scanner

Die Suche unter Paperoffice – fast schon mit Lichtgeschwindigkeit

Seit den Zeiten eines Konrad Zuse in den 1940er-Jahren hat sich im digitalen Bereich viel getan. Die ersten Rechner waren Ungetüme mit der Größe und dem Gewicht eines Einfamilienhauses. Was vor rund 70 Jahren mit tausenden Röhren und faustgroßen Relais begann, ist auf wahrlich handliche Formate geschrumpft. Ein herkömmliches Smartphone von heute wäre im Vergleich den Riesen der frühen Computervergangenheit um das Hundertfache überlegen. Von der Software ganz zu schweigen. Von der Lochkarte des vergangenen Jahrhunderts hin zu Anwendungen des 21. Jahrhundert wie Paperoffice, die das Verwalten von digitalen Daten sicher und funktionell macht. Algorithmen sind die entscheidenden Bestandteile jeder modernen Software. Dazu gehört fast immer ein Such-Algorithmus, der je nach Funktion der Software einen mehr oder weniger hohen Stellenwert besitzt. Bei einem Datenmanagementsystem wie Paperoffice hat der Such-Algorithmus einen besonders hohen...

Etiketten Vielfalt und Ihre Einsatzmöglichkeiten zur Identifizierung

In allen Fragen zum Auszeichnen und Identifizieren ist PSN Ihr Spezialanbieter und Komplettanbieter. Erprobte Lösungen erhalten Sie bei uns ganzheitlich, eben 'aus einer Hand'. Ob Sie nun ein simples Etikett brauchen oder die vollständige Integration in Ihre EDV-Landschaft inklusive Drucksystemen und Barcodescannern. Egal ob SAP, AS/400, Windows oder etwas ganz anderes: wir bieten Ihnen eine runde Lösung. PSN, das steht für Print Solution Network. Das namensgebende Netzwerk bilden die vielen Partner verschiedenster Fachrichtungen, mit denen wir engmaschig verzahnt sind. Unsere Struktur, die außergewöhnliche Marktposition und intensive Vernetzung sichert Ihnen eine zeitgerechte Umsetzung Ihrer Anforderungen an Etiketten und Software. Etikettieren und Kennzeichnen? PSN ist Ihr Experte Dreht es sich um das Auszeichnen von Waren, ist PSN ihr richtiger Partner. Schon im Mittelalter wurde von Kaufleuten nach einer Methode gesucht, Beschaffenheit...

Tatort Drucker: printvision macht Schwachstellen bei Output-Geräten sicher

Druckerspezialist aus Freising schaut auf die Sicherheit seiner Kunden Freising, 10. März 2016. Gute Chancen für geglückten Datendiebstahl, Spionage oder Sabotage finden findige Hacker in vielen Unternehmen oft noch immer dort, wo man sie nicht vermutet: bei Netzwerk-Druckern und -Scannern. Druckerspezialist printvision rüstet seine Kunden mit Beratung und Tools, sodass sie ihre Ausgabeprozesse wirksam absichern können. Die Unternehmens-IT gegen Datendiebstahl zu schützen, das gehört zu den Hausaufgaben von IT-Administratoren; die Unternehmenschefs gewähren dafür heute recht großzügige Budgets. Doch die Output-Umgebung, Drucker und Scanner, wird dabei gern vernachlässigt. Dabei sind moderne Multifunktionsgeräte vielversprechende Angriffsziele: Sie sind ins Firmennetzwerk inklusive WLAN eingebunden, verfügen wie jeder Arbeitsplatz über CPU, Festplatte und Arbeitsspeicher, sie sind übers Internet erreichbar, und damit potenziell...

Kosteneinsparung von über 50 % mit der Smartphone-App Mobile Track

Hallbergmoos-München, 07.10.2015. Seit Mitte 2014 hat der mittelständische Logistikdienstleister Beeger Internationale Stückgut Logistik GmbH als Partner der ONLINE-Kooperation die Smartphone-App Mobile Track im Einsatz, ein Produkt des auf die Integration logistischer Prozesse spezialisierten IT-Dienstleisters EURO-LOG. Die bisher bei Beeger eingesetzten Scanner wurden durch Mobile Track ersetzt. Die neue mobile Anwendung wird schwerpunktmäßig für die Abhol- und Zustellscannung sowie die Unterschriftenerfassung bei den bis zu 7.000 monatlichen Sendungen eingesetzt.  Der Spediteur spart mit dieser Neuerung langfristig Investitionskosten...

„Großeinsatz“ der Bundespolizei bei DESKO und Grundig Business Systems

Entwicklung und Produktion wichtiger Arbeitsmittel der Bundespolizei im Fokus Bayreuth, 15. Juli 2015 – Die Bayreuther DESKO GmbH und Grundig Business Systems GmbH (GBS) öffneten am Dienstag, den 14. Juli ihre Türen für die Bundespolizei. Rund 20 Elektroniker einschließlich zwei Azubis zum Elektroniker für Geräte und Systeme hatten an diesem Tag die Möglichkeit, sich die Entwicklung und Fertigung von DESKO-Produkten anzusehen, die täglich bei ihren Kollegen im Einsatz sind. So öffnete das Unternehmen DESKO seine Türen des Hauptsitzes in Wolfsbach und zu den Entwicklungsbüros. Dabei bot sich die Gelegenheit, nicht...

Die ETHA international GmbH & Co. KG bietet in Deutschland nun die neue Generation von MDE-Barcode Scannern an

(Urspringen, 18.11.2014) Pünktlich zur Jahresinventur bietet die ETHA international GmbH & Co. KG in Deutschland nun die neuen Android Scanphones für die Lagerverwaltung an. Die neuartigen Scangeräte können dabei standortunabhängig mit onlinebasierten SaaS Warenwirtschaftssystemen verbunden werden und übermitteln Ihre Daten über das Internet verschlüsselt an die SaaS Plattformen. Der Mehrfachnutzen des Scanphones bringt den Vorteil Während mobile Scangeräte mit Internetanbindung bereits seit einiger Zeit Einzug in die Lager der Welt gefunden haben, profitieren Unternehmen, welche die neuen Android Scanphones nutzen, allerdings...

Neuer Workshop printvision und lobodms: Einsparpotentiale mit Dokumentenmanagement

6. Praxis-Workshop der printvision AG am 24. September 2014 Freising, 17. September 2014. Die Neuauflage des Praxis-Workshops der Freisinger printvision AG im September, bietet Interessenten die Möglichkeit, sich umfassend über die Vorteile eines Dokumentenmanagementsystems für Unternehmen zu informieren. Zusammen mit dem DMS-Hersteller lobodms können Teilnehmer das Thema live erleben und kompetente Ansprechpartner beantworten alle Fragen. Die anhaltend große Nachfrage nach Dokumentenmanagement hat die Freisinger printvision AG bewogen, ihren Praxis-Workshop ein sechstes Mal abzuhalten. Interessenten von Firmen verschiedenster...

Logistik-App Mobile Track entlastet Fahrer und Disposition

Hallbergmoos-München, 27. August 2014 – Zur Sendungsverfolgung, Statusabgabe und Auslieferscannung setzt die ABC-Logistik GmbH die App Mobile Track ein. Die mobile Anwendung löst die Scannerlösungen ab, die zuvor im Einsatz waren, und wird von den Fahrern gut angenommen. „Unsere Fahrer und Subunternehmer verwenden Mobile Track gerne und haben die neue Technik von Anfang an gut angenommen. Das ist ein riesengroßer Unterschied zu den Scannerlösungen, die wir vorher im Einsatz hatten“, sagt Holger te Heesen, geschäftsführender Gesellschafter bei der ABC-Logistik GmbH. Für ihn liegt der Vorteil in der intuitiven Bedienbarkeit,...

PANMOBIL AIM-AKTUELL: Datenerfassung immer und überall

AIM-Verband beschließt einheitlichen AutoID-Standard advanced PANMOBIL systems berichtet Das aktuelle AIM-Frühjahrforum in Karlsruhe beschließt die Unterstützung des neuen Interoperabilitätsstandards für die Industrie. Die Normierung „OPC-UA“ (OPC Unified Architecture) möchte die "Association for Automatic Identification and Mobility" zusammen mit der OPC-Foundation nun intensiv mit der RFID- und Barcode-Technologie verknüpfen. Ziel dieser Normierung ist, dass in jeder industriellen- und kommerziellen Anwendung die Kommunikation mit AutoID-Geräten standardisiert wird. Damit soll eine weltweit übergreifende Nutzung von...

Speditionen steigen auf die Logistik-App Mobile Track um

Hallbergmoos-München, 21. März 2014 – Die App zur einfachen Statuserfassung und -abgabe Mobile Track setzt sich sowohl bei Logistikdienstleistern und Speditionen als auch bei Berufskraftfahrern durch. Nach der Präsentation auf der transport logistic mit den Entwicklungspartnern 24plus Systemverkehre GmbH & Co. KG und der GS Frachtlogistik GmbH im Juni 2013 wurde die mobile Anwendung bei Logistikdienstleistern und Spediteuren bereits für verschiedene Prozesse eingesetzt. Die Praxistests zeigten vor allem: auch die Fahrer sind von der Anwendung begeistert und verwenden sie gerne, da sie im Alltag unterstützt. Bei Fachjurys fand...

Inhalt abgleichen