Bau

BauPokal-Bezirksfinale im Fokus der U15-Junioren

Welche der 28 Teams sichern sich am 30. Mai einen Platz für das Landesfinale 2019 Am „Tag der Arbeit“ fanden am Anfang des Monats mit den Kreisfinals die ersten Highlights der Saison 2018/2019 im traditionsreichen Bayerischen BauPokal statt. Bereits zum 26. Mal kämpften dabei 88 Nachwuchsmannschaften mit ca. 1.800 Jugendlichen in 22 Kreisen bayernweit um den Titel „Kreissieger 2019“. Nachdem zuvor mehrere Ausscheidungsrunden und die erste große Hürde „Kreisfinale“ genommen wurde, sucht der Bayerische Fußball-Verband gemeinsam mit seinem Partner und Namensgeber, dem Bayerischen Baugewerbe, nun die Teilnehmer für das Landesfinale in der Saison 2018/2019. Welche acht U15-Juniorenmannschaften dies sein werden, wird in den sieben Bezirksfinals am 30. Mai ermittelt. Bei diesen kämpfen die 28 im Turnier verbliebenen Teams um den Sieg im Bezirk und das damit verbundene Ticket für einen der acht Startplätze beim Landesfinale, welches...

Terminänderung: Call for Papers – ReferentInnen für die Fachkonferenz Effiziente Gebäude 2019 gesucht

Hamburg, 29. Januar 2019 – Ob zukunftsweisendes Projekt, innovative Technologie oder integrales Planungskonzept: Bis zum 15. März 2019 können sich interessierte AkteurInnen aus den Bereichen Architektur, Gebäudetechnik, Stadtplanung, Wissenschaft und Forschung, Wohnungs- und Energiewirtschaft sowie Industrie und Handwerk für einen Vortrag auf der Fachkonferenz Effiziente Gebäude 2019 bewerben. Die Fachkonferenz Effiziente Gebäude stellt zukunftsweisende Perspektiven für das energieeffiziente Planen und Bauen vor – in diesem Jahr am 05. September 2019 (neuer Termin) in den Räumlichkeiten der HafenCity Universität in Hamburg. Interessierte AkteurInnen werden dazu eingeladen, die Konferenz mit Vorträgen zu den folgenden Themen aktiv mitzugestalten: Bildungsbauten der Zukunft, Digitalisierung im Bauwesen, Klimaanpassung am Gebäude und im Quartier, Konstruktions- und Technikinnovationen sowie ganzheitliche Betrachtungen energieeffizienter...

HiKOKI Power Tools auf der Bau 2019

250.000 Besucher verzeichnete Die BAU 2019, die vom 14. bis 19.Jänner 2019 stattfand. 2.250 Aussteller aus 45 Ländern, darunter HiKOKI Power Tools, zeigten ihre Neuheiten und Lösungen in der Baubranche. Die BAU 2019 ist die wichtigste Leistungsschau der deutschen und internationalen Bau-wirtschaft, die bei dieser Fachmesse ihre hohe Innovationskraft zeigt. Innovationen für die Zukunft zeigte auch der japanische Elektrowerkzeughersteller HiKOKI mit der neuen revolutionären Akku-Technologie Multi Volt und den bürstenlosen AC-Motoren. Multi Volt: Revolutionäre Akku-Technologie von HiKOKI Die neuen Lithium-Ionen-Akkus mit 36 Volt sind auch mit Akku-Geräten der 18-Volt-Klasse kompatibel. Möglich macht das eine intelligente Verbindungstechnik: Der Akku erkennt, ob er in einem 18- oder 36-Volt-Gerät eingesetzt wird und passt die Spannung automatisch an. Die 36-Volt-Akkus haben zwar mehr Power als die 18-Volt-Akkus, Größe und Gewicht...

Kulturelle Vielfalt im Familienunternehmen

In den zwei Standorten im Raum Hamburg und Düsseldorf arbeiten insgesamt 65 Angestellte aus zwölf verschiedenen Ländern. Kein Platz für Rassismus, ist die Devise. Das Unternehmen ist durch nationale Vielfalt geprägt und setzt hierbei ein besonderes Augenmerk auf Gleichberechtigung. Hautfarbe, Religion oder sexuelle Orientierung spielen keine Rolle. Jeden Tag arbeiten Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern gemeinsam und kämpfen gegen Wasser-, Feuer-, und Schimmelschäden in Deutschland! Neben Antidiskriminierung und Menschlichkeit, hat die Chefetage gemeinsam mit den Mitarbeitern eine Philosophie entwickelt, nach welcher...

HDT- Seminare im Baumanagement - Weiterbildung 2019 planen!

Planung, Instandsetzung, Lärm, VOB, HOAI und Bauleiterthemen auf den Punkt gebracht Fit in Sachen HOAI, VOB / A, B, C, Vergabe von Bauleistungen und Bauleiterrecht macht HDT die Seminaristen von HDT - Berlin. Herr RA Jens Böttcher, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht von TSP Theißen, Stollhoff & Partner mbB Rechtsanwaltsgesellschaft erläutert allen Interessenten in den Seminaren welche Konsequenzen sich aus den gesetzlichen Neuerungen für die praktische Durchführung auf dem Bau ergeben und worauf man als Unternehmer, Arbeitgeber und Arbeitnehmer sowie Führungs- und Fachkraft unbedingt achten muss. Das Seminar zum...

11. November | Roth-Massivhaus lädt ein | Willkommen zum Bauherren-Informationstag in Berlin-Charlottenburg

Das Citybüro sowie das Bemusterungszentrum von Roth-Massivhaus am Kaiserdamm 103/104 haben bei Bauwilligen in der Hauptstadtregion einen sehr guten Ruf. Diesen wird das Unternehmen zum nächsten Bauherren-Informationstag am 11. November wieder unter Beweis stellen. Bauinteressenten sollten sich den Schnupperkurs in Sachen Eigenheim gönnen, Beginn ist 14 Uhr. Sechs Experten informieren kurzweilig über bestimmte Themen des Eigenheimbaus. Das Zeitfenster von vier Stunden lässt dabei genügend Raum für individuelle Fragen und persönliche Gespräche – darauf legt Roth-Massivhaus großen Wert. Geschäftsführer André Roth selbst...

16.10.2018: | | | | |

Baubeginn an der AVUS-Tribüne: Erst kommt die Holzwand, dann das neue alte Dach

Heute beginnen die Bauarbeiten an der AVUS. Bevor es an die eigentliche Tribüne geht, wird zunächst das Dach wieder in den Originalzustand versetzt. Um vorbeifahrende Autos auf dem AVUS-Zubringer zu sichern, wird eine 80 Meter lange und 12 Meter hohe Schutzwand aus Holz installiert. Gebaut werden darf jedoch nur bis zum Ende der Herbstferien, dann ruhen die Bauarbeiten bis zu den nächsten Schulferien. „Ich hatte mir das eingangs einfacher vorgestellt, ein so geschichtsträchtiges Berliner Wahrzeichen wieder instand zu setzen“, sagt der Besitzer der AVUS-Tribüne, Hamid Djadda: „Die vielen Auflagen werden die Sanierung wohl...

Moderne Stadtvilla mit viel Platz | Hausbesichtigung am 6./7. Oktober in 16548 Glienicke Nordbahn

Berlin. Glienicke/Nordbahn am nördlichen Stadtrand Berlins ist bei Bauherren beliebt. Die Gemeinde im Landkreis Oberhavel punktet mit viel Grün, sehr guter Infrastruktur und günstiger Verkehrsanbindung. Hier können Bauinteressierte am kommenden Wochenende eine Stadtvilla Lugana besichtigen – noch bevor der Umzugswagen vorfährt. Vor Ort beantworten Fachberater alle Fragen rund ums Planen und Bauen mit Roth-Massivhaus. Die moderne Stadtvilla mit hellgrauer Putzfassade und anthrazitfarbenem Zeltdach spricht an – mit klaren Linien und eleganter Sachlichkeit. Akzente setzen weiße Fensterfaschen, Laibungen und Ecken des Gebäudes....

Stadthaus mit Einliegerwohnung | Hausbesichtigung am 29./30. September in 15711 Königs Wusterhausen

Berlin. Nach wie vor erfreut sich das klassische Satteldachhaus großer Beliebtheit. Mit einem intelligent geplanten Grundriss garantiert es Platz für die ganze Familie sowie zeitlose Architektur zum attraktiven Preis. Für einen besonderen Entwurf entschied sich eine Bauherrenfamilie in Königs Wusterhausen: ein Stadthaus mit Einliegerwohnung. Noch vor Bezug kann es am Wochenende besichtigt werden. Für alle Fragen rund um Planung und Hausbau stehen vor Ort Fachberater des Bauunternehmens Roth-Massivhaus bereit. Weil das neue Zuhause mit einer Einliegerwohnung entstehen sollte, wurde die Grundfläche um circa 30 Quadratmeter vergrößert....

iDTRONICs C4 Tablet L - Leistungsstärke in großer Dimension: Mobile Datenerfassung leicht gemacht mit optionalem RFID- & Barcode

Das neue C4 Tablet L von iDTRONIC ist das Nachfolgemodell des bewährten C4 Tablet. Das neue Tablet ist ein mobiles Datenerfassungsgerät für diverse Applikationen innerhalb des Baustellenmanagements, des Luftverkehrs und der Industrie. Dieses neue Top-Modell ist mit der neuesten Android 7.0 Version ausgestattet und verfügt über einen großen 8 Zoll Touchscreen. Zudem bietet das C4 Tablet L den neuesten mobilen Standard mit 4G LTE und Wi-Fi Anbindung. Diese Version ist ein wahres Leichtgewicht – mit gerade einmal 600 g. ROBUSTES GEHÄUSE MIT SCHUTZFUNKTION TRIFFT AUF MODERNES DESIGN Die anthrazitfarbige Einfassung des...

Inhalt abgleichen