Investment

Geschäftsjahr 2020: Finanzstark und erfolgreich trotz globaler Pandemie

Auch im 150. Geschäftsjahr hat die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) trotz der globalen Covid-19-Pandemie starke Ergebnisse erzielt. Eine erneut marktüberdurchschnittliche Solvenzquote sowie ein wiederholt stabiles Finanzstärkerating runden das Ergebnis ab. "Eine auf stetige Erträge ausgerichtete Kapitalanlage, eine nachhaltige vertriebliche Wachstumsstrategie, innovative Produkt- und Markenpolitik, hervorragender Service für Kunden und Geschäftspartner sowie eine konsequente Digitalisierung sind unsere zentralen Erfolgsfaktoren. Das spiegelt sich in unseren starken Geschäftsergebnissen wider. Gerade auch im globalen Pandemie-Jahr 2020 hat sich unsere strategische Ausrichtung und unser Geschäftsmodell als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit erneut als erfolgreich erwiesen", sagt Wolfgang Reichel, Vorstandsvorsitzender der LV 1871. Auf stabilem Wachstumskurs über Marktniveau Die Beitragssumme des Neugeschäfts...

Marian Gerster startet als Director bei Saxenhammer & Co. - Sektorexperte für Marketing & Media

Schwergewicht im M&A Marketing Saxenhammer & Co. hat heute die Ernennung von Marian Gerster als Director bekannt gegeben. In dieser Rolle verantwortet er die Sektoren Marketing & Media. Gerster erweitert damit das digitale und sektorspezifische Knowhow und soll so für Wachstum sorgen. Zuvor hatte er über 3 Jahre lang die Marketingaktivitäten der FinTech Plattform Carl geleitet. Felix Engelhardt, seit März diesen Jahres Managing Director bei Saxenhammer & Co., hat damit eine erste Schlüsselperson für die neue Business Unit gewinnen können. Nach über 3 erfolgreichen Jahren in denen Marian Gerster das starke Wachstum und den Aufbau einer Abteilung im Bereich Marketing, Growth und Business Intelligence als Teil des Management-Teams bei Carl verantwortet hat, kommt er zu Saxenhammer & Co. Weitere Erfahrung bringt er aus Media Beratungsprojekten in einer Schweizer Boutique-Unternehmensberatung und in der Beratung von C-Level-Kunden zu ihrer...

heat_it-Erfinder erhalten Seed-Investment

Karlsruher Startup Kamedi schließt Finanzierungsrunde mit namhaften Business Angels auf einer Bewertung von fünf Millionen Euro Karlsruhe, 30. März 2021 | Das Karlsruher Unternehmen Kamedi GmbH gibt heute bekannt, dass man eine Seed-Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen hat. Auf einer Pre-Money-Bewertung von fünf Millionen Euro steigt eine Reihe namhafter Business Angels ein, darunter die Gründer von Kolibri Games, Daniel Stammler, Janosch Sadowski und Oliver Löffler, Friedrich Georg Hoepfner von Hoepfner HI-TECH Beteiligungsgesellschaft mbH und weitere erfahrene Persönlichkeiten aus den Bereichen Handel und Medizin. Die Mittel sollen für die internationale Expansion, die Rekrutierung von Talenten, die Skalierung der Produktion sowie die Entwicklung weiterer Medizinprodukte verwendet werden. Die Kamedi GmbH wurde erst Ende 2018 von vier Studenten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gegründet und noch im selben Jahr...

16.03.2021: | | |

Start-Up garantiert Anlegern 20% Rendite für Wein-Investment

Bielefelder Start-Up „Messing Weine“ ruft Investment-Aktion ins Leben, bei dem Gourmets schwach werden. Zusammen mit dem renommierten Weingut „Von Hövel“ aus Konz an der Saar hat das junge Unternehmen eine auf 1.000 Flaschen limitierte Riesling Cuvée mit dem Namen „Messing Riesling Selektion 2018“ kreiert. Das Verrückte: Wer dem Wein widersteht und die ungeöffneten Flaschen nach 12 Monaten zurückgibt, bekommt sein Geld mit 20% Rendite zurück! Das attestieren die Gründer jedem Unterstützer mit einem Zertifikat. Wie jede gute Anleihe wird der Weinkarton zum Preis von 100,00€ im Online Shop unter www.messingweine.de...

Siebenstelliges Investment für FinanzRitter

Der digitale Versicherungsmakler FinanzRitter sichert sich ein siebenstelliges Investment zum Aufbau einer Full-Service-Agentur für Versicherungsmakler:innen. Corona zum Trotz sichert sich der digitale Versicherungsmakler FinanzRitter ein siebenstelliges Investment durch Odysseus Investments zum Aufbau einer Full-Service-Agentur für Versicherungsmakler:innen. Bereits 2018 investierte das erfahrene Team um Christophe Reech, Vorsitzender der Reech Corporations Group, einen sechsstelligen Betrag in das InsurTech-Start-up. Mit dem neuen Investment ergänzt FinanzRitter den bereits bestehenden B2C-Geschäftsbereich ( finanzritter.com...

Neue Investoren: Pond Technologies erhält 3,5 Mio. CAD frisches Kapital

Mit neuem Geld kann Pond Technologies nun die Geschäftsentwicklung weiter vorantreiben. Endlich frisches Geld und frisches Blut durch neue Investoren: Pond Technologies Holdings Inc. (TSXV: POND; FRA: 4O0) hat im Rahmen einer Privatplatzierung erfolgreich 3,5 Mio. CAD von einer Reihe größerer Investoren aufgenommen. Der Großteil der Investoren ist neu und dürfte nicht zuletzt von der jüngsten Entwicklung bei Pond in Richtung Biotech angelockt worden sein. Pond ist Technologieführer im Bereich der Mikroalgenzucht und will künftig Mikroalgen als mikroskopische Biofabriken zur Expression von medizinischen Antikörpern züchten. Bei...

Rekordjahr für XTB: 89,9 Millionen Euro Gewinn, 178,3 Millionen Euro Umsatz und über 112.000 Neukunden

Frankfurt, 24.02.2021. Die polnische XTB-Gruppe (WSE: XTB) hat ihre vorläufigen Ergebnisse für das Jahr 2020 bekanntgegeben: Der an der Warschauer Börse gelistete, weltweit führende Forex & CFD Broker, der auch in Frankfurt am Main ein Büro unterhält, verzeichnet dynamische Steigerungen in allen wichtigen Bereichen. Mit 178,3 Mio. Euro (233,4 % Anstieg im Vergleich zu 2019) erzielte die XTB-Gruppe das höchste Betriebsergebnis ihrer Geschichte. Hinzu kommen 89,9 Mio. Euro Nettogewinn (597,4 % Anstieg) und ein EBIT von 115,4 Mio. Euro (689,3 % Anstieg). Im vierten Quartal verzeichnete der internationale Anbieter für Finanzdienstleistungen...

Das komplette Börsengrundwissen - Verständliches Börsenbuch für Anfänger

Oliver Sparing stellt in "Das komplette Börsengrundwissen" praxisorientiert die Grundlagen des Börsenhandels vor. Die meisten Menschen haben über die Börse eine falsche Vorstellung. Für die einen ist sie ein digitales Spiel, in welchem wohlhabende Menschen in ihrer Freizeit freizügig ihr Geld verbrennen. Für andere, ist die Börse etwas, das man nur nach einem Studium der Wirtschaftsmathematik verstehen kann. Tatsache ist jedoch, dass die Börse für alle Anleger zugänglich ist. In diesem neuen Fachbuch werden den Interessenten die Grundlagen des Börsenhandels vorgestellt. Der Autor beschreibt auf unterhaltsame und doch detaillierte...

Testen Sie selbst: Welcher Investment-Typ sind Sie?

In Zeiten von Niedrigzinsen und Inflation müssen Renditen zu Zinsäquivalenten werden. Die Investmentmöglichkeiten sind vielfältig und der Bedarf der Menschen, die investieren möchten, ist individuell. Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) hat vier Investment-Typen identifiziert - ein Selbsttest zur schnellen und einfachen Orientierung für Vermittler und deren Kunden. "Die Deutschen versparen sich in der andauernden Niedrigzinsphase - zu viele setzen noch auf das gute alte Sparbuch. Renditen müssen zu Zinsäquivalenten werden und seriöse Renditen gibt es aktuell nur in Zusammenhang mit Investment. Dabei...

Investment in Gaming-Aktien

Seit den 1980er-Jahren gewinnen Computerspiele immer mehr an Bedeutung. Waren Spiele am C64 und Atari noch eine Sache für Kinder und Jugendliche, deren Spielverhalten die Erwachsenen mit Argusaugen begleiteten, wird heute in allen Generationen leidenschaftlich dem Spielen am Rechner gefrönt. Computerspiele haben sich im Freizeitverhalten der Gesellschaft fest etabliert. Sie nahmen eine Entwicklung wie sie bereits vorher durch Zeitung, Radio und Fernsehen ähnlich verlief. Dies gilt auch international, denn die Zahl an Spielern wird weltweit auf 2,7 Milliarden geschätzt.  Zulauf durch Corona  Wer mit Gaming-Aktien traden...

Inhalt abgleichen