Umweltschutz

Tasca d’Almerita erhält “Robert Parker Green Emblem”, Auszeichnung für das Engagement des sizilianischen Weinguts für Umweltsch

Tenuta Regaleali, 30. Juni 2021 – Tasca d’Almerita gehört zu den 24 Weingütern weltweit, darunter drei aus Italien, die mit dem “Robert Parker Green Emblem 2021” ausgezeichnet wurden, verliehen vom “Wine Advocate”, einer der wichtigsten internationalen Weinpublikationen. Laut Robert Parker hat Tasca d’Almerita als erstes Weingut Siziliens – über die Anforderungen von Zertifizierungen hinausgehend - außerordentliche Anstrengungen zur Erforschung von Anbaumaßnahmen und virtuosen önologischen Praktiken unternommen, die in hervorragender Weise die Nachhaltigkeit zum langfristigen Schutz von Umwelt und Biodiversität unterstützen. Heute ist das Thema Nachhaltigkeit in aller Munde. Als Tasca d’Almerita 2009 beschloss, die Grundlagen für die Entwicklung von SOStain – dem ersten Nachhaltigkeitsprogramm für den sizilianischen Weinbau – zu schaffen, war das keineswegs so. Alberto Tasca, CEO des Unternehmens, erklärt das...

Neues Land - Ein inspirierender Frauenroman

Nicole Weis erzählt in "Neues Land" die Geschichte einer Neubausiedlung, drei Frauen und ihrer Freundschaft. Anna, Sandra und Vanessa ziehen gemeinsam mit ihren Familien in die Neubausiedlung einer schwäbischen Kleinstadt, wo sie sich durch große Fensterfronten zuwinken können. Über ihre Kinder lernen sie sich näher kennen und stellen sich der Herausforderung, trotz unterschiedlicher Lebenseinstellungen von Nachbarinnen zu Freundinnen werden zu können. Auf dem Weg dorthin verändern sie nicht nur ihre Einstellung gegenüber sich selbst, sondern auch gegenüber der Umwelt und entdecken, dass Freundschaft in Zeiten des Wandels die beste Art ist, dem Leben zu begegnen. Dabei wird die Geschichte dieser besonderen Nachbarschaft durch Alltägliches, aber auch Belastendes skizziert. Das Verschwinden von Freundschaften spielt in "Neues Land" von Nicole Weis genauso eine Rolle wie der technische Fortschritt, der Immobilienwahnsinn, der Tod von Sandras...

Searchtalent ermöglicht klimaneutrales Recruiting

Berlin, 01. Juli 2021 – Klimafreundlich neue Mitarbeiter:innen gewinnen: Searchtalent bietet ab sofort einen vollständig CO2-neutralen Recruiting-Prozess. Gleichzeitig wird das Berliner RaaS-Startup im Rahmen seiner Aktion „Searchtalent is green“ den gesamten Juli auf das Thema Klimaschutz in Unternehmen, speziell der HR-Branche, aufmerksam machen. CO2-neutral mit „enyway impact“ Seit dem 01.07.2021 ist Searchtalent eines der ersten Recruiting-Unternehmen, das einen vollständig CO2-neutralen Prozess zur Personalgewinnung ermöglicht. Dafür hat sich das Berliner Startup mit enyway zusammengetan. enyway begleitet Unternehmen und Privatpersonen, mit Ökostrom aus privater Erzeugung und einer CO2-Kompensation mit Rendite, auf dem Weg zur Klimaneutralität. Dafür wurde zuerst der jährliche CO2-Ausstoß für den Searchtalent Inkubator, die VB Business Group, berechnet. Für den Ausgleich investiert die VB Business Group eine vierstellige...

Neues EU-Energielabel für Lichtquellen ab 1. September 2021

In drei Monaten beginnt im Zuge der Einführung des neuen EU-Energielabels, die am 1. März 2021 gestartet ist, die offizielle Umstellung auf das neue EU-Energielabel für Lichtquellen. Betroffen sind alle Lichtquellen mit einem Lichtstrom zwischen 60 und 82.000 Lumen und OLED. Mit dem Stichtag 1. September beginnt zudem die Ausphasung von Energiesparlampen und Halogenlampen. Verbraucher*innen können sich am neuen EU-Label besser orientieren und über einen QR-Code eindeutiger über das jeweilige Produkt informieren. Das alte Energielabel, das bei zahlreichen Produktgruppen mittlerweile die Effizienzklassen A+++ bis D anzeigt,...

Mobilität und Mikroplastik: BMVI fördert Forschungsprojekt

Lokales Mikroplastik – wo es zu finden ist und welche ökonomischen Anwendungsfälle Potenzial für den Umweltschutz bieten Aachen, 25. Mai 2021. Zusammen mit dem Wuppertal Institut startet der FIR e. V. an der RWTH Aachen jetzt das vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geförderte Projekt „mMEU – Mobilitätsbedingte Mikroplastikemission in der Umwelt“. Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines datenbasierten Modells, das auf den Umgebungsdaten verschiedener Bereiche, u. a. Verkehr, Verkehrsinfrastruktur und Abfallentsorgung stützt, um Emissionen von Mikroplastik im städtischen Raum zu...

Julius und die Ninsnens-Detektive - Spannende Detektiv-Geschichte

Die Leser entdecken in Christian Däullarys "Julius und die Ninsnens-Detektive" zusammen mit drei jungen Detektiven das Geheimnis des Zaubertals. Julius ist mit Leib und Seele Detektiv und hat dabei einen ziemlichen Vorteil: er kann unsichtbar werden. Allerdings klappt das nur unter besonderen Umständen. Wenn die Unsichtbarkeit für eine Ermittlung von Vorteil ist, muss das also gut geplant werden. Bald ist es auch so weit, denn im sonst so friedlichen Zaubertal verschwinden seit Beginn der großen Ferien reihenweise Katzen. Als ausgerechnet mit dem Kater von Julius' Freunden Olli und Carla das erste Todesopfer auftaucht, schwören...

Daniel bei den Delfinen - Phantastisches Meeresabenteuer

In ihrem neuen Buch "Daniel bei den Delfinen" sorgt die Autorin Barbara Bilgoni bei ihren kleinen Lesern ab 4 Jahren für tierische Unterhaltung und vermittelt auf spielerische Weise Wissen. Daniel lernt im Urlaub das Delfinmädchen Nubia kennen. Sie führt den kleinen Jungen in ihre Welt ein und zeigt ihm ihr Schloss, die Schule und vieles mehr in der fantasievollen Unterwasserwelt. Gemeinsam treffen sie die verschiedensten Meeresbewohner wie zum Beispiel den Blauwal Paul, den Laternenfisch, den Kragenhai und die kleine Meerjungfrau Malu. Nubia und Daniel lernen in der Delfinschule jedoch auch etwas über die drohende Gefahr durch...

Die Welt wird sich ändern - Über das Überleben auf dem Planeten Erde

Chris Cenatti will mit "Die Welt wird sich ändern" bewirken, dass sich die Menschen den Problemen der gegenwärtigen Zeit stellen. Die Schreckensmeldungen der letzten Monate lassen viele Menschen aufhorchen. Es ist ein neuer furchtbarer Virus unterwegs, der alle Menschen bedroht. Diesmal geht es nicht nur um eine örtlich begrenzte Katastrophe. Diesmal geht es um eine Bedrohung weltweit. Obwohl die meisten Menschen schon seit langem wissen, dass die Menschheit vor entscheidenden Veränderungen steht, lebten sie so weiter, als würde sie das gar nichts angehen. Hat die Mehrheit der Menschheit zu lange ignoriert, dass Menschen von...

Eigene Dummheit stoppen - Gefühls-Management mit Elefant und Reiter

Torsten Adamski will die Leser mit "Eigene Dummheit stoppen" vor ihrer eigenen Dummheit bewahren. Alle Menschen sind theoretisch intelligente Wesen, doch es lässt sich nicht verleugnen, dass Dummheit keine Seltenheit ist. Leider reagieren viele Menschen auf Dummheit mit Dummheit, die weitere Dummheit nach sich zieht. Was man unter Intelligenz genau versteht und wie man sie lebt, sind die entscheidenden Fragen, um die großen Ziele wie Gerechtigkeit, Gleichberechtigung, Umweltschutz und persönliches Glück auf diesem wunderbaren Planeten zu verwirklichen. Intelligenz ist laut dem Autor die Brücke, welche die menschlichen klugen Erkenntnisse...

Fast Company: SAS gehört zu den innovativsten Unternehmen weltweit

Heidelberg, 17. März 2021 - SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), ist vom US-Magazin Fast Company in die Top-Liste der World's Most Innovative Companies aufgenommen worden. Das Technologie- und Business-Medium sieht SAS gleich in zwei Bereichen vorne: in der Kategorie "Joint Ventures" für die Zusammenarbeit mit Microsoft an einer IoT-Analytics-Lösung zur Flutprävention und in der Kategorie "Social Good" für sein Umweltengagement. Im Rahmen ihrer Partnerschaft haben SAS und Microsoft eine Lösung für die Flutvorhersage und -prävention entwickelt, die auf IoT...

Inhalt abgleichen