Anlagenbau

Anlagen oder Fabriken jeder Größe performant planen

Moers – 20. Mai 2020: Weltweit wird die in Deutschland entwickelte Software M4 PLANT für ihre Performance geschätzt. Die professionelle Fabrikplanungs- und Anlagenbausoftware ermöglicht eine größenunabhängige Planung und bietet dabei auch einen hohen Umfang an Funktionalität. Dadurch wird die Planung jeder Fabrik oder Anlage einfacher und Projekte machen mehr Spaß. Wer größere Fabriken und Anlagen plant, ist auf eine Software angewiesen, die selbst sehr umfangreiche und große Modelle sehr performant verarbeiten kann. Doch mit vielen 3D-Planungswerkzeugen können sehr große Modelle mit zahlreichen Details nicht abgebildet und erst recht nicht geplant werden. Genau hier liegen die Vorteile von M4 PLANT, denn durch die konkret für die Planung großer Anlagen ausgelegte Architektur der Software, wird hier eine größenunabhängige Planung in der Projektarbeit endlich zur Realität. Mehr Funktionalitäten für den Fabrikplaner Mit...

20 Jahre erfolgreich im Anlagenbau - Ruland startet mit Blick nach vorne ins Jubiläumsjahr

Im Jahr 2000 gründeten Günter Ruland und Jürgen Kutzer zusammen mit Bernhard Scheller und Mathias Nauerth die Ruland Engineering & Consulting GmbH. Dank der branchenübergreifenden Aufstellung und dem hohen Qualitätsanspruch konnte sich der inhabergeführte Anlagenbau-Spezialist schnell einen Namen in der Branche machen. Heute arbeiten 320 Mitarbeiter an 5 Standorten und in 3 Ländern für Ruland. Mit dem Grundsatz „Wir setzen einzigartige Maßstäbe“ hat sich Ruland auch international etabliert. Das Unternehmen hat bis heute Projekte in mehr als 60 Ländern abgewickelt. Mehr als Engineering Die Beratung ist ein zentrales Thema bei Ruland. Denn Grundvoraussetzung für den Anlagenbauer ist die Erfassung des tatsächlichen Kundenbedarfs. So entstehen für jeden Kunden individuelle Anlagen, die den jeweiligen Produktionsanforderungen entsprechen. Auf dieser Basis legt Ruland die Anlagen aus, beschafft die Komponenten und fertigt komplett...

Künstliche Intelligenz

Produktionskosten in KMU einsparen mittels KI Die SCHORISCH Stahlbau Magis GmbH hat mithilfe Künstlicher Intelligenz ihre Produktionskosten signifikant erhöht und ihre Reparaturkosten um ca. 1/3 gesenkt. Möglich wurde die Optimierung durch Künstliche Intelligenz. Das Stahlbau-Unternehmen ließ dafür eine Box mit einem Mikrocomputer von seiner Schwesterfirma SCHORISCH Elektronik GmbH entwickeln. Aufgrund der erstaunlichen Ergebnisse der Box bietet die SCHORISCH Elektronik die Optimierung mittels KI daher nun standardmäßig für Sonder- und Serienfertiger an. Die Geschäfte der SCHORISCH Stahlbau Magis, einem Stahlbauunternehmen im brandenburgischen Karstädt, laufen seit Jahren gut. Die größte Herausforderung in Zeiten des Fachkräftemangels liegt daher in der zügigen Abarbeitung der Aufträge, um die Fülle von Auftragsanfragen zu bewältigen. Da also die Personal-Ressourcen nicht kurzfristig erhöht werden können, dachte man über...

M4 bringt frischen Wind in den Maschinen- und Anlagenbau

Moers – 21. Februar 2020: Mit M4 stellt CAD Schroer seine völlig neu gestaltete CAD-Produktlinie vor. Ingenieure, Planer und Anlagenbauer können sich auf das fortschrittlichste Planungserlebnis aller Zeiten freuen. Die neue Produktstruktur vereint die gesamte Produktivität des Maschinen- und Anlagenbaus in einer Software. Neue Version unter neuer Marke Mit der Version 7.0 vereinigt CAD Schroer die Produkte MEDUSA4 und MPDS4 in einer gemeinsamen CAD-Suite. „Durch diese Neustrukturierung treten nun alle CAD-Produkte einheitlich unter der gemeinsamen Marke M4 auf und können die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden noch...

SCHORISCH Elektronik rekonstruiert Hochstromsensor

Reengineering bei abgekündigten Bauteilen und Baugruppen Nach Abkündigung eines Hochstromsensors durch seinen Lieferanten hat ein namhaftes Hamburger Maschinenbau-Unternehmen die SCHORISCH Elektronik GmbH gebeten, die gesamte Baugruppe zu reengineeren. Der Wentorfer Elektronik-Fertigungsdienstleister hat dazu die alten Sensoren geröntgt, einen Neubau konstruiert und die Produktion und Serienfertigung übernommen, so dass der Kunde seine Maschine nicht umkonstruieren muss und nahtlos weiterfertigen konnte. Wie vermeintlich abhängig Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau von ihren Zulieferern sein können, zeigt sich meistens...

Startups: Erschwingliche 3D Software für Anlagenbau und Fabrikplanung

Moers – 8. März 2019: Softwareentwickler CAD Schroer kündigt heute seine Aktion zur Förderung von Unternehmensgründern an. Damit erhalten Startups die Anlagenbau- und Fabrikplanungssoftware MPDS4 aktuell mit einem Rabatt von 50%. Startups und Unternehmensgründer aus dem Bereich Anlagenbau oder Fabrikplanung haben oft große Hürden zu überwinden. Die richtige 3D CAD Software ist unerlässlich. „Startup Unternehmen haben oft nicht die Möglichkeit in professionelle Anlagenbau- oder Fabrikplanungssoftware zu investieren“, sagt Michael Schroer, Geschäftsführer von CAD Schroer. „Das gab uns zu denken, denn auch wir haben...

Die Entstehung intelligenter R&I-Fließbilder

Moers – 15. Februar 2019: Die Planung im Anlagenbau beinhaltet viele Aufgabenbereiche. Eine davon ist die Verfahrensplanung mit dem Erarbeiten des Verfahrensfließbildes. Das sogenannte R&I-Fließbild ist ein zentraler und wichtiger Bestandteil im Planungsprozess. In der Anlagenplanung verwenden wir das R&I-Fließbild für die Darstellung des chemischen Verfahrens und der Definition der technischen Ausrüstung. Am Ende enthält es alle Prozessinformationen und alle Details über die einzelnen verwendeten Komponenten. R&I-Fließbilder bestimmen den Prozess R&I-Fließbilder nutzen genormte Symbole, um verschiedene Typen von Anlagenkomponenten...

BBG aus Mindelheim ist einer der besten deutschen Werkzeugbauer

· Familienunternehmen steht im Finale von „Excellence in Production“ Mindelheim, den 9. Oktober 2018. Zur Spitze im deutschen Werkzeug- und Formenbau zählt ein Mittelständler aus dem Allgäu: BBG aus Mindelheim. Als eine von über 300 teilnehmenden Firmen steht das Familienunternehmen nun im Finale des Wettbewerbs „Excellence in Production“. „Wir freuen uns sehr darüber“, sagt Michael Späth, Fertigungsleiter Werkzeugbau, „weil es zeigt, dass wir zu den Besten unter den mehr als drei Tausend Fachbetrieben im deutschsprachigen Raum gehören.“ Vor allem das große Engagement des gesamten Teams hebt er hervor:...

HDT Praxis – Seminare um das Thema Maschinensicherheit

Der Umbau von Altmaschinen und Maschinenrichtlinie und Validierung der Sicherheitssoftware am 16.-18. Oktober 2018 im HDT, Berlin - Mitte Im Seminar „Umbau von Altmaschinen“ am 17.10.2018 werden die Teilnehmer befähigt den Umbau von Altmaschinen so zu planen und durchzuführen, dass meist eine neue CE-Konformitätserklärung nicht erforderlich wird. Außerdem werden sie nach dem Seminar beurteilen können, ob eine CE-Konformität für die umgebaute Maschine erreicht werden kann. Die Anwesenden erhalten Informationen hinsichtlich rechtlicher Anforderung an den Betrieb von Maschinen. Es wird Europäisches und Deutsches Recht...

Industrie 4.0 Veranstaltung für Maschinen- und Anlagenbauer

Am 29. Mai 2018 veranstaltet CAD Schroer erneut den kostenlosen Industrie 4.0 Impulsnachmittag für Unternehmen diesmal für Süd-Deutschland, Österreich und der Schweiz Moers, Deutschland – 12. April 2018: AR, VR und IoT Live erleben! Das bietet der Industrie 4.0 Impulsnachmittag in der Schweiz. Besucher können die neuen Technologien auf Basis von Beispielen aus der Industrie auf der Veranstaltung ausprobieren. Die Industrie 4.0 Technologien sind auf dem Vormarsch. Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und das Internet of Things (IoT) sind nur der Anfang. Doch für die Industrie ist immer noch schwer zu entscheiden,...

Inhalt abgleichen