verkäufer

Thomas Filor gibt Tipps zum Hauskauf

Magdeburg, 20.08.2020. In dieser Woche gibt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg Ratschläge, was Immobilienkäufer beim Hauskauf beachten sollten. „Wichtig zu wissen ist, dass ein Energieausweis Pflicht für alle Gebäude ist, jedenfalls für jene, die nicht denkmalgeschützt sind. Ein Energieausweis ist zehn Jahre gültig und muss anschließend erneuert werden. Verkäufer müssen ihre potentiellen Käufer darüber aufklären, in welcher Energieklasse sich die Immobilie befindet“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor. Wer den Energieausweis nicht bei der Besichtigung vorlegen kann, riskiert ein Geldstrafe von bis zu 10.000 Euro. Des Weiteren ist es nicht rechtens, Mängel an der Immobilie zu verschweigen. „Geschieht dies, kann man den Verkäufer bis zu zehn Jahre in die Haftung nehmen, sodass er oder sie die Schäden beseitigt. Hierbei handelt es sich schließlich um die Verletzung der Aufklärungspflicht. Oft werden beispielsweise...

MCM Investor Management AG über das neue Gesetz zur Maklerprovision

Das Bestellerprinzip ist Schnee von gestern. Doch Makler können in Zukunft vielerorts günstiger werden. Die MCM Investor klärt über die Maklerprovision auf. Magdeburg, 22.05.2020. „Auf dem deutschen Immobilienmarkt wird derzeit versucht, eine beständige Alternative zum Bestellerprinzip zu finden. Das Bestellerprinzip scheiterte durch den Koalitionspartner CDU. Die Idee lag darin, dass in Zukunft derjenige den Makler bezahlen muss, der ihn auch beauftragt hat. In den meisten Fällen also der Verkäufer“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Nun berät der Bundestag über ein Kompromiss, welches so aussehen könnte, dass sich Käufer und Verkäufer in Zukunft die Maklergebühren teilen. Ein Kompromiss hätte eine bundesweite Gültigkeit. „Derzeit sind die Maklerkosten nämlich noch Sache der Bundesländer. Sie liegen derzeit zwischen 3,57 und 7,14 Prozent des Kaufpreises. Immobilienkäufer sollen durch ein neues Gesetz...

Thomas Filor: Genauer hinsehen bei Immobilienangeboten

Immobilienangebote locken potentielle Käufer mit traumhaften Beschreibungen. Doch nicht alles sollte für bare Münze genommen werden – Filor gibt Tipps. Magdeburg, 22.05.2020. „Beim Kauf einer Immobilie lassen sich viele potentielle Käufer von hochgestochenen Beschreibungen locken. Man darf sich jedoch nicht blenden lassen: Ist der Kaufvertrag erstmal unterschrieben, kann man keine Ansprüche basierend auf dem Immobilienangebot stellen“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Wichtig sei es laut Filor, dass eine Beschreibung in einem Immobilienangebot nicht als Beschaffenheitsgarantie vor Gericht gültig ist, wie das Oberlandesgericht Dresden bestätigt (Az.: 4 U 2183/19). Hier wurde nämlich ein Fall vor Gericht verhandelt, in dem ein Hausgrundstück verkauft wurde. Der Verkäufer schloss dabei sogenannte Sachmängelansprüche aus, allerdings war die Immobilie im Kaufvertrag als sanierungsbedürftig deklariert. Das...

Altmetallhändler immer in der Nähe - Schrottabholung Moers

Schrottabholung Moers ein professioneller Dienstleister für jegliche in Moers und Umgebung Wir alle haben zuhause viel zu viele Dinge herumliegen, die nicht mehr benötigt werden. Sei es, weil sie defekt sind oder, weil sie nun wirklich nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Die Schrottabholung Moers arbeitet seit vielen Jahren ausgesprochen service-orientiert. Das bedeutet, dass die Kunden aus Moers und Umgebung lediglich einen Termin vereinbaren müssen, zu dem der Schrott abgeholt werden soll – natürlich kostenfrei. Worin besteht das Interesse am Schrott und was geschieht nach der Abholung? Der Wert...

Gutes Service Kostenlose Schrottabholung in Moers

Dank seiner jahrelangen, zuverlässigen Tätigkeit konnte sich der Moers Schrotthändler einen hervorragenden Ruf in der Branche erwerben Der Schrottabholung Moers macht es seinen Kunden leicht, sperrigen und platzbindenden Schrott loszuwerden und damit auch noch Geld zu verdienen. Dieser muss lediglich zum Telefon greifen und unter Nennung des ungefähren Schrottumfangs einen Termin mit dem Schrottabholung Moers vereinbaren. Am vereinbarten Tag fährt dieser dann zum Werksgelände oder Privatgrundstück des Kunden, um den Schrott in Augenschein zu nehmen, den vereinbarten Kaufpreis bar zu bezahlen und anschließend abzutransportieren....

Thomas Filor über Wasserschäden in der Immobilie

Magdeburg, 29.09.2016. Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg macht auf die Tatsache aufmerksam, dass beim Verkauf einer Immobilie stets ehrlich und transparent auf Schäden hingewiesen werden muss. „Dazu zählen selbstverständlich auch Wasserschäden“, so Filor. Er berichtet von einem Fall, in dem der Verkäufer verschwiegen hatte, dass Wasser in den Keller eindringt. Ein Kläger hatte für 390.000 Euro ein Wohnhaus in Nordrhein-Westfalen erworben, wurde aber im Vorfeld nicht auf die Wasserschäden im Keller hingewiesen und auch nicht aufs fortlaufende Eintreten von Wasser bei Regenfällen. Als der Käufer den mangelhaften...

Geschäftsmodell speziell für Unternehmer und Ex-Manager über 50 J.

Mit eigenem Testkauf-Unternehmen sofort starten. Arbeitslosigkeit und Nichtbeschäftigung stellen gerade Menschen, die ehemals in exponierter Stellung waren und nun im 5. oder 6. Lebensjahrzehnt stehen, vor große soziale und gesellschaftliche Probleme. Einerseits sind sie leistungsfähig und fit, andererseits finden sie kaum Firmen, die ihre Leistun-gen nachfragen bzw. honorieren. Das ist aber änderbar. Eine Perspektive stellt das Selbständig machen dar, wobei hier die am Markt anzutreffenden Konzepte oft den Jungunternehmer oder den Großinvestor im Auge haben. Welcher über 50-jährige Mensch will sich jedoch Geschäftsideen...

Aldi vertreibt obdachlose Zeitungsverkäufer - Szeneblatt wehrt sich

Die Supermarkt-Kette Aldi Süd will den Verkauf der Düsseldorfer Straßenzeitung "Fifty Fifty" vor ihren Filialen verbieten. Das Szeneblatt wird vornehmlich von Obdachlosen verkauft. Zeitungsberichten zu Folge begründet Aldi die Maßnahme mit dem "wiederholt aggressiven Auftreten der Verkäufer", wonach Kunden die bei Aldi einkaufen sich angeblich belästigt fühlen. Ein Sprecher des Zeitungsunternehmens weist die Vorwürfe zurück, wonach jeder Verkäufer entsprechend geschult sei. Auch trage jeder Verkäufer einen gut sichtbaren Ausweis an der Brust, wonach es "kein Problem wäre", etwaige Einzelfälle zu identifizieren "und...

Haftet ein Immobilienmakler dem Verkäufer für eine unzutreffende Immobilienwertermittlung?

Immobilienmakler werden von den Kunden nicht nur als Mittler gesehen, die Kaufvertragsparteien zusammenbringen, sondern auch als Wissensträger und Berater über den Marktwert einer Immobilie. Vor diesem Hintergrund erwartet der Verkäufer einer Immobilie vom Makler in aller Regel Aussagen zu dem angemessenen Verkaufspreis. Zu Recht? Eine Antwort auf diese Frage fällt komplizierter aus als viele vermuten würden. Ein Immobilienmakler muss sich grundsätzlich überlegen, wie er mit dem Wunsch des Verkäufers umgeht, eine Einschätzung des Wertes der Immobilie anlässlich des Verkaufes zu erhalten. Dabei ist die Bandbreite relativ...

Ehrlichkeit währt am längsten - 7 Tipps aus Sicht des Verkäufers eines Mehrfamilienhauses

Hans-Jürgen Distler ist Immobilienwirt (Diplom-VWA) aus Würzburg und seit 1979 als Inhaber eines Immobilienunternehmens tätig. Der Experte, der sich schwerpunktmäßig auf den Kauf von Mehrfamilienhäusern im eigenen Namen spezialisiert hat, gibt in zwei Beiträgen wertvolle Tipps zum Verkauf und Kauf einer solchen Immobilie. Der 53-Jährige kennt aufgrund seiner über 35-jährigen Erfahrung die Zwänge, Handicaps und Fallstricke beider Seiten. Doch nicht bei jedem Objekt, das den Eigentümer wechselt, muss jeder Stein umgedreht werden. Anhand jeweils sieben ausgewählter Tipps zeigt er, worauf es aus Sicht eines Verkäufers und Käufers...

Inhalt abgleichen