Tipps

Attivo warnt vor Angriffen auf DevOps

Die kontinuierliche Entwicklung im Rahmen von DevOps-Modellen bietet Angreifern die Möglichkeit, schon in der Entwicklungsphase einer Anwendung bösartigen Code einzufügen. Dieser kann sich dann im gesamten Netzwerk verbreiten, warnt Attivo Networks. Die Continuous Integration/Continuous Delivery (CI/CD)-Mechanismen, nach denen DevOps arbeitet, bieten laut Attivo Angreifern neue Möglichkeiten, in das Netzwerk einzudringen. Es sei daher besonders wichtig, über innovative DevSecOps-Ansätze alle Versuche der Manipulation in der Entwicklungsphase schon im Keim zu ersticken. DevSecOps bedeutet letztlich, Sicherheit in den DevOps-Zyklus zu bringen. DevOps, das die Anwendungsentwicklung mit der Bereitstellung der Infrastruktur verbindet, hat in der heutigen Welt immer mehr an Bedeutung gewonnen. Es bietet eine agilere Funktionalität, die es Entwicklern ermöglicht, ein ständiges Feedback zu ihrem Code zu erhalten, was eine kontinuierliche Verbesserung...

Mythos Weltumsegelung - Lebensziel oder Sackgasse?

In seinem neuen Buch "Mythos Weltumsegelung" beschäftigt sich der Autor und Blauwassersegler Peter Foerthmann mit den Herausforderungen, die eine lange Segelreise mit sich bringt. In seinem Metier wird Peter Foerthmann seit Jahrzehnten von Kollegen aus aller Welt zu Rate gezogen, wenn es um Fragen rund um das Steuer geht. Seine Erkenntnisse aus jahrelanger Erfahrung gibt er nun in seinem neuesten Buch weiter. Im Fokus stehen die Herausforderungen, die auf Schiff und Crew zukommen, sobald die Segel gesetzt sind. Dazu gehören der Zusammenhalt der Crew und die Frage, ob das Team auf See bis zur Ankunft standhalten kann. Denn das Besondere am Segelsport ist die Tatsache, dass er Wahrheiten und Seelenlagen zutage fördert. Der Autor Peter Foerthmann hat das Segeln direkt nach dem Laufen gelernt. Bereits mit 16 Jahren war sein Lebenshunger so groß, dass er begann, die Welt per Schiff zu bereisen. Später ließ er sich nach Abitur und Ausbildung...

3 Tipps für gesunde Gelenke

Mit zunehmendem Alter lässt häufig die Mobilität nach und die Gelenke fangen an zu schmerzen. Doch das muss nicht sein: Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Gelenke gesund halten. Bewegen Sie sich Wer nur zu Hause rumsitzt, tut seinen Gelenken keinen Gefallen. Stattdessen sollten Sie sich regelmäßig bewegen. So regen Sie die Blutzirkulation an und sorgen dafür, dass sich Knorpel und Gewebe rund um die Gelenke erneuern. Außerdem regt Bewegung die Bildung von Gelenkschmiere an, die besonders wichtig für die Funktionsfähigkeit der Gelenke ist. Es ist hierbei wichtig, den richtigen Sport auszuwählen. Während manche Sportarten die Gelenke stärker angreifen, sind Schwimmen, Wandern und Radfahren besonders gelenkfreudig. Achten Sie auf die richtige Ernährung Eine der häufigsten Ursachen für Gelenkschäden ist Übergewicht. Das zusätzliche Gewicht drückt besonders auf die Kniegelenke. Um langfristen Schäden vorzubeugen sowie allgemein...

Gesucht: Opas zum Mitmachen und Spaß haben

Opas jetzt aufgepasst: Gesucht werden Opas, die gerne schreiben und ihre eigenen Ideen veröffentlichen wollen. Wir starten nun mit dem Aufbau der Website Hallo-Opa.de . Aktive Opas können sich jetzt mit anderen Opas und meiner Person partnerschaftlich zusammenschließen, um gemeinsam für das Portal Hallo-Opa.de zu arbeiten. So sollen hier zukünftig clevere Tipps, Anregungen und Inspirationen für tolle Spiele, kreative Werkarbeiten oder andere Tätigkeiten verfasst und veröffentlicht werden. Voraussetzungen: Der Opa schreibt gut, kümmert sich um seine Enkelkinder und hat kreative Ideen für immer neue Spiele und Freizeitbeschäftigungen....

Thomas Filor: Tipps für die Untervermietung

Das Recht auf Untervermietung – wann sie erlaubt ist und wann nicht. Magdeburg, 17.09.2020. In dieser Woche beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg mit dem Thema Untervermietung. Erst kürzlich wurde ein Fall vor dem Bundesgerichtshof (BGH) verhandelt, in dem eine Mieterin ihre Einzimmerwohnung befristet untervermieten wollte. Daraufhin hatte die Vermieterin eine Mieterhöhung gefordert. Die besagte Mieterin wollte aus beruflichen Gründen ein befristetes Arbeitsverhältnis auf einem Kreuzfahrtschiff eingehen und ihre Einzimmerwohnung in der Zwischenzeit untervermieten. „In diesem Fall muss man sich natürlich...

Sommer, Sonne, Studienbeginn - Studienstart zum Sommersemester: Herausforderung oder Vorteil?

Der April läutet nicht nur die wärmere Jahreszeit, sondern auch das Sommersemester an Universitäten und Fachhochschulen ein. Laut Statistischem Bundesamt wählen circa 14 Prozent aller Studien-anfänger diesen Termin für ihren Studienbeginn. Auszeit zur Selbst-findung oder Work-and-Travel nach dem Abi, NC-Wartezeiten, Probleme mit Wohnungssuche oder Visa – die Gründe dafür sind vielfältig. Und ebenso die Herausforderungen, die ein Sommerstart mit sich bringt: So werden im Durchschnitt nur ein Fünftel der Seminare angeboten, die es im Wintersemester gibt. Hier gilt es, im Vorfeld, sorgfältig zu recherchieren und zu planen. „Wir...

Deutscher Kinderschutzbund in NRW startet Kampagne zu neuem Webportal

Hilfen für Familien: Deutscher Kinderschutzbund in NRW startet Kampagne zu neuem Webportal • 18 „digitale Plakate“ werben elf Wochen lang auf Facebook und Instagram für das neue Internetportal • Auf MENSCHENSKINDER-NRW.de bieten DKSB Landesverband NRW und BKK-Landesverband NORDWEST Eltern Infos und Tipps zu Aufwachsen, Gesundheit und Freizeit NRW, 20.9.2019. Ein Mädchen an einer Schultafel, dazu der Schriftzug „Ganz schön schwer“. Eine Mutter mit ihrer Tochter unter dem Titel „Allein zu zweit“ oder ein Kleinkind auf dem Schoß der gestressten Eltern unter „Fulltime + Job“ – dies sind drei der 18...

Das A und O beim Mietwagen: Worauf Kunden achten sollten

• Aufgepasst: Schon bei der Buchung einige Details beachten • Übernahme des Wagens: Am Schalter alle Unterlagen parat • Ordnungsgemäße Rückgabe: Am besten schriftlich festhalten Das A und O beim Mietwagen? Aufgepasst bei der Buchung und ordnungsgemäße Rückgabe! Worauf Kunden außerdem bei der Übernahme eines Mietwagens achten sollten, fasst billiger-mietwagen.de zusammen. Aufgepasst bei der Buchung Wer bereits bei der Buchung einige Details beachtet, kann Kosten, Zeit und Nerven sparen: • Vermieterbewertungen: Bei Vermietern, die von vorherigen Kunden gut bewertet wurden, profitieren Kunden von kürzeren...

Tipps & Tricks für High Heels Liebhaber: Schmerzende Füße vermeiden!

Der Schuhshop www.HighHeels-Boutique.com gibt Ihnen einen kleinen Grundkurs im richtigen Umgang mit High Heels. Weiteres erklären ihnen unsere Profis, worauf sie beim Schuhkauf achten sollten. Manche Frauen, die öfters im Alltag oder in der Freizeit High Heels verwenden, kennen das Problem nur zu gut. Nach einigen Stunden in High Heels können Schmerzen im Fußballen entstehen. Da hilft es auch nichts, wenn der Schuh eine extra gute Polsterung hat. Mit einfachen Ticks können Sie diese Schmerzen verhindern. Einer Tipps ist der, dass sie mit einem großen Pflaster den dritten und den vierten Zehen (Auszugehend vom großen Zehen)...

Unfall mit dem Mietwagen- und jetzt?

• Bei einem Unfall mit mehreren Parteien sollten Reisende immer die Polizei rufen • Nur wer mit Erstattung der Selbstbeteiligung bucht, bekommt sein Geld zurück Ein Unfall mit dem Mietwagen im Ausland gehört nicht zu den beliebten Urlaubserlebnissen. billiger-mietwagen.de hat einige Tipps zusammengestellt, mit denen auch ein Unfall nicht den Urlaub vermiesen wird. Unfall mit anderen Autos oder Personen Sind an einem Unfall neben dem Mietwagenfahrer andere Verkehrsteilnehmer beteiligt, muss fast immer die Polizei gerufen werden. Diese erstellt einen Polizeibericht und füllt gemeinsam mit allen Beteiligten das Unfallprotokoll...

Inhalt abgleichen