen, sondern ein Zirkus-Machen und Zirkus-Leben. Schon im Herbst beginnen die ersten Schnuppertage, in denen sich die Schüler mit den verschiedensten Bereichen künstlerischer Darbietung im Zirkus beschäftigen, um sich die für sie interessantesten auszusuchen. Wöchentlich üben die Schüler...

Leben ok – neues Buch nimmt sie auf eine Reise durch die Evolution des Menschen und zum Menschsein

Mick Tobor durchläuft in seiner fesselnden Lektüre "Leben ok" die Stadien vom Urknall zur Entwicklung des Menschseins und schildert den Weg zum eigenen Ich. Das Leben ist kein Picknick… Mit unserer Geburt beginnt ein wahrlich großes Abenteuer für uns – höchstwahrscheinlich das größte Abenteuer schlechthin. Und da wir nicht wissen, ob wir noch einmal eine solche Chance erhalten, sollten wir dieses Abenteuer artgerecht genießen. Unsere Voraussetzungen nach der Geburt könnten besser kaum sein: Unkoordiniertes Strampeln und durchdringendes Schreien funktionieren bereits, wie auch Herzschlag, Blutdruck, Körpertemperatur, Verdauung...

Mit Kindermusik und Poesie zum guten Ton

Mit Kindermusik und Poesie zum guten Ton “Guten Morgen, Gute Nacht”, BELTZ & Gelberg, gedacht ist dieses kleine Meisterwerk mit einer CD- Spieldauer von 56 Minuten für Menschen ab drei Jahre. Basiert auf Reimen der Autorin Mirjam Pressler und musikalisch produziert mit Vertonungen sowie Performances der Komponistin D.-Mercedes Wendler. Der Lauf der Woche bei Bärchen, Kätzchen, Maus & Co. Auf der Cover-Illustration von Helga Bansch sind die Protagonisten abgebildet, von denen im Hörbuch erzählt wird. Alles beginnt mit dem kleinen Hasen am Montag, dem Tag der Hasen: Liebevoll geweckt von seiner Mutter, verbringt das Häschen...

KOOP Get together in der ehemaligen Brauerei Euler

Die Friedrich Wilhelm Raiffeisen-Schule lud ihre Kooperationspartner am 21.5.14 zum KOOP Get together. 21 Besucher aus Unternehmen, die mit der privat-öffentlichen Grundschule vor allem im Bereich Berufsfelderkundung zusammenarbeiten, folgten gerne der Einladung. Mit den KOOP Events bietet die genossenschaftlich organisierte Kleinschule ihren Partnern aus dem lokalen Handwerk, Handel und Wirtschaft einen Rahmen, in welchem sich gehaltvolle Vorträge und geselliges Beisammensein mischen dürfen. Nach einem herzlichen Willkommen stärkten sich die Besucher zunächst an frisch gebackenem Flammkuchen und heimischem Eselsbier. Auf...

Crowdfunding für Jan-Uwe-Rogge-Verfilmung noch bis zum 25. Mai 2014

Das Crowdfunding / Sponsoring / Product-Placement zu Jan-Uwe Rogges Bestseller-Verfilmung geht in den Endspurt. Die Verfilmung seines Bestsellers "Erziehung - die 111 häufigsten Fragen und Antworten" bedeutet für Jan-Uwe Rogge einen Schritt in die audio-visuelle Richtung. Seine wertvollen Überlegungen, Tipps und Ratschläge zu typischen Fragen der täglichen Erziehung sollen auch im Internet, auf Smartphones und Tablets in Form kleiner informativer, aber auch unterhaltender Filme angeschaut werden, und zwar kostenlos - darum die Finanzierung über die Crowd, die Menge. Eltern mit typischen Fragen zur Erziehung und dem Umgang mit...

Abenteuer Bootcamp 2014 – Jürgen Niehus macht die Wildnis erlebbar

Boot Camp Veranstalter Jürgen Niehus bietet neue Touren für die Sommerferien 2014 und überrascht naturverbundene Jugendliche mit neuer Bucherscheinung. Wie es in einem Bootcamp zugeht, dass kennen die meisten Jugendlichen aber auch Eltern und Erziehungsberechtigte aus einschlägig bekannten TV-Sendungen und Dokumentationen. Oftmals werden Bootcamps in diesen Reportagen sehr einseitig betrachtet – Als Einrichtungen, die unter militärischem Drill geführt werden, in denen vor allem kein Platz für Individualität oder Charakter bleibt. Entgegen diesem Bild präsentiert ART OF SURVIVAL Bootcamps, in denen es zwar auch streng...

Mutmacher-Motive von MKL-Fotoshow

Kinder sind von Natur aus mutig. Sobald sie den schützenden Mutterleib verlassen haben, gehen sie auf Entdeckungsreise. Mit allen Sinnesorgangen sowie den Händen und Füßen erschließen sie sich ihre zunächst noch recht kleine Welt. Mit zunehmender Mobilität, nimmt auch der Erfahrungsschatz zu, und mit zunehmendem Alter auch die Erkenntnis, was gut oder negativ für das Kind ist. Kinder sind kreativ. Ihrer Kreativität werden aber leider oft durch in unserer Erwachsenenwelt geltende Normen und Regeln Grenzen gesetzt. Kreativität bedarf der Anerkennung, sonst geht sie verloren. Das gilt für uns Erwachsene, aber noch viel...

Inhalt abgleichen