Drehen

Verschleiß hat einen zu hohen Preis! Nebenstromfilter von Diedron bringen die Lösung für saubere Kühlschmierstoffe

Moderne Bearbeitungsmaschinen, Fertigungstechniken und Werkstoffe, stetig wachsende Anforderungen an Genauigkeit und Ausführungsgeschwindigkeit, sowie ein sich immer stärker entwickelndes Umweltbewusstsein führen zu einem Umdenken in Produktion und Herstellung. Die Produktivität der Produktion wird qualitativ sowie quantitativ vom Zustand des Kühlschmierstoffs bestimmt. Filtertechnik dient nicht länger als Zubehör, vielmehr ist eine effektive Filtertechnik eine grundlegende Komponente in jeder Fertigung. Vom Kleinbetrieb bis hin zum global Player, die Nebenstromfilter der Cleantower-Serie (3-5 ?m) haben sich bundesweit am Markt etabliert. Ein begeisterter Unternehmer aus Südhessen hat es auf den Punkt gebracht: „Bei dem hohen Druck mit dem der Kühlschmierstoff durch die Leitungen schießt wirken Abriebe und Feinstspäne wie flüssiges Schmirgelpapier. Der Peis für die Filteranlage von knapp 3.000€ amortisiert sich ja schon...

Fortschritt durch die Wahl des richtigen Kühlschmierstoffs

CRAFTSMAN TOOLS wechselt den Kühlschmierstoff in allen Fertigungsbereichen Das metallverarbeitende Unternehmen Craftsman Tools, ein Anbieter von Präzisionswerkzeugen, Spannvorrichtungen und Lohnbearbeitungen, hat alle bestehenden Kühlschmierstoffe durch TRIM® Microsol 515 von Master Chemical für alle CNC-Fräs-, Dreh- und Schleifoperationen ersetzt. Schwere Gesundheitsprobleme, wie Atembeschwerden oder Hautausschläge, wurden durch diesen Wechsel vollständig eliminiert. Darüber hinaus verbraucht Craftsman Tools jetzt nur halb so viel Kühlschmiermittel, die Kosten konnten um rund 50% reduziert werden. "Einige unserer Mitarbeiter äußerten Bedenken hinsichtlich unserer bestehenden Kühlmittel", sagt Paul Hobson, Produktmanager bei Craftsman Tools. "Der schwere Nebel verursachte Atembeschwerden und führte zu Reizungen der Hände. Wir nehmen die Gesundheit unserer Mitarbeiter sehr ernst und so begannen wir sofort mit der Suche nach einem...

Trends und Herausforderungen bei der Metallverarbeitung

Metallverarbeitende Industrie geht mit dem Trend. Stabilität, Hochwertigkeit und Ökologie spielen eine zentrale Rolle. (Riesa, den 22. Juni 2015) Hohe Energiepreise und starker Kostendruck sind unter anderem zwei Gründe dafür, dass auch in der metallbearbeitenden und -verarbeitenden Industrie die kontinuierliche Verbesserung von Effizienz, Prozesssicherheit und Produktivität oberste Priorität in vielen Unternehmen hat. Auch die stetige Verbesserung der Funktionalitäten der produzierten Bauteile gehört dazu. So sollen die Metallerzeugnisse vor allem stabil, hochwertig und zudem wirtschaftlich herzustellen sein. Ebenso spielt die Ökologie eine zentrale Rolle. "Als Spezialist in der Metallverarbeitung sind wir seit mehr 20 Jahren erfolgreich und stellen uns gerne den vielseitigen Kundenwünschen und Herausforderungen am Markt", berichtet Henry Grabowski, Geschäftsführer der Metallverarbeitung Henry Grabowski GmbH. "Unser Unternehmen ist...

Laserlohnfertiger innoteq übernimmt D&A Oberflächentechnik und erweitert sein Portfolio um Zerspanung/Drehen

Die innoteq GmbH & Co. KG erweitert ihr Angebot durch Übernahme der D&A Oberflächentechnik und bietet zukünftig Zerspanung/Drehen sowie thermisches Spritzen zur Fertigbearbeitung von Bauteilen an Das in Bremen ansässige Unternehmen innoteq GmbH & Co. KG ist ein international operierender Anbieter für Laserbeschichtungen und Laserauftragsschweißen. Zum 30.06.2014 übernimmt innoteq die Ritterhuder Firma D&A Oberflächentechnik im Rahmen der Nachfolge ihres Gründers Dieter Adelsberger. Mit diesem Schritt erweitert innoteq das Leistungsangebot um die Bereiche Zerspanung/Drehen bis 4m Länge und thermisches Spritzen (Plasma +...

Anfertigungen nach Maß

Fast ein halbes Jahrhundert ist es her, dass das Kölner Familienunternehmen HSK (Heinz Strumpen Köln) gegründet wurde. Was im Zeitalter des Wirtschaftsaufschwungs nach dem zweiten Weltkrieg als kleines Unternehmen begann, hat sich heute längst zu einem Familienunternehmen mit bester Reputation gemausert. Weit über die Grenzen von Köln hinaus geachtet, setzen Karl-Heinz Strumpen und seine Kollegen auf besten Service und die Erfüllung aller individuellen Wünsche. Das Know How dafür hat sich die Firma in jahrzehntelanger Arbeit erarbeitet. HKS ist heute ein etablierter Anbieter für die serielle Herstellung von Kleinbaumaschinen,...

Keramikzeit in Ludwigsburg-Hoheneck - Unikate in Keramik bis hin zu gedrehtem Beton

Keramikzeit in Ludwigsburg-Hoheneck Unikate in Keramik bis hin zu gedrehtem Beton Seit September 2010 gibt es die Unikaton-Töpfermanufaktur in Ludwigsburg im schönen Stadtteil Hoheneck. Die Stadt Ludwigsburg selbst ist schon seit 1758 mit seiner Schlossmanufaktur für handgefertigtes und handbemaltes Porzellan bekannt. Die moderne und innovative Manufaktur Unikaton wurde von Andreas Brunkhorst gegründet, der bei der bekannten Künstlerin Ada Brandstetter in Österreich das Drehen auf der Töpferscheibe gelernt hat. Die Künstlerin wurde u.a. bekannt als die Gründerin des Friedenslicht aus Bethlehem. Mittlerweile ist das...

Drehen, zoomen und bewegen - jetzt geht's rund mit 360 Grad Automobilfotos

Wenn sich Chrom, Lack und Leder in schönen und unwiderstehlichen automobilen Kunstwerken vereinen, dann will jeder Betrachter das Objekt seiner Begierde innen wie außen ungestört von allen Seiten bewundern können. Diesem berechtigten Wunsch können herkömmliche Fotos nur bedingt gerecht werden. Denn selbst eine noch so detailliert ausgearbeitete Fotostrecke kann den staunenden optischen Rundgang um und durch ein Fahrzeug nicht annähernd simulieren. Das können nur professionell angefertigte 360-Grad-Panorama-Aufnahmen bei denen man das Fahrzeug interaktiv drehen, zoomen, bewegen und von allen Seiten betrachten kann. In diesem...

Berghoffs Dienstleistungsportfolio – Full-Service mit Präzision

Als langfristiger und strategischer Partner von Unternehmen, die sich selbst auf das Engineering und den Vertrieb ihrer Produkte konzentrieren, hat sich die Berghoff GmbH & Co. KG weltweit einen guten Namen gemacht. Berghoffs Kernkompetenz ist die CNC-Fräs- und Dreh-Bearbeitung von Werkstücken in kleinen bis mittleren Serien und einem hohen Anspruch an Form, Lage und Präzision. Angefangen bei Werkstücken in der Größe einer Streichholzschachtel bis hin zu der Größe eines Kleinwagens bietet der südwestfälische CNC-Spezialist die Bearbeitung einer breiten Palette von Werkstückgrößen an. Doch ist Berghoff nicht nur...

Inhalt abgleichen