lösungsmittel

Nützliche Alkohole: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Lösungsmittel

Lösungsmittel spielen in der industriellen Produktion eine große Rolle: Sie können andere Stoffe lösen, verdünnen oder in einer sehr feinen Verteilung aufnehmen, ohne sie chemisch zu verändern. Gebraucht werden Lösungsmittel (häufig auch als Lösemittel bezeichnet) vor allem in der Farben- und Lack-, Druckfarben- sowie Klebstoff-Industrie, aber auch zum Beispiel als Bestandteile von Pharmazeutika, Kosmetika und Reinigungsmitteln. Umstritten und zunehmend im Visier von Gesetzgebern sind dabei Substanzen, die unangenehme Gerüche, explosive Dämpfe, Gesundheits- und Umweltschäden verursachen können. Ceresana hat bereits zum vierten Mal den Weltmarkt für Lösungsmittel untersucht. Farbindustrie sucht Alternativen Die größten Verbraucher von Lösungsmitteln sind die Hersteller von Farben und Lacken, mit großem Abstand vor den Produzenten von Druckfarben. Danach kommt die Nachfrage der pharmazeutischen Industrie, gefolgt vom Einsatz...

Abdichtmatten und Absperrbarrieren zum Schutz von Abflüssen

Öle, Chemikalien, Lösungsmittel und andere gefährlichen Flüssigkeiten können versehentlich oder bei einem Unfall austreten. Mit passenden Abdichtmatten und Absperrbarrieren wird das Eindringen in die Kanalisation verhindert. Als bekannter Brady-Distributor verfügt MAKRO IDENT in seinem Sortiment für die Arbeitssicherheit auch verschiedene Sorptionsmittel zum Aufnehmen, Abdichten, Absperren und Eingrenzen von Öl, Chemikalien, Säuren, Lösungsmittel und andere Flüssigkeiten. In dem großen Sortiment an Bindevliesen, Tüchern, Wischtuchrollen, Sperren, Notfallkits, Auffangsystemen usw. findet man auch die bewährten und vielfach in Industrieunternehmen, Tankstellen, Werkstätten und bei Feuerwehren eingesetzten PU-Abdichtmatten. Diese Abdichtmatten sind aus einem flexiblen hochwertigem PU (Polyurethan). Das Material ist beständig gegen Wasser, Öl und zahlreiche Chemikalien. Damit diese Matten sehr gut sichtbar sind, wurden...

Europäische Verbindungen: neuer Ceresana-Report zum Klebstoff-Markt

Wo früher oft noch geschraubt oder genietet wurde, erobern nun Klebstoffe immer mehr Einsatzbereiche. „Im Jahr 2016 wurden in Europa knapp 3,2 Millionen Tonnen Klebstoffe verbraucht“, sagt Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. Das Marktforschungsunternehmen hat bereits zum dritten Mal den Markt für Klebstoffe in Europa untersucht, einschließlich Russland und Türkei. Die neue Studie betrachtet im Detail die verschiedenen Klebstoff-Typen: Vinyl-, Acryl-, Polyurethan-, Elastomer-, Epoxy- und sonstige Sorten. Zu 23 einzelnen Ländern werden Informationen bezüglich Verbrauch, Produktion, Import und Export seit 2008 geboten - und dazu Prognosen bis zum Jahr 2024. Die Analysten von Ceresana erwarten, dass der mit Klebstoffen erzielte Umsatz europaweit um 1,9 % pro Jahr zulegen wird. Vinyl hält Europa zusammen Der bedeutendste Produkttyp im Jahr 2016 waren Vinyl-Klebstoffe mit einer Nachfrage von über 1,1 Millionen Tonnen. Vinyl...

Rutschfeste und undurchlässige Matten für ölhaltige Produktionsstätten

Um Mitarbeiter, die besonders in ölhaltigen Produktionsstätten arbeiten, vor dem Ausrutschen und Dreck zu schützen, gibt es von MAKRO IDENT spezielle Industriematten und Rollenmaterialien mit sehr hoher Saugkraft und Reißfestigkeit. Diese Materialien sind speziell für stark frequentierte Bereiche entwickelt worden, die sichere Laufwege und einen sauberen Arbeitsplatz erfordern. Die Industriematten und Rollenmaterialien von MAKRO IDENT lösen die bisherigen Granulate ab. Granulate weisen eine sehr niedrige Aufnahme von Flüssigkeiten auf und sind in der Entsorgung noch dazu sehr teuer aufgrund des hohen Eigengewichts. Silikathaltige...

Eingrenzungen schützen bei Leckagen und Verschüttungen

Die Produkte zur Eingrenzung von Verschüttungen, Leckagen und Tropfstellen der MAKRO IDENT unterstützen jeden Betrieb dabei, sich gegen unerwartete und kritische Unfälle zu schützen, sich darauf vorzubereiten und sofort Lösungen bereitzustellen. Neben den verschiedenen Ölbindemitteln und Bindevliesen für Chemikalien und andere Flüssigkeiten hat MAKRO IDENT modulare und mobile Lagerschränke, wie auch Rollenspender, Notfall-Stationen und Notfall-Sets im Sortiment. Diese ermöglichen eine schnelle Reaktion auf die unerwartete Freisetzung von Ölen, Lösungsmittel, Kühlmittel und andere Flüssigkeiten. Die Bindemittel können...

Laboretiketten für den Stickstoffeinsatz bis hin zu Autoklav-Anwendungen

Die Laboretiketten von MAKRO IDENT sind lange haltbar, Chemikalien und Lösungsmittel-resistent und im Labor im Temperaturbereich von 130°C bis minus 196°C einzusetzen. Ob in der Pathologie, Histologie, Molekularbiologie oder anderen wissenschaftlichen Bereichen - die Kenzeichnungslösungen von MAKRO IDENT sind speziell für die GLP-konforme Laborarbeit entwickelt worden. Alle Etiketten erfüllen die aktuellen Anforderungen beim Kennzeichnen der verschiedensten Laborprobenbehälter, Objektträger, Mikrotiterplatten usw. Die Laboretiketten von MAKRO IDENT sind auch unter extremen Bedingungen haltbar wie z.B. bei der Lagerung...

Ölbindemittel BM15 / BM30 mit Tarnmuster kaschiert Schmutz

BM15 bzw. BM30 ist ein universell einsetzbares Bindevlies mit Tarnmuster zum Absorbieren industrieller Flüssigkeiten wie Öle, Chemikalien, Lösungsmittel und Flüssigkeiten auf Wasserbasis. Saubere und trockene Böden am Arbeitsplatz verhindern das Ausrutschen, Stolpern und Stürzen. Die absorbierenden Ölbindemittel bzw. Universal-Bindevliese BM15 und BM30 (Battlemat) von MAKRO IDENT bieten eine hohe Rutschfestigkeit in Gängen, auf Gehwegen und am Arbeitsplatz. Aufgrund des grauen Camouflage-Musters wird der Schmutz kaschiert und reduziert so ein vorzeitiges Austauschen. Das Material besteht zudem aus sehr saug- und aufnahmefähigen...

Ceresana veröffentlicht Studie zum Weltmarkt für Lösungsmittel

Ob Farben oder Klebstoffe, Medikamente oder Kosmetika: für die Herstellung zahlreicher Industrieprodukte sind Lösungsmittel immens wichtig. Ceresana veröffentlicht den umfassendsten Report zum Weltmarkt für Lösungsmittel. Laut dieser Studie, die nun bereits in dritter Auflage erscheint, wurden im Jahr 2013 Lösungsmittel für rund 25 Milliarden US-Dollar verkauft. Die Marktforscher erwarten bis zum Jahr 2021 einen weiteren Umsatzanstieg um durchschnittlich 4% jährlich. Umstritten, aber oft gebraucht Die größten Verbraucher von Lösungsmitteln sind die Hersteller von Farben und Lacken, mit großem Abstand vor den Produzenten...

Rutschfeste und undurchlässige Matten für ölhaltige Produktionsstätten

Um Mitarbeiter, die besonders in ölhaltigen Produktionsstätten arbeiten, vor dem Ausrutschen und Dreck zu schützen, gibt es von MAKRO IDENT spezielle Industriematten und Rollenmaterialien mit sehr hoher Saugkraft und Reißfestigkeit. Diese Materialien sind speziell für stark frequentierte Bereiche entwickelt worden, die sichere Laufwege und einen sauberen Arbeitsplatz erfordern. Die Industriematten und Rollenmaterialien von MAKRO IDENT lösen die bisherigen Granulate ab. Granulate weisen eine sehr niedrige Aufnahme von Flüssigkeiten auf und sind in der Entsorgung noch dazu sehr teuer aufgrund des hohen Eigengewichts. Silikathaltige...

Umkämpfter Markt: Ceresana präsentiert neue Studie zu Butanol

Weltweit gibt es zunehmend ein Überangebot an Butanol. Ein Ausweg könnten Biotreibstoffe sein. Butanol ist ein höherer Alkohol, der vor allem aus Propylen gewonnen wird. Butanol und Butanol-Derivate sind bedeutende Zutaten für Farben und Lacke, besonders für wasserbasierte Formulierungen. Nach dem neusten Marktreport von Ceresana wuchs der Butanol-Verbrauch weltweit von 2005 bis 2013 um 2,7% pro Jahr. Für die Jahre bis 2021 erwartet das Marktforschungsinstitut jedoch ein Überangebot von Butanol auf dem Weltmarkt. Lösungsmittel sind wichtigstes Einsatzgebiet Der größte Teil der Butanol-Produktion, knapp 1,5 Millionen...

Inhalt abgleichen