Augmented Reality

Projekt Kaktus - packender Thriller über die Suche nach der eigenen Vergangenheit

Ungeahnte Fähigkeiten schlummern in dem Protagonisten von Florian Kogels "Projekt Kaktus" - doch können diese ihn aus einer lebensgefährlichen Situation retten? Manchmal ist es gesünder, mit einer Lüge zu leben... Als Adam erfährt, dass seine Mutter ihm ein Leben lang die wahre Identität seines vorgeblich verstorbenen Vaters verschwiegen hat, beginnt für ihn eine aufregende Suche nach der Wahrheit. Zudem entdeckt er sein ganz besonderes Talent: Er kann allein mit der Kraft seiner Gedanken Pflanzen beeinflussen. Diese Fähigkeit bringt ihn schon bald in Lebensgefahr. Mit der tatkräftigen Unterstützung neuer Freunde, wie der Software-Expertin Trish, stellt er sich bislang unbekannten Gegnern und macht sich auf eigene Faust gegen alle Widerstände auf die Suche nach seiner Herkunft. Der Debütroman des Monschauer Autors Florian Kogel fesselt von der ersten Seite an und macht den Leser zum Begleiter einer abenteuerlichen Reise. Der Genremix...

Spinoff Threedy sammelt 1,8 Mio. EUR Startkapital zur Markteinführung von instant3Dhub

- Fraunhofer IGD-Spinoff Threedy sichert sich Seed-Finanzierung durch eine Investorengruppe unter Führung von btov Partners - Visual-Computing-as-a-Service-Plattform für große 3D-Datenmodelle Threedy ist ein Spinoff des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD mit Sitz in Darmstadt. Für den Einstieg in die Vermarktung seiner instant3Dhub-Plattform hat sich Threedy jetzt Startkapital gesichert. Die Plattform unterstützt in erster Linie Visualisierungs-, VR- und AR-Anwendungen (Virtual Reality/Augmented Reality) zunächst für den Automobil-, Luft/Raumfahrt- und Energiesektor sowie für Anwender von BIM-Lösungen (Building Information Modeling). Die Investorengruppe wird vom Industrial Technologies Fund von btov Partners in Verbindung mit dem High Tech Gründerfonds (HTGF) und Fraunhofer geführt. Die proprietäre instant3Dhub Plattform für hochleistungsfähiges Visual Computing von Threedy erleichtert es den Kunden, das...

Threedy sammelt 1,8 Millionen Euro Startkapital zur Markteinführung von instant3Dhub

- Fraunhofer IGD-Spinoff Threedy sichert sich Seed-Finanzierung durch eine Investorengruppe unter Führung von btov Partners - Visual-Computing-as-a-Service-Plattform für große 3D-Datenmodelle Threedy ist ein Spinoff des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD mit Sitz in Darmstadt. Für den Einstieg in die Vermarktung seiner instant3Dhub-Plattform hat sich Threedy jetzt Startkapital gesichert. Die Plattform unterstützt in erster Linie Visualisierungs-, VR- und AR-Anwendungen (Virtual Reality/Augmented Reality) zunächst für den Automobil-, Luft/Raumfahrt- und Energiesektor sowie für Anwender von BIM-Lösungen (Building Information Modeling). Die Investorengruppe wird vom Industrial Technologies Fund von btov Partners in Verbindung mit dem High Tech Gründerfonds (HTGF) und Fraunhofer geführt. Die proprietäre instant3Dhub Plattform für hochleistungsfähiges Visual Computing von Threedy erleichtert es den Kunden,...

Hervorragende Entwicklung und Prämierung für InnoClass Bildungsprojekt mit sol.IT Award 2019

Das Bildungsprojekt InnoClass, www.innoclass.de gehört offensichtlich zu den Trendsetter-Produkten des Jahres 2019. Nun hat InnoClass die erste hochkarätige Prämierung erhalten und wurde am 8. November mit dem „sol.IT Award“ im Rahmen der Digitalen Woche Dortmund 2019 ausgezeichnet. InnoClass bringt die digitale Bildung in die Schulumgebung. Mittels Virtual- und Augmented Reality-Technologie werden passgenaue Lerninhalte konzipiert, die schwer verständliche Themen erlebbar und verständlich machen. Der IT-Club Dortmund prämierte im Rahmen der digitalen Woche Dortmund den herausragenden Kundennutzen sowie den Faktor Excellent...

HOLOCO 4.0 – Interaktives Hologramm mit Echtzeit-Personalisierung

Sich selbst in einem interaktiven Hologramm sehen? Was nach Zukunftsmusik so wie bei Star Trek oder Star Wars klingt, wird nun mit dem HOLOCO 4.0 möglich. Die tolle, aber bislang rein passive Bildsprache der Holographie kann jetzt mittels einer eigens entwickelten Applikation um eine spannende und innovative Komponente erweitert werden: Individualisierung und Personalisierung der holographischen Darstellung und Integration des Betrachters in das Hologramm in Echtzeit! Auf der vergangenen DMEXCO in Köln stellte die HOLOCO GmbH, Hersteller von Holo-Displays mit Sitz in Witten, ihre Weltneuheit erstmalig der Öffentlichkeit vor....

Wie Augmented Reality die Zukunft der Klassenzimmer in Sachsen-Anhalt bestimmt...

Diese Woche hat mit einem zweitägigen Impulscamp das sogenannte “You make it!”-Programm der Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) begonnen. Und auch 3DQR war als einer der industriellen Kooperationspartner live dabei. Die DKJS ist eine Stiftung, die sich für den Bildungserfolge und für Integration von Kindern und Jugendlichen in ganz Sachsen-Anhalt einsetzt. Ziel der Organisation ist es das Potential und die Talente jedes einzelnen Kindes zu entdecken und so weiter zu entwickeln, dass es bestmöglich entfaltet wird. Bei dem erstmalig stattfindenden Programm “You make it!” das seinen Startschuss im September 2019 hat...

Besucherrekord auf der Gamescom 2019 - warum Sie nächstes Jahr wieder dabei sein sollten!

Letzte Woche hat in Köln wie jedes Jahr die weltweit größte Spiele- und Computermesse stattgefunden. Und auch 3DQR war live dabei! Neben unzähligen Veranstaltungen und spannenden E-Sport-Turnieren wurden von den über 1.200 Aussteller aus über 50 Staaten natürlich auch die neuesten Videospiele vorgestellt. Diese aktuellen Trends der Gamingbranche konnten an vier Ausstellungstagen von den über 373.000 Messebesuchern getestet werden und sorgten damit für fortlaufende Warteschlangen. Mit dieser Zahl stellte die Gamescom in diesem Jahr unter anderem ein neuer Besucherrekord auf. Aber nicht nur konventionelle Gamer, sondern...

Sachsen-Anhalt vertreten auf der Gamescom

Es ist wieder Gametime: diese Woche findet aufs Neue die alljährige Gamescom statt. Auf der weltweit größten Computer- und Videospielmesse, die in den Messehallen in Köln ausgetragen wird, werden mehr als 1.200 Aussteller über vier Tage neuste Errungenschaften wie AR-Clouds, 3D-Glasses oder Live Avatars präsentieren und über die aktuellen digitalen Trends der Entertainment-Industrie informieren. Außerdem sind auf der Ausstellungsfläche, die so groß wie 30 Fußballfelder ist, von Montag bis Sonntag zahlreiche Events geplant. Das umfassenden Showprogramm reicht von Jugendforen über eSports-Turnieren bis hin zu digitalen...

NRW im Industrie 4.0-Fieber: 28.03.2019 in Moers (NRW)

Moers – 6. Februar 2019: Jedes Jahr bringt neue Digitalisierungs-Themen, Impulse und Erkenntnisse aus der Praxis mit sich. Der kostenlose Impulsnachmittag dient Unternehmen bereits seit Jahren als eine Plattform zum Ideenaustausch und zum Sammeln neuer Digitalisierungs-Impulse. Digitalisierung und die Industrie 4.0 sind die Themen, die in den nächsten Jahren die Entwicklung von Unternehmen vorantreiben werden. Es ist jedoch mühsam, immer über alle Themen auf dem neuesten Stand zu bleiben. Der Impulsnachmittag 2019 nimmt den Unternehmen genau diese Aufgabe ab. In den abwechslungsreichen Vorträgen werden die für die Industrie...

LogiMAT 2019: Zetes verbindet modernste und bewährte Technologien mit Servicekonzepten zu Supply Chain Visibility Solutions

Hamburg, 09.01.2019 – Das Supply Chain Technologieunternehmen Zetes zeigt auf der LogiMAT 2019 vom 19. bis 21. Februar in Halle 8, Stand A41 die Einbindung von modernsten Technologien in seine zukunftsfähige Collaborative Supply Chain Suite mit den sechs Lösungen ZetesAtlas, ZetesMedea, ZetesChronos, ZetesAres, ZetesAthena und ZetesOlympus. Messebesucher erfahren, wie Geschäftsprozesse effizient und nach spezifischen Anforderungen anpassbar ins digitale Zeitalter transformiert werden können. Anhand eines Showcase der Logistic Execution Lösung ZetesMedea soll beispielsweise verdeutlicht werden, wie unterschiedliche Technologien...

Inhalt abgleichen