stellenangebot

Unternehmen haben es immer schwerer neue Mitarbeiter zu finden

Der Arbeitsmarkt ist in einer Situation angekommen, in welcher er festgefahren ist. Eine einzelne Stellenanzeige reicht heute nicht mehr aus; die traditionellen Mittel der Arbeitskräftebeschaffung sind erschöpft. Der Markt hat sich gewandelt und ist von den klassischen Medien, (z.B. die Stellenanzeige in den Lokalnachrichten) in einen Medienmix hinübergeglitten. Der Arbeitsmarkt ist aufgrund des lang anhaltenden und noch zu erwartenden Fachkräftemangels in einem steten Wandel. Das Stellengesuch großflächig zu streuen und möglichst Viele auf einmal anzusprechen reicht nicht aus. Potentielle Kandidaten, allen voran jene die schwer zu beschaffen sind, erwarten das etwaige Unternehmen sie direkt und/oder indirekt ansprechen, an sie herantreten und förmlich dazu einladen, sich die Offerte anzuschauen. Dieser Form der Arbeitskräftebeschaffung zu genügen, ist ein wesentlicher Bestandteil in der Arbeit der Headhunter. Das Multi-Posting auf zahlreichen...

Die meisten SchienenJobs gibt es in Hessen – Azubis haben in NRW die besten Karten

Die meisten SchienenJobs gibt es in Hessen – Azubis haben in NRW die besten Karten Stellenmarktanalyse zum Verkehrsträger Schiene Berlin, 10. Juli 2018 – Wer in den vergangenen 12 Monaten auf Jobsuche im Bereich Schienenmobilität war, hatte im Bundesland Hessen die größte Auswahl an offenen Stellen. Dies zeigt eine aktuelle Auswertung des Karriereportals SchienenJobs.de im Zeitraum von Juni 2017 bis Mai 2018. Analysiert wurden insgesamt 68.150 Stellenanzeigen, die im Untersuchungszeitraum in der Jobbörse veröffentlicht wurden. Den ersten Platz im Ranking der Bundesländer belegt Hessen. Dort wurden rund 12.300 Stellenanzeigen ausgeschrieben, was einem Anteil von 18 Prozent entspricht. Auf den weiteren Plätzen folgen Nordrhein-Westfalen mit einem Anteil von 15 Prozent (10.200 Angebote) und Bayern mit 14,8 Prozent (10.100 freie Stellen). Betrachtet man die Zahl der suchenden Unternehmen, haben im Bundesländer-Ranking jedoch andere...

Mehr Stellenangebote, doch die Erfolgsquote von Jobanzeigen sinkt

Besetzung offener Positionen immer schwieriger Berlin, 07. März 2018 – Die Zahl der veröffentlichten Stellenanzeigen in Deutschland steigt, gleichzeitig sinkt der Anteil der Anzeigen, die unmittelbar zu einer Stellenbesetzung führen – die Bewerbersuche scheint vielen Unternehmen Probleme zu bereiten. Mit rund 435.500 Stellenanzeigen wurden im Januar 2018 etwa 14 Prozent mehr Ausschreibungen veröffentlicht als im Vorjahresmonat (383.460). Die Einstellungsquote bleibt jedoch niedrig und liegt jetzt bei 53,7 Prozent – das sind rund 4 Prozentpunkte weniger als im Vorjahr. Zu diesem Ergebnis kommen die Personalmarktexperten von index Anzeigendaten in einer aktuellen Analyse. Im Rahmen ihrer Resonanzanalyse befragt index Anzeigendaten kontinuierlich Recruitingverantwortliche zu den Ergebnissen ihrer Stellenanzeigenschaltung. Obwohl Stellenanzeigen immer noch die wichtigste Maßnahme im Recruiting darstellen, ist die Einstellungsquote seit...

Mehr Stellenangebote, doch die Erfolgsquote von Jobanzeigen sinkt

Besetzung offener Positionen immer schwieriger Mehr Stellenangebote, doch die Erfolgsquote von Jobanzeigen sinkt Berlin, 07. März 2018 – Die Zahl der veröffentlichten Stellenanzeigen in Deutschland steigt, gleichzeitig sinkt der Anteil der Anzeigen, die unmittelbar zu einer Stellenbesetzung führen – die Bewerbersuche scheint vielen Unternehmen Probleme zu bereiten. Mit rund 435.500 Stellenanzeigen wurden im Januar 2018 etwa 14 Prozent mehr Ausschreibungen veröffentlicht als im Vorjahresmonat (383.460). Die Einstellungsquote bleibt jedoch niedrig und liegt jetzt bei 53,7 Prozent – das sind rund 4 Prozentpunkte weniger...

Berlin ist die Job-Hauptstadt: Über 450.000 veröffentlichte Stellenangebote im vergangenen Jahr

Berlin, 22. Februar 2018 – Unter den deutschen Metropolen liegt Berlin bei der Zahl der veröffentlichten Stellenangebote mit weitem Abstand vorne. Im Jahr 2017 wurden rund 457.500 Jobangebote in der Hauptstadt veröffentlicht. An zweiter und dritter Stelle folgen Hamburg und München, allerdings mit fast 180.000 bzw. über 200.000 weniger Stellenanzeigen. Dies ist das Ergebnis einer Stellenmarktanalyse der Personalmarktexperten von index Anzeigendaten, bei der rund 2,1 Millionen Stellenausschreibungen aus 340 Print- und Onlinemedien, mehr als 100.000 Firmenwebsites und der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit ausgewertet wurden....

Erfolgsanalyse von mehr als 18.000 Anzeigen durch index Research

Stellenanzeigen am Jahresanfang erfolgreicher Berlin, 20. Dezember 2017 – Unternehmen, die Stellenanzeigen zum Jahresanfang veröffentlichen, haben deutlich größere Chancen, neue Mitarbeiter zu gewinnen als Firmen, die später aktiv werden. Das ist das Ergebnis einer kontinuierlichen Umfrage des Berliner Marktforschungsunternehmens index Research. Im ersten Quartal erhalten Firmen nicht nur mehr Bewerbungen, auch die Qualität der Kandidaten wird besser bewertet und die Einstellungsquote liegt höher. Insgesamt wurde die Resonanz auf ca. 18.300 Stellenanzeigen von rund 15.100 Unternehmen analysiert, die im Zeitraum vom 1. Januar...

10 Tipps für erfolgreichere Stellenanzeigen: So begeistern Sie Bewerber mit Ihrem Jobangebot

Berlin, 13. Dezember 2017 – Noch immer wird fast jede zweite Position mit Hilfe einer Stellenanzeige besetzt. Stellenanzeigen bilden damit nach wie vor die Basis-Maßnahme zur Mitarbeitergewinnung. Nichtsdestotrotz sind handwerkliche Fehler, langweilige Gestaltung oder standardisierte Texte voller Floskeln leider noch immer weit verbreitet. Die Recruiting-Spezialisten von index HR-Marketing aus Berlin haben deshalb eine kostenlose Checkliste unter dem Titel „10 Tipps für erfolgreichere Stellenanzeigen“ veröffentlicht, die Sie hier https://hr-marketing.index.de/bestellung-white-paper-stellenanzeigentipps/ kostenlos bestellen können....

Migranten eine berufliche Perspektive bieten - Triebfahrzeugführerausbildung mit Fachsprachkurs Deutsch

Die dispo-Tf Education GmbH bietet geflüchteten Menschen, EU-Ausländern und Deutschen mit Migrationshintergrund eine berufliche Perspektive. Das Konzept Spezialkurs Deutsch in Kombination mit einer Triebfahrzeugführerausbildung wird Migranten bereits nach 3 Jahren in den ersten Arbeitsmarkt integrieren. Das Angebot richtet sich an interessierte Teilnehmer, die mindestens das Sprachniveau B1 vorweisen können. Bevor diese an der Ausbildung zum Triebfahrzeugführer teilnehmen dürfen, müssen sie einen Fachsprachkurs Deutsch für Berufe im Verkehrswesen, absolvieren. Dieser Spezialkurs Deutsch im Verkehrswesen dauert insgesamt 600...

ReNo/ ReFa (w/m) Vollzeit in Berlin gesucht!

Wir suchen ab sofort für unsere Rechtsanwaltskanzlei eine/n ReNo/ ReFa in Vollzeit ADVOVOX RECHTSANWALTS GmbH SVEN KRÜGER Die ADVOVOX Rechtsanwalts GmbH ist eine dynamische Kanzlei, die vor allem mittelständische Unternehmen und Einzelpersonen vertritt. Unser Forderungsdezernat unterstützt internationale Kunden bei der Geltendmachung von Forderungen mit unserem preisgekrönten Mahnlauf. Wir suchen ab sofort in Vollzeit eine/n Rechtsanwaltsfachangestellte/n (m/w). Ihre Aufgaben: • Fristenberechnung, Fristenkontrolle und Wiedervorlage • Aktenführung- und Ablage • Korrespondenz mit Mandanten, Gerichten, Ämtern...

Junior Vertriebsbeauftragte/r gesucht

Zur Verstärkung des Teams sucht der IT Dienstleister hamcos IT Service GmbH am Standort Hohentengen (Lkr. Sigmaringen, auf dem Technologie Campus der Ehoch4) oder in Ravensburg (Neueröffnung) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior IT-Vertriebsbeauftragten m/w, der mit Engagement und seinen Aktivitäten zur erfolgreichen Positionierung des gesamten hamcos-Portfolios beiträgt. Ihre Aufgaben: • Kompetente persönliche Betreuung und Beratung anspruchsvoller Bestands- und Neukunden bei der Konzeption und Realisierung von IT-Projekten • Erschließung neuer Kundenpotentiale durch gezielte Akquisition im Mittelstand und...

Inhalt abgleichen