Patient

heartbeat medical: btov Partners, HV Holtzbrinck Ventures und HTGF investieren 5 Mio. Euro

• Neue Standards zur Versorgungssteuerung: heartbeat medical ermöglicht die digitale Erfassung und Auswertung gesundheitsbezogener Lebensqualität in Kliniken, Forschung und Versorgungssteuerung • Megatrends in der Gesundheitsversorgung: Patient Reported Outcome Measures (PROMS) und Real World Evidence (RWE) • Über 200 Zentren, Register und Forschungseinrichtungen setzen auf die als Medizinprodukt registrierte Plattform Berlin, 05. Oktober 2020. Das Digital Health Startup heartbeat medical hat eine Series A Finanzierungsrunde in Höhe von 5 Mio. Euro abgeschlossen. Die Mittel sollen zur organisatorischen Weiterentwicklung und zur Erweiterung der Fähigkeiten im Bereich Datenanalyse eingesetzt werden. In der Qualitätssicherung, der Messung von Behandlungserfolgen und der medizinischen Forschung besteht ein großer Informationsbedarf. Hier setzt heartbeat medical mit seinen digitalen Lösungen an. Das Startup macht mit seiner Software...

Die Softwarelo?sung Idana ermo?glicht Arztpraxen jetzt auch das digitale und kontaktlose Einchecken ihrer Patienten

Die SaaS-Lösung Idana hat eine neue Funktion - den „Patienten-Self-Check-in". Damit können Arztpraxen ihren Patienten die für den Arztbesuch benötigten Formulare auf der Website oder bei der Terminbestätigung via E-Mail zur Verfügung stellen. Der aktive E-Mailversand der Formulare und Fragebögen für die Anamnese ist damit nicht mehr nötig, die medizinischen Fachangestellten werden entlastet. Eine nahtlose Anbindung an die Praxissoftware ist gewährleistet. Neben der orts- und geräteunabhängigen Erhebung und automatischen Auswertung von digitalen Formularen und Gesundheitsfragebögen ermöglicht die Softwarelösung Idana Arztpraxen und Kliniken nun ihren Patienten ohne die Einbindung von medizinischen Fachangestellten Zugriff auf die Formulare. Fu?r die von der Arztpraxis ausgewählten Formulare und Fragebögen generiert Idana individuelle Links. Integration des „Patienten-Self-Check-in" mit nur einem Link auf der Website und im...

PH-Patiententreffen 2017: Erforschung und Behandlung des Lungenhochdrucks machen stetige Fortschritte

Vom 20.-22. Oktober 2017 fand das 20. Patiententreffen des Selbsthilfevereins pulmonale hypertonie (ph) e.v. in Frankfurt/Main statt. Rheinstetten/Frankfurt am Main, 23. Oktober 2017. Bereits zum 20. Mal richtete der gemeinnützige Selbsthilfeverein pulmonale hypertonie (ph) e.v. sein Patiententreffen für Betroffene, Angehörige und Interessierte aus ganz Deutschland aus. Mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich bei dem Treffen vom 20. bis 22. Oktober 2017 in Frankfurt/Main über aktuelle Entwicklungen in der Diagnostik und Therapie zu informieren sowie persönliche Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Aus zahlreichen Vorträgen und Workshops ging hervor, dass Erforschung und Behandlung der schwerwiegenden Erkrankung pulmonale Hypertonie (PH - Lungenhochdruck) stetige Fortschritte machen. Der Verein ph e.v. berät und unterstützt Patienten und ihre Familien, fördert die medizinische Forschung, vernetzt...

Neues Buch - Homöopathie und Praxis

Der Herausgeber Klaus-Dieter Sedlacek stellt seine neue Buchveröffentlichung über 'Naturheilkundliche alternative Medizin für den mündigen Patienten' vor. Es geht unter anderem um eine sachliche Information über homöopathische Heilmittel, und praxisbewährte, die Heilung unterstützende, Maßnahmen. Der Zweck des Buches ist es, den Leser mit der homöopathischen Heilweise näher bekannt zu machen. Unter Wahrung des wissenschaftlichen Charakters gibt der Autor zunächst eine gemeinverständliche Übersicht über die Entdeckung, die Grundsätze und den Wert der Homöopathie, und weist sodann im Hauptteil auf diejenigen homöopathischen...

DAK-Gesundheit - Ärzte-Videochat

DAK-Gesundheit bietet neuen Videochat mit Ärzten an Online-Sprechstunde für Versicherte in Karlsruhe Karlsruhe, 08.04.2016: Hausbesuch mal anders: Die DAK-Gesundheit hat ein neues Angebot und bietet jetzt eine virtuelle Sprechstunde an. DAK-Versicherte in Karlsruhe können sich kostenlos und bequem von zu Hause aus in einem speziellen Videochat von Fachärzten beraten lassen. Als erste Kasse bietet die DAK-Gesundheit solch ein Angebot für alle Diagnosen an. Die Nachfrage nach solchen Internet-Beratungen ist groß: Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung würde fast jeder zweite Deutsche gern per Video mit seinem Arzt sprechen...

Abgrenzung Heilversuch vs. medizinische Forschung am Menschen

Medizinische Forschung am Menschen steht bei der versuchsweisen Anwendung einer neuartigen Behandlungsmethode der allgemeine wissenschaftliche Erkenntnisgewinn im Vordergrund, so handelt es sich um medizinische Forschung am Menschen. In diesem Fall müssen die speziellen Regelungen des Arzneimittelgesetzes (AMG) bzw. des Medizinproduktegesetztes (MPG) beachtet werden. Bei Erprobungen im Rahmen eines medizinischen Forschungsvorhabens ist zu unterscheiden zwischen a) dem rein wissenschaftlichen Versuch, dessen ausschließliches Ziel der wissenschaftliche Erkenntnisgewinn ist, und b) dem „therapeutischen Versuch“, der neben dem...

Dr. med. Sadik Öz - Krebsforschung ist meine Leidenschaft (unabhängiger Forscher)

Die Liste seiner Publikationen belegt, dass das seinen Therapien zugrunde liegende Konzept auf einem fundierten wissenschaftlichen Hintergrund beruht. Seine Doktorarbeit steuerte z. B. die grundlegende Erkenntnisse für ein Medikament (G-CSF) bei, das seit Jahrzehnten zur Leukozytopenie-Behandlung nach der Chemotherapie sowie zur Gewinnung von peripheren Stammzellen bei Knochenmarktransplantationen eingesetzt wird. Außerdem etablierte er mehrere Zelllinien (z. B. GM/S0, LW/SO) zu in-vitro-Untersuchungen in der Krebsforschung, und entwickelte mehrere biologische Tests für die Funktionalität menschlicher Leukozyten. Als hoch aktiver...

EMIT - Krebs ist heilbar...!

Eine alternative Krebstherapie: Extracorporal Modified Immune Therapy (EMIT) Ein Mensch stirbt gewöhnlich nicht an einem gutartigen Tumor, sondern er/sie stirbt nur an einem bösartigen Tumor, der durch seine ungehemmte Vermehrung die Funktionen anderer Organe tödlich stört. Inklusive chirurgischer Maßnahmen im Frühstadium basiert die schulmedizinische onkologische Therapie auf der Philosophie, die Krebszellen mit destruktiven Methoden (Chemotherapie, Radiotherapie, TKI, monoklonale Antikörper etc.) zu vernichten. Selbst die Immuntherapie in der Schulmedizin bezweckt nur die Tumordestruktion, indem entweder die Zahl der...

Therapeuten und Patienten: Bürokratie hemmt Behandlung

Masseure und Physiotherapeuten – Berufsgruppen zwischen den Mühlsteinen Das Sozialgesetzbuch, Fünftes Buch (SGB V), das die Regeln für die Gesetzlichen Krankenkassen enthält, hemmt die Vergütungsentwicklung im Bereich der Physiotherapie seit nunmehr zwanzig Jahren, weil es "den Spielraum für die Vergütungsentwicklung auf einen sehr schmalen Korridor verengt, Verhandlungen mit dem Ziel einer wirtschaftlich vertretbaren Preisgestaltung sind so von vornherein nicht möglich", so Dr. Michael Stehr, Bundesgeschäftsführer des VDB-Physiotherapieverbandes. Dafür wuchert die Bürokratie der Gesetzlichen Krankenkassen umso hemmungsloser....

"Die elektronische Gesundheitskarte ist weit von ihren Möglichkeiten entfernt"

Der rapide Anstieg des Datenvolumens macht auch vor den Krankenhäusern nicht halt. Im medizinischen Bereich zielen Big-Data-Anwendungen darauf ab, die diagnostische Präzision zu erhöhen, die Zeit zwischen Primärdiagnose und Therapie zu verkürzen sowie die therapeutische Präzision zu steigern. Der immer größer werdenden Datenflut begegnen immer mehr Krankenhäuser mit der Konsolidierung ihrer IT-Infrastruktur. Hierbei werden Server- und Desktopsysteme sowie Anwendungen und Datenbestände vereinheitlicht und zusammengeführt. Das Ziel sei laut des Medizinökonom Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff von der HHL Leipzig Graduate School...

Inhalt abgleichen