Expo

Aktuelle Kunst im Kongresshaus Zürich

Entdecken Sie aktuelle zeitgenössische Kunst auf der Kunstmesse im Kongresshaus Zürich vom 13. bis 16. Oktober 2022 ART INTERNATIONAL ZURICH 2022 24. Messe für moderne und zeitgenössische Kunst 13. - 16. Oktober 2022 Kongresshaus Zürich www.art-zurich.com Ab 2022 findet die Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH wieder im Kongresshaus Zürich statt. Die Messe hat sich zu einem wichtigen Schweizer Marktplatz für neue und zeitgenössische Kunst entwickelt. Internationale Galerien und Künstler präsentieren aktuelle Positionen der Kunst in allen Formaten. Neben modernen Meistern bietet ART INTERNATIONAL ZURICH einen breiten Überblick über die aktuelle zeitgenössische Kunst und ist gleichzeitig eine Plattform, um sie einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Die Messe wurde 1999 gegründet. Sie hat bereits die unterschiedlichsten Strömungen moderner Kunst beherbergt und für unzählige Künstler, Galerien und Kunstvermittler...

07.10.2021: | | | | |

LAPP im spektakulären Nachhaltigkeitspavillon auf der Expo in Dubai

Familienunternehmen engagiert sich auf der Weltausstellung Vergangenes Wochenende wurde auf der Expo 2020 Dubai das Baden-Württemberg-Haus eröffnet. Die Unternehmerfamilie Lapp engagiert sich dort als Partner des vom Land Baden-Württemberg initiierten Projektes. "Es ist ein Glücksfall, dass sich Baden-Württemberg als einziges Bundesland unter 192 Nationen auf der Expo in Dubai präsentieren kann. Und ich bin sehr stolz darauf, dass auch wir dort unsere Verbindungslösungen und unsere Innovationskraft einem Weltpublikum präsentieren dürfen," sagte Andreas Lapp, Vorstandsvorsitzender der Lapp Holding AG im Rahmen der Feierlichkeiten. Nach einem ersten Rundgang über das Expo-Gelände kommentierte Andreas Lapp: "Ich bin begeistert und fasziniert. Die Expo in Dubai ist eine Leistungsschau der Superlative mit spektakulärer Architektur und nachhaltigen Öko-Konzepten - und LAPP ist mittendrin!" Gemeint ist der Nachhaltigkeitspavillon Terra,...

Eine internationale Kunstmesse für Zürich.

ART INTERNATIONAL ZURICH, die 23. Messe für zeitgenössische Kunst öffnet vom 30. September bis 3. Oktober 2021 in der Eventhalle Puls 5, Zürich (Schweiz). Seit ihrer Gründung 1999 als Kunstmesse, bei der die persönliche Begegnung im Vordergrund steht, hat sich die ART INTERNATIONAL ZURICH zu einem der wichtigsten Schweizer Marktplätze für neue und zeitgenössische Kunst entwickelt. ART INTERNATIONAL ZURICH ist nicht nur ein Kunstmarktplatz, sondern auch ein Forum für individuellen Austausch und Kommunikation in einem anspruchsvollen Ambiente. Die Messe ist ein Treffpunkt für Galeristen, Sammler, Künstler und ein kunstinteressiertes Publikum. Die Faszination der ART INTERNATIONAL ZURICH liegt vor allem in der Vielfalt der Exponate - von klassischen Ausdrucksformen wie Malerei und Skulptur bis hin zu Multimedia, Fotografie und Installationen. Es werden figurative und abstrakte, konzeptionelle und impulsive Arbeiten in kleinen bis grossen...

Die Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH 2021 zeigt aktuelle Positionen der zeitgenössischen Kunst

Die internationale Messe für Kunst in Zürich vom 30. September bis 3. Oktober 2021 ART INTERNATIONAL ZURICH ist eine öffentliche Verkaufs- und Fachmesse, gegründet 1999. Die jährlich stattfindende Kunstmesse bietet einen breiten Überblick über die zeitgenössische Kunst. Dabei ist ART INTERNATIONAL ZURICH nicht nur ein Kunstmarktplatz, sondern auch ein Forum für regen Austausch. ART INTERNATIONAL ZURICH 23. Messe für zeitgenössische Kunst 30. Sept. " 3. Okt. 2021 Puls 5, Zürich / Schweiz Infos: info@art-zurich.com https://art-zurich.com/besuchen https://art-zurich.com/presse Eine internationale Kunstmesse...

LAPP ist Partner des Baden-Württemberg-Hauses auf der Expo

Stuttgarter Unternehmerfamilie sieht in der Weltausstellung große Chancen "Es ist ein Glücksfall, dass sich Baden-Württemberg als einziges Bundesland unter 190 Nationen auf der Expo in Dubai präsentieren kann. Darauf sollten wir stolz sein," sagt Andreas Lapp, Vorstandsvorsitzender der Lapp Holding AG. Deshalb bekennt sich die Unternehmerfamilie Lapp zum Engagement des Landes an der Expo und wird das Projekt als Partner des Baden-Württemberg-Hauses aus Überzeugung unterstützen. "Baden-Württemberg ist ein international vernetzter Industrie- und Technologiestandort und hat, verglichen mit anderen Bundesländern, eines der höchsten...

Die virtuelle Alternative für die Recyclingbranche: Jetzt für die eREC anmelden und vom Messeerlebnis profitieren!

Der zweite Termin der eREC, der neuen digitalen Messe, rückt näher. Aussteller, Verbände und Organisationen bereiten sich bereits auf einen digitalen Dialog mit den Besuchern vor. Ab sofort können sich Interessenten für die Messe online anmelden. Keine realen Messen, kaum Plattformen, um sich auszutauschen, und wenig Möglichkeiten, Produkte der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren: Das Jahr 2020 hat gezeigt, dass auch die Recyclingbranche eine Alternative braucht, um weiterhin Kunden erreichen zu können, um Innovationen vorzustellen und um den essenziellen Dialog untereinander aufrechtzuerhalten. Die Lösung heißt eREC...

Erfolgreiche Kunstmesse trotz Corona

Als eine der wenigen Messen in Europa fand dieses Jahr die Kunstmesse Art International Zurich in Zürich statt. Schwierige Zeiten lenken den Blick auf das wesentliche. Die Art International Zurich 2020 nutzte die Gunst der Stunde für ein mutiges Statement für die sichere Durchführung von Veranstaltungen. Auch in der Corona Pandemie konnte die Schweizer Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH - dieses Jahr zum 22. Mal - erfolgreich in der historischen Giessereihalle Puls 5 präsentiert werden. Damit ermöglichte die ART INTERNATIONAL ZURICH den Ausstellern den notwendigen und inspirierenden Kontakt mit dem Publikum zu halten....

eREC 2021: Das virtuelle Messeerlebnis für die Recyclingbranche geht in die nächste Runde!

Nach dem erfolgreichen Auftakt des digitalen Veranstaltungsformats wird es 2021 zwei weitere Ausgaben der eREC geben. Vom 03. bis zum 08. Mai und vom 04. bis zum 09. Oktober 2021 können Aussteller, Besucher und Kooperationspartner erneut die digitale Plattform für ihren nationalen und internationalen Austausch und zur Generierung von neuen Leads nutzen. 4.448 registrierte Besucher, 45 Webinare/Konferenzen in fünf Tagen mit insgesamt 3.053 Teilnehmern - die Zahlen rund um die erste eREC sprechen für sich. Das Motto für 2021: Mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Programmpunkte und weitere Möglichkeiten, sich miteinander zu vernetzen....

Trotz Corona wurde mit der Art International Zurich eine Kunstmesse in Zürich sicher durchgeführt.

Die Art International Zürich 2020 konnte mit guter Auftragslage abschliessen. Sie war ein sicheres, nachhaltiges und inspirierendes Kunsterlebnis (1.-4. Oktober 2020). Im Oktober 2020 fand die 22. Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH wie geplant und sehr erfolgreich statt. Schwierige Zeiten lenken den Blick auf das wesentliche. Die Art International Zurich 2020 nutzte die Gunst der Stunde für ein mutiges Statement für die sichere Durchführung von Veranstaltungen. Wegen der Einreisebeschränkungen im Zuge der Anti-Corona-Massnahmen des Bundes, konnte nur etwa die Hälfte der geplanten Aussteller gezeigt werden. Trotzdem wurden...

Schweizer Newcomer mit Tiefgang

Der Künstler Marco Jacconi präsentiert erstmals seine Werke "Shapes of the deep" in New York, Zürich, Mailand und São Paulo. Marco Jacconi, den Namen wird man in Zukunft öfter hören. Der Künstler aus Zürich mit italienischen und marokkanischen Wurzeln stösst in der Welt der Gegenwartskunst auf grosses Interesse. Bis Ende Jahr wird er seine Unikate aus der Reihe "Shapes of the deep" mit ihren abstrakten und mysteriösen Tafeln an vier nationalen und internationalen Ausstellungen präsentieren: an der Van der Plas Gallery in New York, an der Art International Zurich, an der Galleria Cael in Mailand und an der Expo Arte in...

Inhalt abgleichen