Denken

Herausforderung Leben – Was bedeutet Leben? Was heißt das? / Lesung aus Alfreud der Zauberer

Heute gibt es wieder mal eine Lesung. Aus Alfreud der Zauberer – Hypnose kann (nicht) alles: https://indayi.de/herausforderung-leben-was-bedeutet-leben-was-heisst-das-lesung-aus-alfreud-der-zauberer/ Diesmal aus Alfreud der Zauberer – Hypnose kann (nicht) alles; eine einzigarte Geschichte über den Sinn des Lebens, unsere Gesellschaft und die Bedeutung von Beziehungen. Mehr über das Buch: In seinem neuen Roman beschreibt Autor Dantse Dantse die Geschichte des Zauberers Alfreud in Afrika. Der früh pensionierte Afreud lebt in Solgne bei Metz in Frankreich und muss täglich in Boulevardzeitungen Meldungen über das traurige Leben der Rentner lesen, die vom Brot aus den Mülltonnen der Supermärkte leben müssen. Zur selben Zeit pendelt sein Zwillingsbruder Alfred zwischen Äthiopien und Jamaica. Alfred, der Bruder Er meldet erfreuliche Zahlen, die er durch ihr gemeinsames Talent, das Hypnotisieren, gewirtschaftet hat. Als er anruft,...

Spüren was ist - Spiritueller Ratgeber

Marc Seeger erklärt in "Spüren was ist", warum es in Wirklichkeit keinen Unterschied zwischen inneren und äußeren Konflikten gibt. Dieses neue Buch richtet sich an Menschen, die mehr über das Spüren erfahren möchten und selbst besser spüren möchten. Es ist aber auch für Menschen, die mehr lieben und mehr Liebe spüren möchten. Auch Menschen, die bei sich, in ihren Beziehungen oder global ein Ungleichgewicht, Ungerechtigkeiten, Probleme oder Verletzungen wahrnehmen, sind hier an der richtigen Adresse. Sie können hier diese Probleme besser zu verstehen lernen, und Antworten darauf, wie man sie lösen kann, finden. Jeder Mensch kann spüren und ist dazu in der Lage, das Spüren zu üben und zu verfeinern. Die Leser benötigen für die Arbeit mit diesem Buch nur die Bereitschaft, Neues zuzulassen, sich Neuem hinzuwenden und Bekanntes infrage zu stellen. Das Buch "Spüren was ist" von Marc Seeger beinhaltet Übungen, ein Glossar und Betrachtungen...

Warum sind Verschwörungstheorien auch in Corona-Zeiten wichtig? // Spruch des Tages 21.01.

Verschwörungstheorien oder Meinungsvielfalt? Warum Verschwörungstheorien für eigene Meinungsbildung und Demokratie wichtig sind Finde hier den gesamten Beitrag: https://indayi.de/warum-sind-verschwoerungstheorien-auch-in-corona-zeiten-wichtig-spruch-des-tages-21-01/ Was sind Verschwörungstheorien? Gibt es diese? Und haben wir das Recht, andere Menschen als Verschwörungstheoretiker*innen zu bezeichnen? In der Demokratie ist dieses Wort „Verschwörung“ eine Art Menschen zu diskreditieren. Es bringt Menschen dazu, nicht mehr zu reden, nicht mehr ihre Meinung zu sagen, nicht mehr ihren Blick auf Situationen in der Welt darzustellen. Die einzige Differenz zu einer Diktatur ist, dass der Diktator direkt sagt, was man (sagen) darf und was nicht. Aber in der Demokratie ist man gleich ein Verschwörer/ eine Verschwörerin. In beiden Fällen bist du also diskreditiert, egal ob in einer Demokratie oder in einer Diktatur. Verschwörungstheorien...

Alzheimer besser verstehen

Wenn es das Thema „Aluminium“ betrifft, sind die Wissenschaftler sehr besorgt. Es gibt viele Belege für einen möglichen Zusammenhang zwischen Aluminium und dem Auftreten vieler Krankheiten wie: Alzheimer, Allergien, Brustkrebs sowie Autoimmunkrankheiten. Der Toxikologe Chris Exley ist Professor für Bioanorganische Chemie an der Keele University, England. Seit 1984 erforscht er die Risiken von Aluminium in unserer Nahrung. Zitat aus dem Interview: "Es gibt eine Verbindung von lebenden Organismen zwischen den Elementen Silizium und Aluminium. Aus meinen eigenen Forschungen, die ja auch im Film angesprochen werden, hat sich...

Aluminium und Alzheimer

Wenn es das Thema „Aluminium“ betrifft, sind die Wissenschaftler sehr besorgt. Es gibt viele Belege für einen möglichen Zusammenhang zwischen Aluminium und dem Auftreten vieler Krankheiten wie: Alzheimer, Allergien, Brustkrebs sowie Autoimmunkrankheiten. Der Toxikologe Chris Exley ist Professor für Bioanorganische Chemie an der Keele University, England. Seit 1984 erforscht er die Risiken von Aluminium in unserer Nahrung. Zitat aus dem Interview: "Es gibt eine Verbindung von lebenden Organismen zwischen den Elementen Silizium und Aluminium. Aus meinen eigenen Forschungen, die ja auch im Film angesprochen werden, hat sich...

Zusammenhang zwischen Aluminium und Alzheimer

Wenn es das Thema „Aluminium“ betrifft, sind die Wissenschaftler sehr besorgt. Es gibt viele Belege für einen möglichen Zusammenhang zwischen Aluminium und dem Auftreten vieler Krankheiten wie: Alzheimer, Allergien, Brustkrebs sowie Autoimmunkrankheiten. Der Toxikologe Chris Exley ist Professor für Bioanorganische Chemie an der Keele University, England. Seit 1984 erforscht er die Risiken von Aluminium in unserer Nahrung. Zitat aus dem Interview: "Es gibt eine Verbindung von lebenden Organismen zwischen den Elementen Silizium und Aluminium. Aus meinen eigenen Forschungen, die ja auch im Film angesprochen werden, hat sich...

Wie fühlt sich Demenz an?

Für Nicht-Betroffene ist es schwer nachvollziehbar, was es bedeutet, langsam seinen Verstand zu verlieren. Für die Betroffenen ist es ein Zustand, der meist von Angst und Verwirrung geprägt ist. Das Gefühl, welches der Erkrankte hat, könnte man mit einem Barfußparcour (Gehstrecke) vergleichen. Ein Barfußparcour ist ein Weg aus verschiedenen Materialen. Dieser Weg sollte mit verbundenen Augen bewältigt werden. Durch das Barfußlaufen können besondere Sinneseindrücke erlebt werden. Wenn ein Nicht-Betroffener nun mit verbundenen Augen diesen Barfußparcour geht, ist dieser unvorbereitet was er zu spüren bekommt. Die Helfer...

Parkinson-Demenz

Die Parkinson-Demenz ist anders als die Alzheimer. So kommt es bei Parkinson-Demenz zunächst nicht zu einer Beeinträchtigung des Gedächtnisses. Die Mediziner bezeichnen "Parkinson-Demenz" als ein demenzielles Syndrom, das bestimmte Voraussetzungen erfüllt. So gehört dazu, dass das demenzielle Syndrom schleichend beginnt und langsam fortschreitet. Auch müssen mindestens zwei kognitive Funktionen (Sprache, Gedächtnis, Aufmerksamkeit) beeinträchtigt sein, damit die Diagnose "Parkinson-Demenz" gestellt werden kann. Aktuelle Untersuchungen haben gezeigt, dass zirka 40 Prozent der Parkinson-Patienten im Verlauf ihrer Krankheit...

Alzheimer/Demenz

ALZHEIMER ist weltweit die häufigste Form von Demenz. Fast jeder Mensch kennt im Kreise seiner Familie und Freunde/Bekannte einen Menschen der von dieser Krankheit befallen ist. Dies hängt mit der steigenden Lebenserwartung zusammen, je älter wir werden, umso höher ist die Chance erste Symptome zu entwickeln. Wenn nun der Verdacht auf Demenz/Alzheimer besteht, sollte das Gespräch mit dem Hausarzt (ist der erste Ansprechpartner) besonders ausführlich ausfallen. Wenn sich der Verdacht auf eine Demenz/Alzheimer erhärtet, wird der Hausarzt den Patienten an Spezialisten weiter vermitteln. Von selbst durchgeführten Demenz-Tests...

Demenz: Forscher legen großen Wert auf Prävention und Früherkennung

DEMENZ hat tiefgreifende Auswirkungen auf die Ehe/Partnerschaft und Kinder. Plötzlich wird die gemeinsame Lebensplanung umgeworfen und der Partner wird vom anderen abhängig. Je nach Alter der Kinder, ist es schwierig zu verstehen, wenn ein Elternteil an einer Demenz erkrankt. Sie brauchen Unterstützung, um zu lernen, wie sie damit umgehen können. Hier ist eine therapeutische Betreuung sehr sinnvoll. Es gibt auch Menschen, die bereits deutlich vor dem 65. Lebensjahr an einer Demenz erkranken. In jungen Jahren sind die Demenzen sehr ungewöhnlich und die Diagnose ist oft lang und schwierig. Wenn jüngere Menschen an Erinnerungslücken...

Inhalt abgleichen