Modernisieren

Sonderförderung des individuellen Sanierungsfahrplans für Eigenheimbesitzer

Hamburg, 14. November 2019 – Die Hamburger Umweltbehörde fördert die kombinierte Erstellung eines Hamburger Energiepasses und eines individuellen Sanierungsfahrplans bis Ende Februar 2020 mit einer Sonderförderung von bis zu 80 Prozent. Eine kostenfreie Erstberatung ist über die Hamburger Energielotsen möglich. Die energetische Modernisierung einer Immobilie spart Heizkosten, erhöht den Wohnkomfort sowie den Wert des Gebäudes und schützt das Klima. Ohne fundierte Beratung können Modernisierungsmaßnahmen aber teuer werden oder sogar Schäden verursachen. Daher sollte zuvor eine eingehende Beratung erfolgen. Eine Kombination aus dem individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) und dem bewährten Hamburger Energiepass (HEP) bietet eine umfangreiche Grundlage für Modernisierungsentscheidungen. Der Hamburger Energiepass bildet den energetischen Ist-Zustand des Gebäudes ab und informiert über energetische Einsparpotentiale und Modernisierungsmöglichkeiten,...

Der Creditweb Bauherren Ratgeber: Der perfekte Altbau - modernisieren, sanieren oder gleich abreißen?

Wiesbaden, 18. Oktober 2013 — Altbauten haben großen Charme, benötigen aber auch eine gute Pflege. Das kann die regelmäßige Renovierung, eine gestalterische oder grundlegende Modernisierung oder sogar eine Sanierung sein. Wer eine Altbauwohnung beziehungsweise ein in die Jahre gekommenes Haus erwirbt, steht in der Regel vor weiteren Kosten ? je nach Alter des Hauses, dem Pflegezustand und den bisherigen Erhaltungsmaßnahmen. Eigentümer, die in ihr Haus investieren, erhöhen nicht nur den Nutzwert des Eigenheims sondern auch die eigene Lebensqualität und sorgen gleichzeitig für das Alter vor. Zeit, Geld und Arbeit, die man in Baumaßnahmen steckt, können sich also lohnen. Die Baufinanzierungsexperten von Creditweb informieren darüber, wie sich eine Altbauverschönerung und deren Finanzierung am besten planen lässt. Mit einer Renovierung lassen sich durch den täglichen Gebrauch entstandene Abnutzungsschäden beseitigen. Dazu gehörigen...

Modernisierung ankündigen gemäß § 555c BGB (neu, MietRÄndG) – Neues YouTube-Video-Tutorial erschienen

Das neue Mietrechtsänderungsgesetz hat neue Spielregeln aufgestellt für die Durchführung von Modernisierungsmaßnahmen bei vermieteten Wohnungen. Die wichtigsten Änderungen betreffen u.a. die Ankündigung von Modernisierungsmaßnahmen. So wurde im BGB der bisherige § 554 BGB (Duldung von Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen) ersetzt durch das neue Kapitel 1a: „Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen“ und dort ist in § 555c BGB neu geregelt, wie Modernisierungsmaßnahmen nun anzukündigen sind. Was bei der Modernisierungsankündigung zu beachten ist, ist in einem neuen YouTube-Ratgeber-Video unter http://www.mietrecht2013.de ausführlich dargestellt. Dabei gilt: Der Vermieter muss grob zwei Arten von Modernisierungsmaßnahmen unterscheiden: Erstens: sogenannte kleinere, unerhebliche Bagatellmaßnahmen, die nur mit unerheblichen Einwirkungen auf die vermieteten Räume und nur zu einer unerheblichen Mieterhöhung führen,...

Energiesparen durch die Überprüfung und Abdichtung von Fenstern und Türen

Oftmals ist nicht gleich eine groß angelegte Sanierung oder Reparatur vonnöten, um sicherzugehen, dass undichte Fenster und Türen auch so gut wie möglich abgedichtet werden. Es lohnt sich allerdings langfristig, die Dichtigkeit dieser Art der Wohnungskomponenten zu überprüfen und gegebenenfalls abzudichten. Ehe man allerdings an die großen Arbeiten schreitet und die nächste Firma anruft, kann man selbst gegen undichte Stellen vorgehen. Um die dichten Stellen abzudichten, müssen sie erst einmal lokalisiert und eingegrenzt werden. Dies lässt sich sehr schnell mit hauseigenen Mitteln erreichen. Es genügt oft schon, eine einfache...

Finanzlösung für Wohneigentümer 60plus: Immobilienwert steigern Energiekosten sparen

(ddp direct)München, 11. Januar 2012. Energie wird immer teurer. Wer seine eigenen vier Wände energieeffizient modernisiert, spart künftig nicht nur einen Großteil seiner Heizkosten. Er tut auch noch aktiv etwas für den Klimaschutz. Der Gesetzgeber macht über die Energiesparverordnung (EnEV) Vorgaben, die Immobilieneigentümer beachten müssen. So sieht die derzeit noch gültige EnEV von 2009 z.B. vor, dass alle Eigentümer von Einfamilienhäusern, die nach dem 01. Februar 2002 in ihr Haus eingezogen sind, die oberste Geschossdecke dämmen müssen. Eine Maßnahme, die durchaus teuer werden kann. Vor allem ältere Menschen fragen...

Schneller, präziser und nachhaltiger ans Ziel

BOSCH setzt auf intelligente Positioniersysteme von PSI Technics Um die Verschiebewagen in Automatiklagern schnell, präzise und nachhaltig zu positionieren, setzt die Robert Bosch GmbH in ihrem Geschäftsbereich Automotive Aftermarket auf die intelligenten Positioning Solution System Positioniersysteme von PSI Technics. Diese sind nicht nur ein perfektes Substitut für die nicht mehr verfügbaren Trimble-Positioniersysteme, sondern bieten BOSCH als echtes Retrofit auch schnellere, präzisere und anlagenschonendere Ein- und Auslagerungsvorgänge. Die Hardwareplattform bildet der kompakte ThinkIO Industrie-PC von Kontron, der wesentlich...

Die Lübecker Niederlassung des Baustofffachhandelunternehmens Henri Benthack Baustoffe erstrahlt ab sofort im neuen Glanz

Lübeck, im September 2011: Der Baustofffachhändler Henri Benthack Baustoffe beginnt gerade mit den letzten Schritten seiner Sanierung und Modernisierung im Lübecker Gewerbegebiet in der Drechslerstraße 7-9. Ab sofort zeigt die Niederlassung eine lebendige Ausstellung mit hochwertigen Elementen sowie ein exklusives Parkett- und Laminat-Studio. Der modernisierte Baufachmarkt glänzt mit seinem erweiterten Sortiment und direkt vor dem Eingang entdeckt der Kunde ein Musterhaus mit unterschiedlichen Möglichkeiten der Sanierung und Modernisierung vielfältiger Bauteile. Zunächst wurde im ersten Sanierungsabschnitt die komplette Elektrik...

Neues Internet-Portal für Hausbesitzer zum Thema Energiesparen und Renovieren: www.energiespar-infos.de

Wettbewerbe für Energiesparer, heiße Verkaufs-Aktionen bei denen Sie bares Geld sparen, Tolle Gewinnspiele, die wichtigsten staatlichen Förderungen, Zuschüsse und Finanzierungsprogramme, Wissenswertes zum Thema Energetische Sanierung, Dämmen und Heizen sowie interessante Renoviertipps: Das alles finden Hausbesitzer und Modernisierer auf den Websites von http://www.energiespar-infos.de Ziel und Zweck des Portales ist es, dem Hausbesitzer eine Informationsplattform zu bieten und ihn für Energiesparthemen zu sensibilisieren. Denn nirgendwo lässt sich mehr Energie und damit CO2-Ausstoß stärker reduzieren, als im häuslichen...

Der Trend: nachhaltig Bauen & Modernisieren

HAUS | HOLZ | ENERGIE in Stuttgart informiert private Hausbesitzer, Bauherren und Modernisierer Messe Stuttgart, 16. bis 18. April: Die Energie- und Baumesse HAUS | HOLZ | ENERGIE ist Informationsplattform für Haus- und Wohnungseigentümer, die bauen, umbauen, sanieren oder modernisieren wollen. Rund 150 Aussteller zeigen Produkte und Dienstleistungen rund ums Haus. Schwerpunkte sind erneuerbare Energien und Bauen und Heizen mit Holz. Publikumsmagnet: das kostenlose Vortragsprogramm. Informationen unter: www.messe-sauber.de. Die Deutschen bauen wieder: Die Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen wird 2010 um elf Prozent zunehmen,...

Rhein-Wied-News: Keine Rede von Abzug - USA wollen ihre Atomwaffen in Deutschland modernisieren!

(ddp) In der US-Administration gibt es laut einem «Spiegel»-Bericht Pläne für eine Modernisierung der in Deutschland stationierten Atomwaffen. Wichtigster Befürworter dieses Programms sei US-Verteidigungsminister Robert Gates, der schon unter Präsident George W. Bush die Modernisierung vorangetrieben hatte. Die zuständige Behörde für nationale nukleare Sicherheit wolle in einer Machbarkeitsstudie die «Lebensdauerverlängerung» der «nuklearen und nichtnuklearen» Komponenten für die Atombomben des Typs B-61 untersuchen, berichtet das Nachrichtenmagazin heute vorab. Zudem sollten die Waffen an die nächste Generation ... ... Deutschland...

Inhalt abgleichen