Fotografie

OfG-Webseite im neuen Design

Die Online-Schule für Gestaltung (OfG) hat ihre Webseite einer umfangreichen Überarbeitung unterzogen. Besonderes Augenmerk legte Deutschlands größte Onlineschule im Kreativbereich dabei auf die Punkte Usability und User Experience. Lippstadt, 27.11.2020 - Auch Gutes und Bewährtes lässt sich noch ein wenig verbessern. Daher hat die Online-Schule für Gestaltung (OfG) ihre Webseite auf Grundlage der Norm ISO 9241 einer umfangreichen Überarbeitung unterzogen. Ziel der Arbeiten war es unter anderem, die Seite im vertrauten OfG-Layout noch nutzerfreundlicher zu gestalten, die Wege zu allen relevanten Informationen weiter zu verkürzen und den Besuchern einen entspannten, informativen Aufenthalt zu bieten. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Großzügiger, übersichtlicher - und natürlich responsiv Erster Eindruck: Das ist alles viel luftiger, großzügiger und dadurch noch übersichtlicher geworden, zudem finden sich die wichtigsten...

Internationaler Erfolg: Uwe M. Glatz für weltweiten Kunstpreis nominiert

Internationaler Erfolg: Fotokünstler Uwe M. Glatz für weltweiten Kunstpreis nominiert Der Rottweiler Chirurg und Fotokünstler Uwe M. Glatz wurde jetzt für den Global Art Award 2020 nominiert. Die Berliner Galerie Makowski hat dafür die "No.8" seiner weltweit limitierten Edition "wasser-und-licht" eingereicht. Der Global Art Award ist ein internationaler Kunstpreis, der im Rahmen der Shanghai International Art Fair im November vergeben wird und mit Förderpreisen im Wert von rund 80000 Euro dotiert ist. Shanghai gilt zurzeit in Asien als Zentrum der zeitgenössischen Kunst. In mehreren Wettbewerben in der Vergangenheit erhielten Werke von Glatz bereits Preise. So wurde er im vergangenen Jahr von Bundespräsident Frank Walter Steinmeier für sein Triptychon "Glienicker Brücke" geehrt, mit dem sich Glatz künstlerisch mit der deutschen Geschichte auseinandergesetzt hatte. "Es ist fast unglaublich, was sich nun in den vergangenen Wochen entwickelt...

"Heinz Rall – Kirchenbauten 1959-1977. Ausstellung zum 100. Geburtstag des Architekten mit Fotografien von Rose Hajdu"

Der Architekt Heinz Rall (1920-2006) war der produktivste Kirchenbauer nach dem Zweiten Weltkrieg im Bereich der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, wo er 20 Kirchenneubauten schuf. Anlässlich seines 100sten Geburtstags würdigen ihn das Römermuseum und die Stadt Güglingen mit einer Ausstellung, die querschnitthaft einen Einblick in das Œvre anhand einer repräsentativen Auswahl von zehn seiner Kirchenbauten gibt: • Sindelfingen, Christuskirche (1959) • Stuttgart-Bad Cannstatt, Stephanuskirche (1960) • Stuttgart-West, Pauluskirche (1961) • Böblingen, Paul-Gerhardt-Kirche (1961) • Esslingen-Zollberg, Christuskirche (1963) • Ludwigsburg, Kreuzkirche (1964) • Leonberg-Ramtel, Versöhnungskirche (1965) • Calw-Heumaden, Versöhnungskirche (1965) • Sindelfingen-Goldberg, Versöhnungskirche (1967) • Güglingen, Mauritiuskirche (1977) Die 107 großformatigen Fotografien der Stuttgarter Fotografin Rose Hajdu...

Gründen in der Corona Krise

Das Beste daraus machen... Die Corona Pandemie erschwert nun seit einigen Monaten das Leben vieler Menschen. Ob privat oder beruflich – Corona hinterlässt tiefe Spuren. Es bleibt die Möglichkeit den Kopf in den Sand zu stecken oder aber das Beste daraus zu machen und der Pandemie zu trotzen. Für das Team der FOTOEXPERTEN24 kam nur Letzteres in Frage. Nach der Firmengründung im Februar 2020 waren es nicht nur die üblichen Hürden einer Gründung, die es zu überwinden galt, sondern auch die Auswirkungen der Corona Krise, welche bis heute andauern. Dabei war auch die positive Unterstützung der Stadt Radolfzell entscheidend, wofür...

06.05.2020: | | | | |

OfG Design Award 2020: Get creative!

„Nutzt euer kreatives Potenzial, gerade in diesen Zeiten“ - fordert die OfG DesignerInnen, FotografInnen und IllustratorInnen auf und ruft den OfG Design Award 2020 aus, der in diesem Jahr folgerichtig ganz unter dem Motto „get creative!“ steht. Bis zum 15. Juli haben die TeilnehmerInnen Zeit, in vier Kategorien kostenfrei Kreativlösungen einzureichen, um so eventuell eine der begehrten Auszeichnungen zu gewinnen. Lippstadt, 06.05.2020 - Logisch: Kreativität und fachliche Kompetenz sind in Zeiten von Corona für alle, die in Kreativ-Berufen tätig sind, noch relevanter geworden. Die renommierte OfG / Online-Schule für Gestaltung...

Zeichnen mit Licht – was Profi Fotografen besser machen

Bereits 1826 entstanden die ersten Fotografien. Das Verfahren dahinter hat sich in den Jahrzehnten bis heute weiterentwickelt. Dadurch sind nicht mehr nur wie anfangs Bilder in schwarz-weiß möglich. Fotografen schaffen mit ihren Bildern Emotionen. Die Fotografie beinhaltet breite Facetten und ein Spektrum an Wissen, um perfekt zu werden. Finden Sie mithilfe von primaProfi Ihren Profi, wenn es um professionelle Fotografie geht. Von damals bis Heute Die Fotografie selbst hat sich von einem festen, stehenden Kasten, bei denen mehrere Minuten absoluter Stillstand notwendig war, zu einem handlichen Gerät mit Objektiv entwickelt....

OfG: Marktführer für Onlinekurse im Kreativbereich jetzt mit flexiblen Kursstarts

Seit 2010 am Markt, gehört die OfG / Online-Schule für Gestaltung mit inzwischen mehr als 12.000 Absolventinnen und Absolventen zu den Marktführern für Onlinekurse im Kreativbereich. Um der in den letzten Wochen weiter stark gestiegenen Nachfrage gerecht werden zu können, bietet die OfG ab sofort statt des üblichen monatlichen einen flexiblen Kursstart an. Lippstadt, 20.04.2020 - Besonders die selbstständigen Kreativen hat die Corona-Krise hart getroffen, Fotografen, Grafikern oder Web-Designern sind von heute auf morgen viele Aufträge weggebrochen. Viele von ihnen - aber auch Mitarbeiter anderer Fachrichtungen, die sich beruflich...

OfG / Online-Schule für Gestaltung erhält erneut die Auszeichnung „Top-Fernschule Award“

Nachdem der OfG / Online-Schule für Gestaltung gerade erst das Qualitätssiegel „Exzellenter Anbieter“ verliehen wurde, folgt nun der „Top-Fernschule Award 2020“ des Portals „Fernstudium Check.de“. Diesen Award hat die OfG bereits zum sechsten Mal in Folge erhalten. Lippstadt, 07.02.2020 - Wie schon in den Jahren zuvor hat sich die OfG / Online-Schule für Gestaltung auch 2019 wieder unter den 243 auf dem Portal „Fernstudiumcheck.de“ gelisteten Fernschulen - als einzige Schule für Gestaltung und Mediendesign überhaupt - in den Top Ten platzieren können und somit erneut den „Beliebteste Fernschule Award 2020“...

27.01.2020: | | | | |

OfG / Online-Schule für Gestaltung zum fünften Mal in Folge als „Exzellenter Anbieter“ ausgezeichnet

Die OfG / Online-Schule für Gestaltung hat von der Redaktion des Portals „Fernstudium Direkt“ zum fünften Mal in Folge das Qualitätssiegel „Exzellenter Anbieter“ erhalten. Grundlage für die Auszeichnung sind die Bewertungen der Teilnehmenden und Absolventen der OfG. Lippstadt, 27.01.2020 - Dank der zahlreichen positiven Bewertungen ihrer Absolventen erhält die renommierte OfG / Online-Schule für Gestaltung zum fünften Mal in Folge das Siegel „Exzellenter Anbieter“ und ist mit 4,8 von 5 möglichen Sternen - nach der Wirtschaftsakademie Wien - die am besten bewertete Fernschule des Jahres 2019. Verliehen wird das...

Umbrüche in der Fotografie: Sofortbild statt mobile Dunkelkammer - Zum diesjährigen Denkmaltag ist ein seltener Nachbau zu sehen

Anläßlich des Denkmaltages am 08.09.2019 lädt der Sammler und Fotograf Jürgen Schlinger in das ehemalige Kaufmannshaus "Ad. Bauer's Wwe." in Finsterwalde. Wie in den letzten Jahren begrüßt er dann gemeinsam mit Familie Schiller begeistert die zahlreichen Besucher seiner Dauerausstellung zur "Geschichte der Photo- und Kinematographie" und überrascht sie wieder mit einer Sonderschau. Das Motto des "Tag des offenen Denkmals" 2019 lautet: "Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur". Ein Umbruch steht auch im Mittelpunkt von Schlinger's diesjähriger Sonderschau. Am 19. August 1839, also vor 180 Jahren, wurde durch Frankreichs...

Inhalt abgleichen