neue Wege

Die Welt wird sich ändern - Über das Überleben auf dem Planeten Erde

Chris Cenatti will mit "Die Welt wird sich ändern" bewirken, dass sich die Menschen den Problemen der gegenwärtigen Zeit stellen. Die Schreckensmeldungen der letzten Monate lassen viele Menschen aufhorchen. Es ist ein neuer furchtbarer Virus unterwegs, der alle Menschen bedroht. Diesmal geht es nicht nur um eine örtlich begrenzte Katastrophe. Diesmal geht es um eine Bedrohung weltweit. Obwohl die meisten Menschen schon seit langem wissen, dass die Menschheit vor entscheidenden Veränderungen steht, lebten sie so weiter, als würde sie das gar nichts angehen. Hat die Mehrheit der Menschheit zu lange ignoriert, dass Menschen von der Natur und von einem funktionierenden Ökosystem abhängig sind? Das soziale Zusammenleben und der Wohlstand setzt eine intakte Umwelt voraus. Der Autor stellt die Frage, warum nichts getan wird, um den Planeten bewohnbar bleiben zu lassen. In seinen Augen muss schnell gehandelt und sorgsamer mit der Umwelt und den...

Berufliche Neuorientierung: Berufung finden und leben

Die Wirtschafts- und Finanzkrise beeinflußt die berufliche Situation vieler Menschen noch immer. Daher müssen sich derzeit viele Menschen neu orientieren. „Das ist die Chance, seine verborgenen Talente freizulegen und einzusetzen“, sagt Orientierungscoach Britta Hilse. Sie unterstützt Menschen, die Veränderungen in ihrem Leben aktiv anpacken wollen. "Gerade in Phasen wirtschaftlicher Unsicherheit kann jeder seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern, der sich seiner Talente und Stärken bewusst ist und sie einzusetzen weiß", sagt Hilse. Am Dienstag, den 22.09.2009 um 19.30 Uhr veranstaltet Britta Hilse im Hamburg-Business-Center in der Habichtstr. 41 (5.OG) einen Informationsabend zum Thema “Berufliche Neuorientierung: Berufung finden und leben”. Teilnehmer erfahren, warum mancher sich schwer tut mit der Berufung und wie ureigene Talente ausfindig gemacht und für eine berufliche Neuorientierung genutzt werden. Das Seminar bietet eine...

Mut zum Regelbruch - Mach´s endlich mal anders!

Die EWE AG lädt am 30. Juni 2008 erneut seine Synergiegemeinschafts-Mitglieder ins Bremer Weserstadion ein. Der Dipl.-Wirtschaftsingenieur Lars Zimmermann vom kommunikationsoptimierer.de aus Salzgitter greift die kommenden Herausforderungen an die regionalen Handwerker auf. Hintergrund: Handwerksunternehmen müssen sich gerade im regionalen Märkten den Auswirkungen von Internet & Co. stellen. Kurzum: Welche Zukunftstrends im SHK-Handwerk sind heute schon eingeleitet? Und wie hängt das mit dem Mut zu Regelbrüchen zusammen? Beginn ist um 17.00 Uhr im EWE-Tower am Weserstadion....

Inhalt abgleichen