Energie

REZEPTE für Berufstätige, für unterwegs oder für ein Picknick

Eine gesunde Ernährung bringt viel Energie und viel Energie heißt Konzentration und Leistungsfähigkeit. Wissenschaftler stellten fest, dass zirka 15 Prozent des täglichen Energiebedarfs allein vom Gehirn verbraucht wird. Berufstätige, die sich bewusst ernähren, kennen weder Leistungstiefs noch Mittagslöcher. Sie halten sich mit der Ernährungsform "Low Carb" fit, einem abwechslungsreichen Speiseplan und mit ausreichender Flüssigkeit. Eine Fehlernährung bringt viele Nachteile: • Konzentrationsmangel • Mangelnde Leistungsfähigkeit • Wenig Erholung in den Pausen • Schlechte Laune • Müdigkeit • Mittagslöcher • Heißhunger Eine gute Leistung am Arbeitsplatz erfordert auch eine ausreichende Versorgung mit allen lebenswichtigen Nährstoffen, was die Low Carb Ernährung bietet. 42 gesunde Rezepte sorgen dafür, dass eine gesunde Ernährung und gesund Abnehmen auch während der Arbeit und nach Büroschluss mit...

Mehr Macht durch mehr Sex? – „Sex – Macht – Energie“ von K.T.N. Len’ssi – Buchvorstellung (indayi edition)

95% der Menschheit nutzt ihr sexuelles Potential nicht aus. Bei dem Wort „Sex“ denken die allermeisten nur an Fortpflanzung, Vergnügen, Stressabbau oder Gesundheit. Nur allerwenigsten ist bewusst, dass Sex auch eine fünfte Funktion besitzt, nämlich den energetischen Austauch. Beim Sex nehmen wir Energie auf und geben Energie ab. Jeder von uns tut es, auch wenn wir es nicht merken. Sexuelle Energie lässt sich kontrollieren! Jeder kennt das Gefühl, nach dem Sex völlig ausgelaugt zu sein. Einige kennen auch das genaue Gegenteil: Man ist nach dem Sex plötzlich viel fitter und aktiver. Aber kaum jemand weiß, wie das funktioniert. Das ist kein bloßer Zufall. Ein kleiner Teil der Menschheit, der das Potential von Sex erkannt hat, sucht sich seine Sexualpartner gezielt so aus, dass sie ihnen die Energie entziehen können. Sie wissen, wer ihnen guttut und wer nicht. Augen auf bei der Partnerwahl! Sexuelle Energie lässt sich kontrollieren! Jeder...

Thomas Filor über alte Immobilien

Wer eine alte Immobilie kauft oder vererbt bekommt, stellt sich oft die Frage, ob sich eine Sanierung oder ein Abriss mehr lohnt Magdeburg, 26.03.2019. „Kauft man oder bekommt man eine alte Immobilie vererbt, stellen sich viele zurecht die Frage, wie es mit dieser weitergehen soll“, leitet Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg sein Thema der Woche ein. „Ob sich eine Sanierung noch lohnt oder es sich vielleicht mehr rentiert, die Immobilie abzureißen, ist gar nicht so pauschal zu beantworten. Dennoch gibt es oft plausible Gründe, die Bausubstanz zu erhalten“, betont Filor. Demnach spielen laut Filor nicht nur die reinen Kosten eine Frage, sondern auch andere Kriterien, welchen den materiellen Wert überschreiten. „Es gibt beispielsweise den Begriff der grauen Energie. Dazu können auch Umwelt-und Klimagründe gehören, welche eine Sanierung fast immer nachhaltiger machen, als ein Abriss mit anschließendem Neubau“. Thomas...

Best Western Aparthotel Birnbachhöhe setzt auf meistro Öko-Strom und individuelle Beratung

Das Best Western Aparthotel Birnbachhöhe im Herzen Bad Birnbachs setzt seit Jahresbeginn auch auf 100% Öko-Strom durch den Ingolstädter Energiedienstleister meistro ENERGIE GmbH. Zuvor erfolgte bereits die Belieferung mit klimaneutralem Erdgas. Der Vertrag ist zunächst auf die kommenden zwei Jahre ausgerichtet. Durch die Belieferung mit klimaneutralem Öko-Strom spart das Aparthotel 78,224 Tonnen an umweltschädlichem CO2 ein. Damit tut das Aparthotel nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern profitiert gleichzeitig von der professionellen Beratung durch meistro. Für umweltbewusste Hotelgäste ist der Bezug von Strom aus 100...

Proindex Capital AG: Abwässer in Paraguay

Täglich fließen etwa drei Millionen Liter Abwässer in den Rio Paraguay – was das für die Umwelt bedeutet, erklärt die Proindex Capital AG Suhl, 22.02.2019. „Die Hauptstadt Paraguays, Asunción, ist die einzige Hauptstadt in den südamerikanischen Ländern, die keine vernünftige Kläranlage besitz. So gelangen täglich etwa 3.000 Kubikmeter Abwässer in den Rio Paraguay. Das stellt eine enorme Belastung für die Umwelt dar“, so Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG. Die Daten liegen dem staatlichen Unternehmen für sanitäre Dienstleistungen in Paraguay vor. Demnach gelangen lediglich nur 2% des Wassers in Spezialanlagen,...

Omexom lädt E-Mobilität neu auf

Auf der E-World in Essen präsentiert Omexom vom 5. bis 7. Februar Gesamtkonzepte für Planung, Betrieb, Instandhaltung und Service von Schnellladestationen sowie Ladeinfrastrukturen für Pkw und ÖPNV Mannheim, 30. Januar 2019 – Die Automobilindustrie nimmt bei der Entwicklung von Elektroautos rasant Fahrt auf. So prognostiziert etwa eine Studie der OECD und der IEA die Zahl der weltweiten E-Mobile auf 130 Millionen im Jahr 2030. Entsprechend braucht es dafür jedoch auch eine umfassende Infrastruktur für die sichere Versorgung der neuen Fahrzeuge mit Strom – durch moderne Ladestationen, die flächendeckend an Rastplätzen,...

SELT nimmt an der Veranstaltung Zukünftige Stromnetze 2019 teil

Das Thema der Vernetzung der Stromnetze in Europa steht im Mittelpunkt unseres Vortrags. SELT SpA, wichtiger italienischer Spezialist in den Sektoren der Energieübertragung und -verteilung sowie erneuerbare Energien, wird in Berlin am 30. und 31. Januar 2019 anlässlich der Tagung Zukünftige Stromnetze im Novotel Berlin am Tiergarten teilnehmen, um über den Prozess der Vernetzung der europäischen Stromnetze zu sprechen. Der am 30.01.2019 um 15.15 Uhr stattfindende Vortrag wird eine Gelegenheit sein, die Entwicklung der Stromnetze in Europa im Zusammenhang mit der gesteigerten Erzeugung erneuerbarer Energien zu vertiefen. In...

Kompakte Seminare zum Thema Qualitätsmanagement HDT Berlin

Kosten- und zeitsparend agieren! In der Weiterbildung „Ausbildung zum Beauftragten für Qualitätsmanagement (QMB)“ am 21.01. - 23.01.2019 und am 13.05. - 15.05.2019 in Berlin wird vermittelt, dass das ganzheitliche Qualitätsdenken notwendig ist und entsprechendes Können und Wissen eines QMB erfordert. Integriertes Managementsystem nach ISO 9001 + ISO 45001 + ISO 14001 + DIN 50001 + BGVR findet am 30.01. - 01.02.2019 und am 22.05. - 24.05.2019 in Berlin statt. In drei Seminartagen erlernen die Teilnehmer, wie man Synergien durch gleichartige Prozesse in Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit bewerkstelligt. Am 04.02. - 06.02.2019...

Kampagne Mittelstandsenergie in Kooperation mit n-tv: meistro Erwartungen übertroffen

Am 15. September startete der Ingolstädter Energiedienstleister meistro ENERGIE GmbH die Kooperation mit dem TV Sender n-tv. Zwei Monate lang wurde bislang das Konzept der Mittelstandsenergie über crossmediale Maßnahmen beworben. Im Zentrum: Der zukünftige Gewerbekunde und Unternehmer, der seine Eigenverbrauchsquote steigern und Schritte in die Energieautarkie gehen möchte. Zeit, mit dem verantwortlichen Marketingleiter Christian Dau ein erstes Fazit zu ziehen. Wie lief Ihre Kampagne, sind Sie zufrieden mit den ersten Ergebnissen? Ja – sind wir. Wir sind ja mit der „provokanten“ Aussage „Können Sie sich vorstellen,...

Thomas Filor: Heizen mit Öl derzeit teurer als mit Gas

Dieses Jahr kann es zu deutlichen Preisunterschieden zwischen Öl und Gas kommen – Filor klärt auf Magdeburg, 18.10.2018. „Immobilienbesitzer, die eine Ölheizung haben, müssen dieses Jahr mit deutlich höheren Heizkosten rechnen“, sagt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf aktuelle Zahlen der Beratungsgesellschaft co2online. Demnach liegen die Preise für Öl in 2018 ganze acht Prozent höher, als im Vorjahr. Bei Gas- und Fernwärme sind es hingegen drei Prozent weniger, als noch in 2017. „Ein erheblicher Grund für diese Preisunterschiede sind der warme Frühling, der heiße und trockene...

Inhalt abgleichen