Universität

Was ist eigentlich die Exzellenzinitiative?

Woher die Bezeichnung der Eliteuniversität? Elite-Unis sind nicht zwingenderweise privat geführt und erfordern den Einsatz privater finanzieller Mittel, auch wenn dies in einigen Nationen der Fall ist. Warum die Dinge in Deutschland anders stehen? Zunächst aber: In den Vereinigten Staaten von Amerika und in einigen europäischen Nationen werden die Studenten der Elite-Unis über das verfügbare Einkommen selektiert. Das bedeutet, es kann an einer bestimmten Universität nur studieren, wer ein so und so hohes Einkommen hat und sich somit auch die Studiengebühren leisten kann. Eine andere Möglichkeit ist die Selektion nach Leistungskriterien Dabei wird der bevorzugt aufgenommen, der in einem besonderen Maße sozial engagiert ist, außerschulisch aktiv war oder sich in einer sonstigen nicht schulischen oder beruflichen Art und Weise für etwas Relevantes eingesetzt hat. Während bei diesen beiden Typen das Prädikat „Eliteuniversität“...

Sängerinnen der Klasse von Opernsängerin Martina Rüping wurden zum Publikumsliebling 2018 gewählt

Verleihung des Carte blanche–Publikumspreises im Grand Hotel Heiligendamm Hamburg (rcpr), 29. Januar 2019 Aus zehn Abenden des Jahres 2018 hat das Publikum erneut einen Publikumsliebling gewählt. Das Grand Hotel Heiligendamm stiftet gemeinsam mit der Geldermann Privatsektkellerei seit 2014 den Preis in Höhe von 5.000 Euro für den besten Abend der Reihe „Carte blanche für die hmt“. Diese Auszeichnung kommt jungen Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Rostock (HMT) zugute. Der Publikumsliebling 2018 ist zudem eingeladen, ein Preisträgerkonzert zu geben, das wie die Gastspielabende im Grand Hotel Heiligendamm stattfindet. Am Sonntag, den 07. Juli 2019, erwartet das Publikum ein Konzert mit den stolzen Gewinnerinnen unter der Leitung von Opernsängerin Martina Rüping. In diesem Jahr freuen sich sechs Sängerinnen der HMT Rostock über ihren Preis, der ihnen am 17. Januar verliehen wurde. Sie überzeugten das Publikum...

Valentum Kommunikation setzt Infokampagne zur Europawahl 2019 um

Die Kampagne „Diesmal wähle ich“ soll Erst- und Zweitwählern Auskunft über die anstehende Wahl des Europäischen Parlaments geben. Valentum Kommunikation begleitet das bundesweite Projekt im Bereich Kommunikations- und Veranstaltungsmanagement. Im Auftrag des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Berlin führt die Regensburger Agentur eine „Unitour“ durch, die im Rahmen von „Diesmal wähle ich“ (This time I’m voting) umgesetzt wird. Diese Kommunikationskampagne wurde vom Europäischen Parlament im Zuge der anstehenden Europawahl ins Leben gerufen und soll junge Menschen dazu bewegen, am 26. Mai ihr Kreuzchen zu machen. Vor dem Hintergrund der geringen Wahlbeteiligung der unter 30-Jährigen bei der letzten Europawahl vor fünf Jahren zielt die Kampagne auf die Stärkung des demokratischen Engagements in dieser Zielgruppe ab. Darüber hinaus lädt das Projekt zur tatkräftigen Mitwirkung auf lokaler Ebene ein. Bei...

BBE Group: Medienhaus publiziert die 27. Ausgabe von „diskurs“

Sie zählt seit 2009 zum Kundenportfolio von BBE Group – die Berliner Weberbank. Mit der neuen Ausgabe des Premiumkunden-Magazins „diskurs“ bringt das Medienunternehmen bereits die 27. Ausgabe an den Start. Günther M. Ziegler sitzt auf der Weberbank: Für die Rubrik des Kundenmagazins „diskurs“, in der prominente Berliner über ihre Beziehung zur deutschen Hauptstadt plaudern, konnte BBE Group den neuen Präsidenten der Freien Universität Berlin gewinnen. Die Themen von „diskurs“ drehen sich gewohnter Weise um berlin-relevante Finanz- und Wirtschaftsthemen. So befasst sich die Titelgeschichte mit jungen Unternehmen,...

Eine kleine Taste mit beachtlicher Funktion

Sicherheitssysteme für Bildungseinrichtungen schützen nicht nur Mensch und Gebäude, sondern das Recht auf Bildung. Ob Schule oder Universität, in einer Gefahrensituation bedürfen Kinder und Erwachsene einer einfachen und intuitiven Lösung. Im Notfall kann sich eine einzige Notruftaste als lebensrettend erweisen. Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) informiert am 29. November in Heidelberg über das Thema „Sicherheit in Bildungseinrichtungen“. Eine begleitende Fachausstellung zeigt den verschiedenen Verantwortungsträgern praxisnahe Lösungen. Ganzheitliche Sicherheitskonzepte zu Krisenprävention,...

Zusammenfassung schreiben

Ähnlich wie bei der Prüfungsvorbereitung auch ist der Sinn von Zusammenfassung extrem individuell. Du musst selber entscheiden, wie sehr Zusammenfassungen von Vorlesungen dir bei der Vorbereitung auf Prüfungen helfen und deinen Lernerfolg erhöhen. Beispielsweise sagen viele Studenten, dass sie schlecht zuhören können, wenn sie sich auf das Anfertigen einer Zusammenfassung konzentrieren. Andere verinnerlichen Inhalte am besten, indem Sie kurze Stichpunkte aufschreiben. Es gibt also keine richtige Antwort auf die Frage, ob das Zusammenfassen der Inhalte während der Vorlesung Sinn macht. Denn dies musst du für dich selber entscheiden. Wann...

Der Neue Ruf vom 05.05.2018 - Physiotherapie im Centrum klärt auf

Das Internet ist schon heute für Viele der erste Anlaufpunkt, um Informationen zu erhalten und Fragen zu beantworten. Dies ist auch für den Gesundheitsbereich von Bedeutung, denn Nutzer informieren sich online u.a. nach Therapiemöglichkeiten oder alternativen Heilmethoden. „Da ist ein klarer Trend bei unseren Patienten erkennbar, den wir grundsätzlich positiv sehen“, berichtet Daniel Steiffert von der Physiotherapie im Centrum. Der studierte Physiotherapeut und Honorardozent begrüßt die Entwicklung zum gut informierten Patienten. „Als Problem sehen wir teilweise die Qualität der aufgefundenen Internetinhalte an“, meint...

Uni Leipzig sorgt mit Avi Networks für hohe Applikations- und Webseiten-Performance

München, 12. April 2018 - Die Universität Leipzig setzt auf die Next-Generation-Application-Delivery-Plattform von Avi Networks. Mit der Lösung des Experten für automatisierte Application Delivery Services optimiert die Universität, die zu den ältesten in Deutschland gehört, ihre Infrastruktur. Die Bildungseinrichtung profitiert dadurch von einer starken Performance ihrer http-basierten Webanwendungen für Online-Einschreibungen, E-Assessments und -Lernsysteme sowie für Microsoft Exchange, Sharepoint und Nextcloud, das für Dateisynchronisation genutzt wird. Insbesondere während der Einschreibungsphasen schnellt die Anzahl...

Die Stadterneuerung Leipzigs – ein Entwicklungsprozess ohne Ende!

Leipzigs Bevölkerungszahl wächst rasant, um etwa 10 000 Menschen pro Jahr. Die Stadtentwicklung muss sich dieser Situation anpassen. Zahlreiche Bauvorhaben werden jährlich in Leipzig begonnen, andere beendet, neue geplant. So wie z.B. der neue Stadtteil auf dem ehemaligen Eutritzscher Freiladebahnhof. Das digitale Buch „Leipzig – Neubau, Sanierung und Verfall“ dokumentiert Jahr für Jahr diese Entwicklung. Nunmehr liegt die 4. Auflage vor, wiederum in den Formaten ePub, Mobipocket und PDF. Diese Auflage erfasst den Zeitraum 2004 – 2017 und kann zum Preis von 5,99 € bei allen Buchhandlungen downgeloadet werden. Um nur...

hl-studios: Mit technischem Know-how nachhaltig helfen

(Erlangen) - Die Agentur hl-studios aus Erlangen unterstützt mit seiner Weihnachtsaktion Technik ohne Grenzen e.V. aus Mittelfranken. Für Technik ohne Grenzen besuchten der Vereinsvorsitzende Dr.-Ing. Frank Neumann und Andreas Vierlig von der Regionalgruppe Erlangen die Agentur für Industriekommunikation hl-studios. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensbedingungen in Entwicklungsländern zu verbessern. Der Gedanke hinter Technik ohne Grenzen ist ganz einfach: Menschen mit technischem Know-how helfen. „Ingenieure helfen in der Regel indirekt durch Produkte oder deren Produktion. Technik ohne Grenzen bietet...

Inhalt abgleichen