Produktion

Analyse von Taktzeiten mit Cosmino OEE und MES Plus

Die Taktzeit einer Maschine oder Linie zum Bearbeiten einer Einheit (TE = Zeit je Einheit) zu kennen, ist die Voraussetzung zur Kalkulation von Angeboten sowie zur Definition von Leistungszielen. Denn auch Kennzahlen wie die OEE benötigen valide Vorgabezeiten, um das komplette, vorhandene Optimierungspotenzial aufzuzeigen. Ebenfalls würde eine Feinplanung von Aufträgen ohne valide Vorgabezeiten auf falschen Annahmen basieren. In Zeiten ohne Vorgabezeitermittlung nach REFA, in denen Arbeitspläne häufig nur „kopiert“ werden, ist die Suche nach dem richtigen Takt oft eine Daueraufgabe, die daher sehr viel Einsparungspotenzial bietet. Bei einer Kalkulation mit realistischen Taktwerten ist nicht nur die Gefahr eines Verlustes ausgeschlossen. Mit Kenntnis der tatsächlichen Untergrenze für ein kalkuliertes Angebot gewinnt man womöglich Aufträge, die man zuvor aus Nichtwissen abgelehnt hätte. Ähnlich verhält es sich beim Kontinuierlichen...

Lückenlose Traceability und Null-Fehler-Produktion mit Cosmino MES – live erleben auf der „SPS smart production solutions 2019“

Besuchen Sie die COSMINO AG auf der „SPS smart production solutions 2019“ in Halle 5, Stand 151 und probieren Sie an einer simulierten Bearbeitungsmaschine und mehreren Montagestationen Cosmino MES Plus und den Cosmino ManufacturingManager selbst aus. Hergestellt wird ein Spielzeugauto in verschiedenen Varianten. An der Maschine sowie den Montagearbeitsplätzen samt Nacharbeit erleben die Besucher des COSMINO AG Messestandes, welche Unterstützung und Transparenz Cosmino MES Plus und der Cosmino ManufacturingManager in Fertigungsprozesse bringen. Cosmino MES Plus: - Feinplanen und Reihenfolge optimieren bei Fertigungsaufträgen - Methoden der Maschinenanbindung kennen lernen - Betriebsdaten erfassen - Stillstände, Taktverlangsamungen und Qualitätsmängel erfassen - Fertigungsmaschinen auf einer Hallenübersicht in Echtzeit visualisieren - Kennzahlen und Analysen, z. B. zu den erfassten Anlagenverlusten, errechnen ManufacturingManager:...

Lückenlose Traceability und Null-Fehler-Produktion mit Cosmino MES – live erleben auf der „SPS smart production solutions 2019“

Besuchen Sie die COSMINO AG auf der „SPS smart production solutions 2019“ in Halle 5, Stand 151 und probieren Sie an einer simulierten Bearbeitungsmaschine und mehreren Montagestationen Cosmino MES Plus und den Cosmino ManufacturingManager selbst aus. Hergestellt wird ein Spielzeugauto in verschiedenen Varianten. An der Maschine sowie den Montagearbeitsplätzen samt Nacharbeit erleben die Besucher des COSMINO AG Messestandes, welche Unterstützung und Transparenz Cosmino MES Plus und der Cosmino ManufacturingManager in Fertigungsprozesse bringen. Cosmino MES Plus: - Feinplanen und Reihenfolge optimieren bei Fertigungsaufträgen - Methoden der Maschinenanbindung kennen lernen - Betriebsdaten erfassen - Stillstände, Taktverlangsamungen und Qualitätsmängel erfassen - Fertigungsmaschinen auf einer Hallenübersicht in Echtzeit visualisieren - Kennzahlen und Analysen, z. B. zu den erfassten Anlagenverlusten, errechnen ManufacturingManager:...

Energiesparen mit Schaumplatten: dritter Ceresana-Report zum europäischen Markt für Dämmstoffe

Die Meinungen zur Gebäudedämmung gehen weit auseinander: ein wichtiger Beitrag zur Senkung des Energieverbrauchs und zum Klimaschutz - oder eine ineffiziente Verschwendung, wenn nicht gar Brandgefahr? „Für Hersteller und Händler sind Dämmstoffe jedenfalls sehr vielversprechend“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer des Marktforschungsunternehmens Ceresana: „Allein in Europa belief sich das Marktvolumen im Jahr 2018 auf 232 Millionen Kubikmeter.“ Ceresana untersuchte bereits zum dritten Mal objektiv und zahlenbasiert den europäischen Markt für Dämmstoffe, die in der Bauindustrie eingesetzt werden. Vor allem...

Pralles Wachstum: Ceresana untersucht den europäischen Markt für Füllstoffe

Füllstoffe machen zahlreiche Produkte nicht nur billiger, oft verbessern sie auch die Eigenschaften, etwa Festigkeit, Witterungsbeständigkeit oder elektrische Leitfähigkeit. Ceresana hat bereits mehrfach den Weltmarkt für diese bedeutenden Rohstoffe analysiert. Jetzt veröffentlicht das Marktforschungsunternehmen erstmals eine Studie eigens zum europäischen Markt für Füllstoffe: Der Verbrauch von natürlichem Calciumcarbonat (GCC), gefälltem Calciumcarbonat (PCC), Kaolin, Talk, Carbon Black und sonstigen Füllstoffen wird in ganz Europa bis zum Jahr 2026 auf voraussichtlich rund 18 Millionen Tonnen wachsen. Elastomer-Hersteller...

Gefragte Lebensretter: Ceresana veröffentlicht neuen Report zum Weltmarkt für Flammschutzmittel

Im Brandfall können Additive die entscheidenden Sekunden für die Rettung verschaffen. „Flammschutzmittel verzögern die Entzündung brennbarer Materialien, etwa von Kunststoffen, Textilien oder Holz“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. „Sie verlangsamen die Ausbreitung des Feuers.“ Ceresana hat bereits zum sechsten Mal den Weltmarkt für bromierte und chlorierte Flammschutzmittel analysiert, ebenso wie für ATH, Organophosphor, ATO und sonstige Typen. Weltweit wurden im Jahr 2018 rund 2,26 Millionen Tonnen Flammschutzmittel eingesetzt. Baubranche und Elektroindustrie sind Hauptabnehmer Das wichtigste...

Grüne Dynamik: neuer Ceresana-Report zum Weltmarkt für Druckfarben

Digitaldrucktechnik und Digitalisierung der Medien: der Markt für Druckfarben ist von disruptiven Veränderungen betroffen, bietet aber auch neue Chancen. „Sogar in Ländern, in denen der gesamte Absatz von Druckfarben stagniert oder schrumpft, ergeben sich einzelne Wachstumssegmente“, berichtet Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. Das Marktforschungsinstitut hat bereits zum dritten Mal den globalen Druckfarbenmarkt untersucht: die unterschiedlichen Anwendungsgebiete und Druckverfahren ebenso wie die einzelnen Druckfarben-Typen. Die Marktdaten werden in der aktuellen Studie detailliert aufbereitet, zum Beispiel für...

Fest und formbar: Ceresana erwartet weiteres Wachstum für Polystyrol und EPS

Eine der ältesten Kunststoff-Sorten hat immer noch große wirtschaftliche Bedeutung: Vor rund 90 Jahren wurde in Deutschland zum ersten Mal Polystyrol hergestellt. Bis heute werden daraus die meisten Joghurtbecher gefertigt. Seit 1950 wird Polystyrol auch aufgeschäumt und zum Beispiel als „Styropor“ vermarktet. Ceresana hat den Weltmarkt untersucht für Polystyrol (PS) und für Expandiertes Polystyrol (EPS). Die Analysten erwarten, dass der weltweite Umsatz dieser Kunststoffe, also von PS und EPS zusammen, bis zum Jahr 2026 auf voraussichtlich mehr als 37,3 Milliarden US-Dollar wachsen wird. Polystyrol-Universum: PS, GPPS,...

Software-gelenkte Produktion mit dem Cosmino ManufacturingManager (MaMa)

Der „Cosmino ManufacturingManager (MaMa)“ der COSMINO AG steuert die Fertigungsprozesse und die Abläufe an den Arbeitsplätzen in der Produktion. Die Software kommuniziert bidirektional mit Maschinen, Werkzeugen und Transportsystemen. Mitarbeitern wird bei manuellen Tätigkeiten assistiert und Qualitätsprüfungen in den Herstellungsworkflow integriert. Die Prozessdefinitionen und Regeln werden anwenderfreundlich in der Softwareoberfläche konfiguriert. Damit bleibt man bei Anpassungen flexibel und unabhängig von der Steuerungsprogrammierung und des Cosmino Serviceteams. Der Transport zwischen den Bearbeitungsstationen erfolgt...

Der Praktikertag Agilität

Herrieden 23. April 2019 – Zum dritten Mal lädt das CETPM an den Campus Herrieden ein, um Interessierte darüber zu informieren, welche Veränderungen eine agile Organisation im Unternehmen bewirken kann. Der Praktikertag „Agilität“ am 13.05.2019 richtet sich mit seinen Praxis-Vorträgen und viel Raum für Networking damit an alle, die agiles Management im Unternehmen einführen möchten oder bereits agil arbeiten. Agilität oder „agile“ ist ein Schlüsselwort moderner Unternehmen geworden, doch vielen ist der Begriff noch völlig unbekannt. Agilität ist nicht nur eine Projektmanagement-Methode, sondern mittlerweile...

Inhalt abgleichen