Mensch

Metamorphose eines Erstlingswerks

Wie aus 230 Seiten Belletristik ein visionärer Ratgeber wurde Hätten Sie's gewusst? Die Zahl der Buchkäufer ist seit Jahren rückläufig. Mit einem Anteil von 31,1% an den Warengruppen Belletristik, Kinder- und Jugendbuch, Ratgeber, Sachbuch ist die Belletristik quasi der Platzhirsch. Wobei dieser Begriff sämtliche Werke, die zur Unterhaltungsliteratur zählen, umfasst. Das gilt für Schriften in Prosa wie Romane, Novellen und Kurzgeschichten. Im Jahre 2020 sind 69180 Buchtitel einschließlich Fach- und Wissenschaftsbuch auf dem deutschen Markt erschienen, davon 13880 Belletristiktitel. Honi soit qui mal y pense oder ein Schelm, der Böses dabei denkt! Denn in Wirklichkeit sind zahlreiche Titel nur in der falschen Rubrik gelandet und manches Sachbuch oder gesellschaftspolitische Werk hinterlässt dann beim Leser Enttäuschung, weil dieser unter Belletristik ein locker-flauschiges, eben romanhaftes Erlebnis erwartet hatte. Der Autor...

Die Menschheit braucht eine neue Kultur, keine neuen Menschen - Auf dem Weg in eine zwangsfreie Gesellschaft

Enver Muti skizziert in "Die Menschheit braucht eine neue Kultur, keine neuen Menschen" eine Orientierung in eine mögliche Zukunft der Menschheit. Das Schicksal der meisten Menschen wird von ihren Ängsten bestimmt. So ist es auch kein Wunder, dass die gesamte Gesellschaft von der Angst gelenkt wird, auch wenn dies auf den ersten Blick eventuell nicht offensichtlich ist. Ängste bestimmen jedoch, wie Menschen leben, miteinander umgehen und welche Gesellschaft sie kulturell formen. Die menschliche Kultur ist laut dem Autor dieses neuen Buchs eine von Angst getriebene. Sie wird durch Zwang aufrechterhalten und tradiert. Durch Täuschung zwingt sie die Menschen in der Gesellschaft zu Symptombehandlungen und hält sie so von tatsächlichen Problemlösungen fern. Eine radikale Wende ist längst fällig. Aber wo genau die Reise hingehen soll, ist nicht klar. Denn leider verhindert die Angstkultur auch eine Kommunikation über Alternativen. Das Buch...

Das Leben will leben - Was Darwin über die Evolution nicht wusste

In seinem neuen Sachbuch "Das Leben will leben" setzt sich der Autor Rainer Goehringer mit philosophischen und wissenschaftlichen Fragen über die Schöpfung und zukünftige Entwicklungen auseinander. Rainer Goehringer greift in seinen Ausführungen eine Frage auf, die die Menschheit seit Jahrhunderten immer wieder beschäftigt: Ist der Mensch wirklich die Krone der Schöpfung oder doch nur eine weitere Spezies? Der Autor geht aber noch einen Schritt weiter und erklärt die aktuell rasante Entwicklung der gesellschaftlichen Veränderungen durch die Evolution. Diese würde dann einem besonderen, höheren Zweck dienen. Gleichzeitig macht sich Goehringer in seinem Buch auf die Suche nach Alternativen und skizziert eine neue und ungewöhnliche These. Das Buch ist aufregend und aufwühlend zugleich, greift es doch ethisch nicht immer ganz klare und kontrovers diskutierte Themen auf. Dazu gehören die Frage nach der Notwendigkeit ewigen Lebens und...

Wie das Licht dich ruft - Mediale Botschaften für eine neue Zeit

In ihrem spirituellen Ratgeber "Wie das Licht dich ruft" gibt M. Gimori Tipps für den Umgang mit Krisen sowie zur persönlichen Weiterbildung. Ein eigenes Kapitel ist der Corona-Krise gewidmet. Neben ihrer Tätigkeit als Autorin arbeitet M. Gimori als Medium, Meditationslehrerin sowie Hypnotiseurin. In diesem Zusammenhang empfing sie in den vergangenen 10 Jahren diverse Botschaften mit dem Auftrag, diese zu veröffentlichen. In fast 100 Kapiteln werden viele Themen des alltäglichen Lebens aufgegriffen. Der Ratgeber enthält aber auch Themen, die für den Einen oder Anderen völlig neu sein könnten. Die Autorin hebt hervor, dass...

TATORT DEIN LEBEN - Entfessle Deine innere Sicherheit

In ihrem neuen Ratgeber "TATORT DEIN LEBEN" beschreibt die Autorin und Therapeutin Tanja Gatzke, warum Sicherheit im Inneren eines Menschen beginnen muss, bevor sie nach Außen getragen werden kann. Tanja Gatzke vergleicht in ihrem Buch das Leben mit einem Krimi, wobei man regelmäßig unterschiedliche Rollen einnimmt und diese auch nicht immer eindeutig verteilt sind. So ist man manchmal Opfer und Täter zugleich. Und auch Verletzungen bekommt man nicht immer durch andere Menschen, sondern auch durch sich selbst zugefügt. Die Autorin möchte ihre Leser dazu einladen, am Tatort des eigenen Lebens zu ermitteln. Dazu muss allerdings...

Zur Wesensbestimmung der Philosophie - Warum die Philosophie für ein wahres Menschenverständnis wesentlich ist

In seinem neuen Fachbuch "Zur Wesensbestimmung der Philosophie" beschreibt Abraham Ehrlich die grundsätzliche Bedeutung der Philosophie für die persönliche Orientierung und Lebensführung in der Welt. Für den Autor und Philosophen Abraham Ehrlich haben alle Menschen das gleiche Problem. Sie wollen ihre Orientierung in der Welt klären und suchen persönliche Identität, Glück sowie den Sinn des Lebens. Dies gilt vor allem für die moderne westliche Gesellschaft. Denn niemals zuvor hatte die Menschheit so große freie Räume wie heute. Jede Person kann ihr Leben so gestalten und führen, wie sie es für richtig hält. Diese Freiheit...

55 Jahre Autohaus Gotthard König GmbH

Die Weichen für die Zukunft sind gestellt. Genau vor 55 Jahren, am 01. Mai 1966, gründeten Gotthard König und seine Frau Marianne in Berlin eine KfZ-Werkstatt und legten damit den Grundstein für die heutige Autohaus Gotthard König GmbH. Seitdem ist viel passiert. Das Fundament des erfolgreichen Unternehmens und seines stetigen Wachstums beruht auf der fortlaufenden und konsequenten Optimierung und Digitalisierung von innerbetrieblichen Prozessen und Abläufen. Mittlerweile bietet das Unternehmen nicht nur Werkstattleistungen und Kraftfahrzeuge der Marken, Renault, Dacia, Fiat, Fiat Professionell, Jeep, Abarth, KIA und APE an,...

Ein Murmeltier reist selten allein - Ein Alpen-Krimi für die Poeten von Morgen

Lars Liebholz erzählt in "Ein Murmeltier reist selten allein" eine Geschichte für Kinder, voller Gefahren und Hoffnung. Kurz vor dem anstehenden, langen Winterschlaf plant das kleine Murmeltier die verbleibende Zeit mit einem großen, allerdings äußerst riskanten, Finale auszukosten. Zwischen dessen winzigen Öhrchen schwirrt nämlich großer Unfug! Rasch entwickelt sich jedoch aus diesem waghalsigen Abenteuer eine unerwartet lange und vor allem sehr, sehr gefährliche Reise quer durch die Vielfalt der Alpen. Daher ist eine wichtige Moral von der Geschichte: übermütig zu sein, das lohnt sich nicht! Mit einer poetischen Erzählweise...

15.04.2021: | | |

INITIATIVE - Gedichte und Gedanken

Liane Andresen will den Menschen mit "INITIATIVE" einen Teil ihrer Verantwortung für die Schöpfung deutlich machen. Dieses neue Buch ist eine Sammlung voller nachdenklich stimmender Gedichte und Gedanken. So mancher Leser wird durch die kleine, aber feine Sammlung auch einige neue Informationen oder Ideen finden. So lernen die Leser zu Beginn der Sammlung, was der Unterschied zwischen Stammeswillen, Traditionellen Willen und dem Göttlichen Willen ist - und welchen Willen ein Mensch wählen muss, um sich für sich selbst zu entscheiden. Eine kleine Geschichte über das Leben eines mutigen Eichhörnchen soll den Lesern zeigen, dass...

Der Egoismus der Pandemie// Spruch des Tages 27.01.21

Denkt nicht nur an euch! Zum gesamten Beitrag geht es hier: https://indayi.de/der-egoismus-der-pandemie-spruch-des-tages-27-01-21/ Die momentane Corona-Pandemie stellt uns alle vor Herausforderungen. Wir erleben Einschränkungen, Rückschläge und Frustrationen – nicht all zu selten wird diese Frustration durch das Verhalten anderer Menschen ausgelöst. Täglich bekommen wir mit, sei es persönlich oder über die Medien, wie sich viele Menschen daneben verhalten und scheinbar versuchen diese Zeit so egoistisch wie möglich zu überleben. Hamsterkäufe und Co.: Bereits vor dem ersten Lockdown wurde eins deutlich: Klopapier...

Inhalt abgleichen