mitarbeiter

Verein für die Privathotellerie feiert Jubiläum: 10 Jahre PrivateCityHotels

Die Vereinigung privat geführter Hotels umfasst heute knapp 60 Hotels, die sich in den Metropolen in Deutschland, Österreich und der Schweiz befinden. Vor über zehn Jahren haben sich engagierte Hoteliers zunächst aus Wien, Salzburg sowie aus Nürnberg zusammengeschlossen und im Laufe der Zeit eine Plattform geschaffen, die alle Mitglieder aktiv im Hotelalltag unterstützt. Neben einer gemeinsamen Vermarktung steht vor allem der regelmäßige Austausch der Hoteliers untereinander im Fokus der Aktivitäten der PrivateCityHotels . Marius Donhauser, Vorsitzender des Vereins und Inhaber des Hotels Der Salzburger Hof in Salzburg, freut sich über die erfolgreiche Entwicklung der Initiative: "Wir wollen mit unserem Verein zahlreiche Vorteile schaffen, die in der Regel eher Hotelgruppen anbieten können. Insbesondere die Weiterentwicklung und Förderung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch wenn ein privat geführtes Hotel sicher viele Vorteile...

Was ist die Idee von Feedback?

Das Ziel des Feedbacks ist es, den Mitarbeitern zu helfen, ihre Leistung zu verbessern. In den letzten 20 Jahre haben sich viele Unternehmen um die Schaffung einer motivierenden Feedback-Kultur bemüht. Dabei wurde oftmals vergessen, warum wir das überhaupt tun. Mitarbeitern zu sagen, dass sie das Ziel verfehlen, bringt das Unternehmen nicht nach vorne. Es ist nicht dasselbe wie ihnen zu helfen, das Ziel zu erreichen. Und was ist mit positivem Feedback, das hervorhebt, was Mitarbeiter gut gemacht haben? Es ist eigentlich nur eine andere Form der Kritik. Durch die Konzentration auf das Positive werden nicht unbedingt die Schwächen angesprochen, die einer besseren Performance im Wege stehen. # 1 Feedback: Wechsel vom Kritiker zum Verbündeten. Jeder möchte mit einem Verbündeten sprechen. Niemand möchte mit einem Kritiker sprechen. Als Verbündeter zeigst du, dass du dich um den Mitarbeiter kümmerst, ihm vertraust und sich für ihn...

SAS Studie: Neugier wird zur Schlüsselkompetenz für Personal- und Geschäftsentwicklung

Heidelberg, 17. November 2021 - Neugier wird immer wichtiger für Arbeitgeber und -nehmer: 72 Prozent der Führungskräfte in Unternehmen weltweit sehen Neugier als sehr wertvolle Eigenschaft bei Mitarbeitern, 59 Prozent als echten Geschäftstreiber. Dies ist ein Ergebnis des globalen Curiosity@Work Report, den SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), erstellt hat. Dazu wurden rund 2.000 Führungskräfte in Deutschland, Brasilien, Indien, Singapur, UK und den USA befragt sowie Daten aus LinkedIn-Veröffentlichungen ausgewertet. Ergebnisse für Deutschland Deutsche Manager beurteilen das Potenzial von Neugier im internationalen Vergleich aber wesentlich zurückhaltender: Lediglich 59 Prozent der Befragten gaben an, dass sie diese Eigenschaft als sehr wichtig bei Mitarbeitern ansehen, immerhin spricht ihr nur ein Prozent eine größere Bedeutung vollkommen ab. 90 Prozent der deutschen...

Waiblinger gewinnt Preis als bester Redner

Der Waiblinger Dr. Axel Baumann hat am Internationalen Speaker-Slam einen Award abgeräumt. Beim achten Internationalen Speaker Slam in Mastershausen (D), einem Marathon-Rednerwettstreit, gaben in etwas unter sechs Stunden insgesamt 81 Speaker aus 12 Ländern kurze Reden zum Besten. Das ist neuer Weltrekord - noch nie haben so viele Speaker an einem Slam Contest vorgetragen. Und mittendrin: ein Waiblinger. Beim Wettbewerb mit dabei war auch der Waiblinger Axel Baumann. Für seine Leistung gewann er sogar den Excellence Award. In der Kategorie Publikumspreis gehörte er zudem zu den besten fünf Rednern. Die Bedingungen des Wettbewerbs...

DER BESONDERE FLEISCHER - Erzählender Ratgeber für Fleischer

Phillip Schnieders erklärt in "DER BESONDERE FLEISCHER", wie ein Fleischer sein Team erfolgreich führt und den Umsatz seiner Fleischerei dauerhaft steigert. Benedikt ist Fleischer und hat vor einigen Jahren den Betrieb von seinen Eltern übernommen. Inzwischen steht seine Branche vor immensen Herausforderungen und dem Aussterben, u.a. weil immer mehr Menschen erkennen, dass keine Tiere sterben müssen, um sich lecker und gesund zu ernähren. Er muss deswegen eine Möglichkeit finden, sein Geschäft in eine erfolgreiche Zukunft zu führen! Es kommen immer mehr Baustellen hinzu, aber der hartnäckige Coach Jens kennt einen Weg, die...

Confiserie Rabbel ist "Top Arbeitgeber" 2021 im Kreis Steinfurt

Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt mbH) zeichnete vielfältiges Engagement für das Wohl der Mitarbeitenden aus - persönliche Lebenssituationen im Mittelpunkt Westerkappeln. Mit persönlicher Beratung, speziellen Coachings, flexibler Arbeitszeitgestaltung, Nettolohn-Optimierung und der gezielten Integration von Menschen mit Migrationshintergrund übernimmt die Confiserie Rabbel aus Westerkappeln bereits seit Jahren Verantwortung für das Wohl ihrer Mitarbeitenden. Hierfür wurde das Familienunternehmen nun im September als "Top Arbeitgeber" 2021 im Kreis Steinfurt ausgezeichnet. "Dieser Preis bedeutet...

Neues eBook zum Change Management in der Digitalen Kompetenzentwicklung

Eine wirksame Streckenführung für die erfolgreiche Realisierung einer digitalen Kompetenzentwicklung von Prof. Dr. habil. Robert Neumann und Beate M. Kreiner M.Sc., MBA Neu erschienen im Hanser Verlag, das eBook: "Change Management in der Digitalen Kompetenzentwicklung" von Prof. Dr. habil Robert Neumann, Gründer und Geschäftsführer von BOLD Enterprise Business-, Organizational- & Leadership Development GmbH, Leiter des Zentrums für wirkungsvolles Führen am Institut für Leadership an der St. Gallen Business School und Professor für Organisation, Personal und Management an der Allensbach University Konstanz und Beate M. Kreiner,...

Go-Visual: Digitale Trends im betrieblichen Gesundheitsmanagement

Veranstaltungshinweis Fraunhofer IGD - 29. Oktober 2021, 10.00-16.30 Uhr Am 29. Oktober 2021 veranstaltet das Fraunhofer IGD in Berlin eine Fachkonferenz zum Thema "Digitale Trends im betrieblichen Gesundheitsmanagement" - eine digitale Teilnahme ist ebenfalls möglich. Die Science-meets-Business-Konferenz Go-Visual diskutiert jährlich die Möglichkeiten und neuesten Entwicklungen zu Themen der visuellen Assistenz und widmet sich in jedem Jahr einem anderen Themenschwerpunkt. In diesem Jahr sind Fachleute aus Wirtschaft und Forschung eingeladen, sich zu digitalen Lösungen bei der Gesundheitsvorsorge am Arbeitsplatz auszutauschen und...

Mit James Bond zum Weltrekord

In jeder Führungskraft steckt etwas Bond! Beim Weltrekordversuch anlässlich des 7. Internationalen Speaker-Slam's, mit Teilnehmern aus 8 Nationen, brachte der Kieler Michael Rinschen nach erfolgreicher Qualifikation für das Finale nach der Nominierung in der Kategorie Business Speech seinen Award als Weltrekordhalter mit in seine Wahlheimat nach Köln. Drei Tage bereiteten sich die Teilnehmer für diesen Weltrekordversuch vor. Nach Weltrekorden in New York, Wien, München, Hamburg, Stuttgart sowie Düsseldorf sollte der Weltrekord nun an neuer Stelle aufgestellt werden. Die Veranstalter im ruhigen, idyllischen Mastershausen zitterten...

Neues eBook zu zielgruppenspezifischen Kompetenzen in Künstlicher Intelligenz für Alle in Unternehmen

Die Identifizierung und Vermittlung von KI-Kompetenzen in Unternehmen - von einer mehrfach ausgezeichneten Professorin und einem Doktoranden in der Gruppe Kognitive Systeme und Data Scientist Neu erschienen im Hanser Verlag, das eBook: "Künstliche Intelligenz in Unternehmen - Zielgruppenspezifische KI-Kompetenzen identifizieren und vermitteln" von Prof. Dr. rer. nat. Ute Schmid, Professorin für Angewandte Informatik insbesondere Kognitive Systeme an der Universität Bamberg, Mitglied im Direktorium des Bayerischen Instituts für Digitale Transformation, Mitglied im Bayerischen KI-Rat, Gewinnerin des Minerva Gender Equality Awards...

Inhalt abgleichen