Einwanderung

Ein Platz in der Kälte Deutschlands - Die Biografie einer Einwanderin

Dora Bonicelli blickt in "Ein Platz in der Kälte Deutschlands" auf ihr bewegtes Leben zurück. Dora Bonacelli hält in ihrem Buch die bewegende Geschichte ihres Lebens in Brasilien und ihren Neuanfang in Deutschland in Episoden fest, um den Lesern zu zeigen, dass die Widrigkeiten des Lebens überwunden werden können. Die Autorin hat versucht, jedes Kapitel in ihrem Buch so zu gestalten, dass es auch allein lesbar ist: Die Leser müssen also nicht von Anfang bis Ende lesen, sondern können einfach stöbern und die Kapitel auswählen, die ihnen zum jeweiligen Zeitpunkt besonders interessant erscheinen. Die Autorin hatte ursprünglich den Titel "Ein Platz in der Sonne" im Sinn, aber in Deutschland, mit einem Sommer, der viel kürzer ist als in ihrer Heimat, schien ein anderer Titel passender zu sein. Das Buch "Ein Platz in der Kälte Deutschlands" von Dora Bonacelli besticht vor allem durch seine sinnhafte Erzählweise, die mit Natürlichkeit...

Deutsch, Lesen lernen 5 - Erfolgreiche Einwanderungsgeschichten

Sabine Wiesmayer hilft Lernenden mit "Deutsch, Lesen lernen 5" beim Erwerben von mehr Vokabular und dem Verstehen verschiedener Grammatikregeln. Diese Reihe von Sabine Wiesmayer schließt eine Lücke, denn erstmals verbinden sich leichte Sprache und echte, große Inhalte. Eine Anfangslektüre, die Erwachsenen gerecht wird, hat bisher im Angebot gefehlt. Nun gibt es erstmals schöne wahre Geschichten in deutscher Sprache auf A1-Niveau. Sie erzählen von Menschen, die ihr Leben meistern, sie geben Beispiel und machen Mut. Es sind einfache Lesetexte mit Hördateien, die beim Deutschlernen helfen. Die Lesenden erwerben mit Hilfe dieser anregenden Geschichten Satzbau, Grundgrammatik und viel Alltagswortschatz und erhalten zugleich einen spannenden Einblick in andere Leben. Das Werk "Deutsch, Lesen lernen 5" von Sabine Wiesmayer eignet sich für den Gruppenunterricht und für das Selbststudium. Es lädt ein, Strukturen zu memorieren und in den eigenen...

Agenda 2011-2012: CDU vor Tabubruch - Erhöhung des Spitzensteuersatzes

(Lehrte, 12.09.2016) Was hat sich CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn dabei gedacht eine Erhöhung des Spitzensteuersatzes zum Wahlthema der CDU zu machen? Er will im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 zwar keine Tabus aufbrechen, aber einen Spitzensteuersatz nicht mehr ausschließen. Ist es ein Alleingang von Jens Spahn? Ein Vorhaben, das in einer Verfügung von Angela Merkel endet, ähnlich der grenzenlosen Einwanderung von Flüchtlingen? Ist Spahn noch bewusst, dass Helmut Kohl 1991 die Börsenumsatzsteuer ersatzlos gestrichen und 1997 die Vermögensteuer ausgesetzt hat? Und zwischendurch so nebenbei 1993 die Senkung der Lohnsteuer und Einkommensteuer von 53 auf 42 Prozent auf den Weg gebracht hat? Kohl, Schröder und Merkel haben aufgrund dieser Maßnahmen auf Steuereinnahmen von rund 1.150 Mrd. Euro verzichtet. Das ist sozial verwerflich und war der Einstieg in die Schuldenkrise! 2015 lagen die Löhne und Gehälter der Beschäftigten bei 1.539...

Gründerkultur 2.0 - Horst Wenske ist neuer Bundesvorsitzender

Der Kurswechsel an der Führungsspitze der jungen Wirtschaft soll frischen Wind in die Gründerszene bringen. Berlin. Am Samstag, den 12. September 2015 fand in Dortmund die Wahl zum Bundesvorsitzenden der Wirtschaftsjunioren Deutschland statt. Die Delegiertenversammlung hat mehrheitlich für den Karlsruher Unternehmer Horst Wenske gestimmt. Er wird ab dem 1. Januar 2016 den amtierenden Bundesvorsitzenden Daniel Senf ablösen und damit die Führung des bundesweit größten Verbandes der jungen Wirtschaft übernehmen. Der 37-Jährige Karlsruher hat in seiner Laufbahn bereits selbst drei Unternehmen mit internationalem Kontext gegründet...

Führungskräfte: Zuwanderung jetzt gesetzlich neu regeln

(Mynewsdesk) In der Debatte um ein mögliches Zuwanderungsgesetz sehen Deutschlands Führungskräfte eine große Chance für Wirtschaft und Gesellschaft. Im Kern unterstützen wir die Forderung nach einem Zuwanderungsgesetz, so der Hauptgeschäftsführer der Führungskräftevereinigung ULA Ludger Ramme. Aus Sicht der ULA besteht schon heute durch das Aufenthaltsgesetz und die Beschäftigungsverordnung eine sinnvolle rechtliche Basis für den wirtschaftlich notwendigen Zuzug von Fachkräften. Auch die seit Jahresbeginn wirksam gewordenen Erleichterungen für den Zugang zum Arbeitsmarkt oder in berufliche Ausbildung für Asylbewerber...

DIE REPUBLIKANER (REP): Muslim-Studie rückt die politische Tagesordnung wieder zurecht

Muslim-Studie rückt die politische Tagesordnung wieder zurecht Rolf Schlierer: „Innenminister Friedrich muß jetzt konkret sagen, wie er den weiteren Zustrom muslimischer Integrationsverweigerer verhindern will“ „Es ist höchste Zeit, daß nach Wochen der künstlichen Hysterie ‚gegen rechts’ endlich wieder die eigentlichen Bedrohungen für den inneren Zusammenhalt und das friedliche Zusammenleben in unserem Staat auf die politische Tagesordnung kommen“, erklärte der Bundesvorsitzende der Republikaner Rolf Schlierer zur Vorstellung der Ergebnisse der Studie „Lebenswelten junger Muslime“ durch Bundesinnenminister...

DIE REPUBLIKANER (REP): Englands Multikulti-Menetekel

Englands Multikulti-Menetekel Rolf Schlierer: „Tottenham und Kreuzberg liegen näher zusammen, als die Beschwichtiger in Politik und Medien wahrhaben wollen“ Die gewalttätigen Ausschreitungen mit mehreren Todesfällen in den Einwanderervierteln englischer Städte sind nach Ansicht der Republikaner ein Menetekel für das blutige Scheitern der multikulturellen Utopie. „Was sich in Tottenham, Manchester und Birmingham abspielt, sind keine rein ‚sozialen Unruhen’, sondern als ethnische Konflikte auch Vorboten des Zerfalls einer multikulturellen Gesellschaft in Gewalt und Bürgerkrieg“, erklärte der Bundesvorsitzende der...

Erst eine 14-Jährige vergewaltigt, dann in Düsseldorf gefeiert

REPUBLIKANER fordern Abschiebung integrationsunwilliger und krimineller Ausländer (News4Press.com) Die Polizei fandet nach zwei südländischen 18-Jährigen, wahrscheinlich türkischer Herkunft, die eine 14-Jährige vergewaltigt haben sollen. Nachdem sie das Opfer missbrauchten, sollen die beiden ihre Tat in Düsseldorf gefeiert haben. Immer wieder kommt es zu solchen unfassbaren Gewaltakten. Oftmals spielt hierbei die Einstellung der Migranten eine wesentliche Rolle, denn deutsche Frauen werden von vielen muslimischen Ausländern als minderwertig betrachtet und als Freiwild angesehen. Wenn sich eine Frau den peinlichen "Balzritualen"...

DIE REPUBLIKANER (REP): „Islamkonferenz“ schadet der Integration

„Islamkonferenz“ schadet der Integration Rolf Schlierer: „Integration heißt Assimilation – ohne diese klare Vorgabe ist die Konferenz überflüssig“ Die „Islamkonferenz“ verfolgt nach Ansicht der Republikaner noch immer den falschen Ansatz und schadet damit der Integration. „Integration geht nur durch Assimilation“, sagte der Bundesvorsitzende der Republikaner Rolf Schlierer. Ohne diese Finalität werde die „Islamkonferenz“ die Integration der in Deutschland lebenden Muslime keinen Millimeter voranbringen. Es sei bezeichnend, daß die Vertreter der Islamverbände sich mit Händen und Füßen gegen die von...

DIE REPUBLIKANER (REP) laden Thilo Sarrazin nach Düsseldorf ein

DIE REPUBLIKANER Kreisverband Düsseldorf laden den Bundesbankvorstand Dr. Thilo Sarrazin zur Lesung ein. Bereits jetzt zeigt sich auch in der nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt das überwältigende Interesse an seinem Buch "Deutschland schafft sich ab", so der Düsseldorfer Kreisvorsitzende und Bezirksabgeordnete Karl-Heinz Fischer. Sarrazin hat in seinem Buch angesprochen, was viele Menschen in Deutschland denken und auf Zustände verwiesen, die deutlich ein Scheitern der multikulturellen Träume belegen. Nachdem der Bundesverband der Partei DIE REPUBLIKANER bereits die offizielle Buchvorstellung begrüßt hat, bietet der Kreisverband...

Inhalt abgleichen