Coronavirus

Neues Corona-Tool: Mitarbeiterschutz mit digitalem Abstandshalter

Auch nach den Lockerungen beeinflusst die Corona-Pandemie die Weltwirtschaft tiefgreifend. Die Betriebe sollen wieder sicher anlaufen. Die Schlüsselrolle spielen dabei die Einhaltung der Hygieneregeln und des Mindestabstands für Mitarbeitende. Dazu kommt jetzt eine neue Möglichkeit auf den Markt, ein digitaler Abstandshalter, der den Träger warnt, sobald der Mindestabstand zu einer anderen Person unterschritten ist. Wir waren bei der Pilotphase dabei und haben dazu mit Mitarbeitern, Betriebsräten und Wissenschaftlern gesprochen. Mit Video-, Radio- und Fotomaterial – kostenfrei zur redaktionellen Verwendung - hier geht es zum Download: https://bit.ly/36APHdA Abstand halten gilt als das Gebot der Stunde, um Mitarbeitende zu schützen und einen erfolgreichen Wiederanlauf eines Betriebs zu sichern. Der Abstand zwischen zwei Personen sowie die Dauer ihres Kontaktes haben einen signifikanten Einfluss auf das Infektionsrisiko, belegen Virologen....

Michael Oehme: Obama kritisiert Coronavirus-Reaktion der US-Regierung

Der frühere US-Präsident Barack Obama kritisierte die Coronavirus-Reaktion der US-Regierung in einer Online-Abschlussrede. St.Gallen, 25.05.2020. „Mehr als alles andere hat diese Pandemie den Vorhang auf die Idee, dass so viele der Verantwortlichen wissen, was sie tun, endgültig aufgerissen", sagte Obama. „Viele geben nicht einmal vor, verantwortlich zu sein.“ Obama sprach während eines Livestreams für historisch schwarze Universitäten und Hochschulen (HBCUs), Schulen, die 1964 vor dem US Civil Rights Act gegründet wurden. An der Veranstaltung „Show Me Your Walk, HBCU Edition“ nahmen viele schwarze Prominente und Politiker teil. Gastgeber war der Komiker Kevin Hart. „Obamas Rede hob auch die Auswirkungen von COVID-19 auf schwarze Gemeinschaften hervor, die eine höhere Kontraktion und Sterblichkeitsrate durch das Virus verzeichnet haben. Damit geht er auch auf ein Thema ein, welches Präsident Trump nie zur Sprache bringt“,...

9 Marketing-Tipps für E-Commerce während der Corona-Krise

Der Ausbruch des Coronavirus verändert die Welt und auch das Verbraucherverhalten. Käufer sind hin-und hergerissen zwischen Unsicherheit, Hamsterkäufen, finanziellen und gesundheitlichen Nöten. Damit hat die Corona-Krise auch enorme Auswirkungen auf den E-Commerce. Als Online-Händler ist es wichtig, das derzeit beobachtbare Verbraucherverhalten sowie mögliche zukünftige Auswirkungen zu berücksichtigen. Deshalb sollten die kurz- und langfristigen Marketingstrategien entsprechend angepasst werden. In diesem Artikel teilt Oliver Wilke, VP Global Sales & Client Services bei Audience Serv, 9 Marketing-Tipps für den Online-Handel, um die Corona-Krise mit der richtigen Strategie zu überwinden. 1. TIPP: AKTUELLE BEDÜRFNISSE VERSTEHEN Die Lebenssituation ändert die Menschen und ihr Kaufverhalten. Während sogenannte “Hamsterkäufe” langsam zurückgehen, kaufen Verbraucher weiterhin auf Vorrat. Dieser Trends stellt den Online-Handel...

Sicherer Einsatz von Touchmonitoren in Corona-Zeiten

Trotz der Lockerung der Einschränkungen für Museen kann man nicht von einer Entspannung der Situation sprechen. Es sind nicht nur die geforderten Sicherheitsabstände und die Einschränkung der Besucherzahlen, die den Museumsbetrieb schwierig machen. Es sind auch die interaktive Technik und Hands-On-Exponate in den Ausstellungen, die nicht mehr genutzt werden dürfen. Aufgrund der Softwareanwendung und der damit verbundenen Menüführung werden Touchmonitore von Besuchern immer an der gleichen Stelle berührt. Es gilt als erwiesen, dass Viren auf der Oberfläche von Edelstahltastern und Glasflächen eine Überlebensdauer von mehreren...

Konsumentenbefragung zeigt: CamperDays bestes Online-Portal für Wohnmobilvermietung

• CamperDays erhält Award “Deutschlands Beste Online-Portale 2020“ • CamperDays auf Platz 1 unter Portalen für Wohnmobilvermietung Das Online-Reisebüro CamperDays gehört zu Deutschlands besten Online-Portalen 2020. Zu diesem Ergebnis kommen der Nachrichtensender ntv und das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) nach einer umfangreichen Konsumentenbefragung für den gleichnamigen Award “Deutschlands Beste Online-Portale“. In der Kategorie “Portale Wohnmobilvermietung“ belegt CamperDays den 1. Platz und setzt sich damit erfolgreich gegen 10 weitere Portale, darunter Rent a Camper, TUI Camper und Campanda,...

Einfach.Sauber.Sicher. ocuvers Augensprays bieten eine hygienische Anwendung in der Corona-Krise

„Händewaschen und nicht in das Gesicht fassen“. Das ist die immer wiederkehrende Empfehlung vom Robert Koch Institut (RKI). In Zeiten der Corona-Krise gehört der tägliche Gang zum Supermarkt zum Alltag. Hier kommen wir mit vielen Gegenständen wie Einkaufswägen, Türgriffen, Geldmünzen usw. in Berührung. Insbesondere Gegenstände, die von vielen Menschen angefasst werden, bergen für uns die Gefahr, sich mit COVID-19 zu infizieren. Laut RKI (www.rki.de) ist es durch eine sog. Schmierinfektion möglich, dass Viren auch durch die Berührung von Oberflächen übertragen werden. Coronaviren verursachen respiratorische Erkrankungen...

Michael Oehme: Wie Australien seine Coronavirus-Kurve abflacht

Viele Länder schauen begeistert nach Australien und fragen sich, wie es die Regierung geschafft hat, die Coronavirus-Kurve abzuflachen. Die Infektionsrate sinkt dort nämlich stetig. St.Gallen, 06.05.2020. Wenn es um das Coronavirus geht, sollte Südaustralien nun zu den sichersten Orten der Welt zählen. Dies war die Botschaft eines der führenden Gesundheitsbehörden des Landes in dieser Woche, als ein Großteil Australiens den langsamen Prozess der Lockerung der Beschränkungen begann. „Dass sich viele Australier jetzt in einer so beneidenswerten Lage befinden, wäre erst vor einem Monat undenkbar gewesen. In dieser Zeit erreichten...

Republikaner begrüßen Quarantäne in Düsseldorfer Asylbewerberheim

REP: Überwachung der Quarantäne dringend notwendig In der Gemeinschaftseinrichtung für Asylbewerber an der Monschauer Straße wurden mehrere Personen festgestellt, die sich mit dem Corona-Virus infiziert haben sollen. Inzwischen wurde das Asylantenheim unter Quarantäne gestellt. Das Gesundheitsamt sah sich zu dieser Entscheidung veranlasst. Die betroffenen Mitbewohner dürfen jetzt die kommenden 14 Tage die Unterkunft nicht verlassen, weil sie als Kontaktpersonen der Kategorie 1 eingestuft wurden und damit häusliche Quarantäne verhängt werden musste. In diesem Zusammenhang forderte der Düsseldorfer REP-Kreisvorsitzende...

Mundschutz Atemschutz Masken Pflicht den Mund und die Nase bedecken !

Jetzt haben wir alle eine echt harte Zeit hinter uns. Um die Ausbreitung von dem Coronavirus zu verringern und auch um selbst nicht an COVID 19 zu erkranken haben wir brav alle Auflagen wie Kontaktsperre und Ausgangsbeschränkungen eingehalten. Die ersten Geschäfte dürfen nun wieder öffnen und alles strömt nach draußen um etwas shoppen zu gehen. Da kommt es besonders in den Größeren Innenstädten schnell wieder zu Menschenansammlungen bei denen der eigentlich gewünschte Abstand nicht eingehalten werden kann. Genau hier würden die Mund und Atemschutz Masken hilfreich sein. Es sollten wirklich alle in solchen Situationen...

Mundschutz Masken Pflicht in Deutschland und warum.

Viele Menschen sind verunsichert über die unterschiedlichen Vorgaben der Bundesländer in Bezug auf eine Pflicht zum tragen eines Mund und Nasen Schutzes. Dieser Mundschutz soll im Nahverkehr und beim einkaufen getragen werden, er soll helfen die Verbreitung des Coronavirus durch Tröpfchen Infektion einzudämmen. Je nach Art und Filter bietet ein Mundschutz unterschiedlichen Schutz vor dem Coronavirus und der damit verbundenen Lungenkrankheit COVID-19. Der Schutz ist in Klassen eingeteilt z.B. FFP1, FFP2 oder die höher wertigen FFP3 Masken die auch für den Träger einen besseren Schutz bieten. aber auch nur bei richtiger Handhabung...

Inhalt abgleichen