Industrie_4_0

Nachhaltige Fischzucht: Veramaris setzt auf SAS Viya

Heidelberg, 28. Oktober 2021 -- SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), hilft Veramaris, seine Produktion von Meeresalgen auf eine solide Datenbasis zu stellen und dadurch Produktqualität und Prozesse zu verbessern. Ziel ist die Herstellung zertifizierter EPA- und DHA-Omega-3-Fettsäuren auf Pflanzenbasis für eine weltweite, nachhaltige Fischzucht. Dafür stellt das Joint Venture aus DSM und Evonik seine Produktionsstätte in Nebraska als konsequent datengetriebene Fabrik auf. Veramaris hat sich darauf spezialisiert, aus natürlichen Mikroalgen aus dem Meer eine besonders reichhaltige Quelle für EPA- und DHA-Omega-3-Fettsäuren herzustellen - als Alternative zu Fischöl für die Aquakultur- und Tierzuchtindustrie. Gewöhnlich werden diese essenziellen Fettsäuren aus Wildfang von Beutefischen gewonnen, beispielsweise Sardellen, Heringen oder Sardinen. Die globalen Bestände dieser...

Autonome Produktion – MBO hat die sicherste Weiterverarbeitung weltweit

Optische Falzqualitätskontrolle und automatischer Signaturenwechsel Oppenweiler, 25. Oktober 2021 – Schon heute produzieren Falzmaschinen autonom und das körperlich anstrengende Abstapeln der gefalzten Signaturen übernimmt der Roboter CoBo-Stack von MBO. Aber bis hierhin kann von einer komplett durchgängig automatisierten Weiterverarbeitungslinie noch nicht die Rede sein. Wer übernimmt nun zum Beispiel die Falzqualitätskontrolle? Seit kurzem steht hierfür der MBO VT50 zur Verfügung. Optische Falzqualitätskontrolle VT50 Die Falzqualitätskontrolle VT50 ist einzigartig am Markt. Sie findet direkt hinter der Falzmaschine statt. Zwei Kameras vermessen dazu die Falztoleranzen bei den fertig gefalzten Bogen. Diese Toleranzen können vom Kunden auftragsspezifisch eingestellt werden. Fehlgefalzte bzw. nicht in der Toleranz liegende Bogen werden am Ausgang des VT50 ausgeschleust. Dadurch wird sichergestellt, dass nur einwandfrei gefalzte Bogen...

Mit Cybus Connectware im ADAMOS STORE zur durchgängigen und vernetzten Produktion

Herstellerunabhängigkeit und Technologieneutralität der Industrie vorantreiben Die führende Manufacturing Data Platform Cybus Connectware ist ab sofort bequem und standardisiert über den ADAMOS STORE, einem herstellerunabhängigen Industriemarktplatz für digitale Produkte und digitale Geschäftsmodelle, erhältlich. Cybus Connectware ermöglicht eine vollumfängliche, automatisierbare Shopfloorvernetzung für die diskrete Fertigung und Prozessindustrie. Jedem erfolgreichen IIoT Use Case geht die Anbindung und Integration verschiedenster Maschinen und Systeme voraus. Oft unterschätzt, ist Shopfloorkonnektivität nicht nur die größte Herausforderung, sondern erfolgreich umgesetzt auch der größte Werttreiber auf dem Weg zur Smart Factory. Als technologieneutrale Plattform löst Cybus Connectware diese Herausforderung und positioniert sich nahtlos und vollkommen herstellerunabhängig zwischen Shopfloor und IT. "Plattformen und digitale...

Cosmino Webinar am 14.10.2021: "Wie eine intelligente Softwarelösung Montage-Mitarbeiter entlastet und Fehler reduziert"

Gerade jetzt ist die beste Zeit dafür, die Weichen Richtung Industrie 4.0 zu stellen. Cosmino bietet dafür praxiserprobte Lösungen für die MES-gelenkte Fabrik. Reservieren Sie sich den Donnerstag, 14. Oktober 2021, 10:00 – 11:00 Uhr im Kalender und melden Sie sich gleich für das kostenfreie Webinar an: „MaMa weiß Bescheid – Wie eine intelligente Softwarelösung Montage-Mitarbeiter entlastet und Fehler reduziert“ Den Mitarbeiter am Montagearbeitsplatz durch seinen Arbeitstag führen und so sicherstellen, dass Baugruppen richtig montiert werden – die zukunftsweisende Lösung MaMa „ManufacturingManager“ für...

Abacus revolutioniert das maschinelle Drücken mit optimierter Fertigung und Instandhaltung

Lifecycle Management mit "PREMO global spinning 4.future": Innovation aus Osnabrück auf der Blechexpo/Schweisstec 2021 - Industrie 4.0 konsequent weiterentwickelt Osnabrück. Das maschinelle Drücken immer weiter zu optimieren, ist eine Aufgabe, die der Maschinenbauer Abacus bereits seit vielen Jahren erfolgreich umsetzt. Nun haben die Osnabrücker einen neuen Durchbruch erzielt: Nicht nur der Drückprozess an sich, sondern auch die Instandhaltung der Anlage und letztlich ebenso die Produktqualität lassen sich auf der Basis einer selbst entwickelten, intelligenten Datenbankanbindung deutlich optimieren. Unter dem neuen Begriff...

Mit WinLine ERP-System zu mehr Kundennähe

Seit dem Generationswechsel in der Geschäftsführung des Werkzeug- und Maschinenbauers WBE im Jahr 2018 vollzieht sich ein Wandel im Unternehmen. Mit dem Ziel, näher an die Prozesse seiner Industriekunden heranzurücken, wird die Digitalisierung der Entwicklungs- und Fertigungsprozesse mit Hilfe des mesonic WinLine ERP-Systems vorangetrieben. Das ostwestfälische Unternehmen WBE hat sich auf die Fertigung von Präzisionsteilen im Fräs-/Dreh- oder Schleifverfahren sowie von Maschinenbaugruppen für Industriekunden spezialisiert. 2018 übernahm Patrick Eikelmann die Geschäftsführung des Werkzeug- und Maschinenbauers. Seitdem forciert...

VINCI Energies und TeamViewer treiben als Partner Projekte der digitalen Transformation in der Industrie 4.0 voran

• Die Technologiepartnerschaft konzentriert sich auf die gemeinsame Entwicklung von Lösungen für das „Internet of Things“ und „Augmented Reality“ für industrielle Anwendungsfälle. • Die erste gemeinschaftlich entwickelte Lösung ermöglicht die schnelle Realisierung von digitalen Zwillingen in Industrieumgebungen und verkürzt die dafür nötige Zeit von Wochen auf Stunden. VINCI Energies, ein globaler Systemintegrator, der sich auf die Beschleunigung der Energiewende und den digitalen Wandel konzentriert, gibt eine neue Technologiepartnerschaft mit TeamViewer bekannt, einem weltweit führenden Anbieter von Lösungen...

Cosmino: Optionale Nacharbeitsschritte in der Werkerführung für die Nacharbeit an Komponenten, die bereits überbaut wurden

Die Cosmino Werkerführung führt in der Montage Schritt für Schritt durch die Tätigkeiten und zeigt Texte und Bilder hierzu an. Kommt es zu einer Nacharbeit, kann es möglich sein, dass die nachzuarbeitende Komponente bereits durch andere Komponenten überbaut wurde. In diesem Fall müssen vor der Nacharbeit diese Komponenten demontiert und nach der Nacharbeit wieder montiert werden. Mit Cosmino ManufacturingManager ist es nun möglich, derartige nur für die Nacharbeit bestimmter Komponenten erforderliche Zusatzarbeiten ebenfalls als Einzeltätigkeit am Nacharbeitsarbeitsplatz anzuzeigen. Hierzu werden die Tätigkeiten in der...

5G Mobilfunkausbau

Nach Meinung der IfKom muss der Ausbau des 5G Mobilfunks in Deutschland beschleunigt werden, um den heimischen Wirtschaftsstandort zu sichern. Berlin. Der 5G Mobilfunkausbau war kürzlich Gegenstand eines Gesprächs der IfKom e. V. mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker (Westkirchen), Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur. Der vor kurzem veröffentlichte Ericsson Mobility Report zeigt deutlich, der 5G Mobilfunkausbau in Westeuropa und somit auch in Deutschland liegt im Vergleich mit Nordostasien, zu dem China und Südkorea gehören, weit zurück. Dort sind inzwischen...

Digitalisierung in praxisnahem Umfeld erlebbar für KMUs EVO eröffnet Smart Factory am 1.7.2021

Durlangen, den 28.06.2021 Die EVO Informationssysteme GmbH eröffnet ab dem 1.7.2021 offiziell die Smart Factory für die digitale Fabrik der Zukunft in Verbindung mit der EVO-Softwareplattform. Unter dem Motto „erlebbare Digitalisierung“ in der Zerspanung 4.0 werden für KMUs direkt umsetzbare Möglichkeiten der Digitalisierung aufgezeigt. Mittels einem vielfältigen Veranstaltungs- und Lernangebot, in der cleveren Kombination aus smart Lab und smart Factory, werden Vorbehalte gegen die digitale Transformation in der realitätsnahen Produktionsumgebung aufgelöst. Nachrüstbare und praxisbewährte Digitalisierungslösungen werden...

Inhalt abgleichen