Tunesien

Erfahrung Afrika: Drei Frauenschicksale

Lebensschicksale in Tunesien, Südafrika und Nigeria in biografischen Romanen Die Journalistin Sabrina trifft in Tunesien den Mann, der ihr ganzes Leben verändert. Der schöne Araber Amor umgarnt sie. Anfällig für schöne Worte unterliegt sie seinem Charme, gibt ihre sichere Existenz in Deutschland auf, bringt ihre Ersparnisse nach Tunesien, baut dort ein wunderschönes Haus am Meer und heiratet ihre anscheinend große Liebe. Doch Amor hat sie schändlich belogen und betrogen. Er hat sie nur wegen der deutschen Staatsangehörigkeit und anderer Vorteile, die er und seine Familie sich versprochen hatten, geheiratet. Aus purer Angst, zutiefst verletzt und gedemütigt muss sie schließlich ihr Traumhaus verlassen und einen harten Kampf gegen einen riesigen arabischen Familienclan aufnehmen. Evelyne Kern hat mit ihrem Roman „Sand in der Seele“ die Aufklärung über „Bezness“, das Geschäft mit den Gefühlen europäischer Frauen und Männer,...

Vorreiter FTI weitet Sorglos-Buchen-Garantie aus

Nach Ägypten, Marokko und Tunesien können Kunden bei der FTI Touristik auch ihren Türkei-Urlaub abgesichert planen. Die Service-Leistung erlaubt kostenfreies Umbuchen einer Pauschalreise und gilt ab sofort für Neubuchungen bis 31. März mit Abreise bis 31. Oktober 2016. München, 22. Januar 2016 – Der Veranstalter FTI Touristik weitet die Sorglos-Buchen-Garantie nach Ägypten, Marokko und Tunesien ab sofort auch auf die Türkei aus. Kunden, die neu ein Pauschalangebot bis 31. März 2016 buchen, können ihre Reise maximal 30 Tage vor Antritt kostenfrei umbuchen. Der Veranstalter bietet seinen Kunden damit die Möglichkeit, ihre Reise abgesichert und ohne Zusatzkosten zu planen. „Mit der Sorglos-Buchen-Garantie geben wir unseren Gästen das Versprechen, ihren Reisewunsch bei individuellen Bedenken einfach und flexibel zu ändern, sodass von Anfang an die Urlaubsfreuden im Vordergrund stehen. Die Option, mit der wir seit 2012 Vorreiter im...

153 Seiten geballte Urlaubsfreude mit Sparpotential: der Aldiana Winterkatalog 2015/2016

Oberursel/Frankfurt (Hasselkus PR – 17. Juni 2015 ). Die Qual der Wahl liegt diesen Winter ganz auf Seiten der Aldiana Urlauber: Schneewalzer oder Siesta del Sol lautet die Planungsfrage, die nicht zu spät beantwortet werden sollte. Denn Urlauber, die bis zum 31. August 2015 ihren Winterurlaub mit Minimum sieben Nächten als Pauschalreise oder mit eigener Anreise buchen, erhalten zehn Prozent Ermäßigung auf den Hotelpreis zu ausgewählten Terminen während der gesamten Saison. Zur Wahl stehen Ziele in Österreich, Spanien, Tunesien und auf Zypern. Außer Österreich, eines der Wintersportziele überhaupt, alles Länder mit milden Temperaturen, die auch zur Winterzeit viel Sonnenschein versprechen. Die Wintersaison ist eine ideale Zeit um die Menschen und die Umgebung vor Ort näher kennenzulernen. Diesem - und vielen anderen Bedürfnissen auch – wird Aldiana mit 58 Events im Kalender zur Wintersaison 2015/2016 gerecht. Darunter finden sich...

Delphintherapie in Tunesien

Pressemitteilung Delphintherapie La Friguia Park ist ein tunesischer Park für bedrohte afrikanische Tiere und exotische Meerestiere. Der Park existiert seit dem Jahre 2004. Branko Weitzmann, Psychologe und Physiotherapeut, ist seit dem Start des Programmes 2012 als technischer Direktor der Delphin assistierten Therapie und Interaktion im Friguia Park, Tunesien, beschäftigt. Schon seit dem Jahre 2000 ist er als technischer Direktor der Delphin assistierten Therapie und Interaktion in einem großen Freizeitpark in Spanien beschäftigt. Die Delphin assistierte Therapie ist eine Form der Therapie, bei der, durch die Einwirkung...

Pauschalurlaub günstig buchen Reisen einfach suchen und finden

Reisen einfach suchen, finden und günstig buchen www.urlaubkiste.de mit Reiseangeboten und Pauschalreisen der Veranstalter. Die Kanaren als Reiseziel mit Flugreisen nach Gran Canaria, dem Urlaubsort Maspalomas und seinem Dünenstrand. Beliebt sind hier die Aparthotels und Bungalow Anlagen mit Selbstversorgung, Halbpension oder all inclusive. Über den Hotelvergleich können Sie günstige und verfügbare Reisen auf die Kanaren buchen oder einfach Ihr Lieblingshotel suchen, Bilder anschauen, Videos und Hotelbewertungen lesen. Aktuelle Reisen der Veranstalter kann man im direkten Vergleich hier http://www.urlaubkiste.de/urlaub-gran-canaria-2014.htm...

Internat. Konferenz in Freiburg // 12. – 18. Oktober 2013 Frau und Recht: Was der „Arabische Frühling“ bewegen kann

Internationale Konferenz in Freiburg im Breisgau // 12. – 18. Oktober 2013: Frau und Recht - Was der „Arabische Frühling“ bewegen kann – Fachfrauen aus Nahost und Nordafrika diskutieren mit Vertreterin des UN CEDAW-Ausschusses und ExpertInnen aus Deutschland über ihre Rechte in Staat und Gesellschaft Ägypten, Libyen, Tunesien und Jemen: dort verändern sich die politischen Verhältnisse in den letzten Monaten und Jahren rasant, grundlegend und teils dramatisch – auch und gerade für Frauen. Der sogenannte „Arabische Frühling“ birgt große Risiken, aber auch Chancen für die Frauen in diesen Ländern. Was die politische...

Erfolgsfaktor Bildung: Transfer deutscher Bildungsdienstleistungen nach Tunesien

Trotz eines vergleichsweise hohen Bildungsniveaus stellen in Tunesien produzierende Unternehmen ernstzunehmende Qualitätsunterschiede in der Facharbeiterausbildung im Vergleich zu Deutschland fest. Diese Herausforderung greift nun das Forschungs- und Entwicklungsprojekt "BRIDGE - Beruf und Bildung in Tunesien" auf. Vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert, setzt es am bestehenden Weiterbildungsbedarf bei Auszubildenden, Facharbeitern und Führungskräften in der tunesischen Automobilzulieferindustrie an. Für den Transfer von deutschen Bildungsdienstleistungen soll durch die Konzipierung und Umsetzung von...

"Hilfeschrei der Jugend" von Mohamed El Mouaddab

Das All­tags­le­ben in Tu­ne­si­en ist eine Her­aus­for­de­rung für junge und alte Men­schen, vor allem für die­je­ni­gen, die arm ge­bo­ren wer­den und arm ster­ben. Mo­ha­med El Mou­ad­dab wuchs in einem Dorf nahe der Stadt Ke­li­bia auf, etwa 100 km ent­fernt von Tunis. Seine Er­in­ne­run­gen an eine un­be­schwer­te Kind­heit ste­hen nur schein­bar im Wi­der­spruch zu einer har­ten Le­bens­rea­li­tät, in der er sich schon im Kna­ben­al­ter an der Nah­rungs­mit­tel­be­schaf­fung für die neun­köp­fi­ge Fa­mi­lie be­tei­ligt. Mit 18 Jah­ren ver­lässt Mo­ha­med El Mou­ad­dab...

Ein Freitag in Tunesien

Tunesien eine Woche nach dem Brand der US-Botschaft in Tunis Ein Freitag in Tunesien Man möge doch zu Hause bleiben, an diesem Freitag in Tunesien. Zumindest während und um die Zeit des Freitagsgebets herum, so steht es in den Empfehlungen (nicht nur) der Deutschen Botschaft an ihre in Tunesien wohnenden oder ausspannenden Landsleute. Die Einschätzung der Sicherheitslage ist an diesem Freitag sicherlich Thema Nummer eins unter den in Tunesien lebenden (westlichen) Ausländern. Wahrscheinlich wird es - wie beim letzten Mal, als nach gewaltsamen salafistisch motivierten Protesten gar eine Ausgangssperre verhängt wurde - wieder...

Vorsicht beim Gebrauch von Kreditkarten in Tunesien

McTipps - Nützliche News rund ums Fliegen Vol. 23 In unregelmäßigen Abständen veröffentlicht McFlight als Kundenservice Wissenswertes und Nützliches für die Urlaubsplanung, wenn die Anreise mit dem Flugzeug stattfinden soll. Alle McTipps finden Sie im Servicebereich auf der Website von McFlight. Vorsicht beim Gebrauch von Kreditkarten in Tunesien Urlauber und Geschäftsreisende in Tunesien sollten vorsichtig mit ihren Kredit- und Debitkarten umgehen. Laut Auswärtigem Amt ist es in letzter Zeit zu Fällen von Geldkartenkriminalität gekommen. Dabei wurden die Karten während des Bearbeitungsvorgangs am Automaten unbemerkt...

Inhalt abgleichen