Queensland

Schwitzen vor beeindruckender Kulisse: Neue kostenfreie Fitness-Programme in Brisbane und Cairns

Das „Feel Good“-Progamm in Brisbane startet in eine neue Runde – ab sofort haben Urlauber in der Hauptstadt von Queensland wieder die Möglichkeit, sich bei einem bunten Sportprogramm in Form zu bringen und die Urlaubspfunde purzeln zu lassen. Auch das „Active Living“-Programm in Cairns bietet mit seinen verschiedenen Kursen die Gelegenheit, sportlich aktiv zu werden. Beide Programme sind kostenlos und für verschiedene Altersklassen und Fitnesslevels geeignet. Schwitzen vor der Skyline von Brisbane In den nächsten Monaten verwandeln sich die South Bank Parklands in Brisbane wieder in ein Open-Air-Fitnessstudio. Durch die Initiative des Pure Health-Fitnessstudios finden dort an fünf Tagen die Woche von professionellen Trainern geleitete Sportkurse statt. So kann zum Beispiel montags von 17.30 bis 18.30 Uhr eine Yoga-Einheit besucht werden, um Geist und Seele zu entspannen und gleichzeitig die Beweglichkeit und Stärkung der Muskeln...

Queenslands Weinregion Granite Belt: Neue Wein-Route, neue Winzer-Kurse, noch mehr Events

Australien-Urlauber können sich ab sofort zum Winzer ausbilden lassen. Ein Wochenende lang lernen die Teilnehmer die Weinherstellung von der Rebe bis zur Flaschenabfüllung kennen. Das Seminar findet in der wichtigsten Weinanbauregion Queenslands, dem Granite Belt, statt, und bietet Praxiserfahrung direkt von erfahrenen Winzern. Das Seminar „Winemaker for a Weekend“ beginnt auf einem Weingut mit der Lese. Die Teilnehmer ernten die Trauben für ihren Wein selbst. Anschließend geht es um die Einschätzung der Trauben und um die Kellerei. Die Trauben werden zerdrückt und gepresst und der gewonnene Saft anschließend mithilfe von Hefe vergoren. Die Ernte der reifen roten Trauben erfolgt im Februar und März. Daher finden die „Winemaker“-Kurse auch nur in diesen Monaten statt – in diesem Jahr sind das der 21./22. Februar sowie der 21./22. März. Die Kosten für das Wochenend-Seminar belaufen sich auf umgerechnet 210 Euro, Verpflegung...

Emu-Carpaccio, Kamel-Pastete und Krokodil-Saté: Ungewöhnliches auf Queenslands Speisekarten

Ein Nationalgericht haben die Australier zwar nicht, dafür aber einen bunten Mix aus verschiedensten „importierten“ Speisen von Einwanderern aus aller Welt. So findet man in australischen Küchen alles, was das Herz begehrt – von frischem Seafood über Thai Curry bis hin zu mediterranen Gerichten. Das wohl beliebteste Essen auf dem Fünften Kontinent ist und bleibt aber das Barbecue. Egal zu welchem Anlass: jede Gelegenheit wird genutzt, um den Grill anzuwerfen. Experimentierfreudige Urlauber, die sich auf ein kulinarisches Geschmackserlebnis der etwas anderen Art einlassen möchten, haben in Queensland verschiedene Möglichkeiten, Bush Food oder Bush Tucker zu probieren – Essen, das auf die traditionelle Küche der Aborigines zurückgeht und ausschließlich einheimische Pflanzen und Tiere verwendet. Egal ob Kamel-Pastete, Emu-Carpaccio oder Känguru-Braten – eine gelungene Abwechslung für den Gaumen ist garantiert. Hier ein paar kulinarische...

18.12.2014: | |

„Best of Travel Group“ mit neuer Queensland-Broschüre

Die Australien-Spezialisten der Best of Travel Group bieten bereits im neunten Jahr – zusätzlich zum Hauptkatalog – einen eigenen Queensland-Katalog an. Auf 36 Katalogseiten werden das südliche Queensland mit Australia’s Nature Coast, die Inselwelt am Great Barrier Reef, der tropische Norden rund um Cairns sowie das Outback vorgestellt. Bei den Reiseangeboten liegt der Schwerpunkt auf Selbstfahrer-Touren, aber auch Zugreisen mit dem Spirit of Queensland und Ausflüge werden beworben. Neu im Programm ist die Mietwagen-Tour „Süd-Queensland Intensiv“, die zur Sunshine Coast, nach Fraser Island und ans Great Barrier Reef...

Neue „Hop on Hop off”-Sightseeing Tour in Cairns

Urlauber im tropischen Norden von Queensland können ab sofort Cairns mit den beliebten roten Doppeldecker-Bussen auf einer erstmals angebotenen „Hop on Hop off“-Tour erkunden. Die Stadtrundfahrten halten an insgesamt 14 interessanten Punkten, an denen beliebig oft aus- und wieder zugestiegen werden kann. Informative Kommentare in 8 Sprachen, unter anderem auf Deutsch, begleiten die Tour. Das offene Oberdeck bietet einen uneingeschränkten Panoramablick auf alle Sehenswürdigkeiten in Cairns. Den Ausstieg verpassen sollte man auf keinen Fall bei der Cairns Lagoon. Die künstlich angelegte, mit Salzwasser gefüllte Lagune lädt...

An der Sonnenscheinküste in Queensland (Australien) verschwinden Kinder

Die 14-jährige Anna und ihr 11-jähriger Bruder Sebastian erleben mysteriöse Dinge. An der Sonnenscheinküste in Queensland (Australien) verschwinden Kinder, Diebe werden gesucht, und eines Tages wird sogar eine Leiche im Wald entdeckt. Können die Geschwister und ihre Freunde helfen, die Fälle zu lösen? Das Buch eignet sich für Jugendliche vielleicht so ab 11 - wenn sie schon Thriller mögen, aber auch für Erwachsene als Krimilektüre. Marion Birkenbeil bietet durch ihren tollen Schreibstil dem Leser einen schnellen, problemlosen Einstieg in die verschiedenen Geschichten und sie verrennt sich auch nicht in erzähltechnische...

09.09.2014: | | | |

Neue App für Selbstfahrer und großes Genießer-Festival im Norden Queenslands

Australien-Urlauber und Feinschmecker, die im Oktober im Norden von Queensland unterwegs sind, können ein besonderes Event besuchen – „Tastes of the Tablelands“ in Atherton. Das Festival findet am 19. Oktober statt und präsentiert eine Auswahl der besten lokalen Produkte wie Kaffee, Tee, Wein, tropische Früchte und Gemüse. Auch Produzenten von Käse, Schokolade, Marmelade und Eiscreme sind mit dabei. In der „Farmer‘s Lane“ kommen Besucher mit den Landwirten und Bauern der Region direkt in Kontakt. Bei der „Culinary Competition” können sich Hobbyköche beweisen und müssen aus vorgegebenen Lebensmitteln etwas zubereiten....

Neues Discovery Centre über Wale und großes Whale Festival in Hervey Bay, Queensland

Hervey Bay in Queensland ist einer der besten Orte zur Walbeobachtung auf der ganzen Welt. Nicht ohne Grund wird das Städtchen auch „Humpback Whale Watching Capital of the World” genannt. Vom 2. bis 31. August feiert der 40.000 Einwohner zählende Ort an der Fraser Coast die aktuelle Walsaison mit einem bunten Programm – unter anderem stehen beim „Hervey Bay Whale Festival“ ein großes Freilichtkino, Straßenparaden, mehrere Ausstellungen und ein „Whale Aid Konzert“, welches zu Gunsten des Walschutzes organisiert wird, auf dem Programm. Mit einer Reihe von Vorträgen möchten die Organisatoren auch auf die Probleme der...

Neue geführte Fahrrad-Touren durch Queenslands Metropole Brisbane

Brisbane-Besucher können die quirlige Hauptstadt Queenslands nun auch auf geführten Fahrrad-Rundfahrten kennenlernen. Auf drei verschiedenen Routen haben Urlauber die Möglichkeit, die angesagte Metropole auf zwei Rädern zu erkunden und dabei von Tour Guides viel Wissenswertes und Spannendes zu erfahren. Die neuen Ausflüge von Brisbane Bicycle Tours führen vorbei an historischen Gebäuden sowie beliebten Sehenswürdigkeiten wie dem altehrwürdigen Queensland Parlament, der berühmten Story Bridge und den schroffen Felsen am Kangaroo Cliff Point. Viele Radwege liegen direkt am Brisbane River – dadurch erleben die Teilnehmer...

Best Jobs in the World: Park Ranger in Queensland gesucht - Arbeiten am Great Barrier Reef, im Regenwald und im Outback

Ab sofort können sich junge Abenteuerlustige für einen der „Best Jobs in the World“ bewerben – als „Park Ranger“ in Queensland. Tourism Australia und Tourism and Events Queensland suchen Naturliebhaber, die mindestens 18 Jahre sind und ihre Zeit am liebsten draußen verbringen. Bis 10. April 2013 (13 Uhr deutsche Zeit) haben Aussie-Fans die Möglichkeit, sich online unter www.Australia.com/BestJobs oder www.Facebook.com/AustralianWorkingHoliday mit einem 30-sekündigen Video zu bewerben. Der glückliche Gewinner, der am 21. Juni bekannt gegeben wird, darf für mindestens sechs Monate als „Park Ranger“ in ausgewählten...

Inhalt abgleichen