Automatisierung

Brandguardian macht Inhouse-Agenturen effizienter

BRANDGUARDIAN unterstützt Inhouse-Agenturen dabei, ihre Hauptziele wie Kosten- und Arbeitseffizienz um bis zu 60 Prozent zu steigern. Immer mehr bekannte Marken und Großunternehmen sparen externe Agenturkosten mit schlagkräftigen Inhouse-Agenturen. Laut Studie der World Federation of Advertising hatten 57 Prozent der befragten großen Werbungtreibenden 2020 bereits eine Inhouse-Agentur im Einsatz, 17 Prozent evaluierten den Aufbau. In den vergangenen fünf Jahren wurden drei von vier Inhouse-Agenturen neu gegründet - auf bedingt durch die COVID-19-Pandemie. Zudem erhält das interne Marketing immer mehr Verantwortung und Aufgaben zugewiesen: 82 Prozent geben an, dass die Arbeitsbelastung im vergangenen Jahr gestiegen ist. Mit Erfolg: Die Inhouse-Verlagerung führt zu Kosteneffizienz (in einigen Fällen mehr als 30%), besserer Integration (64%) und verbessertem Marken- und Geschäftswissen (59%). 45 Prozent gaben außerdem an, dass interne Teams...

Digitalisierung und Automatisierung mit RPA im Con - Darstellung und Diskussion von Robotic Process Automation

Die Leser lernen in Sebastian Serfas', Christian Roths und Gunther Müllers "Digitalisierung und Automatisierung mit RPA im Controlling & Finance" über die Einsatzmöglichkeiten und Grenzen von RPA. Die Auswirkungen der Digitalisierung sind in vielen Bereichen des Lebens spürbar, die Wirtschaft ist natürlich keine Ausnahme. Controlling und Finance sind von zahlreichen Veränderungen betroffen, die sowohl Chancen als auch Herausforderungen bedeuten. Das Thema, das hier intensiv diskutiert wird und stark an Bedeutung gewinnt, ist Robotic Process Automation (RPA). RPA ist eine innovative Technologie zur anwendungsübergreifenden Automatisierung von Geschäftsprozessen, ohne IT-Schnittstellen oder klassische Programmierung. Der digitale RPA-Bot imitiert stattdessen das menschliche Verhalten bei der Benutzung der zu automatisierenden Anwendungen und führt anschließend die gelernten Abläufe automatisch aus. Die Autoren geben den Lesern einen Überblick...

Warum Marketing-Automatisierung in kleinen und mittleren Unternehmen?

Automatisiert mehr Kunden, mehr Umsatz, mehr Zeit und mehr Spaß am Unternehmertum Weil die Software-Tools für die Automatisierung von Marketing- und Vertriebsprozessen endlich auch für Selbständige, kleine und mittlere Betriebe bezahlbar sind, setzten immer mehr Unternehmen diese digitale Revolution ein. Was früher nur für die Industrie und für Konzerne bezahlbar möglich war, kann mittlerweile sogar von Einzelunternehmen eingesetzt werden. Zudem sind deutschsprachige Anbieter am Markt, die im Gegensatz zu amerikanischen Programmen, keine Probleme mit Umlauten usw. haben. Automatisiert werden kann beispielsweise die Leadgenerierung, d.h. dass Interessenten über das Internet gefunden werden können. Je mehr Interessenten sich für die Produkte und Dienstleistungen interessieren, desto mehr Kunden ergeben sich daraus. Ein weiteres großes Thema für Unternehmer*innen sind wiederkehrende Erklärungsprozesse. So können z.B. E-Mail-Marketing-Kampagnen...

Kofax optimiert Kreditorenbuchhaltungsworkflows mit Intelligent Automation

Automatisierung beschleunigt Rechnungs- und Kreditorenprozesse Kofax , ein führender Anbieter von Intelligent Automation-Software für die Transformation digitaler Arbeitsabläufe, kündigt heute weitere Innovationen in seinem Portfolio von Rechnungs- und Kreditorenlösungen an. Diese verbessern die Fähigkeiten von Unternehmen, geschäftskritische Prozesse innerhalb der Kreditorenbuchhaltung schnell und automatisiert umzuwandeln. Von den prognostizierten 42 Milliarden US-Dollar, die Unternehmen innerhalb der nächsten fünf Jahre für intelligente Automatisierungslösungen ausgeben wollen, sollen 40 Prozent auf die Transformation...

5 Gründe, warum Unternehmen ein digitales Workforce Management benötigen

Viele Unternehmen greifen auf intelligente Automatisierungslösungen zurück, um Mitarbeiter von repetitiven Aufgaben zu befreien. Damit das gelingt, braucht es ein digitales Workforce Management. Immer mehr Unternehmen greifen auf intelligente Automatisierungslösungen zurück, um Mitarbeiter von repetitiven Aufgaben zu befreien. Bestandteil einer solchen Automatisierungsplattform ist in der Regel auch Robotic Process Automation (RPA). Software-Roboter übernehmen dabei lästige Aufgaben wie das Kopieren von Daten. Wenn Unternehmen ihren Mitarbeitern aber immer mehr digitale Kollegen zur Seite stellen, gibt es dabei einiges zu beachten...

Innovationsoffensive: ROEMHELD stellt ersten serienreifen elektromechanischen Schraubstock vor

· Ölfrei, für filigrane Bauteile, feinfühligen Spannkraftaufbau und Automatisierung Hilchenbach, den 12. November 2020. Mit Innovationen in der Werkstück-Spanntechnik geht ROEMHELD in die Offensive. Als erster Spannmittelhersteller bringt er einen serienreifen elektromechanischen Schraubstock auf den Markt. Da das Spannelement der Marke „HILMA“ ohne Mindestdruck funktioniert, kann es überall eingesetzt werden, wo sehr kleine Spannkräften benötigt werden und ein besonders feinfühliges Vorgehen erforderlich ist. Dadurch lassen sich filigrane Werkstücke mit dünnen Wänden verzugsfrei spannen. Der elektromechanische...

Mit InBetween zum intelligenten Publizieren

Wir freuen uns Ihnen unser neues Release InBetween 4.7 vorstellen zu dürfen. Schneller, intuitiver und einfacher zu bedienen denn je. Stuttgart, 09.11.2020 Trotz der weltweiten Pandemie kann die Softwareentwicklung bei InBetween in vollem Umfang und in voller Personalstärke weiter gehen. Die neue Version der InBetween Dynamic Publishing Lösung InBetween 4.7 ist Teil unseres Fortschritts, die Produkte unserer Softwarefamilie immer einfacher zu bedienen und immer weiter auf die tatsächlichen Anwendungsfälle unserer Kunden zugeschnitten zu gestalten. Als Beispiel konnte der Aufwand, ein Publikationsprojekt neu zu erstellen, mehr...

Excellence Award: Christopher D. Wagner ist der Top-Speaker

Den "Excellence Award" für eine besonders beeindruckende Performance im Finale sicherte sich Christopher D. Wagner aus Malsch, den führende Köpfe als Automatisierungs-Experten der Nation bezeichnen. Der Speaker Slam ist so etwas wie die Olympiade der internationalen Top-Redner. In Mastershausen im Hunsrück traten am 9. Oktober 2020 insgesamt 60 Rednerpersönlichkeiten aus acht Nationen gegeneinander an. Den "Excellence Award" für eine besonders beeindruckende Performance im Finale sicherte sich Christopher D. Wagner aus Malsch, den führende Köpfe als Automatisierungs-Experten der Nation bezeichnen. Das Gipfeltreffen der...

Aus Liebe zum Papier: Cobots als Chance für das Druckerei-Handwerk

Einst taktgebend und dem Umsatz der Automobilindustrie Konkurrenz machend, ringt die Druckereibranche seit einigen Jahren mit einem starken Wettbewerbsdruck und hohen Herstellungskosten. Um handlungsfähig zu bleiben, bedarf es innovativer Strategien: Automatisierung muss in das Handwerk einziehen. Mit kollaborierenden Robotern gelingt der Einstieg kleinen Traditionsdruckereien und Konzernen gleichermaßen. Ob Tageszeitungen, Magazine, Bücher, Flyer oder Plakate: Druckerzeugnisse sind unsere täglichen Begleiter. Doch wissen wir alle: Die in Deutschland einst zentrale Industrie muss sich seit der Jahrtausendwende gegenüber der elektronischen...

Jeol startet Micro Sessions

Live Slots, Remote Demos oder On-demand-Webinare, als Hersteller von High-Tech-Elektronmikroskopen und Analyse-Systemen für Forschung und Industrie setzt JEOL ab sofort verstärkt auf digitale Vernetzung. Am 26.06.2020 startet JEOL Germany seine neue Digitalreihe „Micro Sessions“, in welcher zukünftig aktuelle Forschungsthemen sowie Gerätevorführungen aus dem Demo-Labor vom deutschen Standort Freising aus live ins world wide web übertragen werden. Ein Team aus 6 JEOL-Applikationsspezialisten gibt erstmals am 26. Juni und dann im wöchentlichen Turnus Tipps für hochpräzises und effizientes Arbeiten an modernen Elektronenmikroskopen....

Inhalt abgleichen