Kunststoff

Qualität nach Maß

Neue Haustüren von German Windows verbinden Tradition und Moderne mit besonderer Haptik Das Münsterländer Familienunternehmen German Windows (Südlohn-Oeding) erweitert sein Sortiment um drei neue Produktlinien für Haustüren: Unter der Bezeichnung "Classic Line", "Light Line" und "Perfect Line" finden anspruchsvolle Nutzer dort ab sofort klar definierte Produktlinien, die in ihrer Ausstattung variierbar sind. Ob traditionelles Design, Ganzglastüren inklusive Edelstahlapplikationen oder mineralische Oberflächen mit besonderer Haptik - bei der individuellen Gestaltung nach Maß bleiben keine Wünsche offen. Mit dem neuen Angebot folgt der Fenster- und Türenspezialist einem aktuellen Markttrend nach hochwertigen und einzigartigen Bauelementen. Der erste Eindruck zählt: Das gilt auch beim äußeren Erscheinungsbild eines Hauses und schließt Bauelemente wie Türen mit ein. Bei deren Gestaltung gibt es keine Grenzen - das beweisen die neuen...

Neue Silos für smartes Ressourcenmanagement

Der belgische Hersteller Gamma-Wopla produziert Behälter aus verschiedenen Kunststoff-Neustoffen. Bei der Herstellung der Produkte ist die konstant hochwertige Beschaffenheit des Kunststoffinputs entscheidend, um eine gleichbleibend hohe Qualität zu erhalten. Grundlage hierfür ist ein intelligentes, nachhaltiges Wertstoffmanagement. Da die Nachfrage nach dem Ausgangsmaterial Kunststoff in den vergangenen Monaten sehr stark gestiegen ist und es teilweise zu massiven Engpässen bei der Rohstoff-Lieferkette kommt, war es ein besonders Anliegen von Gamma-Wopla, die wertvolle Ressource Kunststoff am Produktionsstandort in Mouscron zu lagern. Hierfür wurde in zusätzliche Behältersilos investiert. „Zu Beginn des Jahres 2021 haben sich wichtige Kunststoffe der Verpackungsindustrie stark verteuert. Der Preise für Polyethylen etwa ist um mehr als 35 Prozent gestiegen. Andere Kunststoffe wie Polyurethane sind im vergangenen Halbjahr um 50 Prozent...

17.08.2021: |

Reisen: Ohne Kunststoff nicht denkbar.

Viele Dinge, die wir für unser tägliches Leben brauchen, funktionieren ohne Kunststoff einfach nicht. Immer dann, wenn es um Leichtigkeit und Lösungskompetenz geht, dann ist in der Regel das Universalgenie Kunststoff die einzige Alternative. Die Fachvertretung der Kunststoffverarbeiter in Oberösterreich hat eine Kampagne entwickelt, die intelligente Produkte aus Kunststoff in den Mittelpunkt stellt und gemeinsam mit diesen Produkten wird Aufmerksamkeit für die spannende Kunststofflehre generiert. Die Kunststofflehre ist eine clevere Lehre mit vielen Perspektiven. Viele Möglichkeiten. Die Ferien gehen zu Ende, für viele Jugendliche die letzten Ferien, bevor die Lehre beginnt. Wer sich für eine clevere Lehre als Kunststofftechniker oder Kunststoffformgeber entschieden hat oder noch entscheiden will, wird vom Thema Urlaub & Ferien noch in der Lehre begleitet werden. Die heimische Kunststoffbranche ist einerseits sehr stark im Flugzeugbau...

Gamma-Wopla erweitert Produktionskapazität

Um der steigenden Nachfrage nach nestbaren Kunststoffmehrwegbehältern gerecht zu werden, die durch die Pandemie und der damit zusammenhängenden Zunahme der Automatisierung in der Kommissionierung und des Onlinehandels noch beschleunigt wird, hat Gamma-Wopla in eine neue Spritzguss-Anlage investiert. Diese Anlage wird vornehmlich für die Fertigung der neuen Smart Euronorm Range eingesetzt. „Mit dieser neuen Anlage ist unsere neue Produktionshalle jetzt voll besetzt. Wir freuen uns, dass unsere Investitionen in die neuen Firmengebäude so schnell gefruchtet haben und wir der steigenden Nachfrage so nachkommen können. Es ist immer...

Der Experte in Sachen Kunststoffprofile

Eines der innovativsten Unternehmen in Sachen Kunststoff weltweit ist in Österreich beheimatet. Das Familienunternehmen ZITTA blickt auf 50 Jahre Erfahrung zurück. Vor 50 Jahren hätte man im Unternehmen wohl kaum damit gerechnet, dass eine weltweite Neuerung im eigenen Haus entwickelt werden würde. Als das I-KAL genannte Kunststoffprofil vor einigen Jahren Produktreife erlangte, war es eine Weltneuheit: Bei I-KAL handelt es sich um innen kalibrierte, extrudierte Hohlkammerprofile. Bei ZITTA, einem Familienunternehmen mit Sitz in Oberösterreich, war dies ein Höhepunkt in der Entwicklung des Unternehmens. In den vergangenen...

Gemeinsamer Webauftritt von Gamma-Wopla und Smart-Flow

Die belgischen Schwesterunternehmen Gamma-Wopla und Smart-Flow haben jetzt einen gemeinsamen Webauftritt. Die Hersteller von Behältern und Paletten aus Kunststoff sind seit dem 1. Juni unter der Webadresse https://gw-sf.com/de erreichbar. Neben dem überarbeiteten Design überzeugt der neue Webauftritt vor allem durch seine technischen Verbesserungen und seine neue Struktur. „Unsere bisherigen Websites waren in Bezug auf Design und Benutzerfreundlichkeit veraltet. Wir wollten eine Website erstellen, die einfach zu bedienen ist, gut aussieht und produktorientiert ist. Aufgrund der Kombinierbarkeit unserer Produkte haben wir uns...

Neuartige Algenmembran hemmt osteosarkome Krebszellen

Wissenschaftler haben bei ihrer Suche nach alternativen Materialien in der Membranforschung eine neuartige Kompositmembran aus einer Alge in Kombination mit Polyactiden entwickelt. Bei der Suche nach alternativen Materialien in der Membranforschung haben Wissenschaftler eine neuartige Kompositmembran aus der Alge Sargassum vulgare in Kombination mit Polyactiden entwickelt. Sargassum vulgare entstammt der Gattung der Braunalgen. In Kombination mit einem nachwachsenden Rohstoff aus Mais und Reis haben die Wissenschaftler und Zahnmediziner Dr. med. dent. Mustafa Ayna, Theresa Kohlhaas, Prof. Dr.-Ing. Cenk Aktas und Privat-Dozent Dr. Aydin...

Perfekt für den Export: Die neuen Kunststoff-Leichtpaletten von Smart-Flow

Interview mit Grégory Vandewiele, Plant Manger Smart-Flow SA Was sind die besonderen Vorteile von Kunststoffpaletten beim Export? Grégory Vandewiele: Im Gegensatz zu Behältern und Paletten aus Karton oder Holz sind die Kunststoffvarianten extrem robust und lassen sich äußert lange wieder verwenden. Behälter und Paletten aus Kunststoff sind stoß- und schlagfest und weil sie weder splittern, noch zerbrechen ist die Verletzungsgefahr viel geringer als bei Holzprodukten. Kunststoffpaletten müssen im Ge-gensatz zu Holzpaletten nicht begast werden und sie brauchen keine Papiere, die belegen, dass die Palette gegen Schimmel, Pilz...

BBG: Umsatz geht 2020 erwartungsgemäß zurück

· Lockdown für Innovationen und Investitionen genutzt, neue Niederlassung in Mexiko geplant Mindelheim, den 23. Februar 2021. Die weltweite Corona-Krise hat erwartungsgemäß auch in der Geschäftsentwicklung von BBG Spuren hinterlassen. Der Gesamtumsatz der Unternehmensgruppe erreichte 2020 rund 17 Mio. €. Im Jahr vor der Pandemie waren es noch 25,4 Mio. € gewesen. Wie bereits prognostiziert musste das Unternehmen erstmals in seiner 22-jährigen Geschichte einen Verlust verbuchen. Nahezu unverändert blieb die Größe der Belegschaft mit weltweit 170 Mitarbeitern. Rund 100 von ihnen waren in Mindelheim, 60 bei BBG...

Kunststoffindustrie: Zukunftsberufe und neue Chancen

Die Kunststoffindustrie in Europa stellt einen wichtigen Zukunftsfaktor dar, sowohl wirtschaftlich als auch ökologisch. Das streicht der Bericht der europäischen Kunststoffexperten heraus. Der Jahresbericht der "PlasticsEurope", der Assoziation Europäischer Kunststoffhersteller und -verarbeiter, "Plastics - the Facts 2020", ist erschienen. Unterstrichen wird darin nicht nur die Bedeutung der Kunststoffindustrie für Europa, sondern auch die Verantwortung gegenüber Natur und Umwelt. Die Zusammenfassung des Berichtes widmet Ihnen ZITTA GmbH, der Spezialist für Kunststoffprofile . "Kunststoff definiert, wie wir heute leben", heißt...

Inhalt abgleichen