instandhaltung

Abacus revolutioniert das maschinelle Drücken mit optimierter Fertigung und Instandhaltung

Lifecycle Management mit "PREMO global spinning 4.future": Innovation aus Osnabrück auf der Blechexpo/Schweisstec 2021 - Industrie 4.0 konsequent weiterentwickelt Osnabrück. Das maschinelle Drücken immer weiter zu optimieren, ist eine Aufgabe, die der Maschinenbauer Abacus bereits seit vielen Jahren erfolgreich umsetzt. Nun haben die Osnabrücker einen neuen Durchbruch erzielt: Nicht nur der Drückprozess an sich, sondern auch die Instandhaltung der Anlage und letztlich ebenso die Produktqualität lassen sich auf der Basis einer selbst entwickelten, intelligenten Datenbankanbindung deutlich optimieren. Unter dem neuen Begriff "PREMO global spinning 4.future" präsentiert Abacus nun einen innovativen Ansatz der Anlagensteuerung und -überwachung - inklusive des optionalen Einsatzes von Augmented Reality für noch mehr Übersichtlichkeit und einen schnellen Zugriff. Standzeiten erhöhen und sämtliche Prozesse transparenter gestalten, um das...

Neu im Diagtronics-Programm von Stauff: Das PPC-Pad-Plus

Umfassender Diagnose-Check für die Hydraulik Mit dem PPC-Pad-Plus erweitert Stauff das "Diagtronics"-Programm. Das ebenso robuste wie kompakte Mess- und Diagnosegerät lässt sich für vielfältige, auch anspruchsvolle Aufgaben z.B. in der vorbeugenden Instandhaltung nutzen. Das mobile Messgerät im Tablet-Format ermöglicht die Erfassung und Auswertung aller Messgrößen, die Auskunft über den Betriebszustand des Hydrauliksystems geben können. Das gilt sowohl für die hydraulischen Kenngrößen wie Druck, Temperatur und Volumenstrom als auch für maschinenspezifische Parameter wie Schaltzustände, (z.B. Kraft und Wege) sowie Spannung, Ströme, Drehzahl etc. Was man dem robusten PPC-Pad-Plus nicht auf den ersten Blick ansieht, ist die Leistungsfähigkeit und Flexibilität, wenn es um den Anschluss und die Auswertung der Daten angeht. Bis zu hundert Kanäle können angeschlossen, automatisch aufgezeichnet und am Bildschirm des Gerätes...

Beste Stimmung in der Instandhaltungsbranche

FIR veröffentlicht Q1-Ergebnisse des Instandhaltungsindikators Aachen, 17.05.21. Die Stimmung bei innerbetrieblichen Instandhaltungsabteilungen als auch bei industriellen Dienstleistern hat zu Beginn des Jahres erheblichen Aufschwung genommen. Das zeigt der kürzlich veröffentlichte Branchenindikator Instandhaltung für das erste Quartal 2021, den das FIR an der RWTH Aachen einmal im Vierteljahr in Zusammenarbeit mit dem Forum Vision Instandhaltung (FVI) erhebt. Sowohl die innerbetrieblichen Instandhaltungsabteilungen als auch die Instandhaltungsdienstleister erwarten für die kommenden Monate eine wachsende Auslastung bei steigenden Mitarbeiterzahlen. Besonders deutlich zeigen sich die Aussichten auf eine positive Entwicklung bei den industriellen Dienstleistern, deren Indikator im Vergleich zum vierten Quartal von 6 auf 21 Punkte anstieg. Bei den innerbetrieblichen Instandhaltungsabteilungen liegt er mit 7 Punkten erstmals seit knapp zwei...

MCM Investor Management AG: Immobilien mit Schornstein

Immobilien mit Schornstein sollten in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden, da diese den sicheren Betrieb von Heizungsanlagen gewährleisten. Magdeburg, 26.04.2021. „Circa alle drei Jahre sollte ein Schornsteinfeger bei Ihrer Immobilie eine Feuerstättenschau durchführen. Das bedeutet, dass die Heizungsanlage geprüft wird, wenn diese im Gebäude Abgase erzeugt. Bei Heizungen, die keine Verbrennungen durchführen, wie beispielsweise beim Heizen durch Fernwärme, ist kein Schornsteinfeger notwendig“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Immobilieneigentümerinnen und Eigentümer sind dazu verpflichtet,...

Die Vorteile von Instandhaltungssoftware als Service

Seit dem Jahr 2014 ist MaintMaster nur als Cloud Lösung verfügbar. Auch wenn der Übergang in der Anfangsphase holprig war, können wir ein herausragendes Fazit aus dieser Entscheidung ziehen. Schon seit dem Jahr 2014 ist MaintMaster ausschließlich als Cloud Lösung verfügbar. Auch wenn der Übergang in der Anfangsphase manchmal holprig war, können wir ein insgesamt herausragendes Fazit aus dieser Entscheidung ziehen. SaaS Software erfordert keine Installation oder Einrichtung auf Kundenseite. Die MaintMaster Instandhaltungssoftware wird auf einem vom Kunden unabhängigen Server betrieben. Kunden können von ihren Endgeräten...

Die optimale Kettenschmierung!

Eine der entscheidenden und anspruchsvollsten technischen Aufgaben ist die optimale Schmierung und Wartung von Antriebs-, Transport- und Lastketten! Aller guten Dinge sind Drei Zum Ersten ist hier die wichtigste Voraussetzung, dass die Kette sauber ist - damit kann eine Adhäsion "ein Anhaften" des Schmierstoffs mit der Kettenoberfläche stattfinden und man erreicht eine optimale Benetzung der Kette. Zum Zweiten ist aufgrund der Problematik geringer Toleranzen zwischen den beweglichen Teilen, ein extrem penetrierender Schmierstoff erforderlich, der alle Kettengelenke, Innenlager, Triebbuchsen sowie Zapfen erreicht - um optimal...

Infraserv Vakuumservice GmbH und Shimadzu Fluidics Systems Europe

Familienzusammenführung - Infraserv, ein 100% Tochterunternehmen der Shimadzu Corporation, und der Shimadzu Geschäftsbereich Fluidics zukünftig unter einem Dach/ - Portfolio- und Service-Vorteile für die Kunden / - Gemeinsamer Unternehmensstandort Eching bei München / Die Shimadzu Corporation, weltweit eines der führenden Unternehmen in der instrumentellen Analytik, wird im April dieses Jahrs den Geschäftsbereich Fluidics in die Infraserv Vakuumservice GmbH eingliedern. Die Verschmelzung beider Unternehmen kombiniert deren Stärken und führt zu Synergien, welche die Kunden in den Industrie- Märkten Europas noch gezielter...

Das Hochleistungswartungsöl "HLW 100" - mit innovativen Technologien!

Jeder optimalen Schmierung geht eine zuverlässige Reinigung voraus - lautet der Grundsatz der innotech Wartungsphilosophie. Eine Antwort darauf liefert das innotech Hochleistungswartungsöl "HLW 100" - als multifunktionale, silikonfreie Lösung für die täglichen Instandhaltungsaufgaben. Schnell. Einfach. Zuverlässig. Einsatzbereich HLW 100: • Als Schmiermittel für Werkzeuge, Werkzeugmaschinen, luftbetriebene Werkzeuge, Buchsen • Einsatz in Bereichen der Elektrik als Kontaktspray, an elektrischen Baugruppen, Kabelanschlüssen, Relais und Stecker • Schutz vor Vereisung von Schließzylindern und Verschlüssen • Als...

Gut geschmiert - trotzdem hoher Verschleiß? Wir zeigen Ihnen die wirklich ökonomische Lösung!

Gut geschmiert und dennoch hoher Verschleiß! Egal ob es sich um Gleitbahnen, Gelenke, Ketten o.ä. handelt - dieses Phänomen scheint allgegenwärtig und unbezwingbar zu sein! Ganze Generationen von Instandhaltungstechnikern erleben täglich wie ihre Mühen, Maschinen und technische Geräte über einen längstmöglichen Zeitraum hin funktionsfähig zu erhalten, zur Sísyphusarbeit wird. Bestes Beispiel: Die Gabelstaplerkette Wenn man sich eine Gabelstaplerkette anschaut, dann fragt man sich unwillkürlich, wer wohl diese Ketten ständig mit Schmutz bewirft? Es ist fast Standard, dass diese Ketten millimeterdick mit einer...

Innovative Technologie - für den erfolgreichen Start in das Jahr 2021!

Die innotech tricomplex-Technology® sorgt für perfekte Nachschmierung. Das neue tribologische Verfahren innotech tricomplex-Technology® ist speziell auf die Anforderungen der Instandhaltung 4.0 und Fokus Zukunft ausgerichtet. Ausgehend von dem klaren Grundsatz: "Jeder optimalen Schmierung geht eine zuverlässige Reinigung voraus", werden hierbei spezielle Reinigungs-, Schmierungs- und Korrosionsschutzkomponenten - je nach Schmieraufgabe - aufeinander abgestimmt. Der Schmiervorgang ist in einem Arbeitsschritt erledigt und wird auch bei laufendem Betrieb durchgeführt. Die Wirkung der innotech tricomplex-Technology® beruht...

Inhalt abgleichen