Anwalt

Millionenschäden durch Manipulation von -mittels E-Mail- versandten Rechnungen

LSS Rechtsanwälte informieren BaFin über gegenwärtig auffällig häufige Involvierung des FinTechs "bunq" Gegenwärtig werden zahlreiche Betrugsfälle in der Kanzlei LSS Rechtsanwälte gemeldet, bei denen Verbraucher oder Unternehmer auf gefälschte Rechnungen Geldbeträge überweisen. Zumeist werden Rechnungen, die Lieferanten oder Handwerker tatsächlich per E-Mail an die späteren Geschädigten übersenden von den Tätern abgefangen und ausschließlich im Hinblick auf die Bankverbindung geändert. Die Täter öffnen das Rechnungs-pdf und ersetzen mittels Software die korrekte IBAN des Ausstellers gegen eine andere IBAN, die den Tätern zuzurechnen ist. Die E-Mail wird dann -solcherart verfälscht- in das Postfach der späteren Geschädigten verschoben oder aber mittels einer ebenfalls gefälschten E-Mail-Adresse versendet. Begann diese Betrugsmasche noch vor einiger Zeit mit auffälligen ausländischen Bankverbindungen (IBAN mit ausländischer...

Thema Erbrecht: Pflichtwidrigkeit bei der Auswirkung auf das Vermächtnis durch den Testamentsvollstrecker

Rechtsanwalt Oliver Thieler beantwortet die Frage ob eine grobe Pflichtwidrigkeit bei der Auswirkung auf das Vermächtnis durch eine Grabbeigabe durch den Testamentsvollstrecker vorliegt? Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat mit Beschluss vom 19.12.2023 folgenden Fall entschiede: Im Fall hat eine Erblasserin mit ihrem verstorbenen Ehemann ein gemeinschaftliches Testament errichtet. Die gemeinsamen Kinder wurden Erben zu gleichen Teilen. Eine dieser Erben erhielt vorab den Schmuck der Erblasserin. Ein Sohn wurde als Testamentsvollstrecker ernannt. Der Sohn als Testamentsvollstrecker legte der Erblasserin ihren Ehering sowie den Ehering ihres verstorbenen Ehemannes mit einer Goldkette ins Grab. Der Sohn holte hierfür keine Zustimmung der anderen Erben ein und erklärte, dass es der Wusch der Erblasserin war. Einer der Erben beantragte sodann die Entlassung des Sohnes als Testamentsvollstrecker. Das Amtsgericht Königstein wies den Antrag...

Düsseldorfer Tabelle 2024 - Steigende Unterhaltsansprüche - MTR Legal

Trotz Düsseldorfer Tabelle können Unterhaltsansprüche auch immer wieder zu Streitigkeiten führen. MTR Legal Rechtsanwälte berät daher zum Unterhaltsanspruch und weiteren Punkten des Familienrechts. Die Düsseldorfer Tabelle 2024 liegt vor und tritt am 1. Januar 2024 in Kraft. In der aktualisierten Düsseldorfer Tabelle sind die Unterhaltsansprüche der Kinder gestiegen. Die Düsseldorfer Tabelle ist eine allgemein anerkannte Richtschnur für die Unterhaltsansprüche der Kinder nach Trennung oder Scheidung der Eltern. Sie orientiert sich maßgeblich an den Lebensverhältnissen der Eltern und dem Alter des Kindes, erklärt die Kanzlei MTR Legal Rechtsanwälte, die u.a. im Familienrecht berät. Die Düsseldorfer Tabelle wird seit 1979 vom OLG Düsseldorf herausgegeben und dient den Gerichten zur Berechnung von Unterhaltsansprüchen. Bindend ist sie allerdings nicht. Mindestunterhalt steigt ab 1. Januar 2024 Nach der Düsseldorfer Tabelle...

Pflicht zur ESG-Abfrage gilt demnächst auch für Anlageberatungen nach § 34f-GewO

Gewerbliche 34f-Berater und 34h-Berater waren bislang von der Verpflichtung ausgenommen, die Nachhaltigkeitsvorlieben ihrer Kunden abzufragen und bei der Empfehlung von Finanzanlagen zu berücksichtigen. Diese Regelungslücke soll nun geschlossen werden. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat einen entsprechenden Entwurf zur Ergänzung der Finanzanlagen-Vermittlungsverordnung (FinVermV) veröffentlicht, mit Inkrafttreten ist im Frühjahr zu rechnen. Ergänzung der Verordnung soll gleiche Bedingungen schaffen Anlageberater bei Banken, Vermögensverwalter und Versicherungsvermittler nach § 34d der Gewerbeordnung...

Ein Jahr eWpG: Die Zukunft gehört dem digitalen Kapitalmarkt

Mit dem Gesetz zur Einführung elektronischer Wertpapiere (eWpG) wurde im Juni 2021 die Grundlage zur Digitalisierung des Kapitalmarkts geschaffen. Emittenten können Wertpapiere seitdem auch in elektronischer Form begeben. Der sichere digitale Eintrag in ein elektronisches Register ersetzt die klassische Wertpapierurkunde, die in physischer Form verbrieft und verwahrt werden muss. „Das reduziert den Verwaltungsaufwand erheblich, vereinfacht die Übertragbarkeit und senkt natürlich auch die Kosten einer Wertpapieremission enorm“, erläutert Rechtsanwalt Björn Katzorke, Spezialist für Fragen des deutschen Kapitalmarktrechts. „So...

Master Studierende der Hochschule Reutlingen entwickeln digitale Inbox für Patentanwälte

Softwareunternehmen noventive will Erkenntnisse für die Entwicklung nutzen / Studierende des Projekts der Wirtschaftsinformatik begeistert: "Masterprojekt war die größte Lernkurve meines Studiums." Praxisnah, an den digitalen Herausforderungen und Ansprüchen der Unternehmen orientiert, dazu noch kreativ und zukunftsorientiert. So wünschen sich viele Studierende ihr Studium, damit sie später fit für den Job oder auch die Forschung sind. An der Fakultät Informatik der Hochschule Reutlingen werden diese Wünsche im Studium ernst genommen und auch praktisch umgesetzt. In der Wirtschaftsinformatik etwa gibt es spezielle Masterprojekte,...

Anwalt als Dolmetscher und Übersetzer

Professionelle Übersetzer und Dolmetscher übersetzen in der Regel kostengünstiger und schneller als mehrsprachige Anwälte. Zur Übersetzungserfahrung, die Austausch und Auftragserteilung deutlich erleichtert: https://fachdolmetscher-russisch.de/nachrichten/ #Übersetzer #russisch #deutsch #Dortmund #Dolmetscher #Rechtsanwalt #Gericht #Polizei #vereidigt #ermächtigt #beeidigt #Anwalt #Notar #Übersetzungsbüro #?????????? #??????? #???????? #??????? Übersetzungsbedarf in der Kanzlei Übersetzer übertragen Texte schriftlich von einer Sprache in eine andere. Der Gesamtbedarf an Rechtsübersetzungen übersteigt bereits jetzt...

Stille Beteiligung bei HALALCHECK 4U, Gelsenkirchen

Rückzahlungsanspruch wegen fehlender behördlicher Erlaubnis LSS Rechtsanwälte, Frankfurt am Main, vertreten eine Mandantin, die die Rückzahlung eines Betrages in Höhe von Euro 5.000,00 gegenüber Herrn Samir Bajra, Gelsenkirchen, verlangt. Herr Bajra ist Inhaber des Einzelunternehmens HALALCHECK 4U. Die Geschädigte hat dort eine sogenannte "Mitgliedschaft" gezeichnet und ein Investment in Form einer "Stillen Beteiligung" getätigt. Sie reklamiert, dass es sich um ein öffentliches Angebot von Vermögensanlagen in der Bundesrepublik Deutschland handelt, dass demnach grundsätzlich prospektpflichtig wäre. Eine Billigung eines solchen...

Wie deutsche Marken weiter in Russland Geschäft machen

Alle raus aus Russland? Nein: Lebensmittel und Konsumgüter sind von Sanktionen ausgenommen. Auch Markenkonzerne verkaufen weiterhin „Gegenstände alltäglichen Bedarfs“. Einige hängen stark am russischen Markt, machen dort große Teile ihres Umsatzes. Das Yale SOM-Team benotet die Unternehmen für ihr Engagement in #Russland. Die Übersicht trägt bereits den Spitznamen „Liste der Schande“ - und sorgt bei den deutschen Firmen für Unwohlsein Mehr Infos: https://fachdolmetscher-russisch.de/nachrichten/ https://www.wiwo.de/unternehmen/handel/nivea-ritter-sport-hochland-und-co-wie-deutsche-marken-weiter-in-russland-geschaeft-machen/29002954.html Fachdolmetscher...

Die Rolle eines Scheidungsanwalts bei einer Scheidung

Die Rolle die ein Scheidungsanwalt bei einer Scheidung einnimmt stellen wir hier vor. Ein Scheidungsanwalt spielt eine wichtige Rolle bei einer Scheidung, da er oder sie den Ehepartnern während des Scheidungsverfahrens rechtliche Unterstützung bietet. Der Anwalt informiert die Mandanten über ihre Rechte und Pflichten während des Scheidungsverfahrens und berät sie bei wichtigen Entscheidungen wie der Aufteilung von Vermögenswerten, der Regelung des Sorgerechts für gemeinsame Kinder und der Festlegung von Unterhaltszahlungen. Der Scheidungsanwalt hilft den Mandanten auch bei der Vorbereitung der notwendigen Dokumente für das...

Inhalt abgleichen