investition

Um die Nachfrage nach Ätzteilen zu bedienen: Precision Micro investiert in ein zusätzliches AOI-System

Im Rahmen eines großen Investitionsprogramms im Bereich Prozessautomatisierung erhöht das neue, zusätzliche Inspektionssystem die Kapazitäten beim fotochemischen Ätzen. Precision Micro ist der marktführende Spezialist für fotochemisches Ätzen in Europa. Um auf die steigende Nachfrage nach präzise geätzten Teilen mit sehr engen Toleranzen in hohen Stückzahlen zu reagieren, setzt das Unternehmen im Rahmen seines laufenden Investitionsprogramms auf eine weitere Maschine zur automatisierten optischen Inspektion (AOI). Das neue Inspektionssystem wird künftig die Qualitätsüberprüfung der Teile und die Automatisierung derselben verbessern. Es unterstützt Materialstärken von bis zu 0,2 mm (200 Mikrometer). Die neue AOI kann beide Seiten des Produkts einer vollständigen Sicht- und Maßprüfung unterziehen und fehlerfreie Komponenten automatisch versandfertig abpacken. Mit HD-Kameras und verschiedenen Lichtquellen scannt und fotografiert...

Die PROJECT Investment Gruppe über steigende Immobilienpreise auf dem Land

Bundesbank Bericht zeigt, dass ländliche Regionen von steigenden Immobilienpreisen angesteckt werden Bamberg, 26.02.2019. „Immobilien in den Großstädten werden immer teurer. Menschen, die sich dies nicht leisten können oder wollen, streben daher immer mehr in ländliche Regionen“, erklärt Alexander Schlichting, der geschäftsführende Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH, die zum Bamberger Unternehmen PROJECT Investment Gruppe gehört. Nun zeigen Zahlen der Bundesbank aus dem Monatsbericht für den Februar, dass der rasante Anstieg der Immobilienpreise auch das Umland der Städte voll erfasst hat. „Dabei beobachteten die Bundesbanker, dass der Preisauftrieb in den deutschen Städten eher etwas nachgab, während die Immobilienpreise außerhalb der städtischen Gebiete in einigen Regionen überdurchschnittlich anzogen“, so der Geschäftsführer in der PROJECT Investment Gruppe. Das liege auch daran, da viele sich nach Alternativen...

Pflegeimmobilie für mehr Lebensqualität

In unserer alternden Gesellschaft sind immer mehr Menschen auf die Unterbringung in einer Pflegeeinrichtung angewiesen, um fachlich kompetent betreut und versorgt zu werden. Doch kann eine Pflegeimmobilie für mehr Lebensqualität sorgen, wenn man älter, kränker und möglicherweise unbeholfener in allem ist? Pflegeeinrichtungen gibt es schon seit vielen Jahrzehnten. Doch erst jetzt, so scheint es, kommt ihnen eine immer wichtigere Bedeutung zu. Das liegt natürlich zum einen daran, dass aufgrund des demografischen Wandels immer mehr Menschen in einem Alter sind, wo die Verrichtungen des Alltags allein nicht mehr so einfach zu bewerkstelligen sind. Auf der anderen Seite sind es aber auch die politischen Diskussionen und die gestiegene Sensibilität der Gesellschaft, die Pflegeinrichtungen mit allen Faktoren mehr und mehr in den Mittelpunkt unseres Denkens rücken. Die meisten Pflegeheime waren Aufbewahrungsstationen für Menschen, denen es...

Was die Politik wirklich für die Pflege macht

Die angespannte Situation in der Pflegebranche wirft schnell die Frage auf, was wirklich seitens der Politik dafür getan wird, dass es hier zu einer Entspannung kommt. Fast schon Vergangenheit erscheinen da derzeit die Wahlversprechen der einzelnen Parteien, denn die Bemühungen sind eher schwach und die Lösungsansätze gehen scheinbar an der Realität vorbei. Der Pflegenotstand ist schon lange nicht mehr unter den Teppich zu kehren oder gar mit tollen Aussprüchen schönzureden. Denn es liegt ganz klar auf der Hand: Unserem Land fehlen die fachlich gut ausgebildeten Pflegekräfte und die stetig wachsende Zahl an alten und pflegebedürftigen...

Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs: Neue Finanzierungsrunde bei der oncgnostics GmbH geschlossen

Jena, 17. Oktober 2018 – Das Life Sciences Unternehmen oncgnostics GmbH, Entwickler und Anbieter des Gebärmutterhalskrebstests „GynTect“, konnte nach der sehr schnellen erfolgreichen Beendigung seiner zweiten Crowdinvesting-Kampagne auf Seedmatch den investierten Betrag von 750.000 Euro noch einmal verdoppeln. Ein Kreis an Privatinvestoren investiert gemeinsam mit der beteiligungsmanagement thüringen GmbH (bm|t) in die oncgnostics. Das Unternehmen verwendet die Summe für weitere Forschung und Entwicklung, die Durchführung von Studien sowie die Intensivierung internationaler Marketingaktivitäten. Für seinen Gebärmutterhalskrebstest...

MULAG stellt Weichen für die Zukunft

Mit dem Erwerb einer 71.000 Quadratmeter großen Gewerbefläche in der Gemeinde Appenweier legt der Spezialfahrzeughersteller MULAG aus Oppenau einen weiteren Grundstein für seine zukünftige Unternehmensentwicklung. MULAG ist ein regional stark verwurzeltes Familienunternehmen aus dem Renchtal, das in diesem Jahr sein 65-jähriges Jubiläum feiert. Mit über 300 Mitarbeitern produziert das innovative Unternehmen Geräte für die Straßenunterhaltung und Fahrzeuge für das Flughafenvorfeld. Das Herz der Firma schlägt schon immer für das Renchtal und die Ortenau. Deshalb investiert nun die inzwischen dritte Generation in einen weiteren...

Britisches Unternehmen siedelt sich in Brandenburg an

Die britische Isansys Lifecare Europe GmbH sich in Brandenburg an. Das auf digitale Gesundheitslösungen spezialisierte Unternehmen plant bis 2020 den Aufbau von 20 Arbeitsplätzen. Die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) hat die Ansiedlung des Unternehmens unterstützt. „Brandenburg entwickelt sich für britische Firmen zu einem immer attraktiveren Investitionsstandort. Im vergangenen Jahr hat Großbritannien mit vier Ansiedlungen bereits die Spitzengruppe der internationalen Investitionen im Land angeführt. Mit Isansys wird die Wirtschaft im Land noch ein Stück internationaler. Diese Entwicklung ist gut für den...

Die Green Value SCE Genossenschaft über „Massaker“ im Regenwald

Regenwaldrodung führt unweigerlich zum Aussterben der Gorillas „Es kann später niemand behaupten, er habe es nicht gewusst. Denn längst ist klar, dass das Abholzen der Regenwälder im direkten Zusammenhang mit dem Aussterben der Menschenaffen steht“, erklären die Experten der Energiegenossenschaft Green Value SCE. Hierauf wies auch unlängst ein bestürzender Beitrag von Jochen Graebert und Holger Vogt vom NDR hin. Er zeigte den nahezu absurden Überlebenskampf der Gorillas in Kamerun. „Es deutet viel daraufhin, dass unsere Enkel Gorillas nur noch aus den Zoos kennen werden. Diese Entwicklung kann doch so nicht hingenommen...

CMC und MBO für Buchbinderei Scherrer AG

Die Buchbinderei Scherrer AG in Urdorf hat in den letzten anderthalb Jahren tüchtig investiert. Auf eine Folienverpackungsmaschine CMC 2800 im Januar 2017 folgten zu Beginn dieses Jahres zwei Falzmaschinen K80 von MBO. Hinter der neuen Technik steht das Handels- und Engineering-Unternehmen Gramag Grafische Maschinen AG. Mit 32 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört die Buchbinderei Scherrer AG in Urdorf nicht zu den größten des Landes. Aber sie darf getrost von sich behaupten, einer der modernsten und fortschrittlichsten Betriebe zu sein. Fast im Jahresrhythmus wird in neue Technik investiert. Die jüngsten Käufe hat das...

Britisches Unternehmen investiert in Brandenburg

Das britische Biotechnologie-Unternehmen LGC expandiert in Luckenwalde. Der Hersteller von pharmazeutischen und forensischen Referenzmaterialien ist derzeit dabei, im Biotechnologiepark ein europäisches Logistikzentrum aufzubauen. Damit verbunden sind eine Investition von 6 Millionen Euro und die Schaffung von 32 neuen Arbeitsplätzen. Somit wächst die Belegschaft des Unternehmens in Luckenwalde auf 120 Beschäftigte. Die ILB unterstützt das Vorhaben mit einer Förderung von knapp 600.000 Euro im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft und Energie. Die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) und die ILB betreuen das Unternehmen...

Inhalt abgleichen