Prozesstechnik

VINCI Energies baut mit EloTec Wartungsexpertise im Pharmabereich aus

VINCI Energies mit der Marke Actemium erweitert ihr Portfolio in der Kalibrier- und Messtechnik im Pharmabereich durch Integration von EloTec-Kalibriertechnik, ehemals enUMtec Actemium, die VINCI Energies-Marke für industrielle Prozesslösungen, hat den Geschäftsbereich Wartung des 1994 gegründeten Unternehmens enUMtec, das zuletzt unter EloTec Kalibriertechnik GmbH firmierte, übernommen. Als führender Full-Service-Provider baut Actemium damit die langjährigen Kompetenzen in der Prozesswartung und Kalibrierung für die Pharmaindustrie weiter aus. Der Tätigkeitsschwerpunkt von EloTec liegt in der Region um Penzberg. Das Team zeichnet für die Kalibrierung der Prozess-Sensorik in der Produktion sowie für die Wartung und Kalibrierung von Kühlschränken für Prozessproben und Stammzellen bei einem großen Pharmakunden verantwortlich. Wie gut diese Kompetenzen die Marke Actemium erweitern, zeigt die Tatsache, dass auch Actemium bei dem gleichen...

Focus on Solutions: „Intelligentes Dosieren“ - energiesparend sowie ressourcen- und umweltschonend

Focus on Solutions verspricht ProMinent auf der HANNOVER MESSE in Halle 14 Stand L09 - auf dem PUMPENplatz - dem Zentrum für Pumpensysteme und –komponenten. Sein Markenversprechen verdeutlicht der Heidelberger Hersteller mit seinen Produkten und ihrem Nutzen: Einsparen von Energie und Chemikalien. Aufgabenstellungen in der Prozesstechnik lassen sich nachhaltig, effizient und umweltschonend lösen. Ausgestellt werden die Membrandosierpumpe delta zur Kleinstmengendosierung, die Magnetdosierpumpe Gamma / L in Kombination mit dem innovativen Durchflussmessgerät DulcoFlow®, die neue Dosierpumpe Beta® sowie die Prozessdosierpumpe Hydro /2 mit Doppelkopf. Energieverbrauch um 50% gesenkt Durch Einsatz neuer Technologien wird bei der Magnetdosierpumpe Beta® der Energieverbrauch um rund 50 Prozent gesenkt. Gegenüber dem Vorgängermodell weist sie eine Impulsunter- und -übersetzung auf. Dadurch lässt sich eine sehr genaue Anpassung an externe...

Technik lebt vom Informationsfluss

Jedes Jahr wieder zeigt sich auf den Herbstmessen, dass Technik vom Informationsfluss lebt. Neue Produkte und Problemlösungen werden vorgestellt, alte Kontakte gepflegt und neue geknüpft. Messen sind damit ein wichtiges Instrument der Öffentlichkeitsarbeit, keineswegs sollten sie jedoch das einzige sein. Schließlich verlangt eine kurze Time-to-Market von den meisten Unternehmen der Automatisierungsbranche auch unabhängig von Messeterminen neue Produkte am Markt einzuführen oder über technische Weiterentwicklungen zu informieren. Hier leisten die Fachmedien unschätzbare Dienste. Sie haben ganzjährig "geöffnet" und erreichen auch Interessenten, die ein Hersteller noch nicht kennt. In Fachartikeln können zum Beispiel exemplarische Lösungen aufgezeigt werden, die potentielle Kunden mit einem ähnlichen Problem ansprechen. Damit sind sie gerade auch für kleinere und mittelständische Unternehmen wichtige Werkzeuge der Öffentlichkeitsarbeit,...

Drahtlose Fernwartung auf höchstem Niveau

SMS-Messenger macht Anlagen schnell und einfach GSM-fähig Bei der Anlagen- und Prozesstechnik liegt die Zukunft in der drahtlosen Datenübertragung – keine Frage. Doch in bestehenden Anlagen sind die Neu-Investitionen für Drahtlostechnik erheblich. Es müssen Funkbaugruppen ausgetauscht werden und auch die Anlagentechnik erfordert eine grundlegende Erneuerung. Doch die Technik macht‘s möglich, dass sich die Investitionen in Grenzen halten und die bewährten Komponenten der Anlage weiter verwenden können. Das Unternehmen wireless netcontrol bietet verschiedene Lösungen im Bereich Fernwartung und Fernwirkung an, so auch...

Optimierte Geschäftsprozesse dank Zusammenspiel mit Endress+Hauser

Sowohl Endress+Hauser wie auch Rösberg (http://www.roesberg.com/) sind für ihre innovativen Ideen bekannt. Beide Firmen arbeiten kontinuierlich daran, ihren Kunden die tägliche Arbeit zu erleichtern. NE100 und das W@M-Portal nehmen dem Kunden viel Arbeit ab, erhöhen die Datenqualität und eliminieren Fehler. Die Kunden beider Firmen profitieren von den Synergieeffekten der Zusammenarbeit von Endress+Hauser und Rösberg. Standardisierter Austausch auf der Basis von NE100 Die Namur-Empfehlung NE100 schafft gute Voraussetzungen für den Austausch von Gerätedaten zwischen Hersteller und Anwender. Die Daten werden digitalisiert und...

Leopold Siegrist GmbH: Maximale Effizienz von Biogasanlagen mit dem MECCOS Biogasanalysator

Die Biogaserzeugung ist nach der Windkraft das zweite große Standbein im Bereich der erneuerbaren Energien. Doch nur störungsfrei und möglichst effizient arbeitende Anlagen liefern eine hohe Methanausbeute und damit dauerhaften finanziellen Erfolg für den Betreiber. Der MECCOS® Biogas Analysator von Siegrist sorgt für optimale Prozesstechnik und bietet intelligente Features wie die mehrstufige Messgasaufbereitung MGA-P sowie eine Verdünnungseinheit. Nach Angaben des Fachverbandes Biogas ersetzen deutsche Biogasanlagen inzwischen zwei Atomkraftwerke. Der aus Biomasse gewonnene Strom macht rund 22 Prozent des gesamten Ökostroms...

Fachpressetage trotz Krise weiter auf Wachstumskurs

Trotz Krise schwimmen die Fachpressetage des Redaktionsbüro Stutensee weiter auf der Erfolgswelle. Die Veranstalter Alex und Dietrich Homburg sprechen von einem Rekordergebnis und konnten die 2009 schon hohe Zahl beteiligter Firmen nochmals steigern. 46 vorwiegend mittelständische Unternehmen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum nutzten die Gelegenheit, um sich auf diesem „Marktplatz der Informationen“ mit Vertretern von 59 Redaktionen vor allem aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu treffen. Mit einem vielseitigen Vortragsprogramm und anschaulichen Präsentationen auf der angegliederten Tischmesse (Bild 1) erwies sich...

Bezahlbare LCD-Industriemonitore: Die creco Basic-I Series

creco stellt mit der Basic-I Serie seine bezahlbaren und qualitativ hochwertigen Industrie-LCD-Monitore vor. Besonders im Bereich Security / Videoüberwachung / CCTV / Industrie besteht ein großer Kostendruck. Dieser führt meist dazu, dass billige Video- und Office-Monitore zum Einsatz kommen, die jedoch in den seltensten Fällen den Anforderungen genügen. Diese Problemstellung nahm creco zum Anlass um eine bezahlbare industrielle Monitor-Alternative zu schaffen, welche in Deutschland entwickelt und gefertigt wird: Basic-I. In einer weiten Bandbreite mit Diagonalen von 15,0 – 17,0 – 19,0 – 20,1 Zoll sind die Basic-I Monitore...

Inhalt abgleichen