Handwerk

D+P Büropartner berät Unternehmer zu ihrem Bürobedarf

Besonders bei einer Gründung eines Unternehmens tauchen zahlreiche Fragen auf, auch im Zusammenhang mit dem Bürobedarf. Das Unternehmen D+P Büropartner mit Sitz in Bonn ermittelt diesen konkret, liefert die bestellten Waren zeitnah aus und räumt sie im Großraum Köln/Bonn auf Wunsch sogar bis ins entsprechende Regal bzw. an den entsprechenden Platz. Computermonitore, Toner für den Drucker und Aktenvernichter - wer ein Unternehmen gründet, muss sich genau überlegen, welche Produkte benötigt werden und wie viele von diesen angeschafft werden müssen. "Für jemanden, der mit der Ermittlung des Bedarfs keinerlei Erfahrung hat, kann das eine schwierige Aufgabe darstellen", weiß Christian Eckhardt, Geschäftsführer der D+P Büropartner GmbH. Er und seine Mitarbeiter haben sich daher darauf spezialisiert, Unternehmer bei dieser Aufgabe zu unterstützen. Dabei bieten sie einen Full Service an, der angefangen von der Büroausstattung über die...

Let's go digital: HUP berät Mittelstand zur digitalen Zukunft

Im Zuge der vom BMWi autorisierten Unterstützung von KMU und Handwerksbetrieben ist HUP ab sofort berechtigt, Förderanträge zu stellen und förderfähige Beratungsleistungen zu erbringen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert KMU und Handwerksbetriebe im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung. Die zur Förderung zugelassenen Unternehmen werden bei der digitalen Transformation begleitet und können definierte Leistungen in Anspruch nehmen, die das BMWi zu festgelegten Fördersätzen und in definierten Zeiträumen unterstützt - von der Suche nach individuellen Lösungen für den Online-Handel bis zur Digitalisierung des Geschäftsalltags. Zugelassen sind KMU und Handwerksbetriebe, die weniger als 100 Mitarbeiter beschäftigen (auf Vollzeitäquivalente bezogen), im Jahr vor dem Vertragsabschluss einen Jahresumsatz oder eine Jahresbilanzsumme von höchstens 20 Millionen Euro haben, eine Förderfähigkeit nach der...

Verarbeitungstipps "to go"

Neue Unipor-App erleichtert Handwerker-Alltag Fachwissen für die Baustelle: Mit ihrer neuen Verarbeitungs-App liefert die Unipor-Gruppe (München) praxisorientierte Tipps für die Errichtung eines Ziegelhauses. Grafiken, Fotos und 3D-Animationen beantworten Handwerkern dabei die wichtigsten Fragen zur Verarbeitung von Unipor-Mauerziegeln sowie -Systemprodukten. Selbst bei schwacher Internetverbindung können sich Nutzer auf die App verlassen, da sie auch offline uneingeschränkt funktioniert. Diese ist für alle Apple- und Android-Geräte konzipiert und steht Bauprofis ab sofort in den jeweiligen App-Stores zum kostenfreien Download bereit. Inzwischen sind digitale Helferlein im Arbeitsalltag vieler Handwerksbetriebe nicht mehr wegzudenken, denn sie vereinfachen Abläufe und sparen wertvolle Zeit. Die schnelle Verfügbarkeit von Informationen auf der Baustelle ist dabei besonders wichtig, damit alle Arbeiten zügig und fachgerecht vorangehen...

Kamine und Kachelöfen: Meisterbrief und RAL-Gütezeichen wichtig für Verbraucher

Der Kachelofen- und Luftheizungsbau war noch nie ein meisterfreies Gewerk, sodass Kamine und Öfen nur von Fachbetrieben installiert werden dürfen. Die Wahl des richtigen Fachbetriebs ist wichtig. Viele Menschen wünschen sich einen Kamin oder einen Kachelofen. Das steht für Lebensqualität und besonderes Wohngefühl, für alternatives Heizen und Energieeffizienz. Aber viele Menschen wissen nicht, wie sie sich diesen Wunsch erfüllen können. Sie stellen sich dann Fragen wie: Wie finde ich den richtigen Handwerker? Wie laufen Planung und Umsetzung ab? Auf welche technischen Details muss ich achten? Und wie erkenne ich, ob der Anbieter...

Die Berufs- und Handelsschule der Stadt Kleve im Nationalsozialismus - Regionales Geschichtsbuch

Hans Reder beschreibt in "Die Berufs- und Handelsschule der Stadt Kleve im Nationalsozialismus", wie im Nationalsozialismus eine Schule errichtet wurde. In diesem Buch geht es um die Geschichte der Berufs- und Handelsschule der Stadt Kleve. Diese wurde als Vorläufer des heutigen Berufskollegs Kleve des Kreises Kleve, der größten Schule des Landes NRW, 1837 als Handwerker-Fortbildungsschule errichtet. Der Autor schildert diese Entstehung während der Zeit des Nationalsozialismus 1933 - 1945. Nach einer Kurzvorstellung der Geschichte der Schule werden die Verhältnisse in Kleve während des Machtwechsels sowie das wirtschaftliche,...

Neues Kinderbuch in erfolgreicher Buchreihe zur Nachwuchsförderung erschienen

Unbestritten beginnt die Suche nach geeignetem Nachwuchs für das Handwerk bereits im Kindergarten. Ein überaus wertvolles Werkzeug dazu ist das Kinder- und Vorlesebuch von Bäckermeister Franz, der nicht nur leckere Brote backen, sondern auch auf dem Hexenmarkt musizieren kann. Unterstützt wird er dabei von Stockbrothexe Inge, die in ihrem Hexenbackbuch längst verloren geglaubte Rezepte niedergeschrieben hat. Das liebevoll illustrierte Kinderbuch entführt große Leser und kleine Zuhörer zunächst auf einen Hexenmarkt und weiter in die Backstube. Dort angekommen zeigen Inge und Franz den Kindern allerlei Werkzeuge und Hilfsmittel....

Personalsuche im Handwerk: Personalberater Hans Ulrich Gruber gibt Expertentipps

Volle Auftragsbücher und Personalmangel: Dieses Problem kennen viele Handwerksunternehmen. Personalberater Hans Ulrich Gruber gibt aus seiner Erfahrung Tipps für die Mitarbeitendensuche. Im Handwerk und im industriellen Umfeld gibt es seit Jahren in manchen Berufen einen Personalmangel, der sich noch verstärken wird, wenn in den nächsten Jahren Fachkräfte in den Ruhestand gehen. "Hier konnte aus den verschiedensten Gründen in den letzten Jahren nicht genügend Personal ausgebildet werden", sagt Personalberater Hans Ulrich Gruber. Deshalb sei es umso wichtiger für die vorhandenen Fachkräfte ein attraktiver Arbeitgeber zu sein....

geoCapture mit Schnittstelle zu 123erfasst

Hopsten, der Anbieter für GPS-Ortungssysteme, Arbeitszeiterfassung und Werkzeugortung geoCapture GmbH aus dem westfälischen Hopsten bietet seinen Kunden ab sofort eine kostenlose Schnittstelle zur Plattform von 123erfasst. Über die APIs (WebServices) von geoCapture sind die Ortungsdaten von Fahrzeugen und Maschinen direkt in 123erfasst verfügbar. Die Systeme von geoCapture und 123erfasst werden überwiegend im Bau und Handwerk eingesetzt. Zahlreiche Firmen setzten beide Systeme gleichzeitig ein. „Auf Grund der Vielzahl gemeinsamer Kunden war es naheliegend, geoCapture mit 123erfasst zu vernetzten. So können unsere Kunden die...

Werkzeugshop aus Österreich

Auch im Jahr 2021 wächst der E-Commerce Markt immer weiter. Vor allem durch die Corona-Situation, haben viele Händler erkannt, dass sie auch online aktiv sein müssen, um langfristig zu überleben. Auch Christian Spitzhüttel, Inhaber des Onlineshops Werkzeugkiste - Ibinstolzdrauf, hat dies längst erkannt. Er eröffnete den Onlineshop bereits im Jahr 2019. Dort verkauft der Werkzeug Shop aus Österreich sämtliche Produkte zur Holzbearbeitung und zur Metallbearbeitung. Sowohl Firmenkunden als auch private Kunden finden Werkzeuge aller Art, ob Eleketrowerkzeuge, Autopflegeprodukte, Maschinenzubehör, Werkstattausrüstung oder Gartengeräte....

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Transformation - das Handwerk beim Corporate Health Award

Im Dezember 2020 wurden die sozial nachhaltigsten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet. Die IKK classic verleiht Sonderpreis Gesundes Handwerk an Beate Leiders e.K. Stautenhof. Das Jahr 2020 stand ganz unter dem Einfluss der Corona-Pandemie und stellte alle Unternehmen in Deutschland vor immense wirtschaftliche und personelle Herausforderungen. Der Erhalt und die Förderung der Gesundheit von Mitarbeiter*innen verzeichneten somit erneut einen enorm gesteigerten Stellenwert. Die Arbeitgeber mit den vorbildlichsten Konzepten wurden nun mit Deutschlands führender Auszeichnung im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements geehrt....

Inhalt abgleichen