Ukraine

Alytus Stadttheater aus Litauen: MARIA.

Zum 2. Mal beim BABEL Festival im rumänischen Targoviste mit einer hervorragenden Inszenierung des Ukrainers Stas Zhyrkov Der mehrfach preisgekrönte Regisseur Stas Zhyrkov (UA) inszenierte die beeindruckende Aufführung des Alytus Stadttheater aus Litauen: MARIA. Eine hervorragende Besetzung erzählte die Geschichte eines der "Wolfskinder", die nach dem Zweiten Weltkrieg verwaist oder von ihren Familien getrennt wurden. Etwa 7.000 junge Kinder, einige allein, andere mit einem Elternteil, flohen vor dem Hunger in den Westen. Litauen, Lettland, Estland, Weißrussland und die Ukraine wurden zu ihren Zufluchtsorten. Da sie unter sowjetischer Herrschaft lebten, konnten diese Kinder ihre Vergangenheit nicht teilen. Erst nach der Unabhängigkeit Litauens konnten sie ihre Identität zurückgewinnen und nach ihren Verwandten suchen. Bereits zum zweiten Mal war das Alytus Theater zu Gast bei rumänischen BABEL FAST. Und wieder überzeugte es das...

04.03.2024: | | | |

Setzt Macron in der Ukraine die Fremdenlegion ein?

Frankreichs Präsident Macron schließt die Beteiligung von EU-Soldaten am Ukraine-Krieg nicht mehr aus. Laut deutschem Kanzler Scholz sind bereits britische und französische Truppen vor Ort: Das Drehen an der Eskalationsspirale wird immer gefährlicher. Nur die FPÖ hält im Sinne unserer Sicherheit dagegen und hat daher eine Petition gegen die Entsendung von Truppen aus EU-Staaten in diesen Krieg eingebracht. Wie man diese ganz einfach online unterstützen kann und warum das so wichtig ist, erfährst man hier. „Zuerst Sanktionen, die nur unserer Wirtschaft schaden und den Krieg nicht beendet haben, dann Waffenlieferungen, bei denen die Österreicher über die zynische EU-Friedensfazilität mitzahlen müssen und schon bald auch noch Soldaten, die Verantwortungslosigkeit der EU- und NATO-Eliten kennt offenbar keine Grenzen mehr. Die Bundesregierung darf in politischer Tateinheit mit der rot-pinken Scheinopposition unsere Neutralität nicht endgültig...

10.11.2023: | | | |

Die Ukraine, eines der korruptesten Länder soll in die EU

Auf Biegen und Brechen wollen die Brüsseler Eliten die Ukraine in die EU holen – und damit ein Land, das sich mitten in einem Krieg befindet. Während die schwarz-grün-rot-pinke Einheitspartei diesen verantwortungslosen Plan mit katastrophalen Folgen für unsere Heimat offenbar abnicken will, halten nur die FPÖ und Herbert Kickl klar dagegen. Warum die Bundesregierung ein Veto gegen den EU-Beitritt einlegen muss und vieles mehr, erfährst man hier. Erst am Mittwoch empfahl die Europäische Kommission rund um Ursula von der Leyen den Mitgliedsstaaten, EU-Beitrittsverhandlungen mit der Ukraine aufzunehmen. Für FPÖ-Bundesparteiobmann Herbert Kickl ist das „eine politische Wahnsinnstat“, "nachdem die EU uns schon unter Beihilfe von Schwarz-Grün samt rot-pinker Scheinopposition in einen Wirtschaftskrieg getrieben hat, der unseren Wohlstand zerstört und der mit unserer immerwährenden Neutralität unvereinbar ist: „Die Ukraine befindet...

Helfende Wände: Bundesweite Kampagne vereinfacht und beschleunigt Bereitstellung von Unterkünften an ukrainische Geflüchtete

Digitale Wohnraum-Plattform bietet Schutzsuchenden aus der Ukraine die Möglichkeit, schnell und einfach sichere, private Unterkünfte in Deutschland zu finden. Alle, die über mögliche Unterkünfte und privaten Wohnraum verfügen, sind bundesweit dazu aufgerufen, diese oder diesen Geflüchteten aus der Ukraine auf der Plattform zur Verfügung zu stellen. Die Kampagne wird in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI), der gemeinnützigen Organisation ProjectTogether sowie dem Housing-as-a-Service-Unternehmen Wunderflats umgesetzt. Berlin, 10. Juli 2023. Heute startet die bundesweite Kampagne...

Russischer Raketenangriff auf die ukrainische Stadt Krywji Rih (zu Sowjetzeiten Kriwoj Rog)!

Die Fahne von Kriwoj Rog: Aktuell im Deutschen Historischen Museum in Berlin sicher vor dem Bombenhagel russischer Raketen auf Krywji Rih! Unter der Überschrift "Die Fahne von Kriwoj Rog - im Deutschen Historischen Museum in Berlin sicher vor dem Bombenhagel russischer Raketen auf Krywji Rih! " veröffentlicht Autor Dr. sc. Harald Hildebrandt seine seine Gedanken und Intentionen zur russischen Bombardierung von Krywji Rih ( Rog): Traurig und skurril - die Nachricht vom russischen Raketenangriff auf die zentralukrainische Stadt Krywji Rih (zu Sowjetzeiten Kriwoj Rog) am 13.06. 2023, bei dem ein Wohnhaus getroffen und mindestens...

Nicht Allein - Benefiz Single von Lebendig für die Menschen in der Ukraine

Die Band Lebendig aus Gießen wiederveröffentlicht am 26. Mai als Benefiz Single für die Ukraine ihren Song "Nicht Allein" in der bisher unveröffentlichten Originalversion. Die zentrale Textzeile "Es steht eine Armee vor der Tür. Lass sie nicht rein, lass sie nicht rein. Eine Armee vor der Tür, du bist nicht allein." war als Metapher für persönliche Ängste gedacht. Nach dem Beginn des russischen Angriffskrieges hatten Lebendig jedoch aus Respekt vor den Menschen in der Ukraine diesen Text noch einmal geändert. Patrick Keil, der Frontmann von Lebendig, aber heute: "Nicht Allein mit dem ursprünglichen Text ist für uns...

Ukraine-Krieg: Ende oder Neustart für die christliche Friedensbewegung?

Kaum jemand konnte sich vorstellen, dass im 21. Jahrhundert in Europa der Krieg zurückkehren würde. Dass sich auch die Friedensbewegung getäuscht hat, als es um die Frage der Einschätzung der Invasion Russlands in die Ukraine ging, ist nur allzu menschlich. Viel eher habe ich Respekt vor ihrem Eingeständnis: Mit einem derart entfesselten und von jeder Humanität losgelösten Angriff durch Machthaber Putin konnten die meisten außenstehenden Beobachter nicht rechnen. Und selbstredend war es nur allzu richtig, auch bis zum Schluss auf Diplomatie zu setzen. Und natürlich stelle auch ich mir bei meiner zunächst pazifistischen Grundhaltung...

Fakten-Stakkato gegen Zeitgeist und Mainstream

Seriöse und kompetente Analysen einer brillanten Kennerin statt ideologisch populistischer Kriegstreibereien 1 Jahr - längst mehr - Krieg in der Ukraine - was nun? Dieser Frage stellte sich die Ortsgruppe Ladenburg/Rhein-Neckar der IG BCE und konnte zur Beantwortung mit Prof. Dr. Gabriele Krone-Schmalz eine der profundesten Kennerinnen gewinnen. Ein bis auf den letzten Platz mit ebenso hochinteressierten, wie besorgten, jedoch in keinster Weise verschwörungsorientierten Gästen besetzter Domhofsaal in Ladenburg bestätigte Richtigkeit und Notwendigkeit dieser Veranstaltung. Die viel geschmähte Referentin zeichnete, ungestört...

Frieden bedeutet keine Unterwerfung der Ukraine unter Russland

Der Krieg in der Ukraine tobt unaufhörlich weiter. Nachdem Russland die Ukraine grundlos und ohne völkerrechtliche Grundlage willkürlich und brutal überfallen hat, sterben täglich unzählige Soldaten und Zivilisten an der Front. Seit mehreren Wochen scheint sich dort aber kaum noch eine Verschiebung der Verhältnisse abzuzeichnen. Der Konflikt entwickelt sich zunehmend zu einer Abnutzung von Material und Menschenleben. Noch immer gehen wohl beide Seiten davon aus, dass der Krieg mit militärischen Mitteln auf dem Schlachtfeld entschieden werden könne. Trotz anderslautender Expertenmeinungen, die vor einem jahrelangen Stellungsmanöver...

Musikevent für ukrainische Kinder - Eine Veranstaltung, die Herzen öffnet

Überwältigender Zuspruch von Kindern und Eltern Über 60 Teilnehmer sind am Samstag, den 25.03.2023, der Einladung des Musikproduzenten Goar Biesenkamp zum interaktiven Musikevent für aus der Ukraine geflüchtete Kinder und Jugendliche auf die Hochalm1705 gefolgt. Freude an gemeinsamer Musikgestaltung schafft ein verbindendes Miteinander; dabei kam auf der Hochalm am Fuße der Alpspitze auch der Spass mit Schneeballschlacht und Schneemann bauen nicht zu kurz. Der mit 70 Gold- und Platinplatten ausgezeichnete Komponist und Musikproduzent Goar B, Mastermind des Welthits „Mambo No. 5“, hat im Jahr 2015 die Initiative...

Inhalt abgleichen