Renovierung

Thomas Filor über Kosten für Renovierungen

Selbst die schönsten Immobilien kommen einmal in die Jahre – Filor klärt über Renovierungen auf Magdeburg, 13.02.2019. „Eine Renovierung der Immobilie kann oft enorme Kosten mit sich bringen. Besonders anfällig sind dabei alte Heizungen, eine allgemein schlechte Wärmedämmung sowie in die Jahre gekommene Bäder und Küchen“, leitet Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg sein Thema der Woche ein. „Das Problem ist, dass diese Zustände auf Dauer nicht nur die Immobilieneigentümer stört, sondern dass auch der Wert der Immobilie stetig sinkt. Dann muss man sich fragen, wie viel man bereit ist für die Renovierung zu zahlen“, so Filor weiter. Die meisten Bauherren entscheiden sich für eine energetische Sanierung, wie der Verband Privater Bauherren bestätigt. „Um die Kosten für Renovierungen zu kalkulieren, sollte man sich im Vorfeld gut informieren und diverse Kostenvoranschläge einholen. Die meisten sanieren zuerst...

Bauen und Sparen: neuer Ceresana-Report zum Weltmarkt für Dämmstoffe

Öl und Gas sind zu kostbar, um sinnlos verheizt zu werden. Energieeffizientes Bauen und Sanieren werden immer wichtiger: Rund um die Welt legen Staaten unterschiedlichste Förderprogramme auf, damit Gebäude besser isoliert werden. Ceresana hat bereits zum zweiten Mal den globalen Dämmstoff-Markt untersucht. Die aktuelle Studie gibt einen vollständigen Überblick zu Materialien, die in der Bauindustrie vor allem für Wärmedämmung und Schallschutz eingesetzt werden: Mineralwolle (Glas- und Steinwolle), Polystyrol-Dämmstoffe (EPS und XPS) sowie Polyurethan (PUR). Klimaschutz und Energiesparen Dämmstoffe haben weltweit ein erhebliches Marktpotential: Die Analysten von Ceresana erwarten für das Jahr 2025 einen Verbrauch von insgesamt über 578 Millionen Kubikmetern. Generell sollen Wärmedämmung und thermische Isolierung den Wärmeverlust und damit den Energieverbrauch in Regionen mit kaltem Klima minimieren. In heißen Klimazonen kommt...

Treppenunion eröffnet jetzt auch in Burgdorf (Hannover). Renovierung und Überarbeitung von Treppenstufen und mehr.

Mit einem innovativen Servicekonzept startet die Treppenunion in Burgdorf. 25 Jahre Erfahrung im Tischlerhandwerk sind die Basis für das neue Unternehmen. Ein moderner Maschinenpark mit CNC Technik ebnet den Weg im Bereich der Treppenstufen- sanierung. Die Herstellung und Renovierung sowie der Reparaturservice von Treppenstufen und Handläufen bei Harfentreppen und Holmentreppen sind die Schwerpunkte des neuen Un- ternehmens, das als Treppenunion firmiert. Erstmalig in Burgdorf stellt die Treppenunion ein Geschäftskonzept vor, dass Zuverlässig- keit im Handwerk messbar macht. „Wir starten mit unserem 3-Tages-Angebotsservice“, so der Geschäftsführer „und kommen damit dem Wunsch vieler Kunden näher, die eigene Planung zügig umsetzen zu können“. Innerhalb dieses Zeitraumes erhält jeder Kunde sein Angebot, garantiert. „Wir setzen auf Qualität und kompromisslose Zuverlässigkeit“ ergänzt der Firmengründer...

Europa isolieren: Ceresana untersucht den Markt für Dämmstoffe

Der katastrophale Großbrand am Grenfell Tower in London entfachte in der Öffentlichkeit eine Diskussion zur Sicherheit von Dämmstoffen. Für die Hersteller ist das eine große Herausforderung. Energieeffizienz und Dämmstoffe bleiben aber in vielen Ländern ein Trend-Thema mit zahlreichen staatlichen Vorschriften und Förderprogrammen. Ceresana hat bereits zum zweiten Mal den gesamten europäischen Dämmstoff-Markt untersucht. Die aktuelle Studie gibt einen vollständigen Überblick zu Dämmstoffen, die in der Bauindustrie eingesetzt werden. Vor allem für Wärmedämmung und Schallschutz werden dort Mineralwolle (Glas- und Steinwolle),...

Kulturpalast Dresden mit LED-Leuchten von LMT

Zur Eröffnung im Frühjahr 2017 soll der für knapp 88 Millionen Euro umgebaute und sanierte Kulturpalast in Dresden in neuem Glanz erstrahlen – mit dazu beitragen werden die effizienten LED-Leuchten von LMT. Hilpoltstein, 25. Oktober 2016 – Der Kulturpalast liegt mitten im Herzen von Dresden und wurde im Jahr 2008 unter Denkmalschutz gestellt. Das Gebäude wird seit 2013 für ein Gesamtbudget von 88 Millionen Euro grundlegend saniert und renoviert. Den Umbau leitet gmp – Architekten von Gerkan, Marg und Partner, die mit ihrem Entwurf im europaweiten Architektenwettbewerb den 1. Platz belegten. Mit der Lichtplanung ist die...

Aufbauend: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Dämmstoffe

Energiesparen ist rund um die Welt zum politischen Trend-Thema geworden; Regierungen überbieten sich mit Plänen und Versprechungen. Die internationale Energieagentur (IEA) schätzt, dass bis zum Jahr 2030 ungefähr 13,5 Billionen Dollar in klimafreundliche Technologien investiert werden müssen, um all die Ziele zu erreichen, die beim Pariser Klimagipfel im Dezember 2015 verkündet wurden. Da ein Großteil des gesamten Energieverbrauchs auf Beheizung und Kühlung von Gebäuden entfällt, kommt dabei der Bauindustrie eine Schlüsselrolle zu. Eine neue Studie des Marktforschungsinstituts Ceresana prognostiziert, dass der Umsatz von Bau-Dämmstoffen...

Handwerk: Warum der Trend zu Allround-Dienstleistern geht

Über Aufträge kann sich der HWS Renovierungsassistent mit Sitz in Hamburg nicht beklagen. Derzeit ist nicht nur in der Hansestadt der Trend zu beobachten, dass sich Auftraggeber zunehmend auf Allround-Dienstleister konzentrieren. Das geschieht aus einem guten Grund. Maßgeschneiderte Lösungen für die Bausanierung Der Renovierungsdienst HWS verspricht, dass Bauherren mit wenigen Klicks die richtigen Handwerker für die Renovierung des Hauses oder Grundstücks finden können – ganz gleich, welche Arbeiten in Auftrag gegeben werden sollen. Von der Installation von Haustechnik in Bad und Küche über Garten-, Tischler-, Maler-...

Temporäre Geschäfts- und Praxisräume: ELA Container schafft Raum in Rutesheimer Innenstadt

Renovierungsarbeiten oder Neubauten im Kern von Städten stellen besondere Herausforderungen dar. In den Gebäuden ansässige Geschäftsleute wollen während der Umbauphasen möglichst wenige Einschränkungen hinnehmen. Die Stadt Rutesheim in Baden-Württemberg stand vor genau einer solchen Herausforderung und fand gemeinsam mit ELA Container eine kluge Übergangslösung. Das Bestandsgebäude, in dem eine HNO-Praxis sowie eine Akustik-Hörgeräte Firma untergebracht waren, musste dringend ersetzt werden. Für die Zeit der Bauphase sind die Praxis und der Laden nun in ein mobiles Interimsgebäude von ELA umgezogen – lediglich 100...

Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg: Immobilien günstiger als eine Tasse Espresso

Trotz Immobilienboom gibt es Immobilien, die günstiger sind, als eine Tasse Espresso – Thomas Filor erklärt wo und warum Magdeburg, 27.05.2015. „In Italien gibt es tatsächlich Gegenden, in denen mache Immobilien günstiger sind, als eine Tasse Espresso“, sagt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Demnach kann man in drei dünn besiedelten italienischen Regionen, also Geisterstädten, eine Immobilie auf dem Land für nur einen Euro erwerben. Unterdessen hoffen die Bürgermeister mit den günstigen Immobilien mehr Menschen in ihre aussterbenden Gemeinden zu locken und versprechen atemberaubende Blicke auf Sehenswürdigkeiten...

20 Jahre Maler Drews für das Ruhrgebiet

Malerbetriebe - Handwerkliche Multitalente Wenn im eigenen Heim wieder einmal Renovierungsarbeiten anstehen und man sich schnelle professionelle Hilfe dabei wünscht, so wird der Rat häufig bei Malerbetrieben gesucht. Doch diese sind meist nicht nur für gewöhnliche Malerarbeiten im Hausinneren zuständig, sondern wahre Multitalente. Vom Fassadenanstrich, über die Treppenhausrenovierung, bis zur Schimmelsanierung decken sie ein weites Spektrum ab. Auch Bodenbeläge gehören meist mit in das große Repertoire der Malereien, weshalb jeder Betrieb vor die organisatorischen Herausforderungen eines so vielfältigen Angebotes gestellt...

Inhalt abgleichen