Bachelor

Informatiksstudium in Reutlingen Grundlage für Top Karriere

Dr. Manuel Hepfer studierte Wirtschaftsinformatik/Bachlor an der Hochschule Reutlingen. Seine Promotion absolvierte er an der Oxford University. Das Wirtschaftsinformatik Studium war der Grundstein. "Ich würde noch einmal in Reutlingen studieren. Es war ein Grundstein zu meinem beruflichen Weg", berichtet Dr. Manuel Hepfer über sein Bachelorstudium der Wirtschaftsinformatik in Reutlingen. Nach seinem Bachelor in Reutlingen absolvierte er seinen Master an der London School of Economics und promivierte anschließend an der University of Oxford. Heute ist der 29-jährige Doktor bei ISTARI-Global tätig, einem Unternehmen des singapurischen Staatsfonds, welches Unternehmen dabei unterstützt Cyber-Resilienz aufzubauen. Von diesem Weg hat Manuel Hepfer nicht zu träumen gewagt, als er im Jahr 2011 mit seinem Bachelorstudium an der Fakultät Informatik anfing. In Reutlingen schätzt er bis heute rückblickend den engen Kontakt und die große Unterstützung...

Neuer Webauftritt für SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen und SRH Campus Rheinland

Die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen und der SRH Campus Rheinland, der zweite Standort in Leverkusen, haben nach nur drei Monaten Projektzeit neue Webauftritte erhalten. Die neuen Webseiten wurden nach den technisch neuesten Standards entwickelt und fokussieren in erster Linie auf die Zielgruppe junger Menschen, die ein hochqualitatives Studium beginnen möchten. Unter den Domains www.srh-hochschule-nrw.de und www.srh-campus-rheinland.de können sich Interessierte selbst einen Eindruck der neuen Webseiten verschaffen. „Wir haben - im Gegensatz zu unserem bisherigen Auftritt - die Struktur der Inhalte verschlankt und die Menüführung deutlich vereinfacht“, so das Marketing-Team der Hochschule. „Zudem wurden die Seiten sowohl nach den neuesten technischen Standards als auch nach dem Gedanken „mobile first“ umgesetzt, sodass die Inhalte auf mobilen Devices optimal dargestellt werden“. Die neuen Webseiten sind nur ein Baustein...

Groupieattacke auf weltweit längsten Bachelor: Fahrzeug mit ordinären Nacktfotos plakatiert

Bekannte Dauerjunggeselle Philipp Hebestreit in Essen attackiert Aufgestylte junge Frauen haben dem Aktionskünstler Philipp Hebestreit, der mit seiner eigenen Partnersuchaktion "Free Philie" seit 2008 nach der großen Liebe fahndet und damit internationale Schlagzeilen machte, in Essen unter einem Vorwand aufgelauert. Da dieser ihnen offensichtlich nicht die gewünschte Aufmerksamkeit schenkte, kleisterten sie sein Auto unter den Augen der Öffentlichkeit mit obszönen Nacktbildern zu. Im Anschluss bewarfen sie es noch mit Eiern während sie in einem Audi TT davonfuhren. Die Polizei in Essen hat die Ermittlungen aufgenommen. Der bekannte Dauerjunggeselle Philipp Hebestreit befand sich gerade im Umzug und wollte einen Teil seiner alten Möbel abtreten. Zwei Frauen um die 30 hatten sich als männlichen Käufer namens "Marek" via eBay ausgegeben und am Sonntag ein Treffen vor einem benachbarten Baumarkt vereinbart. Während Hebestreit das Haus verließ...

Online-Schnuppervorlesung zur Sozialen Arbeit am 17. März

Interessierten am Studienfach „Soziale Arbeit“ bietet Prof. Dr. Petra Lippegaus, Professorin für Soziale Arbeit der SRH Hochschule in NRW, am Mittwoch, den 17.03.2021 um 18.00 Uhr einen Einblick in den gleichnamigen Studiengang am SRH Campus Rheinland. Dabei hält sie eine „Online-Schnuppervorlesung“, an der Studieninteressierte digital von Zuhause aus teilnehmen können. Geplant sind mehrere Schnuppervorlesungen des Bachelorstudiengangs „Soziale Arbeit“ (Bachelor of Arts) in den kommenden Wochen. Diese Auftaktveranstaltung hat das Thema „Soziale Arbeit in der Corona Krise“. Zwei Fragen stehen dabei im Mittelpunkt:...

„Attraktion, Sexualität und Liebe“ – Schnuppervorlesung der Psychologie geht in die zweite Runde

Erneut erfolgte die Schnuppervorlesung der Studiengänge „Psychologie“ und „Arbeits- und Organisationspsychologie“ von Studiengangsleiterin Prof. Dr. Sabrina Krauss am Mittwochabend vor zahlreichen Teilnehmern im digitalen Format. Nachdem die Reihe der „Online-Vorlesungen“ des neuen Campus in der vergangenen Woche erfolgreich angelaufen war, lockte die zweite Veranstaltung mit dem reizvollen Thema „Attraktion, Sexualität und Liebe“ mehr Studieninteressierte vor die Bildschirme als je zuvor. Während der Veranstaltung konnten Teilnehmende sowohl Prof. Krauss, als auch eine begleitende Präsentation, mit Bildern und...

Großes Interesse an Schnupperstudium der Psychologie in Leverkusen

Die erste von insgesamt drei kostenlosen Schnuppervorlesungen der Psychologie am SRH Campus Rheinland in Leverkusen erfreute sich am Mittwochabend eines rundum zufriedenen Publikums. „Die menschliche Persönlichkeit: Was unterscheidet uns, was macht uns gleich?“ lautete das Thema der digitalen Veranstaltung von Prof. Dr. Sabrina Krauss, Studiengangsleiterin und Medienexpertin für die psychologischen Auswirkungen der Corona-Krise. Prof. Krauss gab im Rahmen eines einstündigen Seminars einen illustren Einblick in die Thematik der Persönlichkeitsmerkale, und machte anhand lebhafter Beispiele deutlich, wie verschiedenartig...

Genau jetzt: Beginnen Sie ein Studium der Luftfahrt

Die Luftfahrt befindet sich in der Krise: damit beginnt die beste Zeit, um ein Studium der Luftfahrt aufzunehmen. Und das Angebot hierfür ist ausgesprochen groß. 2020 befindet sich der gesamte Luftverkehr in einer gigantischen Krise. Dank der Pandemie aufgrund des Covid 19 - Virus ist der weltweite Luftverkehr dramatisch eingebrochen. Sowohl der Fracht- als auch der Passagierverkehr sind stark rückläufig. Doch in jeder Krise steckt eine Chance. Gerade jetzt bietet sich ein Studium der Luftfahrt an, wenn Sie sich noch immer für das Fliegen begeistern können. Die derzeitige Krise wird zu einer Marktbereinigung führen. Einige...

Der Neue Ruf vom 05.05.2018 - Physiotherapie im Centrum klärt auf

Das Internet ist schon heute für Viele der erste Anlaufpunkt, um Informationen zu erhalten und Fragen zu beantworten. Dies ist auch für den Gesundheitsbereich von Bedeutung, denn Nutzer informieren sich online u.a. nach Therapiemöglichkeiten oder alternativen Heilmethoden. „Da ist ein klarer Trend bei unseren Patienten erkennbar, den wir grundsätzlich positiv sehen“, berichtet Daniel Steiffert von der Physiotherapie im Centrum. Der studierte Physiotherapeut und Honorardozent begrüßt die Entwicklung zum gut informierten Patienten. „Als Problem sehen wir teilweise die Qualität der aufgefundenen Internetinhalte an“, meint...

Was soll ich studieren? Seminar zur Studienwahl für Eltern von Abiturienten

Kurz vor dem Abitur stellt sich in vielen Familien die Frage nach dem richtigen Studienfach für die angehenden Abiturienten. Da die Vorbereitungen für das Abitur die ganze Aufmerksamkeit erfordern, kann das Thema Studienwahl leicht aus dem Fokus geraten. An dieser Stelle kann eine gute familiäre Unterstützung dem zukünftigen Studierenden eine sehr wichtige Hilfe sein. Die Studienberatung planZ bietet wieder ein Seminar zur Studienorientierung für Eltern von Abiturienten an. Für viele junge Leute sind die Eltern die ersten Ansprechpartner, wenn es um das Thema Studien- und Berufswahl geht. Da sich die Studienlandschaft in den...

Großes Angebot an Masterstudiengängen im Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen ist eines der beliebtesten Studienfächer unter den Erstsemestern. Und auch das Angebot an Masterstudienplätzen ist groß. Wer heute ein Studium aufnehmen möchte, denkt oft an den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen. Das Studium richtet sich an Menschen, die sowohl ein Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge als auch für technische bzw. ingenieurwissenschaftliche Fragen mitbringen. Das Studium richtet sich dabei sowohl an männliche als auch an weibliche Studierende, wobei der Anteil der Studentinnen etwa bei 20% liegt. Für einen ingenieurwissenschaftlichen Studiengang ist das ein durchaus beachtliches...

Inhalt abgleichen