Ukraine

Mit Weihnachtspäckchen Kindern in Not Glücksmomente bescheren

Die Aktion ‚Weihnachtspäckchen für Kinder in Not‘ der Stiftung Kinderzukunft läuft wieder an. Jeder ist eingeladen, mitzumachen und Päckchen für die ärmsten Kinder in Osteuropa zu packen. Die seit 1995 erfolgreiche Aktion startet dieses Jahr am 1. November und steht heuer erstmals unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Dr. Franziska Giffey. Bedürftigen Kindern eine unvergessliche Weihnachtsfreude bereiten! 2017 verteilte die Kinderzukunft rund 30.000 Weihnachtspäckchen in Rumänien, in Bosnien und Herzegowina sowie in der Ukraine. Projektleiter Jahn Fischer half beim Verteilen der Päckchen in Rumänien: „Die Lebendigkeit der Kinder zu spüren, die sich in ihrer Not über jedes Geschenk unendlich freuen, macht uns sehr dankbar.“ In Rumänien leben die meisten Kinder in ärmsten sozialen Verhältnissen und ohne Zukunftsperspektive in Heimen oder auf der Straße – viele von ihnen von den Eltern zurückgelassen, die auf...

Mit einem Weihnachtspäckchen armen Kindern Glück schenken

Am 1. November startet die seit mehr als 20 Jahren erfolgreiche Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ der Stiftung Kinderzukunft unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Dr. Katarina Barley. Jeder kann mitmachen und Päckchen packen für die ärmsten Kinder in Osteuropa. Bedürftigen Kindern Glücksmomente bescheren! 2016 verteilte die Kinderzukunft rund 27.000 Weihnachtspäckchen in Rumänien, der Ukraine sowie Bosnien und Herzegowina. Karl Heinz Rackensperger, langjähriger ehrenamtlicher Mitarbeiter der Stiftung Kinderzukunft, half beim Verteilen der Päckchen in Rumänien: „Das sind die schönsten Momente, wenn man die strahlenden Augen vieler Kinder, zum Teil mit Behinderung, und ihre Reaktionen sieht. Wenn Spielzeuge, Süßigkeiten oder andere kleine Dinge bestaunt und bejubelt werden.“ In Rumänien leben die meisten Kinder in großer Armut — viele sogar ohne Familie in Heimen oder auf der Straße, weil ihre Eltern...

07.07.2016: |

Ukrainische Lügen und Provokationen statt Reformen und Kampf gegen Korruption

Was tut die ukrainische Staatsleitung auf der Höhe der Krise? Führt sie Reformen durch? Bekämpft sie die Korruption? Oder beschäftigt sich die Regierung mit der Bekämpfung der Kriminalität und der Gewährleistung der Sicherheit der Bürger? Ganz und gar nicht. Statt dessen werden alle Kräfte und Gelder für die aggressive dumme Propaganda im Internet verpulvert. Dabei wird diese Propaganda gegen die europäischen Staaten, die die Interessen der Ukraine verteidigen, und auf Kosten der Europäer geführt. „Die Förderung der proukrainischen Stimmungen in den Niederlanden vor dem Referendum über das Assoziierungsabkommen zwischen der Europäischen Union und der Ukraine.“ „Die Diskreditierung der polnischen Partei „Recht und Gerechtigkeit“ vor den Parlamentswahlen am 26. Oktober 2015, die Positionierung der Partei „Bürgerplattform“ als einzige Kraft, die auf stabile und demokratische Entwicklung Polens im Rahmen der EU gerichtet...

News-Übersichten zu Griechenland & zur Ukraine auf Deutsche-Politik-News.de: News aus Politik und Wirtschaft!

Deutsche-Politik-News.de, das unabhängige News-Portal, bietet als Spezialität regionale News-Übersichten u.a. zu Griechenland & zur Ukraine: Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Natur! News als Begriff kommt aus dem Englischen und entspricht dem deutschen Wort Nachrichten. Nachrichten als Wort wiederum entstammt etymologisch dem Wort "Nachrichtung", ist also etwas, nach dem man sich zu richten hat. Nachrichten (News) sind für die Urteils- und Meinungsbildung der Bevölkerung von grundlegender und oft auch ausschlaggebender Bedeutung, wobei das mediale Nachrichtenangebot dem menschlichen Informationsbedürfnis entspringt. Politik...

07.03.2015: | | | | |

Europa Fortis Unitate - geopolitische Situation und Ausrichtung Europas

Würzburg 07.03.2015. Im Streben der USA nach weltweiter Dominanz ist Europa zum Handlanger US-amerikanischer Interessen geworden, so etwa im Konflikt mit Russland / Ukraine oder in der arabischen Welt Europa Fortis Unitate befasst sich mit der geopolitischen Situation und Ausrichtung Europas. Die politischen Interessen der Amerikaner führen mittlerweile in vielen Ländern der Welt zu Konsequenzen – bis hin zum Regimesturz. Auch in Europa sind es finanzielle, politische und militärische Belange der USA, die die Politik der einzelnen europäischen Staaten dominieren. Europäische Politik diktiert von den USA Die einzelnen,...

SOS einzige internationale Hilfsorganisation in Lugansk/ Während sich die Lage zuspitzt, nimmt das Leiden der Kinder und Alten

(Mynewsdesk) Lugansk- Das Minsker Friedensabkommen scheint gescheitert. Die Kämpfe in der Ostukraine sind wieder aufgeflammt und der Bevölkerung geht das Geld aus. Nach Raketenbeschuss eines Wohnviertels in Mariupol mit mehreren Toten am Wochenende, berichten Mitarbeiter der SOS-Kinderdörfer auch aus dem seit Dezember sicheren Lugansk wieder von nächtlichem Beschuss. SOS leistet derzeit als einzige internationale Hilfsorganisation Nothilfe für die Kriegsflüchtlinge in Lugansk. Seit November zahle die ukrainische Regierung keine Sozialleistungen an Rentner und Familien mehr, teilten die SOS-Kinderdörfer mit. Viele hätten schon...

Vier Jahre Agenda 2011-2012: Für Soziale Gerechtigkeit, gegen Armut

Lehrte, 19. Mai 2014 Greenpeace (1971 gegründet) engagiert sich für den Umweltschutz und Amnesty International (1961 gegründet) für Menschenrechte. Die Initiative Agenda 2011–2012 (2010 gegründet) engagiert sich in erheblichem Umfang in der Gesellschaft. Ein Ausdruck dieses Engagements sind die vielfältigen Aktivitäten in Information, Aufklärung und Gestaltung des politischen Lebens. Wir wollen mit unserer Arbeit in besonderem Maße zur Sanierung des Staatshaushaltes und der Rückführung der Staatsschulden beitragen. Ziel aller Aktivitäten von Agenda 2011-2012 ist es, Menschen aus der Armut zu helfen, den Mittelstand...

AMTEX Oil & Gas Inc. : Deutschland im Interessenkonflikt

Russland Verhalten in der Ukraine hat in Europa Proteste ausgelöst – neue Sanktionen könnten folgen. Dallas, 27.03.2014. Doch wie weit kann sich Europa, in Anbetracht der Energieabhängigkeit, wirklich aus dem Fenster lehnen? Kaum ein anderes westeuropäisches Land ist so abhängig von russischem Erdgas wie Deutschland. Bundeskanzlerin Merkel agiert daher zaghaft, wenn es darum geht Russland eine Lektion zu erteilen: denn Deutschland braucht russisches Erdgas – es deckt fast 39 Prozent unseres Bedarfs. Doch das Schicksal der Abhängigkeit wurde hierzulande besiegelt. Vor allem die Gasabhängigkeit hat sich durch die...

Putin, Russland ist demokratisch nicht regierbar

Lehrte, 14. März 2014 Es dauerte in Europa fast 400 Jahre bis die Menschen die Macht der Päpste und der Feudalherrschaft gebrochen und der Weg in die Demokratie geebnet wurde. In der gleichen Zeit, von 1547 (Iwan V. „der Schreckliche“) bis 1917 herrschten im Russischen Reich Großfürsten, Zaren und Kaiser. Anschließen, nach Lenin, waren Stalin, Chruschtschow, Breschniew, Adropow, Ternoschenko, Gorbatschow, Jelzin und Putin kommunistische Diktatoren und Alleinherrscher, weit entfernt von demokratischem Gedankengut. Sie stützen ihre Macht auf Polizei, Geheimdienste und Armeen. Stalin errichtete eine totalitäre Diktatur...

Neue Kontakte nach Osteuropa

Jens Hotze begeistert Akademie-Teilnehmer Hochdruck-Reinigungsspezialist Jens Hotze aus Bremen stellte sich und sein Unternehmen im Rahmen des Projektes „International Business Development“ bei etwa 50 jungen Menschen aus Osteuropa vor und berichtete von seiner innovativen Reinigungstechnologie. Nach ganz Deutschland und darüber hinaus liefere er Geräte zur schonenden Entfernung von Farben und Zementresten - weitgehend ohne Chemie. „Wir verwenden dazu Höchstdruck-Reinigungsgeräte mit bis zu 3.000 bar“, erklärte der gelernte Elektromaschinenbauer den Teilnehmenden. Er zeigte Fotos von Rost und Muschelablagerungen auf...

Inhalt abgleichen