Kunststoff

Boulanger setzt auf Kunststoffpaletten von Smart-Flow

Der französische Fachhändler für Elektrogeräte und Multimediaausrüstung Boulanger vertreibt über seine 130 Filialen und einen umfangreichen Onlineshop mehr als 21.000 Produkte. Diese lagert der Fachhändler an seinen Logistikstandorten komplett auf Kunststoffpaletten des Typs SF 800 L des belgischen Herstellers Smart-Flow. Im zentralen Warenlager in Hénin-Beaumont wird mit 300 Angestellten etwa die Hälfte des Gesamtaufkommens der Marke Boulanger umgeschlagen, wobei die E-Commerce-Logistik einem gesonderten Warenfluss unterliegt. In den vergangenen Jahren wurde das komplette Lager konsequent von traditionellen Holzpaletten auf Kunststoffpaletten des belgischen Herstellers Smart-Flow umgestellt. Auslöser dieser Entscheidung waren die zunehmenden Bestellungen aus dem Onlinehandel und der Wunsch, die Prozesse dafür zu optimieren. „Wir wollten die größtmöglichen ökonomischen und ökologischen Vorteile erzielen, unter Gewährleistung...

Neue Behälter für junge Salate

Der neue und zu 80 Prozent nestbare Bi-Color-Drehstapel Behälter GEBI-6426 von Gamma-Wopla ist jetzt erfolgreich im Einsatz. Dieser wurde für den französischen Familienbetrieb Picvert entwickelt, der das ganze Jahr über Babysalate und Mini-Gemüse anbaut. Nach der Auslieferung der ersten 80.000 Behälter wurde der GEBI-6426 ins Gamma-Wopla Gesamtsortiment aufgenommen und steht weiteren Kunden zur Verfügung. „Wir freuen uns, dass wir unsere erfolgreiche, nestbare Behälterrange, die bisher von 50 bis 70 Prozent reichte, um eine bis zu 80 Prozent Nestbarkeit und ein höheres Fassungsvolumen auf 45 Liter Gesamtvolumen erweitern konnten. So können wir eine noch nachhaltigere Lösung anbieten und unsere Kunden sparen zusätzlichen Platz bei der Lagerung der Behälter und beim Leertransport“, freut sich Michaël Cibois, Sales Manager bei Gamma-Wopla. Optimiert wurden außerdem das Design und die Größe von 600 x 400 x 265 mm (Außenmaße),...

Multibehälter Dolly sorgt für mehr Flexibilität und weniger Verletzungen bei Cultura

Cultura ist in Frankreich die zweitgrößte Buchhandelskette und Marktführer für Künstler- und Bastelbedarf für den Endkunden. Gemäß dem Firmennamen möchte man die größte Anzahl an Produkten für den Künstler- und Kreativbedarf unter einem Dach anbieten. Ein Verteilungsbehälter aus Kunststoff des belgischen Anbieters Gamma-Wopla SA wurde zum neuen Dreh- und Angelpunkt der täglichen Logistik. Die 92 Filialen von Cultura halten je nach Standort auf einer Verkaufsfläche zwischen 1.500 und 6.000 m² bis zu 1.000.000 unterschiedliche Produkte vorrätig. Der Nachschub an Büchern, CDs/DVDs, Video- und Spielkonsolen, Instrumenten für den Hobbymusiker, Lernspielen, Papeterie, Schreib- und Malartikeln sowie Künstler- und Kreativbedarf muss täglich von Hand in die Regale einsortiert werden. In saisonalen Hochzeiten wie zum Schulbeginn oder vor Weihnachten herrscht eine sehr hohe Nachfrage, die nur mit optimaler Verteilungslogistik...

Verlängerung der Lebensdauer von Kunststoffpaletten

Das Unternehmen Bericap GmbH & Co.KG ist der weltweit größte Hersteller von Verschlüssen. Bei den „Caps“ handelt es sich um mehrteilige Verschlüsse mit einer Versiegelung. Die anspruchsvollen Verschlüsse werden unter erweiterten Hygienebedingungen gefertigt und hochautomatisiert montiert. Das passiert meist dezentral auf speziell aufgebauten Montageinseln. Für den Transport der einzelnen Verschlussteile von den Spritzgießmaschinen zu den Montageplätzen werden Kunststoffpaletten mit Euromaß eingesetzt. Während diesem Transport wurden bei der Aufnahme durch Gabelstapler häufig die Kunststoffpalettenkufen stark beschädigt...

Smarte Ernte- und Transportbehälter für knackig frischen Salat

Mit den speziell für seine Bedürfnisse entwickelten Ernte- und Transportbehältern von Gamma-Wopla spart Green Produce Logistikkosten, erhöht seine Servicequalität und leistet einen Bei-trag zur Nachhaltigkeit. Green Produce vertreibt europaweit erntefrischen Salat zu industriellen Verarbeitern nach Frankreich, England, Deutschland, Italien, Spanien, in die Niederlande und in die Tschechische Republik. Qualität, Frische, Nachhaltigkeit und Kosteneffizienz stehen hierbei besonders im Fo-kus. Sowohl für die tägliche Salaternte auf dem Feld, als auch für die komplette Transportlogistik bis zur Auslieferung beim Kunden spielt...

Modulare Lagerung mit einem Euronorm-Kunststoffbehälter-Baukastensystem

Für sein neues Zentral-Ersatzteilelager im französischen Metz hat der Landtechnik-Spezialist Kverneland gemeinsam mit den Behälterspezialisten von Gamma-Wopla aus Belgien ein individuelles Kunststoffbehälter-Baukasten-Konzept entwickelt. Ziel des Projektes war die Erstellung eines effizienten Lagersystems, das es Kverneland ermöglicht die über 70.000 verschiedenen Artikel möglichst platzsparend und übersichtlich aufzubewahren. Das Lager besteht aus einer dreigeschossigen Fachbodenregalanlage und einem staplerbedienten Palettenlager. Alle Prozesse in dem 18.000 m² großen Logistikzentrum sind auf Effizienz aus-gelegt. Seltener...

Durchdachte Weinberg-Logistik mit Gamma-Wopla und Smart-Flow

Behälter und Paletten von Gamma-Wopla und Smart-Flow erleichtern die Logistikprozesse von Winzern und verbessern die Qualitätssicherung der Trauben. Die traditionsreichen französischen Weingüter Château Malescasse (Region Nouvelle-Aquitaine) und Château La Gaffelière (Region Bordeaux) nutzen seit 2015 die recyclebaren Paletten von Smart-Flow sowie Kunststoffbehälter von Gamma-Wopla, die speziell für die Ernte und den Transport empfindlicher und schnell verderblicher Güter entwickelt wurden. In den eigenen Kellereien der Weingüter werden die Trauben zu langlebigen und gefälligen Spitzenrotweinen verarbeitet, die weit über...

Nachhaltigkeit auch bei Home Delivery

Supermarkteinkäufe werden in Kunststoffbehältern von Gamma-Wopla direkt zu spanischen Haushalten geliefert Die spanische Bevölkerung ist besonders stark durch die Einschränkungen der COVID-19 Pandemie betroffen. Vor diesem Hintergrund wurde der regelmäßige Einkauf im Supermarkt für große Teile der Bevölkerung zu einer gesundheitlichen Bedrohung. Die spanische Supermarktkette Masymas reagierte darauf mit einem speziellen Home Delivery Angebot. Um ihre Kunden, darunter vor allem auch ältere Menschen und Personen der Risikogruppen, mit den Waren für den täglichen Bedarf beliefern zu können, erwarb Masymas zusätzliche 3000...

Blitzumfrage zur Corona-Krise in der Kunststoffindustrie: Deutliche Umsatzeinbußen

Bad Homburg, 15. Mai 2020 – Die Corona-Krise trifft alle Zweige der Kunststoffbranche schwer. Über 85 Prozent der befragten Unternehmen gaben an, dass sie deutliche Umsatzeinbußen im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen. Besonders hart trifft die Krise die Hersteller von Konsumwaren und die Automobilindustrie. Viele nutzen die Kurzarbeit als Ausgleich für die Verluste, sehen diese aber nicht als Dauerlösung an. Uneinigkeit herrscht bei der Frage, wann die Talsohle der Corona-Krise erreicht ist. Das sind Ergebnisse der Gemeinschaftsumfrage des Branchendienstes KI – Kunststoff Information und des Fachmagazins K-PROFI unter Entscheidern...

Die Vorteile der modernen Paletten aus Kunststoff für Lagerlogistik, Vertrieb und Transport

Für die Lagerlogistik ist nicht nur der Lagerplatz und die Beschaffenheit wichtig, um schnellen und sicheren Zugriff auf Waren und Artikel gewährleisten zu können. Auch die Art und Weise nach welchen Kriterien und in welcher Form gelagert wird, ist entscheidend für einen einwandfreien Ablauf in kleinen wie großen Firmen und Unternehmen. Paletten spielen in der Logistik und in Lagern eine wesentliche Rolle. Denn unzählige Produkte und Materialien und Artikel oder Waren werden auf Paletten gepackt, gestapelt und foliert. Anschließend fertig verpackt für den einwandfreien Versand und Abtransport, um dann schlussendlich verladen...

Inhalt abgleichen