Stress

Gesund und vital im Betrieb - Die Ressource Mensch

Gemeinsam mit einem Autorenkollektiv veröffentlicht Hans Janotta das Buch "Gesund und vital im Betrieb" und legt damit die Gesundheit der Mitarbeiter in den Fokus des Wertesystems einer jeden Firma. Die meisten Unternehmen konzentrieren sich auf die Bereiche Arbeitsleistung und Wirtschaftlichkeit. Häufig werden die Ressourcen Wareneinsatz, Maschinen und Organisation in den Vordergrund gestellt. Aus Sicht der Autoren ist es jedoch nicht nur eine unternehmerische Pflicht, sondern auch eine betriebswirtschaftliche Notwendigkeit, die Gesundheit der Mitarbeiter zu fördern. Doch Weiterbildung und Gesundheitsmanagement werden in den Betrieben nach wie vor häufig nur als lästige Pflicht angesehen. Gemeinsam mit einem Experten-Team hat es sich der Autor Hans Janotta daher zur Aufgabe gemacht, überholte Sichtweisen zu ersetzen. Ziel des Buches ist die Motivation der Unternehmer, Ausgaben für gesunde Mitarbeiter nicht als Kosten, sondern als Investition...

Weiss-Institut - Suchtfrei leben? Die Lösung ist näher als man selbst oft denkt!

DAS Buch von Amir Weiss "Gewohnheiten ändern und Sucht loslassen" Wer oder was kontrolliert Ihr Leben? Was tun, wenn das Leben nach Veränderung ruft? Der Konsum von Alkohol, Zucker und Fast-Food nimmt seit Beginn der Corona-Krise laut Global Drug Survey weiter gravierend zu. Es wird auch nachweislich deutlich mehr geraucht. In der Befragung angegebene Gründe sind: Mehr Zeit, Langeweile, Kompensieren von Ängsten und Sorgen, schlechtere mentale Verfassung. Gründe und Hintergründe für das Rauchen und den steigenden Konsum von Stimulanzien wie Alkohol und Zucker sind jedoch nach Einschätzung von Amir Weiss, Autor, Begründer der Weiss-Methode und Leiter des Weiss-Instituts, um einiges vielfältiger. "Diese Alltagsstimulanzien suggerieren Genuss und Entspannung", so Amir Weiss, "Sie verführen zu der Einschätzung, belastende Situation wieder kontrollieren zu können. Häufig zeigen sich erst nach einiger Zeit die schädigenden Konsequenzen...

Lukas - Ein Hase holt tief Luft und traut sich was - Ein modernes Märchen zum Vorlesen

Kinder lernen in Anja Hormanns "Lukas - Ein Hase holt tief Luft und traut sich was", dass sich Schwächen in Stärken verwandeln können. Lukas ist ein Hase, genauer gesagt ein Lufthase. Leider wissen Lufthasen nicht, dass sie Lufthasen sind und bezeichnen sich selbst als Angsthasen, denn sie sind sehr vorsichtig und suchen schnell das Weite, wenn sie eine Gefahr wittern. Sie werden zudem blitzschnell unsichtbar - was sie von Angsthasen, die man beim Weghoppeln beachten kann, unterscheidet. Lukas ist zudem auch ein wenig schüchtern. Ausgerechnet er landet in einem Zirkus und wird dort vor Aufregung immer wieder unsichtbar. Dank seiner neuen Freundin Clara, lernt Lukas im Verlauf dieser Kindergeschichte eine bunte Truppe mutiger, kräftiger und lustiger Wesen kennen. Sie haben alle ihren eigenen Weg gefunden, mit ihren großen und kleinen Ängsten umzugehen. Können sie auch Lukas helfen, seine Reaktion auf Stress zu überwinden? Als er in dem...

Notfall Klinikpersonal - Konfliktmanagement-Ratgeber für Ärzte und Pflegepersonal

Jens Grüne betrachtet in "Notfall Klinikpersonal" Stress, Burnout und Konflikte unter wissenschaftlichen Perspektiven. Die Rahmenbedingungen in den Kliniken sind seit vielen Jahren kritisch zu betrachten. Die Arbeitsanforderungen steigen stetig an und der Personalmangel nimmt massiv zu. Hierdurch kann die Versorgung der PatientInnen immer weniger gewährleistet werden. MitarbeiterInnen in den Kliniken befinden sich zunehmend in einer Arbeitsüberforderung, die zu erhöhtem Stress, Burnout und Konflikten führt. Die Grenzen der physischen und psychischen Überlastungen sind schon lange erreicht. Die Corona-Pandemie hat dieses potenziert....

Mein Name ist nicht Julia - Eine Gedichtesammlung rund um die Jahre der Jugend

Frit zi spricht in "Mein Name ist nicht Julia" Themen, die jedem Teenager bekannt sind, an. Das Leben eines Teenagers steckt voller neuen Entdeckungen: es werden neue Träume geträumt, der Traumberuf wird gefunden oder gesucht und die erste große Liebe lässt im Leben eines Teenagers meist auch nicht lange auf sich warten. Die Teenager-Zeit ist eine Zeit voller Widersprüche: da gibt es mal oberflächliche Schwärmereien und am nächsten Tag wird man von tief gehenden Gefühlen überwältigt. Ein Teenager sehnt sich nach Liebe, die nicht nur von der Familie kommt, sondern nach der Liebe eines Menschen, der einen einfach nur liebt,...

Wie du die Macht über dein eigenes Glück erhältst – Auszug aus „Scheitern, Versagen, Misserfolge gibt es nicht“ von Dantse Dants

Lass dich lenken; lass los und das Glücklichsein gehört dir. Macht übergeben erleichtert, befreit und führt dazu, dass du die Macht behältst. Der Tag, an dem du verstehst, dass du keine Kontrolle über die Dinge hast, die dir passieren, wirst du die Macht über diese Dinge erlangen und über sie herrschen. Ab jetzt wird alles von alleine und immer zu deinen Gunsten geschehen. Du findest deine Lebensaufgabe nur, wenn du die Kontrolle abgibst. Ja, wenn man seine Lebensaufgabe findet und das tut, was zu einem passt, läuft alles wie geschmiert. Aber dafür muss man bereit sein loszulassen. Bereit sein, die Macht und die...

Die große Macht der Kleinigkeiten - Mehr als nur ein weiterer Zeitmanagement-Ratgeber

Roman Kmenta teilt in "Die große Macht der Kleinigkeiten" beeindruckend einfache Ideen, mit denen man in nur wenigen Minuten pro Tag sein Leben verändern kann. Zeit ist etwas, das vielen Menschen viel zu schnell abhanden kommt. Meistens sind die Tage anscheinend einfach nicht lang genug, um alles zu erledigen, was man sich vorgenommen hat. Selbst Menschen, die sich bereits bestens mit Zeitmanagement auskennen, Zeitplaner nutzen und für die Worte wie Selbstmanagement, Selbstdisziplin und Selbstorganisation keine Fremdworte sind, finden es oft schwer, genügend Zeit zu finden. Es scheint unmöglich zu sein alle Ziele zu erreichen,...

Intuitives Essen - Anregungen zum achtsamen Essen

Nina Schweppe erklärt den Lesern in "Intuitives Essen", wie sie ihre evolutionäre Genialität wieder entdecken können. Die meisten Menschen, die mit ihrem Gewicht kämpfen, haben sich mehr als nur einmal gefragt, wie es schlanke Menschen eigentlich schaffen, viel zu essen, aber dabei nie dick zu werden. Die Autorin deckt in diesem neuen Buch genau dieses Geheimnis auf und zeigt, wie einfach es sein kann! Die Leser werden lernen, wie man bewusst und entspannt isst, ohne dabei auf Genuss zu verzichten. Mit Hilfe dieses Buchs werden die Leser ihr Gewicht und ihre Einstellung zum Essen und zu ihrem Körper ändern, ohne dass ihre Umwelt...

Burnout oder doch lieber Lebensmut und Glück?

Gerade in der aktuellen Zeit, hören wir häufig von Depressionen, Burnout, Stress, Konzentrationsmangel sogar schon bei Kindern. Was können unternehmen, um diesen Herausforderungen zu begegnen? Was ist uns das eigene Leben wert? Die Zeiten sind ungewohnt und herausfordernd. Den Einen zermürbt die aktuelle Situation, der Andere hat vielleicht noch ausreichend Energie, um Problemen mit Stärke zu begegnen. Menschen, die die Kraft verlassen hat, sollten sich unbedingt Hilfe holen, um ihren Weg zurück in ihr positives Leben und zu ihren Zielen zu finden. Wenn man allerdings in der psychologischen Praxis erst mal auf die Warteliste...

In der Krise liegt immer auch die Chance für Neues – Positiv denken während der Pandemie // Spruch des Tages 13.01.2021

Die momentane Situation belastet viele und führt zu Stress und Angstzuständen. Dies kann uns noch angreifbarer für das Virus machen. Zum gesamten Beitrag geht es hier: https://indayi.de/in-der-krise-liegt-immer-die-chance-stress-bekaempfen-spruch-des-tages-13-01-21/ Warum kann Stress das Immunsystem schwächen? Stress bedeutet immer eine Belastung für den Körper, da diesem Vermittelt wird, dass er sich in einer Ausnahmesituation befindet und all seine Kräfte auf bestimmte Aspekte fokussieren muss. Das hält niemand auf Dauer durch. Gleichzeitig erhöht Stress die Oxidationsprozesse des Körpers und fördert Entzündungen....

Inhalt abgleichen