Verkauf

Digitalisierung, Globalisierung

Die Welt ist im stetigen Wandel. Durch die hohe Vernetzungsdichte im Internet wurde diese Dynamik beschleunigt. Innovation, Flexibilität und Kreativität gewinnen immer mehr an Bedeutung. Birol Isik ist Mentaltrainer und Kommunikationsexperte. Seit 2005 steht er an der Front und hat die digitale Transformation intensiv miterlebt. Schon damals sah er voraus, dass sehr viele Firmen mit der Digitalisierung und Globalisierung Probleme haben werden. Genau diese Annahme wurde während der Pandemie ersichtlich. Sehr Viele waren überfordert, weil sie keine digitalen Produkte und Dienstleistungen hatten. Um Veränderungsprozesse mitgestalten zu können, müssen gemäss Birol Isik folgende Faktoren berücksichtigt werden: Leadership Die Führung, also der Kapitän im Schiff oder der Pilot im Flugzeug muss nicht nur die Richtung kennen, sondern auch in der Lage sein, auf die äusseren Umstände zu reagieren. Hierfür bedarf es nicht nur an rationaler...

Komori und MBO Postpress Solutions vertiefen Zusammenarbeit

Seit dem 1. Mai 2020 ist MBO eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Komori. Dank dieser Akquisition konnte Komori sein Portfolio um verschiedene Produkte und Lösungen rund um die Weiterverarbeitung erweitern, sodass das Unternehmen sowohl für Bestands- als auch für Neukunden nun vom Druck bis zur Weiterverarbeitung alles aus einer Hand anbieten kann. Mehr Sichtbarkeit MBO Postpress Solutions ist ein international anerkannter Maschinenbauspezialist mit einem umfassenden Produkt- und Serviceportfolio auf dem Gebiet von Falzmaschinen für die Druckweiterverarbeitung. Die hohe Produktqualität und die starke Präsenz von MBO in Europa bildeten eine solide Grundlage für die jüngste Akquisition. Durch das Portfolio von MBO ist Komori nun in der Lage, Produkte für die Druckweiterverarbeitung anzubieten. Das Know-how von MBO Postpress Solutions eröffnet neue Möglichkeiten und ergänzt die Offset- und Digitaldruckmaschinen von Komori perfekt. Peter...

GROW - Die 5-Phasen-Transformation vom Jobbesitzer zum erfolgreichen Unternehmer

Der Vertriebs- und Marketingexperte Roman Kmenta erklärt in seinem neuen Erfolgsbuch "GROW" die Transformation vom selbstständigen Dienstleister zum erfolgreichen Unternehmer. Ist Selbstständigkeit immer die wahre Erfüllung eines Traums? Häufig findet man sich, wie schon als Angestellter, in einem Hamsterrad wieder. Nur, dass man es sich selbst geschaffen hat. Viele Selbstständige arbeiten zu viel für zu wenig Geld. Dies kann im schlimmsten Fall in einem Burnout enden. Und an genau dieser Stelle setzt das neue Buch von Roman Kmenta an. Der Autor verrät seinen Lesern, wie man zu einem erfolgreichen Unternehmer wird. Um sein Unternehmen auf Wachstumskurs zu bringen, muss man aber erst einmal selbst wachsen und einen Veränderungsprozess mit 5 Phasen durchlaufen. Am Ende warten dann aber finanzielle Unabhängigkeit und Freiheit. Der Vertriebs- und Marketingexperte Roman Kmenta ist als Unternehmer, Keynote Speaker, Berater und Autor seit...

Zweieinhalb - Zweiter Teil der spannenden und bewegenden Geschichte

Berth Mann schreibt in "Zweieinhalb - Die neue Welt" über die Zeit, die der Protagonist nach seiner Ausreise aus der DDR in der neuen Welt verbringt. Robert überwand im ersten Teil der Geschichte "Zweieinhalb" alle Hürden, um am Ende die Mauer hinter sich zu lassen. Er lernte jedoch schnell, dass er dadurch nur der Mauer aus Steinen und Beton entkommen ist, denn die Mauer in den Köpfen der Menschen war noch lange nicht verschwunden. Im zweiten Teil geht die Geschichte Roberts weiter. Nach seiner Ausreise aus der DDR geht es in die "neue Welt". Doch auch hier wird das Leben nicht viel einfacher. Die Leser begeben sich zusammen...

Zweieinhalb - Zweiter Band der unterhaltsamen Trilogie

Berth Mann schreibt in "Zweieinhalb" über die Zeit, die der Protagonist nach seiner Ausreise aus der DDR in der neuen Welt verbringt. Robert überwand im ersten Teil der Trilogie "Zweieinhalb" alle Hürden, um am Ende die Mauer hinter sich zu lassen. Er lernte jedoch schnell, dass er dadurch nur der Mauer aus Steinen und Beton entkommen ist, denn die Mauer in den Köpfen der Menschen war noch lange nicht verschwunden. Im zweiten Teil der Trilogie geht die Geschichte Roberts weiter. Nach seiner Ausreise aus der DDR geht es in die "neue Welt". Doch auch hier wird das Leben nicht viel einfacher. Die Leser begeben sich zusammen mit...

Maturus TradeInvest übernimmt komplexe Asset-Transaktionen

Verkaufsabwicklung von Industriegütern bei Restrukturierungsprozessen Die wirtschaftliche Situation vieler Fertigungsunternehmen ist aufgrund der Coronakrise immer noch angespannt. So zeigte beispielsweise eine Blitzumfrage des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) unter seinen Mitgliedsfirmen, dass sich die Lieferketten zwar entspannt haben, die Auftragseinbußen aber weiterhin hoch sind. Der Kreditversicherer Euler Hermes erwartet in Deutschland mindestens zehn Prozent mehr Insolvenzen als im Vorjahr. Aber auch Restrukturierungen und Transformationsprozesse werden verstärkt angestoßen. "Damit einher geht häufig die...

collective avantgarde realisiert Verkauf der Steinle Bau GmbH aus Oschatz und Löbau an mittelständische sächsische Baugruppe

Dresden/Oschatz-Löbau/Jena – Die auf Kauf und Verkauf von Unternehmen spezialisierte collective avantgarde corporate finance GmbH hat den Verkauf der Steinle Bau GmbH (Oschatz/Löbau) an eine auf Infrastrukturbau und Umwelttechnik spezialisierte sächsische Unternehmensgruppe erfolgreich umgesetzt. Die Beteiligung sichert dem inhabergeführten Firmenverbund die passende Portfolioerweiterung beim strategischen Ausbau der wichtigsten Geschäftsfelder. Die Steinle Bau GmbH mit den Standorten Oschatz und Löbau ist ein Unternehmen mit jahrzehntelanger Tradition, das im gesamten Bundesgebiet tätig ist. Umgesetzt werden u.a. Projekte...

Thomas Filor: Den Marktwert der Immobilie einschätzen

Will man seine Immobilie verkaufen, ist es enorm wichtig, den realistischen Marktwert zu kennen. Magdeburg, 01.07.2020. In dieser Woche gibt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg Tipps, wie man den Marktwert seiner Immobilie erfolgreich einschätzen kann. Dies kann vor allem bei der Veräußerung sehr wichtig sein. „Verständlicherweise wollen Immobilienverkäufer einen marktgerechten Erlös für ihre Immobilie erzielen. Hier geht es natürlich auch um Angebot und Nachfrage. Doch es gibt auch noch viele andere Faktoren, die bestimmen, wie sich der Marktwert der Immobilie schlussendlich zusammen setzt“, erklärt Immobilienexperte...

Thomas Filor: Vom Immobilieneigentum profitieren ohne Auszug

Immobilieneigentum kann vor allem im Alter sehr nützlich sein. Wie man von seiner Immobilie finanziell profitieren kann, ohne ausziehen zu müssen. Magdeburg, 12.05.2020. „Ein Eigenheim lässt sich ideal für den Ruhestand nutzen. Nicht jeder möchte seine Immobilie später vererben. Ein Auszug kommt für viele Menschen nicht in Frage. So kann die Immobilie unter anderem an ein Finanzinstitut überschrieben werden. Anbieter garantieren dabei ein lebenslanges Wohnrecht zuzüglich einer monatlichen Zahlung. Im Todesfall eines Bewohners vermietet das Finanzinstitut die Immobilie“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Eigentümer...

Thomas Filor: Online-Besichtigungen verändern die Immobilienwirtschaft

Die Corona-Pandemie hat Online-Besichtigungen von Immobilien in kürzester Zeit normal gemacht. Wie sich die Immobilienwirtschaft hinsichtlich Digitalisierung verändern könnte. Magdeburg, 21.04.2020. „Da Besichtigungen derzeit nicht stattfinden können, werden in den meisten Fällen Online-Besichtigungen angeboten, damit sich Interessenten einen Eindruck von der Immobilie verschaffen können. Dank Shutdown und Social Distancing muss sich nämlich auch die Immobilienwirtschaft enorm umstellen. Das könnte der Branche einen Aufschwung im Bereich Digitalisierung und Innovation verschaffen, der lange nach Ende der Krise anhalten könnte“,...

Inhalt abgleichen