Personalentwicklung

10 Jahre Qausal: Von Hoteliers für Hoteliers

Das mehrfach ausgezeichnete Beratungsunternehmen für Personal- und Umsatzentwicklung wurde im Jahr 2012 von den Hotelexperten Dirk Rögner-Bäcker, Nicolai Bauer und Patrick Kubiack gegründet. Qausal legte seit Beginn an den Fokus auf eine aktive Unterstützung der Hotellerie im Vertrieb, um langfristig den Umsatz zu erhöhen sowie stets für mehr Wettbewerbsfähigkeit zu sorgen. Ergänzt wurde das Angebot durch verschiedene Produkte in Bezug auf eine nachhaltige Personalentwicklung. Unter dem aktuellen Motto "Die Personal- und Umsatzentwickler" will Qausal nun zum einen auf die eigene Expertise und andererseits auf die Fähigkeit, die Veränderungen sowie die speziellen Bedürfnisse der Branche stets fest im Blick zu halten, verweisen: "Wir sind nun zehn Jahre erfolgreich am Markt und bedanken uns in erster Linie bei unseren Mitarbeitenden und treuen Kunden, starken Partnern und wertvollen Freunden in der Hotellerie für die gute Zusammenarbeit....

Verein für die Privathotellerie feiert Jubiläum: 10 Jahre PrivateCityHotels

Die Vereinigung privat geführter Hotels umfasst heute knapp 60 Hotels, die sich in den Metropolen in Deutschland, Österreich und der Schweiz befinden. Vor über zehn Jahren haben sich engagierte Hoteliers zunächst aus Wien, Salzburg sowie aus Nürnberg zusammengeschlossen und im Laufe der Zeit eine Plattform geschaffen, die alle Mitglieder aktiv im Hotelalltag unterstützt. Neben einer gemeinsamen Vermarktung steht vor allem der regelmäßige Austausch der Hoteliers untereinander im Fokus der Aktivitäten der PrivateCityHotels . Marius Donhauser, Vorsitzender des Vereins und Inhaber des Hotels Der Salzburger Hof in Salzburg, freut sich über die erfolgreiche Entwicklung der Initiative: "Wir wollen mit unserem Verein zahlreiche Vorteile schaffen, die in der Regel eher Hotelgruppen anbieten können. Insbesondere die Weiterentwicklung und Förderung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch wenn ein privat geführtes Hotel sicher viele Vorteile...

Mit der Digitalisierung die Welt verbessern – dotSource setzt nachhaltiges Unternehmenswachstum fort

Mit einer Umsatzsteigerung von etwa 20% auf 30 Millionen Euro kann die Digitalagentur mit Hauptsitz in Jena sehr zufrieden auf das vergangene Geschäftsjahr zurückblicken. Insbesondere das Recruiting von 100 neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern innerhalb nur eines Jahres zeigt eindrucksvoll den Wachstumskurs an den fünf dotSource-Standorten. Auch für das 17. Agenturjahr 2022 hat man sich wieder ambitionierte Ziele gesetzt, allen voran: die Welt durch Digitalisierung besser zu machen! 2021 konnte die Jenaer Digitalagentur dotSource ihren Erfolgskurs endlich mit voller Fahrt fortsetzen: Nachdem aufgrund der Verunsicherung zu Beginn der Corona-Pandemie zunächst einige Kunden Vorhaben gestoppt haben, begann im Laufe des Jahres 2020 eine Corona bedingte Beschleunigung von digitalen Transformationsprojekten. dotSource konnte so im Jahr 2021 zahlreiche neue Kundenprojekte gewinnen und den Umsatz signifikant steigern. Mach’s besser digital!...

Personalchefs in der beruflichen Sackgasse

Personalchefs* werden häufig nicht richtig geführt und eingebunden. Darunter leidet die Personalarbeit als solche, die Personalchefs selbst geraten in eine berufliche Sackgasse. Eine wichtige Aufgabe von Personalchefs (oder auch Personalleiter genannt) ist es, die Personalarbeit auf die - auch strategischen - Ziele des Unternehmens auszurichten. Insbesondere im Mittelstand fehlt es häufig an solch einer Einbindung. "Dadurch sind Personalchefs nicht ausreichend darin gefordert darüber nachzudenken, welcher Mix an Kompetenzen, Fähigkeiten und Kapazitäten erforderlich wird. Sie sind in der Folge dann auch zu wenig darin geübt dafür...

Neues eBook zum Change Management in der Digitalen Kompetenzentwicklung

Eine wirksame Streckenführung für die erfolgreiche Realisierung einer digitalen Kompetenzentwicklung von Prof. Dr. habil. Robert Neumann und Beate M. Kreiner M.Sc., MBA Neu erschienen im Hanser Verlag, das eBook: "Change Management in der Digitalen Kompetenzentwicklung" von Prof. Dr. habil Robert Neumann, Gründer und Geschäftsführer von BOLD Enterprise Business-, Organizational- & Leadership Development GmbH, Leiter des Zentrums für wirkungsvolles Führen am Institut für Leadership an der St. Gallen Business School und Professor für Organisation, Personal und Management an der Allensbach University Konstanz und Beate M. Kreiner,...

Erstes Live-Event 2021 der HSMA Deutschland e.V. für die Hotellerie erfolgreich gestartet

Rund 50 Teilnehmende haben an dem HSMA HR & Employer Branding Camp in Walsrode teilgenommen. Der Schwerpunkt lag bei diesem Barcamp auf Lösungsansätzen für eine zukunftsorientierte Personalarbeit. In einer für ein Barcamp charakteristischen, entspannten Atmosphäre: Personalverantwortliche und Interessierte aus der Hotellerie trafen sich vergangenes Wochenende im ANDERS Hotel Walsrode für einen gegenseitigen Austausch zum Thema Human Resources und Employer Branding. Dabei richtete sich der inhaltliche Fokus auf den Fachkräfte- und Nachwuchsmangel sowie weitere aktuelle Themen aus dem Bereich der Personalentwicklung in der Hotellerie....

Neues eBuch: "Digitale Kompetenz ist keine Option. Die Reise einer Genossenschaftsbank in die Zukunft"

Neues eBuch zu digitaler Kompetenzentwicklung von einer mehrfach für Innovation ausgezeichneten Bank Neu erschienen im Hanser Verlag, das eBuch: "Digitale Kompetenz ist keine Option. Persönlich-digital: Die Reise einer Genossenschaftsbank in die Zukunft" von Leonhard Zintl, Vorstand der Volksbank Mittweida, Kathrin Droste, Bereichsleiterin Organisationsentwicklung & Personal und Grit Zimmer, Mitarbeiterin im Organisationsentwicklungsteam der Volksbank Mittweida Die Volksbank Mittweida eG ist eine erfolgreiche mittelgroße Genossenschaftsbank im Städte-Dreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden mit rund 50.000 Kunden, die im Jahr 2020 bereits...

Kompass der Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung -Sachbuch zu einem psychosozialen Entwicklungsmodell

Norbert W. Schätzlein beschreibt in "Kompass der Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung" die individuelle Reife und die Wertvorstellungen von Personen und Institutionen/Unternehmen. Dieses neue Buch richtet sich in erster Linie an Entscheider auf allen Ebenen in Institutionen und Organisationen. Aber auch jungen Menschen im Alter der Tochter des Autors (die sogenannte Generation Z) werden aus den Ausführungen in Vorbereitung auf künftige Führungspositionen und im Hinblick auf die eine oder andere Erkenntnis bei der Mediennutzung Nutzen finden können. Die Informationen in diesem Buch basieren auf Theoriengebäude von Clare...

Das neue eBuch: "Können Sie einem alten analogen Hund neue digitale Tricks beibringen?"

Neues eBook zu digitaler Kompetenzentwicklung von dem Psychologen & Lernexperten für Digitalisierung, Martin Dowling und dem Wirtschaftswissenschaftler & Innovationskenner Prof. Dr. Michael Dowling Neu erschienen im Hanser Verlag, das eBuch: "Können Sie einem alten analogen Hund neue digitale Tricks beibringen?" von Martin Dowling, COO & Head of Digital Competence Development beim Innovationszentrum für Industrie 4.0 und Prof. Dr. Michael Dowling, Inhaber des Lehrstuhls für Innovation und Technologie Management, Universität Regensburg, Vorstandsvorsitzender des MÜNCHNER KREIS e.V.  Disruptive Innovationen gibt es schon...

Das neue eBuch "Wissenschaft und Wirtschaft im Dialog - Impulse für die digitale Bildung"

Zukunft des Lernens - mit Praxisbeispielen aus der Wirtschaft Neu erschienen im Hanser Verlag, das eBuch: "Wissenschaft und Wirtschaft im Dialog - Impulse für die digitale Bildung" von Katharina Winkler und Luise Ortloff, beide Wissenschaftliche Referentinnen Themenschwerpunkt Volkswirtschaft, Bildung und Arbeit bei acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften e.V.  Digitalisierung löst Veränderung von Arbeits- und Organisationsprozessen aus. Zugleich ist sie aber auch ein Hilfsmittel für diese Veränderung. Die Autorinnen gewähren uns Einblicke in die Wissenschaft und in die Zukunft der Bildung. Was können Schulen...

Inhalt abgleichen