Wald

Der Holzweg der Stadt Leipzig. Willkürliche Ignoranz

Offener Brief an Amtsleiter Stadtgrün und Gewässer Offener Brief, aus Anlass der Absage zur Einladung zum 4. NuKLA Auenökologiesymposium durch Amtsleiter Dittmar Im Namen der GRÜNEN LIGA Sachsen und als deren für die Region Leipzig zuständiger Landessprecher schreibe ich Nachfolgendes aus gegebenem Anlass in einem Offenen Brief. Die GRÜNE LIGA Sachsen hat im Jahre 2018 die Stadt Leipzig wegen Forstwirtschaft im Leipziger Auwald (in FFH- und Vogelschutz-Gebieten) verklagt. Mit Urteil vom 9.6.2020 des OVG Bautzen hat die GLS das Verfahren abschließend und zu Gunsten des Naturschutzes und des geltenden Rechts beendet. https://www.nukla.de/wp-content/uploads/2020/08/OVG-Bautzen-Rechtswidrigkeit-von-forstwirtschaftliehen.pdf Zwischen der Stadt Leipzig und der Grünen Liga Sachsen e.V., respektive NuKLA e.V., besteht also aktuell keinerlei Rechtsstreit; das sog. Hauptsacheverfahren spielt inhaltlich keine Rolle. Es bestand also ein Rechtsstreit...

Wer hilft Piepe? - Eine Geschichte über Zusammenhalt und Freundschaft

Ein kleines Vögelchen ist in Birgit Schroers' "Wer hilft Piepe?" in Not und braucht dringend eine Unterkunft für den Winter. Vor langer Zeit lebte das kleine Vögelchen Piepe in einem großen und dichten Wald. Daneben waren Wiesen mit bunten Blumen. Es wohnten dort auch Tiere unterschiedlichster Art. Das kleine Vögelchen war sehr glücklich, da es in diesem Wald genug Futter und viele Freunde hatte. Sie machten vieles zusammen. Im Herbst flogen die Vögel in den Süden, denn der Winter war hier kaum auszuhalten. Doch ausgerechnet zu dieser Zeit verstaucht sich das kleine Vögelchen den Flügel und kann nicht an dieser lebenswichtigen Reise teilnehmen. Ihre Freunde helfen Piepe sich so gut wie möglich auf den Winter vorzubereiten, doch kein Baum will Piepe erlauben ein Nest auf ihm zu bauen. Wird Piepe am Ende heimatlos dastehen, oder Hilfe von einer unerwarteten Partei erhalten? Das illustrierte Kinderbuch "Wer hilft Piepe?" von Birgit Schroers...

Der Leipziger Auwald - Ein Nachruf ?

NuKLA Naturschutz Fillmprokekt. Ein Lehr-, und Weiterbildungsfilm im Spannungsfeld zwischen Naturschutz und Forstwirtschaft Der Leipziger Naturschutzverein NuKLA e.V. setzt sich seit vielen Jahren für den Erhalt des Leipziger Auensystems als einzigartiges und mitteleuropäisch bedeutsames Naturjuwel ein. Denn das Ökosystem ist bedroht, zum einen durch zunehmende Austrocknung und touristischen Ausverkauf der Gewässersysteme, zum anderen durch intensive Forstwirtschaft. Dieser Film wartet mit ganz unterschiedlichen Elementen auf: schöne Bildsequenzen der Pflanzen- und Tierwelt des Auwaldes, zum Teil hinterlegt mit eigens hierfür komponierter Musik von Stephan König (bekannter Leipziger Komponist, Pianist und Dirigent), Passagen mit eher lehrfilmartigen Ausführungen zu Waldökologie und der speziellen Situation des Leipziger Auwaldes und seiner Gewässer, detaillierte Bebilderungen verfehlter Forstwirtschaft in Waldgebieten wie dem...

Oskar, der neugierige Hund - Vorleseabenteuer auf vier Pfoten

"Oskar, der neugierige Hund" ist ein abwechslungsreiches und liebevoll geschriebenes Vorlesebuch für Kinder ab 2 Jahren von der Autorin Stephanie Köck. Der Held des Buches, welches übrigens nicht nur von der Autorin geschrieben, sondern auch mit viel Liebe zum Detail illustriert wurde, ist der kleine Border Terrier Oskar. Wie in anderen Hunden seiner Rasse steckt in dem kleinen Kerl eine kaum zu bändigende Abenteuerlust. Aus diesem Grund langweilt sich Oskar sehr in seinem trauten Heim. Doch eines Tages passiert etwas sehr Aufregendes, denn er entdeckt ein Loch im Gartenzaun. Ganz klar, dass sich Oskar sofort auf einen Streifzug...

Investitionsprogramm Wald des BMEL: DekaData Software-Kunden erhalten volle Fördersumme

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unterstützt Waldbesitzer und Forstbetriebe beim Erhalt und der Bewirtschaftung der Wälder. Sünching, 19.11.2020 - Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unterstützt Waldbesitzer und Forstbetriebe beim Erhalt und der Bewirtschaftung der Wälder. Ein Investitionsprogramm in die Digitalisierung und Technik sorgt jetzt für die Grundvoraussetzung einer nachhaltigen Waldwirtschaft, nämlich die optimale Softwarelösung zur Planung und Verwaltung der Waldflächen und aller Abläufe im Forstbetrieb. Waldbesitzer und Forstbetriebe erhalten bei DekaData...

Investitionsprogramm des BMEL zur Digitalisierung der Forstwirtschaft: DekaData Software-Kunden erhalten volle Fördersumme

Sünching, 19.11.2020 – Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unterstützt Waldbesitzer und Forstbetriebe beim Erhalt und der Bewirtschaftung der Wälder. Ein Investitionsprogramm in die Digitalisierung und Technik sorgt jetzt für die Grundvoraussetzung einer nachhaltigen Waldwirtschaft, nämlich die optimale Softwarelösung zur Planung und Verwaltung der Waldflächen und aller Abläufe im Forstbetrieb. Waldbesitzer und Forstbetriebe erhalten bei DekaData dazu eine professionelle Unterstützung und individuelle Beratung. Bereits seit 1987 entwickelt und vertreibt DekaData erfolgreich Softwarelösungen...

Waidmanns Mord - Packender Jägerkrimi aus den 40er Jahren

Bei "Waidmanns Mord" handelt es sich um einen aufregenden Krimi, der seine Leser ins Jahr 1940 versetzt. Auf der anderen Seite gibt der Autor Michael Schönrock Einblicke in das Leben eines Jägers. Der Roman beginnt mitten in den Wirren des Zweiten Weltkriegs, der auch vor dem idyllischen Eifelstädtchen Rurberg nicht Halt macht. Im Jahr 1940 erobert der erst 15-jährige Thomas Tauber die Liebe seines Lebens. Zur gleichen Zeit führt der Förster Hans Staufen den Jungen in die Traditionen und das Brauchtum der Jagd ein. Es beginnt eine turbulente und emotional aufwühlende Zeit für den Heranwachsenden. Doch dann wird das Leben von...

Wer A sagt, sollte auch weitergehen - Unterhaltsame und anregende Autobiografie

Winfried Niebes schildert in "Wer A sagt, sollte auch weitergehen" in bildhafter Sprache viele unterschiedliche Lebensepisoden. Dieses Buch schildert in bildhafter Sprache viele unterschiedliche Lebensepisoden aus dem Leben des Autoren. Diese sind in viele Kapitel gegliedert. Geschildert wird der auf Neugier und Erfolgswunsch gegründete Werdegang des Protagonisten. Dieser ist untrennbar mit der Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland verknüpft. Der Autor berichtet von seinem Werdegang durch Kommunalpolitik, das Hochschulwesen und den Forschungssektor, wobei ihn sein Lebensweg aus der hinteren Eifel über das lebendige Köln und...

Fünf vor zwölf oder klemmt nur der Zeiger?

Alternative und ganzheitliche Lebensweise in der aktuellen Zeit. Wie kann ich meinen Beitrag zum Thema Umwelt, Natur und Gesundheit leisten. Jeder könnte seinen Beitrag leisten zum Thema Welt retten, leider fällt den meisten dazu nichts ein. Da kommt Alternativ und Ganzheitlich ins Spiel und nimmt die Leute an die Hand. Menschen inspirieren und Ideen liefern um die Welt ein Stück vom Abgrund weg zu schieben. Alternativ und Ganzheitlich inspiriert durch Ideen zum Thema alternative Wohnprojekte, sich selbst etwas Gutes zu tun, dabei gesund zu bleiben bzw. werden und führt zurück zum Thema Garten und Natur. Alternativ und Ganzheitlich...

Als Selbstversorger gesund & sicher durch jede Krise

In den letzten Monaten konnten wir noch nie erlebte Einschränkung unseres Lebens erfahren. Weil wir nicht wissen, wie es weiter geht, macht es Sinn sich mit dem Thema Selbstversorgung zu beschäftigen. Die letzten Monate haben die gesamte Welt verändert. Wir haben Einschränkungen unserer Freiheit erlebt und durften unter anderem nicht mehr in Nachbarländer einreisen. In anderen Ländern waren und sind die Gegebenheiten allerdings noch teilweise viel extremer. So durfte in Spanien das Haus nur verlassen werden, um einzukaufen, oder mit dem Hund raus zu gehen. Und in Guatemala ist es den Menschen seit Monaten verboten auf ihre...

Inhalt abgleichen