Forschung

GeneTex entwickelt rekombinante Influenza-Nukleoprotein-Antikörper als potenzielle Diagnostika

Diese rekombinanten Influenza-Nukleoprotein-Antikörper sind ein weiterer Meilenstein bei GeneTex, die Forschung zur Bekämpfung endemischer und neu auftretender pathogener zu unterstützen. Die Firma GeneTex ist ein führender internationaler Antikörperhersteller. Sie hat sich mit Ihrem umfangreichen Antikörperportfolio für SARS-CoV-2, Zika-Virus, Dengue-Virus und andere virale Krankheitserreger einen Namen als Anbieter hoch validierter Antikörper für die virologische Forschung gemacht. GeneTex hat nun seinen bestehenden Influenzavirus-Katalog um eine Reihe rekombinanter monoklonaler Kaninchen-Antikörper erweitert, welche die Nukleoproteine von Influenza-A- und Influenza-B-Stämmen detektieren. Diese Antikörper eigenen sich hervorragend für die virologische Forschung und sind zudem vielversprechend für die Produktentwicklung in der Diagnostik. Sowohl Influenza-A- als auch Influenza-B-Viren sind für potenziell tödlich verlaufende Erkrankungen...

Alkoholabhängigkeit anders behandeln? - Ansätze zu neuen Hoffnungen

"Alkoholabhängigkeit anders behandeln?" ist der Titel des neuen Buches von Albrecht Ulmer. Der Experte für Suchtkranke hat die neuesten Ansätze für die Therapie von Suchtkrankheiten zusammengestellt. Alkoholabhängigkeit gehört weltweit zu den schwersten chronischen Krankheiten, wobei die Behandlungsmöglichkeiten oft enttäuschend sind. Dabei gibt es vielversprechende Ansätze. Der Autor Albrecht Ulmer, Gründungsmitglied und langjähriges Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Suchtmedizin, verfügt über eine der größten, systematischen Praxisdokumentationen der Welt. Zusammen mit seinem Team ist es ihm über Jahrzehnte gelungen, Ansätze für eine viel effektivere Behandlung von Alkoholabhängigen zu entwickeln. Eine Reihe verzweifelter Schicksale konnten so gewendet werden. Das Buch stellt diese Ansätze als Anregung der Diskussion und natürlich als Beitrag zur weiteren Entwicklung vor. Basierend auf langjähriger, praktischer...

International Paper engagiert sich im fünften Jahr mit HP Office Pink Ream erfolgreich gegen Brustkrebs

International Paper unterstützt bereits im fünften Jahr in Folge den Kampf gegen Brustkrebs mit der HP Office Pink Ream-Kampagne in Partnerschaft mit der Initiative Think Pink Europe. International Paper, ein weltweit führender Hersteller von erneuerbaren faserbasierten Verpackungen, Zellstoff- und Papierprodukten, unterstützt bereits im fünften Jahr den Kampf gegen Brustkrebs mit der HP Office Pink Ream-Kampagne in Partnerschaft mit der Initiative Think Pink Europe. Die Pink Ream-Kampagne wurde 2017 in Europa mit einer unverwechselbaren Verpackung für HP Office-Papier gestartet. Für jedes verkaufte Pink Ream spendet International Paper 0,10 € an europäische Programme, die sich der Erforschung, Aufklärung und Prävention von Brustkrebs widmen. Seit dem Start der Initiative im Jahr 2017 wurden europaweit über 450.000 Euro gesammelt. Offiziellen Zahlen zufolge sterben mehr europäische Frauen an Brustkrebs als an jeder anderen Krebsart:...

Renommierte Meerestechniker aus Kanada, Norwegen und Deutschland erweitern Memorandum of Understanding

2. Digital Ocean Convention Rostock: Jetzt vier bedeutende Institutionen im MoU vereint Auf der zum 2. Mal stattfindenden Digital Ocean Convention (DOC) erweitern das kanadische Centre for Ocean Ventures & Entrepreneurship (COVE), und das Ocean Innovation Norwegian Catapult Centre das existierende MoU zwischen dem deutschen Subsea Monitoring Network e.V. und GCE Ocean Technology aus Norwegen. Mit dieser Zusammenarbeit intensiviert das internationale Kompetenznetzwerk die Förderung neuer Meeresstechnologien und die Sicherstellung der nachhaltigen Nutzung der Meerestechnologien. Die Kooperationsvereinbarung beinhaltet insbesondere...

Fraunhofer IGD optimiert Cuttlefish-3D-Druckertreiber für Polyjet-Anwendungen von Stratasys

Zukünftige gemeinsame Lösungen geplant Fraunhofer IGD, das führende internationale Forschungsinstitut für angewandte graphische Datenverarbeitung, hat seinen Cuttlefish® 3D-Druckertreiber für PolyJet™ 3D-Druck von Stratasys optimiert und arbeitet zusammen mit Stratasys an künftigen Software-Erweiterungen. Der vollfarbige Multi-Material-PolyJet 3D-Druck ist eine realistische Technik für Produktdesigner und andere Kreativprofis, wobei bis zu acht Materialien in einem Arbeitsschritt verarbeitet werden. Das Cuttlefish®-Softwarepaket von Fraunhofer unterstützt die PolyJet-Systeme seit 2017 über die Schnittstelle GrabCAD™...

Stelldichein der Unterwassertechnologie - 2. Digital Ocean Convention Rostock

25.-26. August 2021 Im August findet zum zweiten Mal die DIGITAL OCEAN CONVENTION Rostock statt. Hochkarätige Speaker aus der Branche - national wie international - werden erwartet. 2019 konnte die DIGITAL OCEAN CONVENTION mit über 200 Teilnehmern eine erfolgreiche Premiere verzeichnen. 2020 musste die jährlich geplante Fachkonferenz mit begleitender Ausstellung coronabedingt ausfallen. 2021 laden die Veranstalter - der Verein Subsea Monitoring Network e. V., der örtliche Wirtschaftsförderer Rostock Business und die Fraunhofer-Gesellschaft - wieder nach Rostock ein. Dieses Mal diskutieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus...

Deutscher Demografie Preis 2021 für LidA

Verbundprojekt mit FIR-Beteiligung ausgezeichnet Aachen, 24.06.21. Das Projekt „LidA – Lernen in der digitalisierten Arbeitswelt“ ist Preisträger des Deutschen Demografie Preises 2021, verliehen vom Demographie Netzwerk e.V. (ddn). Ausgezeichnet wurde LidA in der Kategorie „Chancen der Digitalisierung“. Die Inhalte und Ziele des Projekts präsentierte Korhan Zeyrek, kaufmännischer Geschäftsleiter der Mauser + Co. GmbH, die als Partner im Projektverbund auch die Bewerbung für den Preis initiierte. Die vorgestellten Ergebnisse überzeugten die Jury durch einen klaren Fokus auf digitale Lernplattformen, die Einbeziehung...

Proindex Capital AG: Paraguay wird weiter digitalisiert

Paraguays Nationale Zollbehörde und der Oberste Gerichtshof wollen das Land weiter bringen auf dem Weg zur Digitalisierung. Die Proindex Capital AG erklärt die nächsten Schritte. Suhl, 28.07.2021. „Vergangene Woche haben die Nationale Zollbehörde und der Oberste Gerichtshof in Paraguay eine Vereinbarung getroffen, wonach ein digitales Verstaatlichungszertifikat erstellt werden kann, um den Import von Fahrzeugen und Landmaschinen zu beschleunigen“, erklärt Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG. Die Vereinbarung wurde vom Chef der Zollbehörde, Julio Fernández, und dem Obersten Richter César Diesel unterzeichnet. Der...

Metastasierung-Immunologie-Homöopathie-Akupunktur - Eine analytische Bearbeitung

Rainer Ebid betrachtet in seinem zweisprachigen Buch "Metastasierung-Immunologie-Homöopathie-Akupunktur" offene Fragen in der Medizin und liefert mögliche Antworten Der Autor dieses medizinischen Buchs hat mehrere Jahre lang vergeblich versucht, seine Gedanken zur Metastasierung zur Diskussion zu stellen und weiter verfolgen zu lassen, da sein Thema sich nicht als ein Thema für ein medizinisches Journal eignet. Er wählte nun den Weg der Selbstveröffentlichung, um seine Gedanken in den Raum zu stellen und möglichst weiterverfolgen zu lassen. Außer mit dem Thema Metastasierung hat sich der Autor hier noch mit weiteren Themen auseinander...

Heute erschienen: Neues eBook zu Ethik, Qualifikation und Umwelt-Ressourcenfresser bei der Digitalisierung

Bildungsforschung und Berufsbildung zu digitaler Kompetenzentwicklung Neu erschienen im Hanser Verlag, das eBook: "Praktische ethische Fragen beim Einsatz digitaler Technik - Wie sieht nachhaltige Gestaltung und Einsatz von digitaler Technik aus?" von Dr. Lutz Goertz, Leiter Bildungsforschung mmb Institut - Gesellschaft für Medien- und Kompetenzforschung mbH, Thomas Hagenhofer, Projektkoordinator, wiss. Mitarbeiter, Plattformmanager beim Zentral-Fachausschuss Berufsbildung Druck und Medien und Dr. Heike Krämer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Bundesinstitut für Berufsbildung in Bonn. Vierte industrielle Revolution, zweites...

Inhalt abgleichen