Unternehmenskultur

Mindset Führung und Vernunft - Von der Ich-AG bis zum Großunternehmen

Dr. Max. S. Justice erklärt in "Mindset Führung und Vernunft", warum Führungskräfte am richtigen Mindset scheitern und wie man dies vermeiden kann. Deutschland in den 2020ern, schauen wir in unsere Gesellschaft, in unsere flauschige Luxuswelt, wo kaum etwas fehlt. Zur Orientierung dienen die Naturgesetze, technisches und betriebswirtschaftliches Wissen, eine gute Menschenkenntnis sowie das Wissen um menschliche Interaktion und das, was den Erfolg menschlicher Organisationen ausmacht, Unternehmen genannt. In den Wirtschaftsunternehmen dieses Landes wird unser Wohlstand erarbeitet. Sie sind das Kernstück dieses Landes. Die Führungskräfte dieser Unternehmen sind entscheidend für den Unternehmenserfolg, die Unternehmenskultur und ein motivierendes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeiter. Was Nicht- oder Schlecht-Führung bewirkt, haben die letzten Monate mit Covid-19 in dramatischer Art gezeigt. Und auch in den Unternehmen scheitern viele...

Ausgezeichnet: Evora ist im zweiten Jahr in Folge als bester Arbeitgeber in mehreren Kategorien ausgezeichnet

Evora Deutschland ist offiziell einer der besten Arbeitgeber in den Kategorien kleiner Mittelstand, Baden-Württemberg sowie bei den Informationstechnologie & Kommunikationsunternehmen (ITK). Nachdem Evora bereits Ende letzten Jahres zum zweiten Mal vom Great Place To Work Institute re-zertifiziert wurde, räumen wir bei den Awards 2021 erneut ab. Nach der virtuellen Preisverleihung steht fest: Evora ist unter den teilnehmenden Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern die Nummer 1 in der Region Baden-Württemberg und Nummer 2 in ganz Deutschland. Auch in der begehrten ITK-Kategorie konnte Evora die Platzierung verbessern und den zweiten Platz erobern. "Die Auszeichnung steht für eine Arbeitsplatzkultur, die in hohem Maße von Vertrauen, Stolz und Teamgeist geprägt ist", sagt Andreas Schubert, Geschäftsführer beim Great Place to Work Institut. "Eine attraktive, Engagement- und innovationsfördernde Unternehmenskultur sind ein zentraler Schlüssel...

Steampunk Ökonomie - Anregender Ratgeber zur agilen Organisationsentwicklung

Andreas Rein erklärt in "Steampunk Ökonomie", warum sich Unternehmen nicht mehr auf die Verbesserung alter Methoden konzentrieren sollten. Viele Führungskräfte, Organisationen und Unternehmen glauben, dass sich den wirtschaftlichen Anforderungen des digitalen Zeitalters mit Fleiß, Können und Erfahrung begegnen lässt. Sie bauen etablierte Strukturen und Prozesse, auf welche sie sich jahrzehntelang verlassen konnten. Dabei übersehen sie jedoch, dass das Streben nach Perfektion nicht nur kontraproduktiv, sondern sogar schädlich ist. Wer sich zudem darauf konzentriert bekannte Methoden zu perfektionieren, der trainiert ein Rennpferd und merkt nicht, dass er gegen einen Formel-1 Rennwagen antreten muss. Wirtschaftswissenschaften, Management und Personalwirtschaft basieren auf theoretischen Grundlagen des 19. Jahrhunderts. Sie sind perfektionierte Dampfmaschinen - geschmeidig im Lauf, ausdauernd im Betrieb und elegant anzuschauen. Und vollkommen...

Hitlers Überflieger - Alternativer Geschichtsroman über Leidenschaft, Männerfeinde und Macht

Ruben Gantis erzählt in "Hitlers Überflieger" eine Geschichte darüber, wie es ausgesehen hätte, wenn die arbeitende Bevölkerung ihre Kreativität entdeckt hätte. Die Leser reisen in diesem neuen Roman in das Berlin des Jahres 1934. Allerdings verläuft die Geschichte hier ein wenig anders, als es die Geschichtsbücher erzählen und liefert den Lesern im Verlauf der Handlung immer wieder interessante und spannende Wendungen. Der junge Unternehmensberater Frank Foremann kehrt aus den USA nach Nazi-Deutschland zurück, um in seiner Heimat Karriere zu machen. Er gründet ein Consulting-Unternehmen und will in die Zirkel der Macht...

Von Lippenstiften & Intrigen - Eine bösartig witzige Geschichte

Ein paar toxische Menschen legen in Isabelle Lindners "Von Lippenstiften & Intrigen" alles daran, die Mitarbeiterkultur eines Unternehmens zu zerstören. Sophie Bernard bekleidet als erste Frau den Posten des Länderchefs bei Durand Prestige Cosmetics, einem der weltweit größten Beauty-Konzerne. Zunächst sind alle begeistert von ihrem erfrischenden Charme. Doch schon bald entpuppt sich die Powerfrau als narzisstische Intrigantin. Mit perfiden Mechaniken macht sie sich ihre Mitarbeiter gefügig und genießt uneingeschränkten Rückhalt durch die Pariser Zentrale. Doch sie unterschätzt ihren Personaldirektor und seine Komplizen, die...

Verabredung mit dem Erfolg - Der ultimative Leitfaden für männliche Unternehmer

Männer lernen mit Alexander Madaus in seinem Buch "Verabredung mit dem Erfolg" wie sie als echter Mann mit anderen Männern ein Unternehmen erfolgreich leiten. Der Autor behauptet von sich selbst, dass er anders ist als 99% aller Unternehmensberater und ein Coach der besonderen Art ist. Er will mit seinem Buch anderen Männern nun zeigen, wie sie an die Spitze kommen und warum der Spruch, dass es an der Spitze einsam ist, nichts dran ist. Es gibt an dieser Spitze zwar keine Frauen, aber Männer sollten sich bewusst sein, dass sie ohne andere Männer auf Dauer keineswegs erfolgreich sein können. Er erklärt in seinem Buch, warum das...

OFFENHEIT LERNEN, UM DIVERSITÄT ZU ERNTEN

Führt mehr Diversität eigentlich zu mehr Unternehmenserfolg? Diese und ähnliche Fragen stellen Mitarbeiter immer wieder, wenn es darum geht das Thema Diversität in ihrer täglichen Arbeit zu integrieren. Zu selten sind die negativen wirtschaftlichen Auswirkungen einer verschlossenen Unternehmenskultur Thema von Diskussionen. Abhilfe schafft hier jetzt ein innovatives Online Training für Führungskräfte. UNTERNEHMERISCHER ERFOLG BRAUCHT EMPATHIE In der Team Management Unternehmenssimulation haben Führungskräfte eines Unternehmens die Aufgabe, ein Unternehmen zu managen und dabei über Alltagssituationen zu entscheiden, die...

Sieg beim Berg-Pitch: matching box stürmt Gipfel im Bergischen Land

Mit seinem persönlichkeitsbasierten Recruiting überzeugte das HR-Startup matching box Jury und Publikum und gewinnt die vierte Ausgabe des Berg-Pitches. Solingen, 25. April 2018 - Das HR-Tech Startup matching box aus Düsseldorf gewinnt das Finale des Berg-Pitches am Mittwochabend in Solingen mit seinen Recruitingslösungen auf Persönlichkeits- und Unternehmenskulturbasis. Vor etwa 200 interessierten Zuschauern, Unternehmern und Solingens Oberbürgermeister Tim Kurzbach setzte matching box sich gegen drei Final-Konkurrenten durch und sicherte sich so das mit 4.000 Euro dotierte Preisgeld sowie viele startupfördernde Leistungen....

Digitalisierung: Führungskräfte gehen Transformation halbherzig an

Nur jede vierte Führungskraft wird als aktiver Treiber der digitalen Transformation wahrgenommen. Das zeigt das aktuelle Leadership-Trend-Barometer des IFIDZ, Frankfurt. Die Führungskräfte in den meisten Unternehmen werden von ihrem Umfeld nicht als aktive Treiber der digitalen Transformation wahrgenommen, sondern eher als passiv Getriebene. So lautet ein zentrales Ergebnis des aktuellen Leadership-Trend-Barometers des Instituts für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ), Frankfurt. An der Online-Befragung nahmen 128 Führungskräfte, vorrangig der ersten und zweiten Ebene, aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmensgrößen...

21. Fachtagung Interne Kommunikation und Verleihung des Inkometa am 2./3. Mai 2018 in Düsseldorf

Unter dem Motto "Medien - Content - Resonanz: Drei Dimensionen erfolgreicher interner Kommunikation" veranstaltet die SCM - School for Communication and Management am 3. Mai 2018 die 21. Fachtagung Interne Kommunikation in Düsseldorf. Am Vorabend wird erstmalig der Inkometa verliehen, ein Award für die besten Projekte der internen Kommunikation. Auf der Tagung widmen sich Praktiker und Experten der Branche in Best Cases, interaktiven Round-Table-Sessions und einem Speed-Café der Zukunft der internen Kommunikation. Was bedeutet der fortschreitende digitale Wandel für die interne Kommunikation und die Zusammenarbeit in Unternehmen?...

Inhalt abgleichen