Produktion

Produzieren in der Krise – Videobeat entwickelt #StayAtHome Produktionskit

Hamburg, 16. April 2020 – Als Reaktion auf die Corona Krise hat die Hamburger Agentur Videobeat ein #StayAtHome Produktionskit entwickelt. Über einen Livestream können Kunden und Agenturen den Dreh in Echtzeit verfolgen und direkt Feedback geben. Das ermöglicht auch in Krisenzeiten die effiziente Produktion von kreativen Werbespots. Dank der neuen Technologien kann neben bereits vorhandenem Material auch unter erschwerten Bedingungen eigenes Bildmaterial produziert werden. Der Livestream überträgt das Live-Bild der Kamera und das Set im Studio auf die Bildschirme in den eigenen vier Wänden. Der Kunde behält nach wie vor die Kontrolle über die Geschehnisse am Dreh und ist nach wie vor hautnah dabei. Reisekosten und Zeit werden gespart. Auch ist es durch diese Alternative möglich, einen Dreh auf wenige Personen am Set zu begrenzen, um auch in Zeiten von Corona Drehrestriktionen einhalten und das Risiko einer Ansteckung minimieren zu können....

Digitalisierung

Digitalisierung eröffnet Lösungswege für die neuen Herausforderungen der Lebensmittelindustrie In Zukunft erwarten die Verbraucher noch mehr als bisher gesunde, verantwortungsvolle und sichere Lebensmittel in hoher Qualität. Pforzheim, den 25.03.2020 • Digitalisierung wird in der Lebensmittelindustrie wird überwiegend genutzt, um die Managementprozesse oder die Abläufe in Produktion und Logistik zu optimieren, Außerdem steht die Flexibilisierung der Organisation ganz oben auf der Prioritätenliste. • Mindestens 37 Prozent der Deutschen haben laut Umfrage des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft schon einmal Lebensmittel im eCommerce erworben. Der Trend ist steigend. Bei einem Umsatz von 1,6 Milliarden Euro Umsatz (Stand 2017) können wir daher nicht mehr von einem Nischenmarkt sprechen. Digitalisierung eröffnet hier Lebensmittelherstellern neue Chancen für mehr Umsatz durch den Online-Handel. Um die Potenziale der Digitalisierung...

Künstliche Intelligenz

Produktionskosten in KMU einsparen mittels KI Die SCHORISCH Stahlbau Magis GmbH hat mithilfe Künstlicher Intelligenz ihre Produktionskosten signifikant erhöht und ihre Reparaturkosten um ca. 1/3 gesenkt. Möglich wurde die Optimierung durch Künstliche Intelligenz. Das Stahlbau-Unternehmen ließ dafür eine Box mit einem Mikrocomputer von seiner Schwesterfirma SCHORISCH Elektronik GmbH entwickeln. Aufgrund der erstaunlichen Ergebnisse der Box bietet die SCHORISCH Elektronik die Optimierung mittels KI daher nun standardmäßig für Sonder- und Serienfertiger an. Die Geschäfte der SCHORISCH Stahlbau Magis, einem Stahlbauunternehmen im brandenburgischen Karstädt, laufen seit Jahren gut. Die größte Herausforderung in Zeiten des Fachkräftemangels liegt daher in der zügigen Abarbeitung der Aufträge, um die Fülle von Auftragsanfragen zu bewältigen. Da also die Personal-Ressourcen nicht kurzfristig erhöht werden können, dachte man über...

Äußere Werte zählen: Ceresana-Marktstudie zu Kunststoffverpackungen für Kosmetika

Schönheit ohne schlechtes Gewissen? Die ‚Generation Selfie‘ will nicht nur gut aussehen, sie sorgt sich auch um nachhaltigen Konsum. Für die Hersteller von Kosmetika sind diese widersprüchlichen Trends eine große Herausforderung. Die aktuelle Studie von Ceresana untersucht die europäische Nachfrage nach Kunststoffverpackungen für Beauty- und Körperpflegeprodukte. Dabei werden 13 Anwendungsgebiete und 7 verschiedene Verpackungstypen unterschieden. Der Report behandelt sowohl die historische Entwicklung als auch die zukünftigen Wachstumsaussichten dieses speziellen Verpackungsmarktes. Die Analysten prognostizieren, dass in...

Solider Kunststoff: neuer Ceresana-Report zum Weltmarkt für Polyethylen hoher Dichte (HDPE)

Polyethylen hoher Dichte (HDPE) gehört zu den meistverkauften Kunststoffen, und der Verbrauch nimmt sogar noch weiter zu. „HDPE ist die Polyethylen-Sorte mit der größten Festigkeit und der geringsten Biegsamkeit“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer des Marktforschungsinstituts Ceresana. „Der feste und etwas harte Kunststoff eignet sich gut für ein breites Spektrum von Anwendungen: für starre Behälter und Rohre ebenso wie für Folien und eine Vielzahl von Produkten für die Fahrzeug- und Elektronikindustrie.“ Ceresana veröffentlicht bereits zum fünften Mal einen umfassenden Report zum Weltmarkt für HDPE....

COSMINO AG nimmt mit Fachvortrag und Softwaredemo an der 12. Montage-Tagung in Saarbrücken teil

Mit einem Fachvortrag zum Thema „Software für die Montage“, nimmt die COSMINO AG am 25. und 26. März an der 12. Montage-Tagung in Saarbrücken teil. Auf der Ausstellungsfläche zeigt COSMINO eine Softwaredemo, bei der die Kongressteilnehmer selbst ein Spielzeugauto zusammenbauen dürfen. Die Montage als letzte Stufe im Produktentstehungsprozess muss sich wie kein anderer Bereich den gestiegenen Anforderungen in Bezug auf Vielfalt, Dynamik und Schnelligkeit anpassen. Informieren Sie sich in den zahlreichen Expertenvorträgen und der angegliederten Fachausstellung über zukunftsweisende Neuerungen der Einzel-, Kleinserien- und...

Analyse von Taktzeiten mit Cosmino OEE und MES Plus

Die Taktzeit einer Maschine oder Linie zum Bearbeiten einer Einheit (TE = Zeit je Einheit) zu kennen, ist die Voraussetzung zur Kalkulation von Angeboten sowie zur Definition von Leistungszielen. Denn auch Kennzahlen wie die OEE benötigen valide Vorgabezeiten, um das komplette, vorhandene Optimierungspotenzial aufzuzeigen. Ebenfalls würde eine Feinplanung von Aufträgen ohne valide Vorgabezeiten auf falschen Annahmen basieren. In Zeiten ohne Vorgabezeitermittlung nach REFA, in denen Arbeitspläne häufig nur „kopiert“ werden, ist die Suche nach dem richtigen Takt oft eine Daueraufgabe, die daher sehr viel Einsparungspotenzial...

Lückenlose Traceability und Null-Fehler-Produktion mit Cosmino MES – live erleben auf der „SPS smart production solutions 2019“

Besuchen Sie die COSMINO AG auf der „SPS smart production solutions 2019“ in Halle 5, Stand 151 und probieren Sie an einer simulierten Bearbeitungsmaschine und mehreren Montagestationen Cosmino MES Plus und den Cosmino ManufacturingManager selbst aus. Hergestellt wird ein Spielzeugauto in verschiedenen Varianten. An der Maschine sowie den Montagearbeitsplätzen samt Nacharbeit erleben die Besucher des COSMINO AG Messestandes, welche Unterstützung und Transparenz Cosmino MES Plus und der Cosmino ManufacturingManager in Fertigungsprozesse bringen. Cosmino MES Plus: - Feinplanen und Reihenfolge optimieren bei Fertigungsaufträgen -...

Lückenlose Traceability und Null-Fehler-Produktion mit Cosmino MES – live erleben auf der „SPS smart production solutions 2019“

Besuchen Sie die COSMINO AG auf der „SPS smart production solutions 2019“ in Halle 5, Stand 151 und probieren Sie an einer simulierten Bearbeitungsmaschine und mehreren Montagestationen Cosmino MES Plus und den Cosmino ManufacturingManager selbst aus. Hergestellt wird ein Spielzeugauto in verschiedenen Varianten. An der Maschine sowie den Montagearbeitsplätzen samt Nacharbeit erleben die Besucher des COSMINO AG Messestandes, welche Unterstützung und Transparenz Cosmino MES Plus und der Cosmino ManufacturingManager in Fertigungsprozesse bringen. Cosmino MES Plus: - Feinplanen und Reihenfolge optimieren bei Fertigungsaufträgen -...

Energiesparen mit Schaumplatten: dritter Ceresana-Report zum europäischen Markt für Dämmstoffe

Die Meinungen zur Gebäudedämmung gehen weit auseinander: ein wichtiger Beitrag zur Senkung des Energieverbrauchs und zum Klimaschutz - oder eine ineffiziente Verschwendung, wenn nicht gar Brandgefahr? „Für Hersteller und Händler sind Dämmstoffe jedenfalls sehr vielversprechend“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer des Marktforschungsunternehmens Ceresana: „Allein in Europa belief sich das Marktvolumen im Jahr 2018 auf 232 Millionen Kubikmeter.“ Ceresana untersuchte bereits zum dritten Mal objektiv und zahlenbasiert den europäischen Markt für Dämmstoffe, die in der Bauindustrie eingesetzt werden. Vor allem...

Inhalt abgleichen