Diagnose

Neue bw-Health-App macht die Nutzung von Fitnessarmbändern für ärztliche Behandlung möglich

Informatiker der Hochschule Reutlingen starten klinische Studie an der Universitätsklinik Tübingen. Neue App soll die Diagnose und Therapie in der Medizin verbessern und kostengünstiger machen. Mit einer neuen App will die Fakultät Informatik der Hochschule Reutlingen die Diagnose und Therapie in der Medizin verbessern und kostengünstiger machen. Dabei setzen die Informatiker um Prof. Dr. Christian Thies auf die Nutzung von Gesundheits-Wearables, wie Fitnessarmbänder. In einer ersten klinischen Anwenderstudie, gemeinsam mit der Abteilung für Innere Medizin 1 der Medizinischen Universitätsklinik am Universitätsklinikum Tübingen und dem Zentrum für Personalisierte Medizin am Standort Tübingen, soll die bwHealthApp jetzt getestet werden. An der praktischen Studie an der Universitätsklinik in Tübingen können sich freiwillig Patienten beteiligen, die mit einer Chemotherapie gegen Krebs behandelt werden und somit über einen längeren...

Parkinson ist mehr als Zittern und Langsamkeit: „Ich war froh, endlich eine Diagnose gehabt zu haben!“

Erfahrungsbericht des 37-jährigen Leiters der Selbsthilfeinitiative zu Extrapyramidalen Syndromen, Dennis Riehle (Konstanz): Es war eine Erleichterung: Fünf Jahre nach der ersten Verdachtsdiagnose stand 2021 „endlich“ fest, dass ich unter einem Parkinson-Syndrom leide. Nein, natürlich freue ich mich nicht darüber, dass ich krank bin – aber über das Ende einer endlosen Untersuchungsreihe in verschiedenen Universitätskliniken, bei Neurologen und Radiologen, Nuklearmedizinern und Humangenetikern. Schlussendlich hatten zwar viele Symptome darauf hingedeutet, dass ein extrapyramidales Syndrom „höchstwahrscheinlich“ ist, eine abschließende Einschätzung blieb aber aus – und ich hatte den Eindruck, dass sich die Experten damit schwertaten. Aufgrund der Einnahme eines Neuroleptikums war anfänglich von Nebenwirkungen ausgegangen worden, obwohl ich das Medikament erst zwei Jahre nach Eintreten der ersten Beschwerden wie Hände- und...

Terminankündigung: 13. Brustkrebstag im Kreis RE · Diagnose und Therapie aktuell

Brustkrebs: informieren, früh erkennen, optimal behandeln. Experten teilen aktuelles Wissen in Recklinghausen. Nach einem Jahr Corona-Pause lädt das BrustZentrum Kreis Recklinghausen zum 13. Brustkrebstag ein. Je besser Betroffene informiert sind, desto früher kann Brustkrebs diagnostiziert und bestmöglich behandelt werden. Anders gesagt: Je mehr "Brustbewusstsein", desto höhere Chancen auf Heilung und Erhalt der Lebensqualität - und das sogar in fortgeschrittenen Stadien der Erkrankung. Im Anschluss an einen fachlichen Austausch von Ärzt:innen und Expert:innen am Freitagabend sind alle Betroffenen und Interessierten am Samstag, 3.9. im Vestischen Cultur- und Congresszentrum des Ruhrfestspielhauses Recklinghausen wieder herzlichst willkommen. Wichtige Fragen - richtige Antworten. Um 10 Uhr vormittags geht es mit anschaulichen und aufschlussreichen Fachvorträgen zum aktuellen Stand bei Diagnose und Therapie los: Experten aus dem kooperativen...

Erfolgreichen Einführung der idia Box, das idia Diagnose-System Version 1.0

Sicherheit und Qualitätsgarantie "Made in Germany". Das idia Diagnose-System intelligentes digitales online Testauswertungssystem mit eine Künstlichen-Intelligenz. Nach der erfolgreichen Einführung der idia Box, das idia Diagnose-System Version 1.0 von Motorcheckup, steht nun für das laufende Jahr 2022, die Planung, Entwicklung und die Einführung der idia Box, das idia Diagnose-System Version 2.0 auf dem Plan. Das idia Diagnose-System, aus dem Hause Motorcheckup, ist ein intelligentes digitales online Testauswertungssystem mit eine Künstlichen-Intelligenz, welche seit mehreren Jahren trainiert und verbessert wird. Die idia...

Fraunhofer-Institute stellen ersten Prototypen für digitalen Patienten-Zwilling vor

Forschungsprojekt MED²ICIN Mit einem Klick zur optimalen Prävention, Diagnose und Therapie: Sieben Fraunhofer-Institute präsentieren im Rahmen des Leitprojekts MED²ICIN den ersten Prototyp eines digitalen Patientenmodells. Die personalisierte und kostenintelligente Behandlung wird damit auf eine ganz neue Basis gestellt und eröffnet neue Perspektiven. Getestet wird der Prototyp bereits am Universitätsklinikum Frankfurt. "Mit dem Prototyp eines digitalen Patientenmodells betreten wir eine neue Ära bei der Behandlung der Patientinnen und Patienten", sagt Dr. Stefan Wesarg, Head of Competence Center Visual Healthcare Technologies...

Neu im Diagtronics-Programm von Stauff: Das PPC-Pad-Plus

Umfassender Diagnose-Check für die Hydraulik Mit dem PPC-Pad-Plus erweitert Stauff das "Diagtronics"-Programm. Das ebenso robuste wie kompakte Mess- und Diagnosegerät lässt sich für vielfältige, auch anspruchsvolle Aufgaben z.B. in der vorbeugenden Instandhaltung nutzen. Das mobile Messgerät im Tablet-Format ermöglicht die Erfassung und Auswertung aller Messgrößen, die Auskunft über den Betriebszustand des Hydrauliksystems geben können. Das gilt sowohl für die hydraulischen Kenngrößen wie Druck, Temperatur und Volumenstrom als auch für maschinenspezifische Parameter wie Schaltzustände, (z.B. Kraft und Wege) sowie...

Der Arzt als Überbringer einer schlechten Nachricht - Professioneller Kommunikations-Ratgeber

Armin Wunder erklärt Ärzten in "Der Arzt als Überbringer einer schlechten Nachricht", wie sie ihre eigenen kommunikativen Fähigkeiten verbessern können. Das Überbringen einer schlechten Nachricht stellt für viele Ärzte eine belastende Situation dar, da sie sich oft selbst hilflos fühlen, wenn einer ihrer Patienten an einer ernsten Krankheit, wie z.B. Krebs, erkrankt ist und sie diese Botschaft vermitteln müssen. Ein anderes Problem ist, dass sie während ihres Studiums auf diese Art des Gesprächs kaum ausreichend vorbereitet werden. Der Autor dieser kurzen Fibel erkannte den Bedarf an einem hilfreichen Werk zu diesem Thema...

Arthrose wirksam behandeln

SPORTHOMEDIC ist spezialisiert auf die häufigste aller Gelenkerkrankungen Schulter, Hüfte, Hand oder Knie - Entzündungen und Schwellungen, die zu Bewegungseinschränkungen und Schmerzen führen, sind häufige Anzeichen für Arthrose. Allein in Deutschland leiden mehrere Millionen Menschen unter den Beschwerden. In der Praxisklinik SPORTHOMEDIC in Köln erhalten Patienten Unterstützung von Spezialisten für ndie Diagnose und Behandlung dieser degenerativen Gelenkerkrankung. Vor allem Menschen im fortgeschrittenen Alter sind von Arthrose betroffen. Die Abnutzung und der Verschleiß von Knorpeln am Gelenk kann aber auch bei Jüngeren...

Arthrose wirksam behandeln

Schulter, Hüfte, Hand oder Knie - Entzündungen und Schwellungen, die zu Bewegungseinschränkungen und Schmerzen führen, sind häufige Anzeichen für Arthrose. Allein in Deutschland leiden mehrere Millionen Menschen unter den Beschwerden. In der Praxisklinik SPORTHOMEDIC in Köln erhalten Patienten Unterstützung von Spezialisten für ndie Diagnose und Behandlung dieser degenerativen Gelenkerkrankung. Vor allem Menschen im fortgeschrittenen Alter sind von Arthrose betroffen. Die Abnutzung und der Verschleiß von Knorpeln am Gelenk kann aber auch bei Jüngeren auftreten, die erblich vorbelastet sind oder bei aktiven Sportlern, die...

IASLC-Weltkongress 2020: vielversprechende neue Therapieansätze in der Lungenkrebstherapie machen Hoffnung

Aufgrund der Coronapandemie konnte die 21. World Conference on Lung Cancer (WCLC) der International Association for the Study of Lung Cancer (IASLC) nicht wie geplant im September 2020 in Singapur stattfinden. Stattdessen wurde sie mit Bravour im virtuellen Format vom 28. bis 31. Januar 2021 abgehalten. Die virtuelle Veranstaltung brachte mit ihrem umfangreichen Programm neues Fachwissen in Hülle und Fülle und eine Art von „echtem“ Kongressflair ins Zuhause der Teilnehmer. Auf der Kongressplattform hematooncology.com finden interessierte Ärzte jetzt eine übersichtliche und praxisnahe Zusammenfassung der auf der IASLC/WCLC 2020...

Inhalt abgleichen