Handel

Verlängerung der Innovationsprämie. Kunden von CarFellows profitieren von Beschlüssen der Bundesregierung.

Berlin, 18.11.2020 – Die Bundesregierung investiert weiter in die Elektromobilität. Im Zuge des Autogipfels wurde die Innovationsprämie bis 2025 verlängert. Damit wird der Kauf von Elektrofahrzeugen und Plug-In-Hybriden mit einer Prämie von bis zu 9.000 Euro unterstützt. Nina Geiss, CEO der Online-Autohandelsplattform CarFellows, sagt dazu: „Das ist ein gutes Zeichen, um den Kunden den Schritt hin zu der Elektromobilität zu erleichtern. Wir bei CarFellows verkaufen bereits an 8 von 10 Kunden Fahrzeuge mit Elektro- oder Hybrid-Antrieb”. Die Innovationsprämie wirkt sich nicht nur positiv auf den Kauf, sondern auch auf das Leasen von Elektro- oder Hybrid-Fahrzeugen aus. Beschlossen wurde die Verlängerung im Zuge des Automobilgipfels, bei dem sich Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundesminister und Ministerpräsidenten mit mehreren Vertretern der Automobilindustrie über die Zukunft der Branche austauschten. Die Automobilindustrie...

26.10.2020: | | | |

Brexit erfordert umfangreiche Anpassungen der SAP-Systeme

Weinheim, 26. Oktober 2020 - Der IT-Dienstleister Syntax hat ein neues Whitepaper veröffentlicht, das Unternehmen dabei unterstützt, die Brexit-bedingten Umstellungen ihrer SAP-Systeme zu bewältigen. Die Umstellungen betreffen jeden, der mit Großbritannien Handel treibt, also Waren oder Dienstleistungen von dort bezieht und/oder Kunden im Vereinigten Königreich hat. Der Brexit hat erhebliche Auswirkungen auf die SAP-Systeme der betroffenen Unternehmen: Sämtliche neuen - aber bis dato noch gar nicht abschließend beratenen - Handelsregeln müssen pünktlich zum 1. Januar 2021 in den Systemen abgebildet sein. Gleichzeitig erfolgt der Handel bis zum 31.12.2020 allerdings noch nach den alten Modalitäten. Zu den Daten, die angepasst werden müssen, gehören unter anderem Zölle und Steuersätze, Bankverbindungen und Steuernummern. Nur wenn diese Basisinformationen korrekt und pünktlich zur Verfügung stehen, kann das wirtschaftliche Leben auch...

Boulanger setzt auf Kunststoffpaletten von Smart-Flow

Der französische Fachhändler für Elektrogeräte und Multimediaausrüstung Boulanger vertreibt über seine 130 Filialen und einen umfangreichen Onlineshop mehr als 21.000 Produkte. Diese lagert der Fachhändler an seinen Logistikstandorten komplett auf Kunststoffpaletten des Typs SF 800 L des belgischen Herstellers Smart-Flow. Im zentralen Warenlager in Hénin-Beaumont wird mit 300 Angestellten etwa die Hälfte des Gesamtaufkommens der Marke Boulanger umgeschlagen, wobei die E-Commerce-Logistik einem gesonderten Warenfluss unterliegt. In den vergangenen Jahren wurde das komplette Lager konsequent von traditionellen Holzpaletten auf Kunststoffpaletten des belgischen Herstellers Smart-Flow umgestellt. Auslöser dieser Entscheidung waren die zunehmenden Bestellungen aus dem Onlinehandel und der Wunsch, die Prozesse dafür zu optimieren. „Wir wollten die größtmöglichen ökonomischen und ökologischen Vorteile erzielen, unter Gewährleistung...

Black Friday Studie: Online-Händler optimistisch

Am 27. November 2020 findet in Deutschland bereits zum achten Mal der Black Friday Sale auf der Plattform blackfridaysale.de statt. Die Verkaufsveranstaltung hat sich etabliert und in den letzten Jahren zweistellige Zuwachsraten erzielt. Online-Handel optimistisch Mittels einer aktuellen Erhebung unter 212 deutschen Händlern wurde die Einschätzung zum Black Friday Sale analysiert. "Die Grundstimmung ist durchwegs positiv", fasst Konrad Kreid, Geschäftsführer der Black Friday GmbH, die Ergebnisse zusammen. "Wir rechnen mit einem Umsatzwachstum, aber dieses wird geringer ausfallen im Vergleich zu den vorigen Jahren. Bei den Ergebnissen...

Gewappnet für den Corona-Winter: Rasanter Anstieg der Nachfrage an Luftreinigern

Preisvergleichsportal billiger.de stellt im Vergleich zu 2019 bis zu 550 Prozent höhere Nachfrage bei Luftreinigern fest Der Herbst ist da und der Winter steht vor der Tür. Die Zeit des sommerlichen Dauerlüftens ist vorbei. Viele Menschen machen sich Gedanken, wie sie ihre Häuser beziehungsweise Wohnungen oder Büros und Klassenräume während der kalten Jahreszeit lüften sollen. Ein sehr gutes - ergänzendes - Hilfsmittel sind Luftreiniger. Sie ersetzen das von Virologen dringend empfohlene mehrmalige Lüften am Tag nicht, beseitigen aber einen Großteil der Aerosole. Luftreiniger sind daher heiß begehrt. Wie das Vergleichsportal...

Hart und Weich zugleich: Ceresana untersucht den Weltmarkt für thermoplastische Elastomere

Thermoplastische Elastomere (TPE) vereinen die Vorteile von Gummi und Kunststoff. Bei Raumtemperatur sind sie elastisch, biegsam und flexibel wie vulkanisierte Elastomere, bei Erhitzung aber können sie wie herkömmliche Standard-Kunststoffe geschmolzen, wiederholt verformt und recycelt werden. TPE lassen sich einfach einfärben und ermöglichen Kombinationen von harten und weichen Komponenten. Ceresana analysierte jetzt bereits zum dritten Mal den Weltmarkt für diese innovativen Materialien: Bis zum Jahr 2027 wird der mit thermoplastischen Elastomeren generierte Umsatz weltweit auf voraussichtlich fast 21 Milliarden US-Dollar ansteigen. TPE-Anwendungen...

Deutschland wartet sehnlichst auf iPhone 12

Preisvergleichsportal billiger.de stellt fast 40-prozentigen Rückgang des Kaufinteresses an iPhones fest Das iPhone 11 hat offensichtlich ausgedient. Ganz Deutschland scheint auf das iPhone 12 zu warten, das voraussichtlich ab dem 19.10.2020 an die Läden ausgeliefert werden soll. Wie das Preisvergleichsportal billiger.de in einer Analyse festgestellt hat, ist das Kaufinteresse an den Vorgängermodellen in den letzten vier Monaten von Juni bis September um knapp 40 Prozent gesunken. Dieser Rückgang ist insofern bemerkenswert, da sich iPhones allgemein ganzjährig großer Beliebtheit erfreuen. Während die Nachfrage nach den Smartphones...

Wieder bessere Aussichten: Ceresana erwartet wachsenden Weltmarkt für Kunststoff-Fenster

Nach mehr als zehn Boom-Jahren ist die Bauindustrie vom Erfolg verwöhnt. Selbst die Corona-Pandemie konnte ihr bislang nicht viel anhaben, denn die Auftragsbücher sind noch gut gefüllt. Mit Zeitverzögerung werden die einschneidenden Maßnahmen zur Eindämmung der Seuche aber auch den Bausektor und seine Zulieferer treffen. Ceresana hat jetzt bereits zum dritten Mal den weltweiten Markt für Kunststofffenster untersucht, die in Gebäuden zum Einsatz kommen. Die aktuelle Studie gibt eine Einschätzung zu den Auswirkungen der Krise und den Größenordnungen und Zeiträumen einer möglichen Erholung. Die Analysten von Ceresana erwarten,...

Neue Behälter für junge Salate

Der neue und zu 80 Prozent nestbare Bi-Color-Drehstapel Behälter GEBI-6426 von Gamma-Wopla ist jetzt erfolgreich im Einsatz. Dieser wurde für den französischen Familienbetrieb Picvert entwickelt, der das ganze Jahr über Babysalate und Mini-Gemüse anbaut. Nach der Auslieferung der ersten 80.000 Behälter wurde der GEBI-6426 ins Gamma-Wopla Gesamtsortiment aufgenommen und steht weiteren Kunden zur Verfügung. „Wir freuen uns, dass wir unsere erfolgreiche, nestbare Behälterrange, die bisher von 50 bis 70 Prozent reichte, um eine bis zu 80 Prozent Nestbarkeit und ein höheres Fassungsvolumen auf 45 Liter Gesamtvolumen erweitern...

Multibehälter Dolly sorgt für mehr Flexibilität und weniger Verletzungen bei Cultura

Cultura ist in Frankreich die zweitgrößte Buchhandelskette und Marktführer für Künstler- und Bastelbedarf für den Endkunden. Gemäß dem Firmennamen möchte man die größte Anzahl an Produkten für den Künstler- und Kreativbedarf unter einem Dach anbieten. Ein Verteilungsbehälter aus Kunststoff des belgischen Anbieters Gamma-Wopla SA wurde zum neuen Dreh- und Angelpunkt der täglichen Logistik. Die 92 Filialen von Cultura halten je nach Standort auf einer Verkaufsfläche zwischen 1.500 und 6.000 m² bis zu 1.000.000 unterschiedliche Produkte vorrätig. Der Nachschub an Büchern, CDs/DVDs, Video- und Spielkonsolen,...

Inhalt abgleichen