Globalisierung

Auf den Pfaden des Untergangs

„Auf den Pfaden des Untergangs” Eine Sammlung von 30 Dokumentar-Essays über die Hintergründe und Drahtzieher der aktuellen Weltpolitik von Harald Dasinger Im November 2018 ist bei „epubli“ unter der ISBN 9783746776866 das neue Buch des Dramatikers und Autors Harald Dasinger erschienen. In diesen 30 Dokumentar-Polit-Essays beweist der Autor anhand von genauestens recherchierten und dokumentierten Ereignissen, Tatsachen und Fakten, dass sich hinter dem aktuellen Weltgeschehen eine dunkle Macht, die so genannte „Elite“ verbirgt, welche sich verschiedenster Mittel - jenseits von Ethik und Moral - bedient, um ihre Ziel, die Erschaffung einer „Neuen Weltordnung“, durchzusetzen. Um die totale Kontrolle über die Menschheit gemäß dem chinesischen Modell des Kommunismus unter Mao Zedong, zu erlangen. Die „Eine-Welt-Regierung“ mit einer einzigen Kirche und einem einzigen Geldsystem unter ihrer (der „Elite“) Kontrolle, die...

MCM Investor Management AG: Weltweite Investitionen in Immobilien erreichen Rekordniveau

Die Investitionen in Immobilien haben in diesem Jahr einen Rekordwert erreicht Magdeburg, 18.10.2018. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema Investments in Immobilien und beruft sich dabei auf Zahlen des Maklerunternehmen Cushman & Wakefield. Dieses liefert die jüngsten Zahlen zu weltweiten Investitionen im Immobiliensektor. Demnach habe das Volumen der internationalen Investitionen in Immobilien in den zwölf Monaten bis Juni 2018 um fast 340 Milliarden Euro zugenommen. Konkret bedeutet das, dass Anleger in diesem Zeitraum knapp 1,6 Billionen Euro in Immobilien investiert haben. „Dies entspricht definitiv einem Rekordstand“, bestätigt auch die MCM Investor Management AG. „Ein besonders beliebter Markt bildet derzeit der asiatische Markt“. Laut Cushman & Wakefield stammt mehr als die Hälfte des Kapitals aus den Investitionstätigkeiten in Asien. Bei vielen...

GLOBAL DAWN – Die Abtrünnigen, die Zukunft Europas auf dem Scheideweg zur Dystopie

In Romanform zeichnet D. Bullcutter den schmalen Kamm der Entscheidung zwischen Bequemlichkeit und Freiheit. Weltweite Friedensutopie ist das erstrebenswerteste Ziel der Menschheit... oder eher eine globale dystopische Zukunftsvision? Abweichler sind Zivilisationsverweigerer, Feinde, Abtrünnige. Mitten in Europa nimmt das globale “Friedensprojekt” Gestalt an. Die Normalisierung beginnt. Wer nicht mitspielt, der muss sich zwischen Bequemlichkeit und Freiheit entscheiden. Max, Pavel und ihre Familien wählen die Freiheit... und Freiheit bedeutet Widerstand! Protagonisten, Antagonisten und Nebenfiguren zeigen dem Leser in Wort und actionreicher Handlung die historischen, kulturellen und philosophischen Hintergründe in Form eines dargestellten Szenarios, welches bis in die Zeit Giosuè Carduccis zurückreicht. „Global Dawn – Die Abtrünnigen“ von D. Bullcutter ist ab sofort im Tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-2656-8...

MCM Investor Management erklärt, warum die Immobilie manchmal erst durch die Liebsten vollständig wird

Für die Mehrheit der Deutschen ist die Immobilie zwar das Zuhause – vollständig wird es aber erst durch die Liebsten Magdeburg, 12.10.2017. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg auf eine aktuelle repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid aufmerksam, die sich damit beschäftigt, wann Menschen ihre Immobilie als „Zuhause“ bezeichnen, beziehungsweise welche Faktoren gegeben sein müssen. Der gängige Spruch „Home is where the heart is“, zu Deutsch „Zu Hause ist, wo dein Herz ist“ scheint sich jedenfalls in der Studie widerzuspiegeln. Immerhin...

DSAG-Globalization-Symposium 2016

Walldorf, 13.04.2016 – Unter dem Motto „Globalization is a prerequisite – not a goal“ findet am 9. und 10. Juni 2016 in Berlin das 7. Globalization-Symposium der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e.V. (DSAG) statt. Mit dem Internet der Dinge stellt sich nicht mehr die Frage, ob und wann man sich mit einer Internationalisierungs-Strategie auseinandersetzen soll, sondern wie man in einer „Echtzeit-Welt“ international agil bleibt. Damit lässt die Globalisierungsthematik, ähnlich wie die zuvor geführten Diskussionen über Mobility, nur einen Schluss zu, sie ist Voraussetzung. Vor diesem Hintergrund diskutieren die Teilnehmer...

Mammutaufgabe Deutsch? – 7 Gründe, warum es sich trotzdem lohnt, die Sprache zu lernen

www.sprachchamaeleon.de Dass Deutsch nicht unbedingt einfach zu lernen ist – darüber müssen wir denke ich nicht diskutieren. Ich weiß. Konjugationen, Deklinationen und für so ziemlich jede Kleinigkeit eine eigene Regel. Selbst ich als Muttersprachlerin und Sprachliebhaberin entdecke immer mal wieder etwas Neues: Aha-Momente vorprogrammiert. Als Deutschlehrer muss man dann mitunter durchaus etwas kreativ werden – schließlich will man seinen Schülern die eigene Sprache ja schmackhaft machen und sich nicht mit Totschlag-Argumenten wie „zu schwer“, „zu elitär“, „nur was für Streber“ aus der Fassung bringen lassen....

Werbekalender für die ganze Welt: Landesspezifische Kundenansprache bringt Wettbewerbsvorteile

Die Globalisierung stellt auch veränderte Anforderungen an das unternehmerische Marketing Das Bremer Familienunternehmen, die terminic GmbH, entwickelte 1937 den weltweit ersten 3-Monatskalender als „Schifffahrtskalender“ und gehört heute zu den führenden europäischen Kalenderherstellern. Das Produktportfolio umfasst mehr als 25 Kalendermodelle: Wandkalender mit 3-, 4-, 5-, 6-, 7- und sogar 8-Monatsübersicht, Tischquerkalender, Tischständer, Plakatkalender und Zeltkalender. Pro Jahr liefert terminic Kalender in Millionenauflage mit Kalendarien in über 30 Fremdsprachen als Standard in nahezu alle Länder der Welt. Um...

Wie der „Burnout“ der Welt gestoppt werden kann

Thomas Hahn Die Welt im Burnout Individuelle Antworten auf die globalen Krisen der Leistungsgesellschaft Vivita Verlag, 2015 Klappenbroschur, 192 Seiten 14,95 € (D)/ 15,40 € (A) ISBN 978-3-945181-07-2 Der Fetisch „Wachstum“ und der nimmersatte Egoismus zerstören mehr und mehr unseren Planeten – auch uns selbst. Ein Buch über die Möglichkeiten, dies zu ändern. Umweltzerstörung, Ressourcenverbrauch, globaler Raubtierkapitalismus, Ungleich-verteilung, Erschöpfungssyndrom – für Thomas Hahn befindet sich „Die Welt im Burnout“. Ursächlich dafür, dass die Zerstörung unseres Planeten scheinbar...

Skrivanek feiert 20-jähriges Jubiläum

Berlin, 24. März 2014. Das internationale Übersetzungsunternehmen Skrivanek feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen und verrät, welche Kriterien für ein Unternehmen entscheidend sind, um nachhaltig erfolgreich zu sein. Der Übersetzungsmarkt in Deutschland ist in den vergangen 10 Jahren enorm gewachsen. In Bezug auf Spezialisierung, Qualität und den Einsatz technischer Hilfsmittel hat sich eine große Vielfalt an Übersetzungsunternehmen herausgebildet. Während vor allem Discount-Übersetzungsagenturen einen Aufschwung in den vergangen Jahren erlebt haben, verortet sich Skrivanek auf dem Übersetzungsmarkt als Qualitätsdienstleister...

Unternehmensberatung unterstützt die deutsche Wirtschaft im internationalen Wettbewerb

Die fortschreitende Globalisierung stellt Unternehmen vor ständig neue und wechselnde Herausforderungen. Um dem gerecht zu werden, setzen Unternehmen verstärkt auf erfahrene Unternehmensberater. Nach den Zahlen des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) gibt es in Deutschland rund 14.000 Unternehmensberatungen. Neben den Branchengrößen und einer ganzen Reihe von mittelgroßen Beratungsdienstleistern sind dies vor allem kleine Unternehmen mit oftmals spezialisierten Beratungsangeboten. Dem steht ein ständig wachsender Beratungsbedarf gegenüber, welcher nicht zuletzt durch die zunehmende Internationalisierung des Wirtschaftslebens...

Inhalt abgleichen