analytics

SAS Global Hackathon geht 2022 in die nächste Runde

Heidelberg, 23. Dezember 2022 -- SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), startet auch 2022 einen globalen Hackathon. Das Anmeldeverfahren läuft ab sofort und ist offen für alle Interessierten: Data Scientists, Technologie-Begeisterte und Business-Visionäre können sich noch bis zum 15. Februar entweder einzeln oder als Team auf der SAS Hackathon-Website registrieren. Der Hackathon deckt eine ganze Reihe von Branchen und Themenbereichen ab: Agrartechnik, Banking, Energie, Gesundheitswesen und Biowissenschaften, Versicherungswesen, IoT, Fertigung, öffentlicher Sektor, Einzelhandel und Telekommunikation. Wer sich als Einzelperson bewirbt, wird einem Team zugeordnet, das sich aus anderen Teilnehmern mit gleichen Interessen zusammensetzt. "Großartige Ideen können von jedem und überall entwickelt werden. Wenn Menschen zusammenkommen, die sich für Daten begeistern, passieren mitunter...

22.12.2021: | | |

SAS Trust in AI Index: Öffentliche Kritik an KI nimmt ab

Heidelberg, 22. Dezember 2021- Die Diskussion in den deutschsprachigen Medien zum Thema künstliche Intelligenz (KI) wird insgesamt positiver. Der "Trust in AI Index" von SAS zeigt im November eine deutliche Trendwende in der Berichterstattung. Der Score ist um acht Prozent gestiegen, von 51 im September auf 55 Ende November (auf einer Skala von 0 bis 100). - Beiträge mit kritischer Tendenz sind erstmals seit dem Beginn der Erfassung Anfang 2019 deutlich in der Unterzahl. - Das Thema polarisiert aber weiterhin stark: Der überwiegende Teil der Berichterstattung ist entweder deutlich kritisch oder deutlich befürwortend. - Gleichzeitig flaut die Diskussion im vierten Quartal deutlich ab: Der Index hat nur noch 2.900 relevante Artikel erfasst gegenüber 4.700 im dritten Quartal. - Auffällig: Dieser Rückgang folgt auf das Ende des Bundestagswahlkampfes in Deutschland. - Die Diskussion auf Twitter bleibt in ihrer Tendenz dagegen weitgehend unverändert,...

Top-Themen 2022: Responsible AI, Nachhaltigkeit und Transformation der Kundenansprache

Heidelberg, 21. Dezember 2021 - Vor dem zum Jahresende obligatorischen Ausblick auf das kommende Jahr lohnt sich ein kurzer Rückblick: 2020 gilt als das Jahr, in dem COVID-19 die Digitalisierung vorangetrieben - und deren Defizite zutage gefördert - hat. 2021 hat sich die Gesellschaft weitestgehend auf ein "New Normal" eingestellt. Welche Technologietrends 2022 bestimmen werden, fasst SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), im Folgenden zusammen. Ethische KI im Unternehmen verankern KI-Regulierung ist eine der großen Projekte, die sich die EU-Kommission im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie vorgenommen hat. Immer wieder stellt sich im Zusammenhang mit der Technologie die Frage nach der Verantwortung für KI-basierte Handlungen und Entscheidungen sowie nach deren ethischen Grenzen. Regulierungen fordern von Unternehmen Zuverlässigkeit und Transparenz in ihren Algorithmen-gestützten...

Syntax: Cloud-Trends 2022 - welche Themen wichtig werden

Weinheim, 9. Dezember 2021 - Syntax, global agierender IT-Dienstleister und einer der führenden Managed Cloud Provider, wirft einen Blick auf das kommende Jahr und beleuchtet die wichtigsten Trends rund um das Thema Cloud. Laut Peter Schmidt, Director Business Development bei Syntax, stehen 2022 vor allem die Themen Multi Cloud-Management, Container-basierte App-Entwicklung und Modernisierung, Analytics in der Cloud, Green IT und Cloud Security im Fokus. Trend 1: (Re-Definition der) Multi Cloud Unternehmen, die ihre IT-Systeme komplett in der Public Cloud betreiben, sind eher die Ausnahme, meistens kommen Hybrid oder Multi Cloud-Modelle...

SAS Viya: Erweiterte Unterstützung für Open-Source-Modelle

Heidelberg, 7. Dezember 2021 -- SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), öffnet die SAS Viya Platform noch weiter für die Open-Source-Community. Durch eine nahtlose Integration mit Open Source ermöglicht es SAS Viya, "API-first"-Strategien erfolgreich umzusetzen, Datenaufbereitungsroutinen effektiv mit Machine-Learning-Algorithmen zusammenzubringen und die Interoperabilität von Anwendungen deutlich zu verbessern. Data Scientists verwenden bis zu 80 Prozent ihrer Arbeitszeit darauf, Daten zu erheben und aufzubereiten. Bryan Harris, Executive Vice President und CTO...

Data & Analytics - 24 spannende Türchen von QUNIS

Täglich spannende, informative, gewinnbringende Überraschungen im QUNIS Data & Analytics Adventskalender - garantiert kalorienarm und kostenfrei Tipps und Wissenswertes rund um Business Intelligence, AI, Advanced Analytics und Data Management gewünscht? Das gibt's jetzt jeden Tag bis zum 24. Dezember online im kostenfreien QUNIS Data & Analytics Adventskalender: Use Cases und interessante QUNIS-Specials sowie exklusive Plätze für den QUNIS Coaching Day 2022 verstecken sich hinter den blauen Türchen. Nach dem Erfolg der letzten beiden Jahre lässt es sich der Data & Analytics-Experte QUNIS auch in diesem Jahr nicht nehmen, seinen...

Führungswechsel bei SAS Deutschland

Heidelberg, 9. November 2021 - Wechsel an der Spitze von SAS Deutschland: Helene Lengler übernimmt als Managing Director die Führung der deutschen Organisation des führenden Analytics- und KI-Anbieters SAS. Die 56-Jährige zeichnet eine langjährige Erfahrung in Geschäftsführung und Vertrieb von IT-Unternehmen aus. Nach ihrem Karrierestart bei Digital Equipment arbeitete sie fast 20 Jahre in verschiedenen Führungspositionen bei Oracle, bevor sie ins Management von InterSystems wechselte. Lengler hat an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, der University of New Mexico und der AKAD University studiert. Sie löst Annette...

Nachhaltige Fischzucht: Veramaris setzt auf SAS Viya

Heidelberg, 28. Oktober 2021 -- SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), hilft Veramaris, seine Produktion von Meeresalgen auf eine solide Datenbasis zu stellen und dadurch Produktqualität und Prozesse zu verbessern. Ziel ist die Herstellung zertifizierter EPA- und DHA-Omega-3-Fettsäuren auf Pflanzenbasis für eine weltweite, nachhaltige Fischzucht. Dafür stellt das Joint Venture aus DSM und Evonik seine Produktionsstätte in Nebraska als konsequent datengetriebene Fabrik auf. Veramaris hat sich darauf spezialisiert, aus natürlichen Mikroalgen aus dem Meer eine...

08.10.2021: | | | | |

SAS und msg erweitern Partnerschaft für Geldwäscheprävention

München/Zürich, 8. Oktober 2021 -- SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), und msg, eines der grössten deutschen Beratungs- und IT-Unternehmen, bauen ihre langjährige Zusammenarbeit für Finanzinstitute um den Bereich Geldwäscheprävention (AML) und Know Your Customer (KYC) weiter aus. Ziel der Partnerschaft ist es, insbesondere nun auch für mittelgrosse und kleine Finanzinstitute eine speziell für dieses Segment ausgerichtete AML-Lösung anbieten zu können. Damit erhalten Kunden im Financial-Service-Bereich leistungsstarke Software sowie umfassende Beratung...

Ist KI vertrauenswürdig? SAS startet Trust in AI Index

Künstliche Intelligenz (KI) wird in den Medien im Schnitt weitgehend neutral beurteilt. Dies ist eine erste Erkenntnis aus dem neu geschaffenen "Trust in AI Index" des Softwareherstellers SAS, der regelmäßig das aktuelle Meinungsklima zu KI ermitteln soll. Das Ergebnis überrascht angesichts des kontroversen Themas: KI wird oft als Wettbewerbsfaktor und Hoffnungsträger, aber auch als Arbeitsplatzgefährder und Sicherheitsrisiko beschrieben. Der Index wird voll automatisiert aus Beiträgen in deutschsprachigen Qualitätsmedien und Tweets ermittelt. Die Datenbasis besteht derzeit aus rund 50.000 Artikeln und 225.000 Tweets seit...

Inhalt abgleichen