Ausstellung

Galaktischer Markteintritt auf der IFA dank FOTOBODEN™

Am 6. September eröffnete die IFA 2019 und ein junges Unternehmen namens Gigaaa GmbH stellte sich der Welt vor – und zwar in Halle 26 Stand 209. Gartner Marktforschung erwähnt gigaaa bereits in mehreren Reports als Mitbewerber von Google, Amazon, Microsoft, Apple und Samsung im Bereich Conversational UX Technologies. Wie schafft es dieses junge Unternehmen seinen Markteintritt auf einer Messe mit einem kleinen, aber feinen Standkonzept und einer Technik, die schwer visualisierbar ist, mit einem Paukenschlag zu beginnen und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen? Ganz einfach: Mit einem überraschenden Standkonzept, das Aufmerksamkeit generiert. An dieser Stelle kommt FOTOBODEN™ ins Spiel. Das Designerteam aus Kaarst entwickelte eine beeindruckende Boden- und Wandgrafik, die garantiert ein optisches Highlight der IFA 2019 werden wird. Ein Standkonzept, welches den Boden als weitere Dimension integriert. CEO Timo Michalik untermauert...

Augmented Reality dank FOTOBODEN: Künstlerduo Banz & Bowinkel zeigt „Cylinder & Bots“

Kaarst. In der Ausstellung „Cylinder & Bots“ des Düsseldorfer Künstlerduos Banz & Bowinkel, die bis Ende Juni in Berlin präsentiert wurde, bildet Augmented Reality (AR) den Mittelpunkt: Sie verbindet den realen Raum mit computergenerierten Avataren, die in mehreren animierten Situationen aufeinandertreffen. Die von den beiden Künstlern in Zusammenarbeit mit der „Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin“ entwickelten Avatare zeigen verschiedene Performances. Eine wichtige Rolle innerhalb dieser Inszenierung spielt der Boden: Darauf liegende Vinylprints dienen als Marker, auf dem die erst durch die AR-Anwendung sichtbaren Figuren unterschiedlichen Choreografien folgen und sich innerhalb derer selbst orientieren. „Die Fotoböden dienen als Marker bzw. Tracker für die Augmentierung, das bedeutet: Die von Banz & Bowinkel entwickelte App erkennt das Muster und fügt die Avatare/Bots auf dieses interaktiv ein“, erläutert Giulia...

Der Lago Maggiore im Zeichen der Riesenseerose

Der Lago Maggiore ist für seine Blumenpracht berühmt, die in den üppigen Gärten und Parks am norditalienischen See geradezu überbordet. Das spezielle Mikroklima macht es möglich. Ganz besonders in Verbania und im Park der Villa Taranto, wo jetzt die Blüte der Riesenseerose Victoria Cruziana begonnen hat und bis Ende Oktober zu bewundern ist. Dazu kommt das Dahlien-Labyrinth noch bis zum 31. Oktober. Zeitgleich bringt das Museo del Paesaggio in Verbania mit der Ausstellung „The Red Road Project“ in der Villa Giulia eine internationale Sichtweise auf den Begriff „Landschaft“ an den Lago Maggiore, bis zum 29. September Märchenhafte Parkanlagen, üppige Blumenpracht – dafür ist der gesamte Lago Maggiore bekannt. Eine ganz besondere Rolle nimmt dabei Verbania am Westufer des Sees im Piemont mit der Villa Taranto ein. Ebenso wie auf dem Archipel der Borromäischen Inseln mit der weltberühmten Isola Bella finden sich hier einige der...

hybrID

Künstler/-innen: Taysir Batniji, James Bridle, Nidhal Chamekh, Aleksandra Domanovi?, Lawrence Abu Hamdan, Admire Kamudzengerere, Rachel Monosov, Raqs Media Collective, Slavs and Tatars, The Otolith Group, Sung Tieu, Helena Wittmann und Guan Xiao 3. September – 17. November 2019 Ausstellungseröffnung Montag, 2. September 2019, 19 Uhr Die Ausstellung hybrID im Kunsthaus Hamburg knüpft an den europaweiten Diskurs zum Thema kultureller Vielfalt an. Ziel des Projektes ist es, Fragen zu Identitätsformen im transkulturellen Kontext nachzugehen und die Ambivalenz und Vielschichtigkeit räumlicher und kultureller Grenzen in...

Die Lange Nacht der Münchner Museen 2019

Am Samstag, den 19. Oktober 2019 heißt es nun seit 20 Jahren "Spot an und Türen auf!" zur Langen Nacht der Münchner Museen. Auch zum 20. Geburtstag laden wieder über 90 Museen, Sammlungen und Galerien zum nächtlichen Rundgang durch Kunst, Kultur, Naturwissenschaft und Technik. Es ist die einzigartige Vielfalt zur außergewöhnlichen Stunde, die das Publikum jedes Jahr aufs Neue begeistert: Denn mit dabei sind große Museen und Sammlungen von Weltruf ebenso wie kleinere Museen, Galerien, Kirchen, architektonische Schmuckstücke und historische Orte. Neben den Ausstellungen locken auch viele Führungen, Konzerte oder Performances. Alle...

Der verzauberte Felsen am Lago Maggiore

Die Burg Rocca di Angera bringt mit seiner Ausstellung „Quaestio de aqua et terra (Another) Question of the Water and of the Land“ noch bis zum 30. September wegweisende moderne Kunst an den Lago Maggiore. Malerische Orte gibt es viele am Lago Maggiore in Norditalien, wo die Alpen auf den Süden treffen, und einer davon ist sicherlich die Burg Rocca di Angera. Vor der majestätischen Kulisse der Berge thront sie auf einem Felsen über dem Westufer und beherrscht seit alters her die südliche Hälfte des Sees. Die imposante Festungsanlage aus dem frühen Mittelalter ist schon von weitem ein echter Hingucker. Und es lohnt sich unbedingt,...

„Sinfonie aus Wien“: Wiener Künstlerin Tonia Kos zeigt in Japan aktuelle Arbeiten

Stellt bereits zum achten Mal in Japan aus Wien/Kyoto (26.5.2019) – Eine Sinfonie der Farben präsentiert die Wiener Malerin und Grafikerin Prof. Tonia Kos (76) ab Dienstag, 28. Mai in der Hillgate Galerie in Kyoto (Japan). Zu sehen sind Bilder und Grafiken, die in den letzten Jahren entstanden sind. Die Ausstellung unter dem Titel „Sinfonie aus Wien“ wird am 28. Mai eröffnet, den Ehrenschutz für die Ausstellung hat Außenministerin Dr. Karin Kneissl übernommen. Kos hat während der letzten Jahrzehnte ihre eigene Bildsprache im Stil der „informellen“ Malerei entwickelt. In Japan zeigt sie sowohl Acrylbilder auf Leinwand...

DEJON Whirlpools erneut auf der Südwest Messe in Villingen-Schwenningen

10.000 Produkte und Dienstleistungen aus allen Lebensbereichen, rund 700 Aussteller und jährlich mehr als 100.000 Besucherinnen und Besucher - die Südwest Messe Villingen-Schwenningen ist der spektakuläre Marktplatz mit 21 Hallen, großem Freigelände, Informationsbörse und Hot-Spot für Prominenz aus Politik, Sport und Unterhaltung – ein Erlebnis für die ganze Familie. DEJON Whirlpools, das wachstumsorientierte Familienunternehmen mit Sitz in Sulz am Neckar, ist spezialisiert auf Whirlpools und Swim Spas sämtlicher Größen und Preisklassen. Seit mehreren Jahren mit viel Herzblut und Engagement im Wellnessmarkt tätig, leitet...

Glaube. Teil 1 der Ausstellungstrilogie Glaube, Liebe, Hoffnung (19.05.–18.08.2019)

Die Draiflessen Collection setzt sich in drei aufeinander folgenden Kunstausstellungen mit den Begriffen Glaube, Liebe, Hoffnung auseinander. Der erste Teil der Ausstellungstrilogie (19.05.–18.08.2019) widmet sich dabei dem Thema Glaube. Mit ihm verbinden sich auch weit über die religiöse Bedeutung hinaus Sehnsüchte, Trost- und Zukunftsversprechen, aber auch Ängste, Enttäuschungen und Zweifel. Anhand der Arbeiten von Anna Oppermann, Francis Alÿs, Angela Strassheim und anderen vertretenen Künstlerinnen und Künstlern werden Bezüge und Brüche zu tradierten Vorlagen – seien sie biblischen, mystischen oder legendären Ursprungs...

Valentum Kommunikation setzt Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Regensburg in Szene

Werbeagentur kümmert sich im Auftrag der Wirtschaftsförderung der Stadt Regensburg um die Gestaltung einer Ausstellung im chinesischen Qingdao. Seit 2009 pflegen Regensburg und Qingdao eine intensive Städtepartnerschaft, geprägt von einer engen Kooperation im Wirtschafts- und Wissenschaftsbereich. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums dieser Verbindung und der Eröffnung des Regensburger Repräsentanzbüros im Deutsch-Chinesischen Ökopark Qingdao reiste Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer mit einer hochrangigen Delegation nach China. Im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten präsentierte sich der bayerische Wirtschafts-...

Inhalt abgleichen