Fotografie

Der Farbmaler - Ein Bilderbuch für Erwachsene, die ihr Kindsein nicht verloren haben

Das Bilderbuch "Der Farbmaler" beinhaltet Werke von saemulanz und Texte von Julia Strobel und Ute Winselmann. Jedes Werk in diesem neuen Kunstkatalog der etwas anderen Art ist für sich abgeschlossen. Der Zufall spielt im Entstehungsprozess von saemulanz' Bildern eine tragende Rolle, Unschärfe, Auflösung, Zerstörung, Gestaltung und Farbgebung schaffen eine Wahrheit und stellen "SIE" immer wieder in Frage. Die Bilder in diesem Band gefallen Lesern subjektiv eventuell nicht, doch genau dies ist beabsichtigt, denn solche Bilder regen eher zum kritischen Betrachten ein, als etwas, das einfach nur "schön" ist. Detaillierte Fotobilder werden hier in abstrakte Werke verwandelt und durch nachdenklich stimmende Texte ergänzt. Den Lesern bzw. Betrachtern wird eine vielschichtige Symbolik, die sowohl ästhetisch als auch religiös gedeutet werden kann, präsentiert. Mitgerissen von Farbe und Form tauchen die Leser in dem Kunstbuch "Der Farbmaler"...

Kunstkalender 2022 "Auf dem Land"

Die Basis war einer Reportage. Aus einem riesigen Pool entwickelte sich ein leidenschaftliches Foto-Projekt, der Kalender 2022 "Auf dem Land". Für das kommende Jahr 2022 veröffentlicht Daniela Shams ihren ersten Kalender. Die Idee dazu entstand aus einer riesigen Menge von Fotos, die die leidenschaftliche Fotografin bei der Reportage "Auf dem Land" in Ägypten gemacht hat. Atemberaubend schöne schwarz-weiss Fotos, die sich auf das Wesentliche konzentrieren. Sie selbst sagt:  "Auf dieser Arbeitsreise wurde meine Leidenschaft für Ägypten wieder neu entfacht. Als ich gesehen habe, wie wundschön und detailliert die Motive in Schwarz-Weiss wirken, habe ich mich sofort dafür entschieden, die Reportage und den Kalender in dieser klassischen Weise zu gestalten. Beim Betrachten entdecke ich in jedem Foto eine Geschichte." Die Herausgeberin des Lifestyle Magazins Lifestyle4unique hat mehr als zehn Jahre in Ägypten gelebt und kennt die Gegebenheiten...

Begegnungen mit Künstler*innen - Ein geschmacksvolles Portrait-Fotobildband

Gudrun Holtz gibt den Lesern mit "Begegnungen mit Künstler*innen" einen Einblick in das Leben von Künstlern. Die Leser lernen in diesem Fotoband eine Vielzahl an Künstlern aus unterschiedlichen Bereichen kennen, dazu gehören: Horst Wackerbarth in seinem Foto­studio, Maler und Bildhauer Sebastian Probst klopfend am Stein in Köln, Modell Giovanni Pisu während eines Shootings, Tanja Pinkale Steinmetzin vor der Dombauhütte, Cellist Daniel Müller Schott in München, Bildhauer Hellmuth Lutz in Erfurt, Frontmann Peter Brings in Köln, Anna Halm Schudel in ihrem Züricher Fotostudio und mehr. Es sind Bilder von Künstlern in unbeobachteten Momenten. Fotos ihrer Gesichter, machen es den Betrachtern möglich, die Arbeitsweise sowie Schaffenskraft von Künstlern zu begreifen. Das Buch ist ein Portrait - Fotobildband für neugierige Menschen mit dem Sinn nach Schönheit & Tiefe. Die Leser erhalten durch den Fotoband "Begegnungen mit Künstler*innen"...

OfG: Durch Ö-Cert jetzt auch Landes-Förderungen in Österreich

Nach eingehender Prüfung ist die in Deutschland ansässige Online-Schule für Gestaltung (OfG) als Ö-Cert-Qualitätsanbieter zertifiziert und zugelassen worden. Damit profitieren KursteilnehmerInnen aus Österreich nicht nur wie bisher von einer möglichen Förderung auf Bundesebene, sondern können auch eine individuelle Förderung durch die Länder erhalten. Ö-Cert ist eine Kooperation des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und der Länder. Lippstadt, 15.07.2021 - In Deutschland stehen für die Online-Studiengänge der Online-Schule für Gestaltung (OfG) schon seit vielen Jahren vielfältige Möglichkeiten...

Natur im Fokus | Soulimages-Fotografien sprechen als Raumgestaltung alle Sinne an

Naturfotografien stehen im Mittelpunkt der Arbeit von Katja Liedle. Die Fotografin will mit ihren Bildern einen besonderen Blick auf die versteckten Schönheiten der Natur, ihre Farben und Formen geben. Motive sind Pflanzen, Wasser sowie Gesteinsformationen und Naturstrukturen allgemein. Thema sind die Kräfte der Natur und natürliche Prozesse wie Wachstum, Erosion, Gesteinsentstehung, Ebbe und Flut. Das Portfolio bietet neben ästhetischen Nahaufnahmen abstrakte Fotografien, die durch Bewegungsunschärfe, die sogenannte ICM (Intentional Camera Movement) Fotografie, gängige ästhetische Muster verlassen und ein ganz persönliches...

Der 5. RHY ART SALON BASEL findet im Juni 2022 statt.

Der internationale Kunstsalon zeigt vom 16. bis 19. Juni 2022 in Basel zeitgenössische Kunst. Die Ausgabe im Juni 2021 findet nicht statt, sie wurde wegen der aktuellen Pandemie auf 2022 verschoben. Der Rhypark wird im Juni 2022 ein Treffpunkt für Kunstliebhaber sein. RHY ART schafft mit Einzelausstellungen eine Plattform für die Entdeckung junger wie auch etablierter Künstler. RHY ART SALON BASEL 5. Internationaler Kunstsalon mit Positionen zeitgenössischer Künstler Rhypark Basel 16. - 19. Juni 2022 Info: office@rhy-art.com https://rhy-art.com/besuchen https://rhy-art.com/presse Eine besondere Ausstellung:...

OfG Design Award 2021: Change

Die Welt ist gerade einem gewaltigen Wandel unterworfen, unser Leben, unser Alltag, unsere Art des Miteinanders – alles befindet sich in einer tiefgreifenden Transformation. Aber: In jedem Wandel steckt auch eine Chance. „Change“ heißt daher auch die diesjährige Aufgabenstellung zum OfG Design Award, bei dem sich Kreative messen, um eine der begehrten Auszeichnungen zu gewinnen. Auch wenn sich aktuell vieles ändert, so ist auf eines Verlass: Auch in diesem Jahr ruft die renommierte OfG / Online-Schule für Gestaltung – ihres Zeichens Marktführer für staatlich zugelassene Onlinekurse im Kreativbereich – wieder zum OfG...

OfG-Webseite im neuen Design

Die Online-Schule für Gestaltung (OfG) hat ihre Webseite einer umfangreichen Überarbeitung unterzogen. Besonderes Augenmerk legte Deutschlands größte Onlineschule im Kreativbereich dabei auf die Punkte Usability und User Experience. Lippstadt, 27.11.2020 - Auch Gutes und Bewährtes lässt sich noch ein wenig verbessern. Daher hat die Online-Schule für Gestaltung (OfG) ihre Webseite auf Grundlage der Norm ISO 9241 einer umfangreichen Überarbeitung unterzogen. Ziel der Arbeiten war es unter anderem, die Seite im vertrauten OfG-Layout noch nutzerfreundlicher zu gestalten, die Wege zu allen relevanten Informationen weiter zu verkürzen...

Internationaler Erfolg: Uwe M. Glatz für weltweiten Kunstpreis nominiert

Internationaler Erfolg: Fotokünstler Uwe M. Glatz für weltweiten Kunstpreis nominiert Der Rottweiler Chirurg und Fotokünstler Uwe M. Glatz wurde jetzt für den Global Art Award 2020 nominiert. Die Berliner Galerie Makowski hat dafür die "No.8" seiner weltweit limitierten Edition "wasser-und-licht" eingereicht. Der Global Art Award ist ein internationaler Kunstpreis, der im Rahmen der Shanghai International Art Fair im November vergeben wird und mit Förderpreisen im Wert von rund 80000 Euro dotiert ist. Shanghai gilt zurzeit in Asien als Zentrum der zeitgenössischen Kunst. In mehreren Wettbewerben in der Vergangenheit erhielten...

"Heinz Rall – Kirchenbauten 1959-1977. Ausstellung zum 100. Geburtstag des Architekten mit Fotografien von Rose Hajdu"

Der Architekt Heinz Rall (1920-2006) war der produktivste Kirchenbauer nach dem Zweiten Weltkrieg im Bereich der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, wo er 20 Kirchenneubauten schuf. Anlässlich seines 100sten Geburtstags würdigen ihn das Römermuseum und die Stadt Güglingen mit einer Ausstellung, die querschnitthaft einen Einblick in das Œvre anhand einer repräsentativen Auswahl von zehn seiner Kirchenbauten gibt: • Sindelfingen, Christuskirche (1959) • Stuttgart-Bad Cannstatt, Stephanuskirche (1960) • Stuttgart-West, Pauluskirche (1961) • Böblingen, Paul-Gerhardt-Kirche (1961) • Esslingen-Zollberg, Christuskirche...

Inhalt abgleichen